Jump to content
Chrischan

Feedback zum Weihnachtsevent 2015

Recommended Posts

Ganz so "einfach" sind die von Euch vorgeschlagenen Lösungen eben nicht, da es verschiedene Wechselwirkungen zu berücksichtigen gilt. Eine Methode alle gleichermaßen zufriedenzustellen gibt es leider nicht, außer es beim nächsten mal besser zu machen.

 

was könnt ihr net differenzieren? ihr könnt nachschauen wer wann welchen booster benutzt hat aber das geht net??? also ehrlich wer soll das denn glauben. die antwort liegt wohl darin ihr habt keine lust und auch keine zeit bei jeden einzelnen nach zu schauen

 

Du kannst nicht unterscheiden, welche Spieler nicht aufgrund der verspäteten Ankündigung gekommen sind und welche sich auch so nicht eingeloggt hätten. Das an Boostern festzumachen reicht nicht aus. Von "keine Lust" kann hier absolut keine Rede sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man kann aber ganz klar nachschauen wer bis dahin noch über ausdauer verfügt hat und erwarten kann man von den einzelnen spielern net das die an der natoshopschraube drehen um  sich viagra zu holen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Chrischan: Es ist nicht sehr hilfreich, wenn Du uns erzählst, was nicht geht

 

Lasst Euch was einfallen, dass Leute an die 50 Geschenke kommen, die sie gestern nicht bekommen konnten. Alles andere ist vollkommen uninteressant.

 

Eine andere Form der Kompensation wird es nicht geben. Sorry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Shakespear: Es gibt deshalb keine gerechte Lösung, weil nunmal die einen ihre Ausdauer für den Endgegner verbraten haben, und die anderen für normale Missionen.
Es gäbe nur einen Weg, der machbar wäre. Das Einspielen einer alten Sicherung. Und selbst dann kommen wieder einige Leute an, die sich beschweren, weil ihnen dadurch Gefechte, Manöver, Items, etc. durch die Lappen gehen, die sie in der Zeit seit der Sicherung errungen haben.

Also, egal wie man es macht, es bleibt keine gerechte Lösung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann hättet ihr gestern das Event gar nicht mehr starten dürfen. Das Absagen des Events dann mit den 100 Bällen entschädigen und ein neues Datum dafür ansetzen dann wäre es in Ordnung gewesen.

 

Eure 100 Bälle sind ein schlag ins Gesicht für alle die das Event abhaken konnten o. Patronen genutzt haben um im Shop noch an Viagra zu kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es darf aber nicht sein @ Fox, dass wieder mal Spieler die Leidtragenden sind.

 

Es ist doch bezeichnend, dass sich sickman an beiden letzten Eventwochenenden aus seinem Urlaub (!!!) heraus zu Wort gemeldet hat. Würde mich echt mal interessieren, was passiert wäre, wenn er nicht gestern dagewesen wäre. Es ist für mich unbegreiflich, dass das hier nicht klappen will mit der Kommunikation. 

 

Der Verlust liegt bei 50 Geschenken, also muss auch auf der Ebene die Entschädigung kommen für die betroffenen Spieler!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Es gab mal ne Zeit da hatte jeder Spieler immer Viagra oder Adrophin gesammelt, genau für solche Aktionen. Das mal was eingespielt wird, was unerwartet kam.

Mittlerweile ist es so das alles immer vorher angekündigt wird und ups der endgegner erst um 10 Uhr und kam um 12.

sicher ärgerlich für die es nicht geschafft haben, aber warum habt ihr "älteren Spieler" nicht noch Viagra für solche Sachen und den "neueren" Spielern kann ich nur sagen immer im Rucksack mal was lassen für solche Aktionen / Fehler oder wie man das Kind jetzt auch nennen möchte.

 

Welt 1 hatte ich gar kein Problem, da Ausdauer ja 3 mal mehr aufladen kann.

Welt 2 hatte ich dieses Viagra im Rucksack, aus alter gewohnheit und diese empfehlung gebe ich auch immer an meine truppenmitglieder weiter.

 

Der ein oder andere war auch aus anderen gründen nicht online und würde es auch nicht sein wenn die Nachricht kommt. Nicht jeder sitzt Sonntags am PC in der Adventszeit. 100 Schneebälle ist sicher keiner mit zufrieden, aber bei 50 geschenken würde hier auch noch jeder brüllen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist doch bezeichnend, dass sich sickman an beiden letzten Eventwochenenden aus seinem Urlaub (!!!) heraus zu Wort gemeldet hat. Würde mich echt mal interessieren, was passiert wäre, wenn er nicht gestern dagewesen wäre. Es ist für mich unbegreiflich, dass das hier nicht klappen will mit der Kommunikation. 

 

Wir sind dabei den von Dir genannten Zustand abzustellen.

 

Der Verlust liegt bei 50 Geschenken, also muss auch auf der Ebene die Entschädigung kommen für die betroffenen Spieler!

 

Eure Meinung zu dem Thema ist uns bekannt. Die Entschädigung wurde von Sickman festgelegt und ist nicht verhandelbar. Weitere Forderungen werden dies auch nicht ändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Chrischan : Habt Ihr auch darüber nachgedacht, die Preise für die Setitems herabzusetzen oder die Belohnungen an den nächsten Eventwochenenden zu erhöhen? Oder mehr Geschenke in den Karl Ender Orden zu packen? 

 

Du machst es Dir doch arg einfach. Eure Fehler sorgen dafür, dass Spielern Geschenke fehlen, um das Eventset zu tauschen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Oberschrecke: Warum muß ich hier immer erst alles aus Erfahrung wissen, bevor ich hier spiele?

Machst du zuhause auch immer erst 5 Waschmaschinen kaputt, um herauszufinden, wie sie funktionieren, nur weil der Hersteller es immer wieder versäumt, eine vernünftige Gebrauchsanweisung dazu zu legen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

@Oberschrecke: Warum muß ich hier immer erst alles aus Erfahrung wissen, bevor ich hier spiele?

Machst du zuhause auch immer erst 5 Waschmaschinen kaputt, um herauszufinden, wie sie funktionieren, nur weil der Hersteller es immer wieder versäumt, eine vernünftige Gebrauchsanweisung dazu zu legen?

kann passieren drücke immer nur Knöpfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Eins vorweg, ich hab aufgrund Viagra im Rucksack bzw. aufgrund meines DG noch genügend Ausdauer gehabt um den Endgegner zu schaffen. Trotzdem kann ich den Frust vieler Spieler verstehen, vor allem derer die so um die Chance auf 50 Geschenke gebracht wurden.

 

Gibt es denn nicht die Möglichkeit festzustellen, wer gestern online war zu der Zeit und wer nicht die Geschenke bekommen hat? Das ist sicherlich nur eine Fleißarbeit, aber wenn Team Rot das machen würde und den betroffenen Spielern dann wenigstens die Geschenke nachträglich gutschreibt, dann könnten doch alle halbwegs zufrieden sein. Das muss ja auch nicht bis morgen, aber doch nach Möglichkeit bis zum Wochenende geschehen.

Ich kann einfach nicht verstehen, warum die Spieler letztlich bestraft werden, wenn Unikat den Fehler macht. Klar, sollte man für alle Fälle immer etwas Atropin und Viagra im Rucksack haben, aber nach den letzten Events wurden einige Vorräte massiv aufgebraucht und nicht jeder bekommt jeden Tag zig mal diese hilfreichen Ausrüstungsgeständen, sondern oftmals nur Zeugs was zum verkaufen reicht um auf die Hiba zu gehen.

Deshalb denke ich, dass sich Unikat die oben genannte Mühe machen sollte, oder aber die Spieler dann entsprechend anders entschädigen sollte. Fehler können passieren, gestehen wir jedem ein, aber es häuft sich doch arg in letzter Zeit und das leider oft zu Lasten der Spieler.

Ich verstehe auch nicht, warum hier jetzt so ein "Aggro-Ton" seitens Unikat an den Tag gelegt wird, von wegen ist nicht verhandel bar usw. Dadurch gebt ihr den Spielern doch das Gefühl, dass ihr euch nicht wirklich für sie interessiert, sondern so lange genügend Pats gekauft werden, ist alles gut für euch.

Ich spiele das Spiel bisher gern, vorallem weil es auch einige Abwechselungen mit den Events gab und auch solche Highligts wie z.B. die Frei-Patronen bei der WM gegen Brasilien. Keine Ahnung, ob euch das fast in den Ruin getrieben hat, aber ich denke, wenn ihr bei euren Fehlern etwas fairer wärd, vielleicht auch großzügiger, dann würden einige auch eher hier bleiben und potentielle Patskäufer werden.

 

Versucht mal nicht alles immer so persönlich zu nehmen, denn oftmals muss man Sachen zweimal lesen, bevor man erst versteht, dass der andere eigentlich nur seinem Ärger über den Umstand Luft machen wollte und nichts gegen einzelne Personen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt denn noch eine richtige Kompensierung? 100 Schneebälle sind ein schlechter Witz. Dann werden die nicht mal für den Orden gezählt.

Was mich genauso stört wie die ganzen Fehler hier, ist die Gier von einigen Spielern nach immer mehr "Kompensation"...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Derjenige der die Rundmail vom OFK um 10 Uhr geschickt hat, hätte dafür sorgen müssen, dass das Event verschoben wird. Aber das Kind ist nun eh schon in den Brunnen gefallen - ändern kann man es nicht mehr. 100 Schneebälle als Entschädigung sind trotzdem sehr am Sinn vorbei. Das hilft nur denen die gar keinen Schaden hatten und mehr oder weniger inaktiv spielen um die Schneekanone bis zum 24.12. zu packen.

 

Ich hatte bis Sonntagmorgen 9 Uhr noch den Pokalbonus vom Ausdauerpokal und hab überlegt mir Patronen aufzuladen um die sonntägliche Ausdauer abzukürzen + mit allen vorhandenen Viagras noch das Maximum an XPs und Schneebällen herauszuholen. Ausdauer, Viagras und 300 Pats wären um 9 Uhr weg gewesen. Um 10 Uhr kam dann die Ankündigung des Endgegners und seiner Gehilfen und ich hätte in meine Tastatur gebissen. Entschädigt worden wäre das dann mit 100 Schneebällen, die ich dann eh schon in ausreichender Stückzahl hätte und die nicht zum Orden dazu zählen.

 

Was ich nun davon mitnehme  - mit Echtgeldeinsatz oder extremer Aktivität (man hätte auch die Nacht durchspielen können) ist man der Gelackmeierte.

 

@Oberschrecke Du hast ja Recht - Viagra spart man sich immer auf. Aber für was? Doch genau für so ein oben aufgeführtes Szenario. Pokalbonus mit mehr XP durch mehr Missionen und als Sahnehäubchen noch mehr Schneebälle oben drauf. Mir fällt zumindest keine effektivere Variante ein um Viagra zu nutzen. Für den Worstcase aufbewahren, falls Unikat Fehler macht? ^^ An dem Punkt bin ich Naivling noch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ich verstehe den Ärger von einigen hier ...ganz klar .

 

Nur was habt ihr erwartet ????

Ich Muss sagen bin sogar ÜBERRASCHT das es 100 Bälle gab ...denn ich hab min höstens 50 gerechnet .

 

Denn bis jetzt ist es IMMER das gleiche muster seitens vom Betreiber ...es pasieren Fehler ...ankündigund einer entschädigung ....die entschädigund wird abends bekannt gegeben ...die spieler meckern 

 

UND es ist das gleiche immer von seitens der Spieler ....abends wird gemeckert ...und morgen ist ALLES gut .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mich genauso stört wie die ganzen Fehler hier, ist die Gier von einigen Spielern nach immer mehr "Kompensation"...

Das hat nichts mit Gier zu tun. Man erwartet schon eine gewisse Kulanz von Seiten des Betreibers. Der hat schließlich den Mist gebaut. Und dann kommt er mit jämmerlichen 100 Schneebällen daher, die aber ja nicht für den Orden mitzählen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Fox ich verstehe dein Problem nicht, es sind  die Geschenke von allen weg, und dann bringen sie den Endgegner nochmal und dann ist es für alle gleich , bei rechtzeitiger Ankümdigung. die XP usw die man erhalten hat bleiben ja

Falsch. Denn dann hab ich stundenlang "umsonst" vor dem PC gesesssen und die EG bekämpft... und es kann sein das ich keine Zeit habe, dann wann der EG erneut kommen würde... also deine einfach Lösung würde neue Probleme schaffen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurze Frage in die Runde: wäre es für die "kritische" Fraktion in Ordnung, wenn wir den EG nochmal bringen - sagen wir mal mit 3 Tagen Vorlauf, damit sich auch jeder darauf konzentrieren kann, die 50 Geschenke zu bekommen?

 

Ich weiß, dass es auch hier wieder Leute geben wird, die sagen es wäre unfair, da ja nun manche 2x 50 Geschenke "geschenkt" bekommen, aber eine andere Ergänzung zu den 100 gratis Schneebällen fällt mir aktuell nicht ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurze Frage in die Runde: wäre es für die "kritische" Fraktion in Ordnung, wenn wir den EG nochmal bringen - sagen wir mal mit 3 Tagen Vorlauf, damit sich auch jeder darauf konzentrieren kann, die 50 Geschenke zu bekommen?

Hört sich für mich gut an und wäre Dafür

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...