Jump to content
Chrischan

Offizielle Stellungnahme - Downfighting und Fabrikantenpokal

Recommended Posts

Was bist denn du für ein Blinder ???  

Der Spieler z.B Gouda , der erste in Welt 1 hat eine Waffe von 1300 Schaden und ist 4.Natogeneral , die Waffen die bei den Schrecken sind , sind ab 3000 aufwärts . Dann sag mir mal was für einen Dienstgrad ich da brauche um die waffe voll nutzen zu können ???

 

Ich glaub ich spinn und sowas ist Moderator und hat keine Ahnung .

dein ärger frust usw teile ich genauso wie jeder andere

aber dennoch nicht fair so zu schreiben

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Pokal muss weg .

Schau mal deine Itemwerte an und die von einem 10 Sterne General , der hat fast das 4-fache von dir und du bist der beste bis heut .

 

Also wenn die Items nicht gelöscht werden , [Aufforderung entfernt] .

Wirst sehen das die auch bald die lust verlieren 

bearbeitet von Thanas
Bitte solche Aufforderungen unterlassen, danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt schau mal her , ein Korvettenkäpitän hat über 3000 schaden und ich z.B . als 1.Militärattache nur 1000 , wann meinst du wird der sein Level erreicht haben um seine waffe wieder normal zu nutzen ????

 

Genau das wird das Problem. Die Waffenwerte liegt bei den obersten 7 DG zwischen 1600 und 1300 Schaden. Wie soll man da eine Beschränkung finden, die für alle fair ist? Das ist doch überhaupt nicht möglich.

 

Nur als Beispiel: Einer hat eine Waffe mit 4900, alle anderem im gleichen DG haben 1200-1000. Welcher Wert sollte hier erlaubt sein, damit es für alle fair ist?

 

Allerdings muss man sich auch fragen, ob es fair ist, nachträglich die Werte zu beschränken, wenn, wie ihr selbst sagt, gar kein Fehlverhalten vorliegt. 

 

Bin echt gespannt, wie ihr aus der Nummer wieder rauskommen wollt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die tools pro DG zu beschränken in den Werten, darauf hätte man schon längst kommen müssen. Es war doch absehbar und auch vor 2 Wochen schon gezeigt worden, das es funktioniert wie es jetzt gemacht wurde. An alle die jetzt nen Pokal bekommen, macht es genauso und das Spiel ist ganz im Arsch! Und wenn es danach dann geändert wird, dann sind die benachteiligt die nicht jetzt profitieren! Fakt ist doch, das Spiel hat Lücken und Fehler die ausgenutzt wurden, und da muß >>>>>J E T Z T <<<< gehandelt werden. Die Tools müssen relativiert werden, da sie nur durch das systematische Öffnen der Kisten in diesen großen Schritten gewachsen sind! Auch das ist ein Fehler der nicht nachzuvollziehen ist! Warum wachsen die Werte der Tools nach 15 Kisten sprunghaft an wenn ich sie nacheinander wechsle, aber nicht, wenn ich sie in verschiedenen Abständen wechsle und zwischendurch noch andere Dinge tue, hab ich immer nur kleine Zuwächse, auch nach der 20. kISTE noch! Allein das rechtfertift schon nicht das die Tools mit diesen Werten behalten werden dürfen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Offizielle Stellungnahme - Downfighting und Fabrikantenpokal

Hallo Soldaten,

aufgrund der letzten Ereignisse im Spiel und Forum, habt Ihr Betreiber uns in die Pflicht genommen, uns über gewisse Teilaspekte des Spiels Gedanken zu machen.  Ich habe euer Feedback ausgewertet und intern besprochen, wie ich die derzeitigen Herausforderungen anzupacken haben.

Pokale

- sind mehr als flüssig ! sie sind überflüssig !

Truppenaktivitäten/Konstruktionslager
ausnutzen so lange es geht, weil keiner in der Lage ist das sofort zu unterbinden !

Weiter Maßnahmen bis zum Wochende !
Bis mein Konzept steht ,  
1. Löschen meines Accounts auf Welt 2 und BigBait !
2. In Welt 1 auf Sparflamme weiterspielen  und ganz wichtig ! Alle Investitionen mit Real-Money einfrieren !

Ich bedanken mich für Eure Mithilfe und freuen mich  auf weitere Offizelle Stellungmaßnahmen anderer Spieler zum Thema und auf Euer konstruktives Feedback.

Mit kameradschaftlichem Gruß,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finds immer wieder lustig wie alle schreiben das sei ein Fehler

Wenn ihr alle da mal ein bisschen drüber nachdenken würdet würde euch auffallen, dass das gar kein Fehler ist sondern lediglich gegebene Features richtig genutzt wurden. das liegt einfach daran das man die Sachen die man einführt nicht richtig bis zum Ende durchdacht hatte und sowas kommen lässt.

Es ist, wie alle ja auch wissen, ein Fehler seitens Unikat gewesen das alles in diesem jetzigen Zustand aufzuspielen ohne jede Möglichkeit vorher überdacht zu haben.

 

Aber nun denn, man wird ja sehen was kommt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch für das Doppeltor, was ihr euch jetzt geschossen habt. Ihr habt nicht nur erreicht, dass sich die betroffene Truppe im Recht wiegen darf. Nein, ihr habt jetzt alle dazu ermutigt, mit voller Energie und Elan nach Fehlern zu suchen und diese schamlos auszunutzen. Mit welcher Begründung wollt ihr denn dann eine negative Maßnahme begründen? Was dem einen recht ist, ist dem anderen billig.

Tut mir leid aber deine Aussage ist falsch. Die betroffene Truppe hat nichts getan, was du nicht auch hättest machen können. Ergo ist es nach meiner Auffassung auch kein Bug sondern eine Schwachstelle im System. Sie haben es sicher übertrieben und wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung bzw. glauben diese zu haben. Dennoch wäre ein Schnellschuss an dieser Stelle möglicherweise kontraproduktiv. Also cool bleiben und abwarten bis wir das geregelt haben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

@ Sickman ...und so lange ihr nichts tut rücken weiter Truppen nach

 

... es sind jetzt schon 2 weitere Truppe mit diesen Hammer- Items unterwegs weil ihr es nicht sofort unterbunden habt !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dennoch wäre ein Schnellschuss an dieser Stelle möglicherweise kontraproduktiv. Also cool bleiben und abwarten bis wir das geregelt haben!

Logo ist es kontraproduktiv, weil in der Zeit, in der ihr tatenlos zuseht,eure Taschen prall gefüllt werden. Tja Sickman, aber nicht von allen Seiten. Wenn Dir die paar Truppen genügen, damit Du Dein täglich Brot hast, dann viel Spaß damit.

Wir haben euch VOR dem Aktivwerden des Pokals mehrfach und teilweise vehement auf die Nachteile hingewiesen, aber alles was ihr zustande gebracht habt, sind kritische Beiträge auf die Trollwiese zu schieben oder gleich ganz zu löschen. Applaus Applaus!

Jetzt habt's euern Dreck im Schachterl, wie wir Bayern zu sagen pflegen. Ändert sich hier nicht massiv was, dann werden euch mehr Euros fernbleiben, als ihr gedenkt einzunehmen.

In diesem Sinne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

^^ Die Lösung?

 

Ich lach mich kaputt!

 

Ich sag dir, was passieren wird, Sickman. C.R.E.A.M.!

 

Eine Menge Leute (wenn nicht sogar der Großteil) werden überlegen, ob es für sie überhaupt noch Sinn macht, hier weiter Monetos zu investieren, da man selbst mit (nicht übertriebenem) Echtgeldeinsatz kaum noch ne Chance hat, dranzubleiben, bei diesen ganzen Hadron Enforcern, die gewisse Schädlinge mittlerweile geschultert haben.

 

Und was passiert mit Leuten, wie mir, die hier noch nicht einen einzigen Cent, sondern nur kostbare Lebenszeit "vergeudet" haben?

Die krauchen nur noch hinterher, haben absolut keine Chance mehr, werden zwangsläufig aufhören, da der Spielspaß auf der Strecke bleibt.

 

Das ganze Ehre-Ding war für mich schon das erste Warnzeichen.

 

Ich für mich persönlich habe meine Schlüsse daraus gezogen und für mich auch eine Entscheidung gefällt, wie es hier für mich weitergeht.

 

 

In diesem Sinne,

 

 

 

Horrido

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun, dann ist es eben kein "Bug" sondern ein "Exploit", nicht alles, was die Spielmechanik hergibt, ist schließlich so gewollt. Nehmt die entsprechenden Items raus, erstattet notfalls Patronen, und gut ist. So könnt ihr Größe zeigen. Andernfalls werden wohl wirklich einige Spieler total genervt dem Spiel den Rücken kehren. Irgendwie bezweifle ich, dass das in eurem Sinne wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwachstellen gibt es genug!

1. Ihr könnt gar nicht kontrollieren wer überhaupt mit welchem Acc zusätzlich spielt... 

2. Kampfsystem bei DF ist immer noch möglich, obwohl seit Beginn bemängelt...

3. Spenden zu bekommen ist kein Kunststück...

4. grüne Kistenbelohnungen steigen unverhältnismäßig, je mehr du direkt hintereinander öffnest

 

Fazit: Würden hier alle Vergehen durch die sich hier die Leute Vorteile verschaffen bestraft werden, hättet ihr viel zu tun! Aber nicht mal die groben Verstöße werden bestraft, weil ihr gar keine Kontrolle darüber habt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und das KL ab sofort zu schließen nimmt anderen Truppen jetzt massiv die Chance das gleiche zu nutzen! Sickman du hast selbst gesagt, das jeder die Möglichkeit hat das Gleiche zu tun! Jetzt wurde uns die Chance dazu genommen, was auch nur zur Konsequenz haben kann, das alles was mit dem Pokal erwirkt wurde zurück genommen werden muß! Also das war jetzt wirklich der Oberhit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Soldaten!

 

Aufgrund der derzeitigen Situation wurde soeben das Konstruktionslager deaktiviert. Eine Schwachstelle in der Spielbalance macht diesen Schritt notwendig. Ebenfalls deaktiviert wurde der Pokal "Fabrikant". Alle Truppen die derzeit im Besitz des Pokals sind, haben den Pokal "Schatzmeister" nun zur Verfügung.

 

Sobald wir eine annehmbare und nachhaltige Lösung für das Problem gefunden haben, werden wir das Konstruktionslager wieder aktivieren. Um ein zunehmendes Ungleichgewicht zu vermeiden, halten wir den Schritt aktuell für notwendig und bitten euch um euer Verständnis.

 

Alle derzeit in der Produktion befindlichen Kisten laufen noch regulär aus. Anschließend können vorerst keine weiteren Kisten produziert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun, sie können es wohl nicht allen recht machen, vor allem nicht "jetzt sofort". Das KL zu schließen und den Pokal zu deaktivieren ist völlig in Ordnung, wenn die unbalancierten Items rausgenommen werden und den betreffenden Spielern das, was sie dafür eingesetzt haben, wieder gutgeschrieben wird. Werte anpassen wäre auch OK, Hauptsache, die übertriebenen Werte der Items bleiben nicht bestehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Setzt die Werte der " Über-Items zurück auf die für den Dienstgrad übliche Range und lasst die Zahlen stehen für das EGO der wie schrieb es @ Sickman so schön ZITAT :  die , die  es sicher übertrieben haben ......
Und alle sind wieder Zufrieden !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein Reden... es ist jetzt unumgänglich die Items rauszunehmen! Für die Credits durch den Verkauf der nicht benötigten Items kann aber kein Ausgleich für andere Truppen geschaffen werden. Ebenso wird es nicht funktionieren die Rohstoffe die auf gefundene Setteile der grünen Kisten zurückzuführen sind in irgend einer Art auszugleichen. Also so oder so hat es den Heuschrecken und mittlerweile auch anderen Truppen schon einen Vorteil gebracht, der seit heute den anderen Truppen verwehrt bleibt! Also eine Verzerrung hat ohnehin schon statt gefunden, und die kann im Schaden nur begrenzt werden wenn die Teile entfernt werden. Ich glaube kaum das hier eine andere Truppe im Spiel ist die nicht vom Pokal profitieren konnte, wo nahezu alle Member das Handwerker Set vollzählig haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Konstruktionslager zu deaktiviern ist ein erster Schritt in die richtige Richtung, um weiteren Schaden abzuwenden. Hätte man bereits gestern machen sollen, aber nun gut. Jetzt noch eine saubere Lösung für diese daraus erwachsenen und nun im Umlauf befindlichen "entarteten" Items. Betrifft ja nun nicht mehr nur eine Truppe, schnell gab es Nachahmer, die die gestrige Anleitung genutzt haben.

 

Es ist schade, dass eine eigentlich gute Spielidee so schamlos pervertiert wurde.

homo homini lupus

(der Mensch ist dem Menschen ein Wolf)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

Ich kann das gejammere hier nicht wirklich nachvollziehen, in den 3 kommenden links ist immer wieder nach Möglichkeiten das Überschüssige Material zu verwenden gefragt wordem.

http://board.unikatmedia.de/soldatenspiel/index.php?/topic/2226-erweiterung-kaserne/?hl=tausch

http://board.unikatmedia.de/soldatenspiel/index.php?/topic/2569-tausch-von-rohstoffen/

http://board.unikatmedia.de/soldatenspiel/index.php?/topic/2176-wertstoffrecyclinghof/?hl=tausch

 

Nun hat Unikat eine Möglichkeit gegeben, genau das zu machen und das Material zu tauschen.

Unsere Truppe hatte nach Vollausbau zig Material übrig, was ich sicher mir auch nicht vorstellen kann wenn ich nicht in dieser Situation bin.

es liegt an jedem TF wie er seine Truppe führt, ob auf Kampfkraft oder Pokal oder was auch immer. UNIKAT macht uns da keine Vorschriften. Allerdings wollen das eine handvoll Spieler uns vorschreiben wie wir zu spielen haben.

 

Sickmann ist ein junger Unternehmer und versucht es allen recht zu machen, was ich persönlich auch immer wieder klasse finde. Das ich als kleiner Spieler auch mitreden kann. Er hat das gespräch mit der Fragebogenfraktion gemacht, ich kann mich an den Satz von menino erinnern. grüne Kisten sind scheiße. Sickmann dann kauf die nicht.

Jetzt wo wir zig Kisten ( ich weiß die Anzahl gar nicht) produziert haben. Sollte er doch eigentlich sagen owei ist die truppe doof die hat ja nur Müll gemacht. Das system der grünen Kiste ja nicht verstanden.

 

Wir haben monatelang, seid Beginn der truppe gas gegeben und nie auf rang geschaut, sondern auf Ausbau. Nun haben wir nur das überschüssige Material verbraucht, wo liegt da das Probelm?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×