Jump to content

sickman

Administrator
  • Gesamte Inhalte

    676
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

30 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über sickman

  • Rang
    7 Sterne General
  • Geburtstag 02.08.1985

Contact Methods

  • Website URL
    www.unikatmedia.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann

Letzte Besucher des Profils

3.801 Profilaufrufe
  1. Ich werde das Montag mal zusammenfassen und dann stimmen wir uns nochmal ab, ich bin heute leider etwas eng angebunden...
  2. Keine Ahnung, wenn ich gewinne und dann -200 Ehre bekomme, fühlt sich das für mich falsch an. Gibts denn dazu noch andere Meinungen? Ich merke aber, dass mein Vorschlag von weiter oben offenbar viel zu viele Probleme mitbringt, weshalb ich auch viel eher zu einer pragmatischen Lösung tendiere wie die von @patty
  3. Steht da irgendwo was genaueres dazu? Ich finds grad nicht...
  4. Naja, dieses Ehre "grinden" ist dann schon auch etwas kostenintensiv (kostet ja immer 20 Wut). Vielleicht machen wir es dann so, dass die Liste der Gefechte standardmäßig mit unehrenhaften Gefechten, die man verloren hat, gefiltert ist, was man dann in den Einstellungen aktivieren kann.
  5. 1. Sind das Überlegungen, die ich hier schreibe. Da ist nichts in Stein gemeißelt. 2. Ja das würde bedeuten, man bekommt immer mindestens 25 Ehre (man könnte das ja +- 5 schwanken lassen) bei einem Sieg. Der Unterschied ist aber, ob dem Gegner auch etwas abgezogen wird. 3. Wenn dadurch andere Sachen im Spiel angepasst werden müssen wie zB. die TA, dann wird das logischerweise auch gemacht :)
  6. Klar wäre das machbar. Ich würde das sogar begrüßen, wenn es nicht nur 4 Manöverslots pro Tag gibt. Das bedeutet für einige viel Spaß, für andere aber wiederum viel Stress... Also wegen mir kann das Manöversystem auch so laufen wie bei SG (Schulterglatze), wo man jederzeit ein Manöverstarten kann Man bräuchte dann halt nur eine Art selbsregulierenden Mechanismus, dass die Leute dann nicht zig Manöver spammen... Sowas wie einen Cooldown für eine Anmeldung zu einem Angriff (Verteidigungen sind natürlich davon ausgenommen). Dann könnte eine Truppe zB alle 4h einen Angriff machen.
  7. Das mit den +100 Ehre für jeden anstelle des Resets gefällt mir sehr gut. Das erschlägt viele Probleme auf einmal. Die Ehre vom DG abhängig zu machen - gehe ich auch mit. Folgendes System stelle ich mir aktuell vor. Ehrenhafter Sieg = Sieg gegen min. gleicher DIenstgrad = 5% der gegnerischen Ehre, min. jedoch 25 (falls Gegner unter 250 Ehre besitzt) Bonus Ehre / Credits wenn Sieg gegen höhere DG => bei 5 DG Unterschied ist der Bonus begrenzt Bonus Ehre ist gestaffelt: +1 DG = +1% Credits / Ehre +2 DG = +2% Credits / Ehre +3 DG = +3% Credits / Ehre +4 DG = +4% Credits / Ehre +5 DG = +5% Credits / Ehre Die Frage ist jetzt, woher kommt der Bonus? Ich wäre für Systemseitig, sodass dem Gegner "nur" die 5% Grundwert abgezogen werden Die beiden Lehrgänge Marsch mit Gesang" und "Plündern & Brandschatzen" wirken weiterhin wie vorher Unehrenhafter Sieg = Sieg gegen niedrigeren Dienstgrad = 25 Ehre, 0 Credits (Gegner bekommt aber nichts abgezogen) Da dieses Gefecht dem Angreifer lediglich dazu dient Ehre zu "grinden" muss dieses Gefecht auch nicht in der Liste der Verteidiger auftauchen Die beiden Lehrgänge Marsch mit Gesang" und "Plündern & Brandschatzen" wirken NICHT mehr bei unehrenhaften Gefechten Beispiel 1: 5. OBH greift HFw an und gewinnt. Er bekommt lediglich 25 Ehre vom System, der HFw verliert nichts und sieht dieses Gefecht auch nicht Beispiel 2: SGefr greif OSGefr an und gewinnt. Er bekommt 5% Grundwert Ehre und Credits vom Gegner, sowie +1% Ehreund Credits als Bonus vom System Beispiel 3: OSGefr greif OSGefr an und gewinnt. Er bekommt 5% Grundwert Ehre und Credits vom Gegner. Da der Gegner nur 50 Ehre hat, bekommt der Gewinner 25 Ehre und dem Verlierer werden 1 Ehre (5%) abgezogen. Besonderheit: Man könnte jetzt bzgl der Siegesserie so vorgehen, dass man 5 unehrenhafte Siege (US) braucht, damit die Serie +1 weiterzählt. Somit wird die Serie wieder etwas knackiger, da man dann angehalten ist, ES zu machen. Das ist aber nur ein Vorschlag meinerseits.
  8. Gibt es hier noch mehr, die das genauso sehen? Ich frage nur um sicherzugehen...
  9. Wie viele Manöver habt ihr denn geführt, wo der Gegner den Pokal erfolgreich gesaved hat?
  10. Da gab es kurz nach Release einen Hotfix, das sollte genau so funktionieren wie du schreibst. Das mit der Anzeige der 2. Seite wurde mit der heutigen Wartung behoben. Das andere habe ich weitergegeben.
  11. Okay du hast Recht, dann an dieser Stelle ein Entschuldigung Meinerseits, falls ich mit meiner Aussage über die Strenge geschlagen habe. Natürlich sind wir der Dienstleister und da sollte es normal sein, dass wir stets ein Lächeln im Gesicht haben, egal wie hart man uns gerade anpisst... aber auch wir (ich) sind nur Menschen, die dann hin und wieder emotional reagieren Wir werden uns jetzt wieder auf das Wesentliche konzentrieren, nämlich der Verbesserung des Spiels und der Behebung bestehender Probleme. Danke.
  12. Das ist mir schon klar. Doch so wie du dich dargestellt hast, weißt du offenbar genau worums geht. Ich offenbar nicht, deswegen frage ich. Aber natürlich können wir das auch so weiterspielen. Ich denke mir irgendwas aus, was du nicht gut findest und sagst mir aber nur das es eben kacke ist, aber nicht warum. Und schreib jetzt nicht "habe ich schon 100 mal gesagt" - zeig es mir bitte, ich hab es vielleicht nicht gesehen. Also im Ernst: unser Interesse ist es nicht, Spieler aus dem Spiel zu jagen - das sollte klar sein. Und wenn du Lösungen hast, die das offenbar verhindern, bin ich ziemlich neugierig wie das funktionieren soll. Die Erfahrungen der letzten 9 Jahre hat uns aber gezeigt, dass oft, ja sehr oft die Forderungen oder Lösungen von der Spielerschaft nicht bis zuende gedacht sind und sich lediglich auf ihre persönliche Situation beziehen. Das ist der Grund, warum wir vorher eben eroieren müssen, ob wir XY so bringen oder eben nicht. Aber zurück zum Thema: Ehre. Was ich jetzt so rausgehört habe ist, dass es hauptsächlich darum geht, dass die großen DG nicht die kleinen hauen. Eine einfache Sperre sehe ich hier als nicht zielführend, da sich die Leute dann wieder nicht befördern und hinten raus Probleme mit der Siegesserie kommen. Ich sehe es ebenfalls schwierig an, wenn man mit iner DG Regel die Ehre reguliert. Beispiel: DG 5 vs DG 2 => 0 Ehre, weil 3 DG Unterschied. In den unteren DG finde ich dann noch genug Gegner. Nach oben hin wird die Luft sehr dünn. Dann sehe ich schon die Spieler die schimpfen, weil sie keine Ehre mehr bekommen aufgrund zu weniger Gegner in ihrem DG Bereich. Wie ihr seht, es ist nicht so einfach. Und nochmal: wir sind sehr wohl gewillt das System zu ändern, aber eben so, dass es allen möglichen Szenarien stand hält!
  13. Ja das tun wir! Und der nächste Patch mit Dingen, die sich User wünschen kommt garantiert. In diesem Sinne
×
×
  • Neu erstellen...