Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
sickman

Feedback, Fragen und Kritik zu: Änderungen am Ausbildungssystem

Recommended Posts

Wenn ich alles verstanden habe, werden die Am meisten Geld hier lassen wieder bevorzugt.

In der Final kann man nichts mit Patronen machen und nun wollt Ihr das man die Zeiten mit Geld verkürzt (wenn man die hälfte hat an Credits).

Den Rest finde ich erstmal Interessant, aber mit Geld das Spiel wieder in 2 Richtungen zuleiten ist falsch.

Was ist mit den Spielern die Familie und Kinder haben und nicht den halben Lohn investieren für Patronen?

Team Rot wo soll da die Gerechtigkeit bleiben.

PS: Von den ja und ja Sagern BITTE keine Zitate nur von Team Rot, danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir fehlen echt die Worte :(

Es kommt mir so vor, als ob die allerletzten Hartnäckigen SG-Zocker vergrault werden sollen...naja dann ist das halt so ;(

Immer wieder werden, wie schon von vielen hier angemerkt die Voraussetzungen geändert und mann muss zusehen wie man seine bishrerige Ausbildungsweise dem neuen System anpassen kann (nein das geht nicht bei jedem) und ist am Ende entweder einer der Glückspilze oder eben der Dumme...

Eins noch an Team rot, es ist euer Spiel und Ihr könnt Entscheiden wie es weiter geht, aber bedenkt das Ihr mit dem Spiel euren Unterhalt verdient - Manchmal sollte man auch mal auf die Meinung eines anderen (User) hören...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi admins,

bei 5x Arschkrieschen a 75 Std. braucht man sich sogar nur alle 14 Tage einzulocken.

Ich kann nur sagen: super Idee die Ausbildung zu modifizieren und das "wie" hört sich doch gar nicht so schlecht an. Lasst euch nicht entmutigen. Wie heißt es schön "Leben in der Lage". Falls es nicht sofort perfekt wird, feilen wir halt noch ein bisschen dran rum. :good:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht ist es aber auch geplant den Laden dicht zu machen. Da die Kosten höher liegen als die Einnahmen! Ich habe und werde auf keinen Fall nur 1 Patrone kaufen! Der Zeitaufwand, den ich früher mal hier rein investiert habe, lässt sich eh nicht in Patronen aufwiegen und somit habe ich schon genug "gezahlt" ! Das Einzige was mich hier noch hält, ist der Spaß in der Truppe!

Ich denke, dass es noch mehreren so geht wie mir!

MfG Agger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke nicht, dass es geplant ist den Laden dicht zu machen. Wenn man sich alles genau durchliest, was sickman angekündigt an, denn sieht man auch ganz klar, dass man da nochmal versucht Schulterglatze zu retten.

Uns bleibt dabei nur abwarten und versuchen für das ein oder andere einen Kompromiss zu finden. Die Schreie hier nach Beerdigung sind doch noch ziemlich verfrüht. ^^

Ich bleibe bei meiner Meinung, dass einiges übertrieben ist. Demnach hoffe ich, dass hier nochmal Kommunikation aufgebaut wird, ohne dass hier gleich gemeckert wird. Das bringt keinen was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Bruce Springsteen

Hab mir jetzt nicht alles durchgelesen und bin geistig nach nem langen Tag einfach fertig.

Nagelt mich an die Wand, wenn es schon kam, aber verzeiht mir.

Wenn ich von der US-Version in die Final gehe und dort wie Lady schon schrieb, einen Acc verschenke, weil der eine irgendwie aufgehoben wird (oder wie auch immer), dann geht mir doch Arbeit/Patronen/Zeit wie auch immer flöten, die ich vorher in all den Jahren in ein Account von den beiden investiert habe, oder sehe ich das falsch?!

Auch wenn es nur eine Überlegung wäre, ich wäre für 2 Welten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cpt. John Price

Ich weiß nicht, was manche dazu bewegt so viel Geld in das Spiel zu stecken. Ich meine statt der Patronen könnte man sich auch nen schönen Abend im Restaurant gönnen...

Ich habe grundsätzlich auch nichts gegen ein Investment von Realgeld, um in einem Spiel voranzukommen. Maßgeblich ist für mich da aber die Verhältnismäßigkeit und die ist meines Erachtens hier nicht gegeben.

Das Spiel an sich finde ich ganz lustig, aber man kann dafür einfach nicht verlangen, dass Spieler für eine lausige Stufe irgendeiner Ausbildung mindestens 5 Euro investieren.

Ich vergleiche das mal mit World of Tanks. Da wird mir deutlich mehr Spielabwechslung geboten (liegt einfach an der Natur dieses völlig ANDEREN Spielgenres) Hier finde ich die Kosten für Premiumspielzeit oder Premiumartikel im Allgemeinen angemessen.

(für 5 Euro bekomme ich da mindestens 3 Tage Premiumspielzeit, die man dann aktivieren kann, wenn man auch mal viel Zeit zum spielen hat)

Hier geht die Verhältnismäßigkeit mit dem neuen Update nämlich immer mehr in die Brüche.

Unterm Strich meine ich:

Senkt die Preise für Patronen oder lasst euch irgendwelche Aktionen im Premiumsektor einfallen!

Dann werde auch ich und bestimmt einige andere willens sein, mehr als nur 5 Euro zu investieren!

MkG Price

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem ist,80-90% aller User zockt ohne Patronen zu kaufen.Diese allerwichtigste Spielergruppe wird rausgeekelt.Für die wirds langweiliger werden.

Die angesammelten Patronen werden jetzt noch entwertet.Ich habe um die tausend stück in 1 Jahr gesammelt und wollte ab TA 400 skillen.Im Grunde kann man für die lauzocker Patronen komplett abschaffen.Wozu ,sind nur noch für Events zu gebrauchen um sich stundenlanges abgammeln zu ersparen

Sind wir mal ehrlich,mir tun schon die 27 000 crediets fürn 30% verkürzer leid ,ich würde nie eine einzige Patrone darin versenken und dafür noch Wochen Patronen sparen.Es ist eh ein Fass ohne Boden :-)

Für die Geldspieler wirds auch langweilig werden wenn viele von den 80-90% lauspieler abhauen aus langer Weile.Für die Lauspieler dauerts dann um 30 % länger als heute und ist eine Spielverlängsamung.Die paar dicke Brieftaschen ,welche heute schon uneinholbar oben stehen ,sind dann noch ein Stück weiter weg was im grunde 99% aller User nicht intressiert weil 99,9999% nie daran kommen werden.

Für uns ist es eine massive verschlechterung ,

darum hoffe ich wie 99,9% aller schreiberlinge ,das Team Rot mal kräftig übers WE in sich geht und ausgeschlafen nächste Woche ein Konzept vorstellt womit 80-90% aller User Leben kann.Nur so hält maN User und wird ein laufendes Spiel besitzen welches den lebensunterhalt einspielt

bearbeitet von schlippergummi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Alice

Mich wird der Patch nicht vom spielen abhalten. Egal was Unikat mir vorsetzt, ich passe mich den Gegebenheiten an. Was soll passieren?

Immer das 1. Flutevent vor Augen halten, da relativiert sich alles.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Überlegung der möglichen Weltenzusammenlegung:

Sollten die Truppen in den Spielwelten beim "switchen" ihre alten Stützpunkte mitnehmen wird das

zu neuen Problemen führen.

Einige Truppen haben ihre Stützpunkte in den "alten Welten" aufgegeben

(weil sie da kein Land mehr gegen Gegnertruppen gesehen haben)

um in den neuen Welten gleich einen guten Spielstart mit Stützpunktaufbau hinzulegen.

Wenn jetzt die Stützpunkte aus den alten Welten in die neuen Spielwelten reingezogen werden

sehe ich das ziemlich "gemischt".

------

Und keine Ausbildungen mehr mit Patronen starten zu können halte ich persönlich eher für "kontraproduktiv"

Für den einen oder anderen Highspeed-TAleveler mag eine Ausbildung mit Patronen mittlerweile zu teuer geworden sein.

Spieler die etwas weniger agressiv gelevelt haben momentan noch so nach und nach an die "Schnellstarter" rankommen.

Dies wird ohne die Möglichkeit mit Patronen auszubilden wesentlich schwieriger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Wird die droprate für Patronen in den Gefechten angehoben? Oder gibts vielleicht dann andere Möglichkeiten besser an die goldene Munition ranzukommen?

bearbeitet von Nordmann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Bruce Springsteen

Glaub mir kuzze, hier gibt einige die statt Leistung lieber in solche Pakete stecken! Verstehe nicht, warum man nicht pro account im Jahr zahlen musste. Dann wären alle beteiligt gewesen und jut ist. So wurden 2 Klassengesellschaften entwickelt. Das konnte nur nach hinten losgehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaub mir kuzze, hier gibt einige die statt Leistung lieber in solche Pakete stecken! Verstehe nicht, warum man nicht pro account im Jahr zahlen musste. Dann wären alle beteiligt gewesen und jut ist. So wurden 2 Klassengesellschaften entwickelt. Das konnte nur nach hinten losgehen.

Das seh ich persönlich jetzt etwas anders.

Ich denke das bisher jeder identische Chancen hatte. Jedoch versucht Unikat uns jetzt ja schon fast zum Kauf zu zwingen und das ist einfach mal eine Sauerei.

Wie bereits so oft gesagt wurde wird jetzt nur noch die "pay2win Strategie" verfolgt und das ist schon echt abartig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

da brauch ich nicht raten...bin lange genug dabei....

Das war ne ganz normale Frage...Als damals das mit der Ausdauer für die Manöver kam wurde auch dafür gesorgt das man ein bissl mehr Ausdauer zur Verfügung hat...

So wie se es umsetzen wollen gehts für mich persönlich nicht...Deswegen will ich wissen ob irgendwas geplant ist wo man sich extra Patronen holen kann...sei es durch Gefechte, Videos....gibts beim antreten mehr...oder sonstwas....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Funestus

Bruce, dass ist doch bei jedem Browsergame so. Also was soll dieser Quatsch mit 2 Klassengesellschaften.

Ich finde es gut, dass es dann nur noch zwei Welten geben wird. Zum Einen kommen mehr Spieler ins Spiel, was schon einmal einen Aufschwung gibt. Mehr Spieler mehr Spaß. Zum Anderen wird es nicht soviel geben, die soviel investieren. Also lassen wir doch die 20 Premiumspieler unser kostenfreies Spiel bezahlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor allem vergesst einfach mal, das es nur noch 2 Welten geben soll. Das ist eine Idee und wurde mit als Grund für die Veränderungen angegeben. Das ist noch nicht in Stein gemeißelt, weil es auch noch schwer umzusetzen ist. Das ist noch weite Zukunft.

Es hat halt immer einer was zu meckern. Und ich finde, den Versuch das Spiel und die Welten zu retten, immer noch besser, als zu sagen..ab morgen war es das, SG ist Geschichte.

Klar hat jeder Herzblut, und viel Zeit in jeden seiner Accs, Truppen und Stützpunkte gesetzt. Aber etwas zu behalten ist besser als nichts! Und bevor einer fragt oder mault :-) Ich hatte in jeder Welt auch einen. Die Betonung liegt auf hatte. Das Löschen fiel schwer, jetzt hab ich aber das Problem nicht, mich entscheiden zu müssen :-)

Ich spiel weiter, bis das Licht endgültig aus geht, ich bin aber auch in der Lage mich anzupassen. Meine Planung hier geht auch nicht über ein Jahr, wie ich es heute schon mehrmals gelesen hab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es nicht gut, es wird ja Gründe gegeben haben, warum sich Spieler bewusst für oder gegen eine Version entschieden haben. Gäbe es derzeitig 50 Versionen und mann würde davon jeweils 2 gleiche zusammenlegen, weil die Mitgliederzahlen rückläufig sind, wäre es was anderes, dann könnte man aber die freigewordenen Kapazitäten für neue Versionen nutzen, in denen dann alle wieder bei null anfangen. Zusammenlegen von Welten macht aber hier keinen Sinn, erstens weil zwischen den Startzeiten der Welten teilweise viel zu viel Zeit liegt, und zweitens weil die Welten zu unterschiedlich sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorweg: wir wissen, dass die kommenden Änderungen sicherlich nicht all zu populär sein werden und dass vor allem die Spieler, die hier im Forum unterwegs sind keinen Beifall klatschen werden

Nichts für ungut:

Aber nach TimeCraft, SexDuell und den inzwischen echt niedrigen Userzahlen bei SG sind anscheinend viele eurer Ideen unpopulär...

Und dann wollt ihr eine so gravierende Änderung ohne jegliche Umfrage und Vorbereitung hier durchboxen? Man könnte ja logische Schlussfolgerungen hieraus ziehen, aber das sollte jedem selbst überlassen sein...

Die genannten "Weiterentwicklungen" sind so eine Sache für sich - auch da kann man genug Kritik anbringen...

Mit euren "Gründen"... Könnte vielleicht an mir liegen, aber das neue System lädt mich erst recht dazu ein, mich nur 1x pro Woche einzuloggen, weil ich als normaler User meine Patronen wohl lieber im Event als für eine total überteuerte Verkürzung oder Auffüllung mit Credits nutzen werde.

Wir hoffen, dass wir mit diesen Schritten das alte Schiff wieder etwas renovieren können und das sich die Rufe nach "Abzocke" etc. in Grenzen halten. Es ist uns wie gesagt durchaus bewusst, dass diese Änderungen nicht sehr beliebt sein werden. Letztlich muss jeder selbst entscheiden, ob er diese Entwicklung gut oder schlecht findet und daraus ggf. persönliche Konsequenzen zieht. Wir möchten euch aber bitten die genannten Fakten sachlich zu kommentieren.

Um eine Antwort in euren Worten zu geben:

"Kann sein. Wir werden es trotzdem versuchen. Die Alternive Das würde bedeuten, dass dies das letzte Jahr für SG ist. "

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Egal wer hier meckert und mosert die Roten werden das doch durchziehen. Aber was wird hier geredet "die Ausbildungzeiten sind zulange" und so "das macht doch nichts". Hauptsache 26 Beförderungen nach dem General Bergfrühling. Ich werde die Show des Sterbens genießen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke nicht, dass es geplant ist den Laden dicht zu machen. Wenn man sich alles genau durchliest, was sickman angekündigt an, denn sieht man auch ganz klar, dass man da nochmal versucht Schulterglatze zu retten.

Vor langer Zeit versuchte man SG atraktiver zu machen, viele Spieler sagten als der grösste Patch kam: ciao

SG versucht jetzt wieder atraktiver zu werden, schön und gut. Wieso muss man aber wieder x-Spieler vergraulen? Neue Spieler kommen praktisch keine, also ist irgendwann schluss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×