Jump to content

onkelz90

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    166
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

onkelz90 last won the day on November 6 2018

onkelz90 had the most liked content!

11 User folgen diesem Benutzer

Über onkelz90

  • Rang
    Oberfeldwebel

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Server
    Speed 2

Letzte Besucher des Profils

637 Profilaufrufe
  1. Klingt aber schon nach abschaffen und vom "eintauschen" kann ich in dem Post nichts lesen
  2. 50 Gefechte im KR sollte doch aber ohne Bedenken mehrfach drin sein
  3. Und durch welche Grundlage kommst du zu der Meinung? Weil Kladden, Trommelmagazine, Ümuni, Credits, Gutscheine, Moralitems, Patronen usw deiner Meinung "nutzlos" sind?
  4. Du sagst ich wäre mittelmäßig, kann ja auch deine Meinung sein. Aber mal davon abgesehen, wo beschrieb ich mich denn dahingehend anders? Und um jetzt mal wieder sachlich zu werden. Fakt ist doch einfach mal das man unter gleichen Vorraussetzungen, sollte man Rechenschieber und Kladden austauschen, deutlich effektiver skillen könnte. Und das gilt eben nicht nur für 5 OBHs sondern sämtliche DGs. Zu den von dir angesprochenen Patronen, klar die sind nicht gerade üpig da geb ich dir schon recht. Geh ich von einem KR im KA aus, so kann ich dennoch 50 - 100 Patronen ergattern. Heißt also ich hab innerhalb eines Monats gut und gern die Patronen für 200 - 400 TAs beisammen. Zudem würden noch Events wie Nachtschießen kommen, bei dem es allein für die Scheiben weitere Patronen gibt. Der Drope von Patronen in Gefechten (ohne KA usw) ist gering aber kommt auch mal vor. Also sammelt sich mit der Zeit schon so einiges an und das ohne eben zu kaufen. Ich sehe da das größere Übel an den enormen Kosten pro TA wordurch ich der Meinung bin, das es sinnvoll ist, ein wenig was umzustrukturieren. Nehmen wir doch mal deine angesprochenen 95% Items. Was spricht dagegen die 50% Items durch 75% items zu ersetzen und die 75% Items von der Verwertungsstelle und dem Nachtschießen durch 95% Items auszutauschen. Auch auf die Gefahr hin das ich mich jetzt Irre, du setzt doch sicher auch längst keinen Kaffee mehr ein um ne Ausbildung damit zu verkürzen?! In Normalfall wie 50% Items doch sowieso eher recycelt, was ja dann mit den Kladden oder Magazinen die deutlich zuviel sind, ebenfalls passieren würde und das sogar für, auf langer Sicht gesehn, deutlich mehr RPs.
  5. Mal überlegen... sofern dein Forenname und Spielername identisch sind, eventuell weil wir in unterschiedlich Welten aktiv sind? Nur so eine Idee Ach und da ist es dann also sinnvoll, mit geringen Items zu arbeiten wodurch dann wiederum die benötigten Credits noch weiterhin steigen? Keine Sorge, das mach ich noch nebenbei im Tiefschlaf Aber wer bitte macht noch TAs ohne diese vorzeitig zu beenden? Hast wohl das Spiel doch noch nicht ganz verstanden? Ich geb dir mal nen absolut Insider Tip, auch in der Final liegen die Kosten für das sofortige beenden, wie auch in den Speedwelten, bei einer Patrone aber pssss
  6. Die von mir erwähnte 80% stellten lediglich ein Beispiel da. Vielleicht einfach mal mehr machen? Ach ich Dummerchen, hab natürlich nicht daran gedacht das es keine anderen Ausbildungen für die kleinen bis auf TAs gibt und hab auch total vergessen das man MEs ja nur ein einziges Mal starten kann. Soll ich dir auch die Definition von einem "Beispiel" nochmal geben? Meinetwegen kannste die mit den Recyclingpunkten auch die Wand tapezieren. Steht dir absolut frei
  7. Eventuell ist es ja möglich auch noch die Items welche für Zeit- bzw Kostenersparnis sind anzupassen. Ich denke jeder von uns hat zunehmend das Problem das der Rechenschieber oder eben die Tasse Kaffee extrem an Attraktivität verlieren. Vielleich wäre es ja möglich die Items einfach durch Trommelmagazin und Schießkladde zu ersetzen und bevor jetzt wieder jemand brüllt das dies das Nachtschießen abwärten würde, könnte man ja sowohl dort als auch in der Verwertungsstelle neue Items mit einer Ersparnis von als Beispiel 80% einstellen. Ich denke das wäre dann was für sämtliche Dienstgrade sowohl groß als auch klein
  8. Panzerkeks: Hier war ja ohnehin mal der Gedanke einen "Extraslot" einzuführen sodass man trotz Nutzung seine 4 Moralitems anlegen kann. Könnte man bei der Gelegenheit also direkt mal umsetzen. Kampfrausch: Hier könnte man ja wieder die Zeit erhöhen denn die Argumente, die für die Kürzung sprachen, sind keineswegs mehr gegeben. Spricht also nichts mehr dagegen die Zeit wieder auf 2 Stunden zu setzen oder wenigstens eine Stunde. Feindesliste: Die Liste muss unbedingt gefixt werden, nach jeder Wartung wird die irgendwie wieder resettet. Macht sich beispielsweise aber für die Tagesaufgabe Kopfgeldjäger echt bescheiden.
  9. Ich denke auch das man nicht unbedingt die ÜKiste bei 50 Gefechten wegfallen lassen muss. Da kann man doch sicher nen Kompromiss finden. Die Kiste bleibt, dafür werden hier beispielsweise die Patronen entfernt (die man ja eh extrem selten bis nie darin findet) und zusätzlich eben bei 100 Gefechten eine Kiste in der wie bereits erwähnt 10 Patronen, ein Leichentuch oder eben ein heißer Dampf drin ist. Ich denke einfach die Credits und Ümuni in der 50ger Kiste aber auch die Kladden oder Trommelmagazine sollte man da nicht ganz wegfallen lassen.
  10. Nun wird der Kameradenabend wieder auf 12 bzw 24 Stunden verlängert und das ist auch genau die richtige Entscheidung. Jetzt sollte man aber auch die Dropechance wieder etwas auf den ursprünglichen Wert anheben. Denn wie wir alle bereits erfahren durften, wurde die Dropechance im KA doch schon sehr negativ beeinflusst. Wenn ich sonst 70 - 90 Patronen bei ca 950 Gefechte im KR bekam darf ich nun lediglich noch 30 - 35 mein eigenen nennen.
  11. Es ist schon krass, kaum ist die Ankündigung der nächsten Änderung raus, kann man förmlich zu sehen wie Spieler aus allen Welten ihre Accounts löschen. Kann man wie bereits erwähnt auch absolut verstehen. Aber sollte das bisherige Feedback Unikat nicht zum denken anregen? Was würde wohl passieren wenn der angesprochene Patch dann live geht? Ich versteh nicht wie man so blind sein kann um nicht zu erkennen was man damit anrichtet. Wieso kann man sich nicht eingestehen das man damit den Bogen bei weitem überspannt hat, ich denke spätestens jetzt sollten sämtliche Alarmglocken los gehen und es sollte Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt werden um das Blatt zu wenden und endlich mal die Richtung zu ändern. Fakt ist doch das vielleicht endlich mal die bereits seit Monaten bestehen Baustellen fertiggestellt werden sollten und da rede ich nicht nur von den existierenden Bugs sondern auch davon, das endlich wieder die Kommunikation mit den Spielern stark verbessert werden muss. Die Ignoranz seitens Unikat gegen die Spieler ist doch derzeit das größte Problem. Ich denke nicht das Unikat als Betreiber sich hier noch mehr Unmut leisten kann. Eine bessere Kommunikation zu den Spielern würde dabei sicher sehr deeskalierend wirken. Was den Patch angeht, wurde euch bereits klar vor Augen geführt was dann wohl passiert von daher.... verwerft diese Schnapsidee doch direkt. Das wäre jedenfalls meiner Meinung nach das einzige wirklich sinnvolle. Unikat sollte vielleich auch endlich damit anfangen, sich ihre Fehler einzugestehen. Wascht euch erstmal die € Zeichen aus den Augen und kümmert euch mehr um die User das sollte zunächst die oberste Priorität haben.
  12. Die Thematik ist ja noch immer das die Dauer der zukünftig angestrebten KAs, vorn und hinten nicht reicht. Es wurde ja nun schon öfters gesagt das es aus familieren, beruflichen oder sonst was für Gründen einfach mal nicht mehr realisierbar ist. Das Unikat dann noch behauptet, die Änderung im Gesamten soll dann dazu beitragen mehr Plansicherheit zu erlangen steht meines Erachtens nach da in einem absoluten Widerspruch. Das einzige was die Plansicherheit in diesem Aspekt verbessert, ist die Tatsache das es für viele nicht mehr möglich ist an einen KA zu denken. Ergo der kann direkt mal "ausgeplant werden". Ich für meinen Teil seh aber noch mehr Interessenkonflikte. Mir ist ein Rätsel wieso Premiumspieler die bereit sind die Patronen zu zahlen derartig bevorzugt werden. Ich meine was kommt als nächstes? Wer bereit ist 100 Patronen für einen Kampfrausch zu investieren. bekommt diesen dann 2 Stunden? Mal im ernst, ist die Kluft zwischen Premium- und Freespielern nicht schon groß genug? Ich vertrete absolut die Ansicht, das egal ob Free- oder eben Premiumspieler definitiv die selbe Moral und Dropchance erhalten sollten. Auch versteh ich nicht, wieso man im laufe des letzten Jahres anfangen muss das Rad neu zu erfinden. Auch ziehen Argumente wie "Wirtschaftlichkeit" einfach mal nicht mehr. Wenn das Game durch die zahlreichen Änderungen immer nutzungsunfreundlicher wird (ich formulier es mal so) steigen die Verkäufe keineswegs.
  13. Ich versuch jetzt sachlich zu bleiben auch wenn das in Anbetracht der kommenden Änderung echt schwer fällt. Erst mal die Frage die sich hier sicherlich alle stellen: "Seid ihr jetzt eigentlich total übergeschnappt?" Die Änderung ist einfach mal ein Witz, derartige einschnitte in der Zeit zu machen ist nen Schlag für viele von uns mitten in die Fresse. Ihr sagt ja selbst der 12h KA wurde selten genutzt aber fragt euch mal warum. Die Zeiten für den Beginn des KAs sind einfach mal, vorsichtig ausgedrückt, arschlos. Also ganz ehrlich wenn ich Abends von der Spätschicht komme, habe ich echt keine Motivation mehr um einen KR, ÜS oder MM zu machen also schnapp ich mir nen 24h KA um das gemütlich am Folgetag erledigen zu können. Von einem KA der um 18 Uhr startet und dann aber bereits um 6 endet, hab ich nichts weil ich sicherlich nicht bereit bin, mir morgen extra nen Wecker zu stellen. Bei euren Einschnitten würde das für mich definitiv heißen das 9 von 10 KAs gänzlich ins Wasser fallen weil die zeitliche Planung einfach mal nutzerunfreundlich ist. Kosten: 50 Patronen für 6h KA? Mal davon abgesehen, das ich nicht einmal in der Lage bin das zeitlich immer anzupassen sind die Kosten ne Frechheit. Dropechance von Patronen ist generell trotz KA und Adjutant fürn Arsch. Ich bin absolut niemand der hier nur am rumnörgeln ist aber jetzt überschreitet ihr einfach mal die Grenze. Ihr raubt uns jeglichen Spielspaß den wir alle mal hatten, es kommen immer mehr Einschnitte aber was das schlimmste ist, ist die Tatsache das die sich lediglich auf uns Spieler beziehen. Betrachten wir die letzten Jahre und auch eure Argumentationen auf spezifische Änderungen stellt man sehr schnell fest das einige Änderungen absolut unnötig waren/ sind. Schau ich als Beispiel auf den Kampfrausch zurück.... der ging mal ganze 2 Stunden bevor dieser beschnitten wurde und was war der Grund dafür? Erst hieß es die Ausbeute sei zu groß und es könne nicht sein das die Spieler mit mehr Patronen rausgehen, als mit den Stand in den sie in den KR ging. Mal davon abgesehn das Sickman der Spezi war der sich da wunderbar innerhalb kurzer Zeit selbst wiedersprach indem er sagte das, nach der genannten Aussage, es nun doch Ziel sei das jeder mit einem guten Plus rausgeht, wurde die Dropechance wie oft gekürzt? Allein nach den Einschnitten der Dropechance sind sämtliche Argumente die für die Kürzung des KRs standen schon vom Tisch aber habt ihr da nachträglich Änderungen vorgenommen? Nein. Ich find es einfach mal traurig das auf uns als Spieler überhaupt nicht mehr eingegangen war. Nach den Rotz den ihr euch beim letzten Nachtschießen geleistet habt, ich erinner nur mal an die stille und wortlose Änderung der "üpigen" Patronenbelohnung, war der Aufschrei der Spieler groß genug und was kam von euch? Nichts, wieso werden wir als Spieler da ignoriert? Wieso bekommen wir nicht die Aufmerksamkeit, die uns zusteht? Wir müssen jegliche Änderung einfach so hinnehmen aber warum ist es nicht möglich, das auch ihr Einschnitte macht? Schon mal was von Kompromissen gehört? Schulterglatze hat mal echt Spaß gemacht aber das war bevor ihr angefangen habt, jeden scheiß totpatchen zu müssen. Es gibt hier noch zahlreiche Baustellen mit denen ihr euch befassen könnt, die auch gemeldet wurden und das mehrfach. Wieso finden diese nicht euer Gehör? Nur mal um einige Beispiele zu nennen: Wieso werd ich im KR mehrfach während ich Gefechte mache auf einmal ausgeloggt? Wieso erscheint das Fenster zum nachladen der AD, sofern ich keine mehr habe oftmals nicht und es erscheint nur die Meldung "Du hast nicht genug Ausdauer"? Wieso haut die Gegnerliste bei den Kopfgeldern seit Monaten nicht hin? Statt die Baustellen in SG zu beheben, gebt ihr euch die größte Mühe die Spieler zu verärgern und das soll für euch dann wirtschaftlich gut sein? Sorry versteh ich nicht, sollte es nicht normalerweise so sein, das ihr Änderungen für uns einbringt? Wieso dann kommen permanent nur Änderungen ins Spiel die uns gegen euch aufbringen? Wieso sägt ihr ausgerechnet an dem Ast, auf dem ihr selbst sitzt? Sorry aber das entzieht sich sämtlichen logischen Verstandes.
  14. kann geschlossen werden
  15. Hallo ich bin auf der Suche nach einer Truppe ohne sonderliche Verpflichtungen. Spielte bisher eher vorrangig die Speedwelten und muss mich daher in der Final erstmal wieder zurecht finden. Dauert ja alles um einiges länger ^^ Suche daher eine Truppe die mir etwas Moral und mir die Zeit gibt erstmal meine eigenen Ausbildungen vorran zu bringen. Soldatenprofil: https://www.schulterglatze.de/profile/user/84270
×
×
  • Neu erstellen...