Jump to content
Schwarze Hexe

Hinweis beim Weltgegner: Wenn der Weltgegner nicht fällt, dann keine Belohnung für die 100 Spieler mit den meisten Angriffen

Recommended Posts

Gast Traconi

also für mich hat sich das erledigt .... ich werde nicht einen müden cent mehr in das spiel hier investieren. als ob da wirklich schon jemals einer auf das ? gedrückt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie Sickman bereits gesagt hat, haben wir seit der Kritik nicht mehr bei dem Weltboss eingegriffen. Die letzten beiden Weltbosse waren recht schnell besiegt, ich glaube sie sind nach ca. 4 Stunden gefallen, weshalb natürlich Kritik aufkam. Wir haben diesen Weltboss nun sehr gut eingestellt gehabt. Das 5 Millionen Lebenspunkte fehlten, ist natürlich ärgerlich, zeigt aber, dass der Weltboss hätte besiegt werden können.

 

Im Hilfetext, den es bei jedem Event gibt und auch immer nützliche Infos enthält, steht, dass die Top100 Belohnung nur ausgezahlt wird, wenn der Weltboss fällt. Wir können nichts dafür das du die Hilfestellung nicht gelesen hast erzi. Die Information stand aber auf jedenfall zur Verfügung. Wir werden uns jedoch nochmal überlegen, ob wir diesen Hinweis nochmal deutlicher beim Weltboss hervorheben. In der Wiki werden wir es auf jedenfall schnellstens hinzufügen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was soll ich mit einer Hilfestellung beim Weltboss ?....Ich klicke doch auf dem um XPs zu sammeln und ned zu lesen....

 

Wir möchten nur unsere Belohnung noch dazu haben....Mehr ist des ned...Wenn viele wollen das ihr nicht mehr eingreift dann setzt ihr des auch um.... " Rästelhaft "

 

Ich sag mal so wenn andere Lesen dann haben sie viel Zeit....Ich bin jetzt über 1 Jahr bei euch und hab wirklich noch nie bis jetzt was in der Wiki gelesen.....Das hättet ihr auch dann früher mal dazu schreiben können !!

 

Ich bin ehrlich ich bin Sinksauer...Und das am Montag morgen schon.....^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm ich hab die Wiki mehrmals gelesen bevor der Weltboss da war....

 

Wer liest denn schon ein Fragezeichen ? ...Das machen viele nicht !!!!

 

Ihr wollt Verdienen ? Aber doch ned dann so....

 

Es wurde in letzter Zeit immer mal wegen weiss der geier Patronen geschenkt....wegen irgendwelche Feher...

 

Was ist dabei uns mal 1-2 Grüne Kisten zu schenken ?....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ich finde es auch sehr ärgerlich, dass dieser wichtige Hinweis nur in dem kleinen Fragezeichen versteckt ist und sollte zukünftig deutlicher kommuniziert werden (Ankündigung und/oder Wiki). Allerdings würde ich auch die Belohnung getrennt vom Fallen des Weltboss auszahlen.

 

In der Vergangenheit wurde immer wieder von einigen gemeckert,  dass sie nicht zum Zuge kamen. Dadurch wurde der Weltboss entsprechend gestärkt, soweit so gut. Die Frage ist halt nur, warum die gemeckert haben. Die meisten greifen eh nur ein paar Mal an und wollen am Ende beim Orden dabei sein, so wie ich meistens auch. Die die richtig Pats investieren sind hier die gekniffenen und sollten meiner Meinung nach immer entsprechend belohnt werden. Die Auszahlung der Belohnung tut Unikat auch nicht weh.

 

Sollte das nicht entsprechend berücksichtigt werden, wird es vermutlich so sein, dass zukünftig weitaus weniger Angriffe auf den Weltboss erfolgen, so dass er zukünftig entweder nicht mehr fallen wird oder aber Unikat den stark schwächen muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Traconi

erzi lass gut sein. es ist sinnfrei da zu diskutieren. ich mein was solls, da sche..ss ich doch auf die belohnung. wie oben schon erwähnt gibt es von meiner seite aus nicht einen cent mehr bzw. euro .... ich spiele nun über 1 jahr und bisher hatte ich auch keinen wb der nicht gefallen ist. im traum wäre mir nie eingefallen das ich da auf das ? klicke. wozu auch? ich will den wb bekämpfen und nicht irgendeine beschreibung lesen.

suche ich mir halt ein neues bg und investiere da meine kohle (wozu ich durchaus bereit bin) und wo vor allem transparenz in der kommunikation herrscht.

diese ist hier (was auch schon mehrfach moniert wurde) leider eher unter durchschnitt.

 

also dann reingehaun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde auf jedenfall kein € mehr ausgeben...Nicht mal mehr für den Weltboss...Oder andere Events....Sie wollen doch verdienen ....Dann sollen sie es dementsprechend auch so hin schreiben....Wie Traconi sagt niemand liest wirklich so ein Fragezeichen....Weil man dazu nicht mal Zeit hat....

 

Und 1-2 Grüne Kisten tut Unikat nicht weh......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Sorry aber, nur weil ihr da nicht reinschaut könnt ihr doch nicht behaupten, dass es nirgends steht. Und @erzi der Boss wurde definitiv NICHT manipuliert. Das zum Ende hin die Schlagzahl der Angriffe zunimmt ist ganz normal. Diesmal hats nicht geklappt, dafür vielleicht beim nächsten Mal wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tanni

Hallo zusammen,

 

ich verfolge nun diese Debatte, seit das WB Event war. Meine Gedanken dazu. Viele der Spieler die um die Top 100 mitballern sind schon lange im Spiel und routiniert. Die lesen solche Hinweise nicht mehr. Neulinge schon eher, oder wenn man selbst mal mitknallern möchte bei den "Großen". Mit einer Veröffentlichung der Liste werden die Top 100 Spieler eigentlich noch mehr in Konkurrenz gesetzt, was auch wieder zu Neid Debatten führt oder ev. Schuldzuweisungen, die eigentlich nicht gerechtfertigt sind. Manches kann man nicht sachlich angehen wie einen trockenen Geschäftsvorgang. Wer spielt will sich wohlfühlen dabei. Da steckt auch ein Stückchen weit ein psychologischer Effekt dahinter. Das Spiel selbst basiert auf positiven Anreizen, mach was - und Du bekommst Deine Belohnung dafür.

 

Die Fragezeichen habe ich nur am Anfang angeklickt, als ich in das Spiel kam. Je länger jemand spielt umso weniger benötigt er die entsprechenden Hilfen. Das sollte in Zukunft deutlicher hervorgehoben werden.

 

LG Tanni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Information war nicht geheim oder gar nicht vorhanden. Man muss nur auf das "?" klicken um sich diese Information zu besorgen. @erzi du hast geschrieben, du hast die Wiki merhmals gelesen und sagst dann, dass du nicht genügend Zeit hast um 2 Sätze in dem "?" zu lesen, wobei du auch noch den ganzen Tag Zeit hattest im Chat zu sein ;) . Ich frage mich nun was länger gedauert hat... Aber das ist eigentlich egal, denn wir werden die Kritik annehmen und haben bereits den Hinweis auf der Wikiseite hinzugefügt. Wir werden aber auch weiterhin im Hilfetext diverse Informationen angeben, denn dazu sind die "?" da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und was hat der Chat nun damit zu tun ?...Nichts also...Ist doch egal ob ich Zeit habe oder nicht....

 

Es geht allein um das Fragezeichen ....

 

Nö sitze ned ganzen Tag im " Chat" gibt auch noch Leben ausserhalb des Spiels ;).... Gehört zwar nicht zur Debatte nun aber egal...

 

Ja dann lese ich es nächstes mal wenn ein " WB" erscheint...und hau nur 1 mal drauf....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Wie Tanni schon geschrieben hat, die Fragezeichen (Hilfetexte) liest man doch nur am Anfang mal durch, wenn man neu im Spiel ist oder ein neues Event stattfindet. Die meisten schauen halt eben nur in die Ankündigung bzw. im Wiki noch mal kurz nach, wenn es Fragen gibt. Da es da bisher nicht ersichtlich war ist es sehr gut, dass ihr das nun nachgepflegt habt. :)

 

Stellt euch nur mal vor, ihr geht von einer Belohnung aus, weil ihr massig Pats investiert habt. Das Event ist vorbei, nichts kommt. Was macht ihr? Ihr guckt in die Ankündigung und im Wiki nach, findet dort keinen Hinweis darauf, dass der Weltboss besiegt werden muss um die Belohnung zu erhalten. Also geht man doch davon aus, dass die Belohnung vergessen wurde auszuzahlen. Das sich dann jemand "beschwert" ist doch nur menschlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da Team Rot hier keinen Handlungsbedarf sieht, und die Belohnung nicht geben möchte, ist aus meiner Sicht die Konsequenz für den Weltboss keine Patronen (kein Geld) mehr aus zu geben. 

 

Und ich muss sagen das mich das ein wenig enttäuscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es gut, dass es keine Belohnung gibt.
Warum?

Der WB hatte doch gar keinen Anreiz mehr für Leute, die nicht durch Echtgeld gekaufte Patronen nachhelfen. wollen/können. Siehe die vielen Einmal-und-dann-reichts-für-den-Orden-Angriffe.
Vielleicht überlegt es sich nun der Ein- oder Andere besser, und es wird wieder mehr die Aktivität im Spiel belohnt, anstelle eines dicken Bankkontos.

Just my two cents

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Granuaile

Also für mich war schon immer klar, daß man einen Gegner besiegen muss um eine Belohnung zu erhalten. Da braucht man nicht einmal einen Hilfetext im Fragezeichen oder ein Wiki. 

 

Wie oft hat man auch, seit es den Weltboss gibt, im Chat gelesen, daß er vielleicht nicht fällt und alle Angst haben die Belohnung nicht zu erhalten? Wenn die Belohnungen generell an die Top 100 vergeben werden, muss der Weltboss gar nicht mehr fallen, weil es völlig egal wäre. Von daher sagt einem schon die Logik, daß er fallen muss um die Belohnung zu bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Das sehe ich anders Fox, denn wenn die Patronenspieler öfters leer ausgehen, werden eher diese den Anreiz sehen zukünftig nur noch die "freien" Angriffe zu setzen, unabhängig ob der WB fällt oder nicht. Ansonsten könnte ich mir gut vorstellen, dass die ihre Angriffe lieber gegen andere Spieler einsetzen anstatt den WB anzugreifen. Folglich fällt der WB noch seltener und noch weniger Spieler greifen den WB an, wenn es eh nichts bringt. Damit wäre dann das Event WB tot. Aber das muss jeder für sich zukünftig selbst entscheiden, ob und wie oft er den WB angreift.

 

Und das es nicht allen klar war (inklusive mir), dass der WB fallen muss, zeigt diese Diskussion hier Granuaile. Und wie man an der Auswertung sehen kann ich bin nicht unter den TOP 100 Angreifern. Trotzdem finde ich den bisherigen Hinweis mehr als unglücklich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus beinand,

 

jetzt muss ich mich auch mal dazu äußern, auch wenn es mich nicht betrifft.

 

Erst mal, ist diese entscheidende Klausel schon durchaus sehr versteckt untergebracht. Alles was den Nutzer in die Pflicht nimmt, wird überall groß und breit angeprangert und auch nicht mit mehrmaligem darauf Hinweisen gegeizt.

Wer sagt denn, dass dieser Hinweis nicht absichtlich ausschließlich dort untergebracht ist oder dass der beim letzten WB überhaupt da stand? Nachvollziehen und belegen kann das niemand.

 

Desweiteren ist nicht logisch, dass die Sonderbelohnung nur ausgezahlt wird, wenn er fällt. Denn wenn er fällt, gibt es als Belohnung den Orden um eine Stufe erhöht.

 

Nehmen wir mal einen 100 m Lauf an.

Für die ersten 3 gibt es einen Pokal, vergleichbar mit den Kisten für die ersten 100.

Als Sonderbelohnung gibt es Summe X für den Weltrekord.

Bekommen die ersten 3 jetzt den Pokal nicht, wenn der Erste den WR nicht bricht?

 

In diesem Sinne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Paxi wir haben diesen Hinweis nicht jetzt erst hinzugefügt. Diesen gab es schon immer. Ich bitte solche Unterstellungen zu unterlassen. Alles was neu ist, wird, wie du schon richtig sagst Paxi, so groß und breit wie Möglich angeprangert, weil die Spieler nun mal nicht alles lesen. Wie oft haben wir schon eine Systembenachrichtigung verschickt, woraufhin 5 Leute im Hilfechat eine Frage stellen, die Klipp und Klar in der Feldpost geklärt wird. Man sieht es ja nun wieder, der Hilfetext wurde nicht gelesen und daran sind wir Schuld. Diese Info ist auch nicht neu, weshalb wir das auch, nach Paxis Worten, nicht überall angeprangert haben.

 

 

Nehmen wir mal einen 100 m Lauf an.

Für die ersten 3 gibt es einen Pokal, vergleichbar mit den Kisten für die ersten 100.

Als Sonderbelohnung gibt es Summe X für den Weltrekord.

Bekommen die ersten 3 jetzt den Pokal nicht, wenn der Erste den WR nicht bricht?

 

In diesem Sinne

 

Erhalten sie denn den Pokal, wenn sie nicht ins Ziel laufen? Nein, denn das Ziel wurde nicht erreicht. So ist es auch beim Weltboss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Granuaile

Bekommen die ersten 3 jetzt den Pokal nicht, wenn der Erste den WR nicht bricht?

 

Sie bekommen den Pokal nicht, weil sie gar nicht erst in das Ziel gekommen sind. Sie haben die 100 Meter nicht geschafft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mahlzeit.

Dann melde ich mich auch mal zu Wort, sogar als Betroffener...

...beim Event selber stand/steht nicht dabei das der Weltboss fallen muss. Die Fragezeichen liest auch nicht jeder, zumal erstrecht nicht wenn man schon etwas länger spielt. Ich für meinen Teil habe jetzt beschlossen das ich keinerlei Patronen, nicht mal die normale Wut, bei einem Weltboss verballern werde. Ich sehe das ähnlich wie Paxi, alles was den Spieler in die Pflicht nimmt, steht immer dick und fett innerhalb der ersten Worte... ...was dem Spieler allerdings Vorteile bringen "könnte", steht versteckt irgendwo hinter einem Fragezeichen oder sonstigem.

 

Gruß,

Borusse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

(...) dass die ihre Angriffe lieber gegen andere Spieler einsetzen anstatt den WB anzugreifen. Folglich fällt der WB noch seltener und noch weniger Spieler greifen den WB an (...)

Genau meine Meinung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kosie, ich habe keine Unterstellungen angestellt, sondern lediglich Eventualitäten in Betracht gezogen.

 

Wie man sieht, gibt es aber überall Ansichtsweisen ohne klare Regeln, die öffentlich und ohne irgendwelche Umwege ersichtlich sind.

 

Im Internet gibt es übrigens eine Pflicht seitens des Betreibers, welches z.B. bei einem Onlineshop regelt, dass Versand, Mehrwertsteuer und zusätzliche Gebühren SOFORT und OHNE UMWEGE ersichtlich sein müssen.

Sowas hat eine Gültigkeit, sobald ein Geschäft/Vertrag geschlossen wird, was hier nicht viel anders ist.

 

Mich würde es wirklich interessieren, was ein Richter dazu sagt, wenn man dieses einklagen würde.

Mir ist bewusst, dass das niemand macht und evtl. auch lächerlich wäre.

Aber, ich würde meine Hand nicht dafür ins Feuer legen, dass Unikat diesen Streit gewinnt.

 

In diesem Sinne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...