Jump to content
Rookie.sn

Feedback Testphase - November 2018

Recommended Posts

Also nochmal als kurzes Fazit von allem. Beschneidet Ihr die Ausdauer, wird das Spiel immer uninteressanter. Das Spiel wird unspielbar für viele...

Patronenpreise sind vom dem was ich als Gegenwert bekomme zu hoch (sei es Ausb. pushen oder in Gefechte investieren).

Was Ihr wirklich tun müsst um Leute zum Patronenkauf zu überzeugen, ist Ihnen einen Vorteil anzubieten, den es nur durch Einsatz von Patronen gibt. Und hier helfen wahrscheinlich nur neue Sachen, aber keine Dinge die bereits da sind - wie Veränderungen an der Spielbalance.

Lasst meinetwegen die Pats im KR weg, dafür die Ad drin, damit erhaltet Ihr das Spiel und viele wären derzeit nicht so unzufrieden.

Schafft stattdessen neue Dinge, die man mit Patronen - regelmäßig - erwerben kann und einen Vorteil bringen. Kampfrausch verlängern für 50 Pats (KR ohne Pats Drop, jedoch mit Ad Drop) + 10 min., oder wie alone2k schrieb einen 2. Ausbildungsbalken (5x) den man komplett füllen kann. Einen 5. Item Slot den ich für 20 Pats für 24 h bekomme. Zusätzliche Kombinationsmöglichkeiten von Zeit und/oder Kosten-Items gg. 100 Pats für 4 h um Dinge abzukürzen (oder nennt es Controller als Adjutant gg. Pats), oder Kosten drastisch zu verringern. 

Nochmal es braucht neue Dinge die man kaufen muss, alte / bisherige Systeme zu verändern und Dinge wegzunehmen, wird nicht zum Erfolg führen (Patronenkauf).

Kurzes Feedback zu den neuen Items im KR, sind nicht schlecht und ganz interessant.

Weiterer Vorschlag war: Verwertungsstelle anstatt Ausdauer - Übungsmun zu nehmen, könntet Ihr wirklich darüber nachdenken, wenn Ihr die Ad weiter einkürzt. Andernfalls wird dieses Feature kaum noch genutzt. Keine Gefechte, kein Geld, die Kladde könnte ich mir also sparen.

bearbeitet von PrivatJoker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch eins - was ich auch nur "so ganz nebenbei" bemerkt habe .....

Die Kugelfische werden wohl bald zur Massenware - also gewissermaßen in Abhängigkeit von der Anzahl der geführten Gefechte. Wenn bei 2.000 fights rund 100 von den Dingern auftauchen - dann sind das bei rund 500 Gefechten immer noch 25. 4 Slots belegt für jeweils 2 Tage braucht man von KA zu KA so zirka 12 Stück ..... Da werden die Dinger sogar noch zum Wegwerf-Artikel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würde schon beim Kompanieantreten etwas ändern Tag 1. 12.000 Credits warum sollte ich die anklicken 1.2 Millionen schon eher ....Tag 2. 24 AD besser Traubenzucker es soll ja ne Belohnung sein fürs antretten .

auch bei den Gefechten ,würde ich den kleinen Boni von z.B 19.200 bei einen gefecht erhöhen.... auf 190 k und dann bekommst ja noch den grossen.....sprich massig Credits die man dann ja auch gerne umsetzen würde sprich mit Pats wenn seh günstiger wäre oder Bezahlbar :-) 

Sehe das wie Privat Joker sind gute ansetze 

Kompanieantreten - sei auch morgen wieder dabei und hole dir deine Belohnung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ja- ja nun ..... Es ist mir ja bis zu einem gewissen Grad völlig egal, welche Kampfwerte einzelne Spieler aufweisen - ABER: ........ Hast du beim schreiben deines Beitrags daran gedacht, dass der kleine Bonus dem jeweiligen Verlierer des Gefechts abgezogen wird? Hast du auch bedacht, dass der von dir so benannte große Bonus insbesondere abhängig von deiner Stufe Arschkriechen ist?

Also wenn man als weniger gut geskillter Spieler mit jeder Niederlage einen kompletten Gefechtsbonus opfert, dann ist der nächste Frust bereits vorprogrammiert.

bearbeitet von Hambacher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das was ihr da jetzt macht mit der Patronen sowie Ausdauer reduzierung nimmt ja jetzt jeder Art von Spieler den Bock weiterzuspielen.

Wenn man keine Ausdauer mehr wie gewohnt ansammeln kann um die in Events umzusetzen könnt ihr auch gleich die Events wie Nachtschießen oder das Weihnachtsevent streichen.Und mit dem Verlust der Spieler könnt ihr den Laden in 3-6 Monaten dicht machen.Ich denke mal nicht das ein Otto-Normal spieler jetzt anfängt eure überteuerten ( weil man zuwenig davon hat ) Patronenpakete zu kaufen,und diejenigen die ab und zu mal eins kaufen machen das durch eure TodPatcherei auch nichtmehr. Es ist doch alleine die Idee schon krank bei so einem Spiel die aktivität und die wenigen möglichkeiten der Spieler mit Gewalt auszubremsen und es sozusagen beinahe alles was man macht kostenpflichtig zu machen.

 

Würde man Wirtschaftlich denken ( und ich verstehe nicht warum ihr da nicht draufkommt oder ignoriert,paar gute Vorschläge sind ja schon geschrieben worden ) würde man wie bei den meisten anderen Spielen  Premium einführen mit vergünstigungen oder möglichkeiten die ein Non-Premium-Spieler nicht hat.

 

Dort könnte man zb.unabhängig von den Patronen  für 9,99€ im Monat - 27,50 € 3 Monate - 49,99€ 6 Monate oder 89,99€ 1 Jahr bei dem Spiel so tolle Dinge anbieten wie zb bereits erwähnt

doppelter Ausdauerbalken

evtl 25% Zeit und Kosten vergünstigungen bei den Ausbildungen

Höhere Droprate bei Gefechten sowie Creditbonus

evtl beim Antreten statt 4 Kisten dann 7 Kisten mit was tollem drinn (..kommt jezt bloss nicht auf Ü-Mun,momentan traue ich euch das zu )

uvm, gäbe bestimmt noch was was mir auf die schnelle gerade nicht einfällt.

 

 

Gäbe es das würde bestimmt der ein oder andere Spieler ( auch ich ) der bis jetzt noch nichts investiert hat überlegen sich das zu kaufen oder zumindest ab und zu zuzulegen.

Das wäre Wirtschaftlich für Euch, und würde den Spielern nicht den Spielspass nehmen....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach und noch zwei Dinge die mir einfallen:

Ihr Betreiber seid diejenigen, die dieses Spielkonzept auf den Weg brachten! Dass es problematisch wird, je länger das Spiel läuft, wusstet ihr, und habt teilweise reagiert. (z.B mit Caps).

Zweitens habt ihr, trotz der nett gemeinten free-Pats noch genug Verdient. Sonst hättet ihr den Hahn nicht Jahrelang offen gelassen. Wenn jetzt weniger investiert wird, so dass es euch juckt, liegt das wiederum nicht an den ausgeschütteten Free-pats, sondern am Konzept! Nochmal: die Spielergemeinschaft trägt daran keine Schuld!

 

Nach reiflicher Überlegung komme ich zu einem bitteren Ergebnis:

Die derzeit laufenden Spielwelten sind mit ein paar Patches nicht zu retten. Neue Spieler werden kein (ausreichendes) Echtgeld investieren, die Summe um aufzuholen ist einfach viel zu hoch. Bereits zahlende Spieler zu halten ist ebenfalls schwierig, weil selbst mit großen Summen nur noch minimale Vorteile gekauft werden.

Öffnet, so wie es in anderen Spielen üblich Ist, eine neue Welt! Alle beginnen am Stand Null. Behebt eure schwerwiegenden Fehler am Konzept! Schafft ein Spiel, welches langfristig Free spielbar Ist, und überlegt euch Premium Inhalte.

Die Spielidee ist gut, ihr würdet sicher eine große Gemeinschaft ansprechen und binden. Aber eben unter der Voraussetzung, dass ihr EURE Anfängerfehler ausmerzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

durch das ganze gepatche kommt das spiel gerade zum erliegen. keiner weiß ob es jetzt noch sinn macht seine ta o.ä. zu pushen, weil man befürchten muss, dass neue dinge eingespielt werden auf die man besser gewartet hätte. gleiches gilt für das kaufen von pats etc. es wäre im sinne der gesamten community das ihr euch jetzt endlich mal ein klares konzept einfallen lasst und nicht ständig an den einzelnen schrauben dreht. hier weiß keiner (ihr selbst wahrscheinlich auch nich) wohin die reise geht und das lähmt das spiel am allermeisten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dieser patronen bonus bei den tagesaufgaben ist ok :good: aber dann sollte man vlt. auch mal die tagesaufgaben überdenken, denn wenn ich alleine für leicht (wofür es ja nichtmal diesen bonus gibt) z.b. mehr ausdauer ausgeben muß als der balken hergibt, sehe ich das nicht mehr als bonus.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb sickman:

......................

Bitte nehmt euch ein Beispiel an Max, der hier sehr anschaulich vorgemacht hat, wie wir zusammen auf Augenhöhe diskutieren können.

Ich habe ein paar Gefechte durchgezogen und bin regelrecht geflasht.

Die von Max akribisch berechneten Dropraten der einzelnen items interessieren mich MOMENTAN nicht wirklich - entscheidend ist für mich, wieviel Ausdauer und in Ausdauereinheiten umzurechnende Patronen habe ich nach durchschnittlich 500 Gefechten im Kampfrausch mehr oder wieviel eben weniger.

der Verlust an ADE pegelt sich je 500 Gefechte bei etwa 1.700 ein. Das heißt der Kampfrausch ist momentan ein ausdauertechnisch gesehen Verlustgeschäft.
Was nutzen mir etwa 200 Mio credits in 500 Gefechten mit etwa 40 Rechenschiebern, 40 Tassen Kaffee, 20 Kugelfischen, 18 mal Gummibärchensaft und 10 Panzerkeksen - wenn ich dafür meine eigentlich für die Mainevents Nachtschiessen und Weihnachten benötigte Ausdauer nahezu komplett verbrauchen müsste?
Im Test läuft das Ganze mit quasi geschenkten Patronen - da macht man das nur, um die Effekte zu studieren. Aber im "richtigen Spiel" war es das mit dem Kampfrausch, wenn man mit derart hohen Verlusten an Ausdauer und/oder Patronen rausgeht.
Natürlich könnt ihr jetzt einwenden: JA - ABER ... ihr braucht doch eigentlich 2.000 Ausdauereinheiten für 500 Gefechte im Kampfrausch - da braucht ihr doch sogar 300 Einheiten weniger .... wir waren aber schon mal auf der Stufe, dass man mit etwa 10 Prozent Ausdauerplus und später mit etwa 20 Prozent Ausdauerminus den Kampfrausch absolviert hat ... nunmehr sind wir wohl an einem vorläufigen Tiefpunkt mit rund 85 Prozent Ausdauerminus angelangt,

Dies bedeutet allerdings nichts anderes, als dass man sich überlegen muss: Eskaliere ich im Kampfrausch für "normale Erträge"? Eskaliere ich im Nachtschiessen für 75-er items plus Zusatzcredits durch Leuchtspurmunition oder drehe ich zu Weihnachten frei, wenn es neben den vielen Geschenken auch durch die Schneeballserien Zusatzcredits gibt?

Als Tom der @dickerschlumpf vor einiger Zeit schrieb, ihr würdet mit der Patcherei langfristige Strategien unmöglich machen - da habe ich das tatsächlich nicht annähernd so gesehen wie er ... Mit den aktuellen Abläufen auf dem Testserver werden langfristige Strategien erstmal notwendig: Man muss sich nämlich überlegen, ob man jährlich oder nur aller 3 Jahre am Weihnachtsevent teilnimmt. :kopfwand:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Hambacher:

Man muss sich nämlich überlegen, ob man jährlich oder nur aller 3 Jahre am Weihnachtsevent teilnimmt. :kopfwand:

Wenn es SG bis dahin überhaupt noch gibt :weissnich:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

.......das wurde schon seit Tagen, u.a. auch mit Zahlen belegt, vielleicht sollte man noch ein externes Gutachten einholen, damit diese mehr als logische Tatsache endlich mal bei den Betreibern ankommt...

 

bearbeitet von Fish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@sickman
Der Ansatz mit dem kostenlosen KR war doch gar nicht so verkehrt. Weiß nicht, warum die Idee wieder verworfen wurde - keine AD bezahlen, keine AD/Patronen bekommen.
Zusätzlich den AD-Dropp in den normalen Gefechten erhöhen, sodass man mit normaler AD etwa 500 AD pro Woche gewinnt. auf die Art könnte man sich für Events ein Polster schaffen. Selbst nach 10 Wochen hätte man kein riesen Polster, aber immerhin etwas - wer mehr will, muss kaufen.

Mittlerweile denke ich aber, dass es nicht an Ideen scheitert, sondern daran, dass man sich eingestehen müsste, einen Vorschlag der Community 1:1 umzusetzen.  

bearbeitet von Bidge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Bidge die Idee mit dem kostenlosen KR wurde wieder verworfen weil gejammert wurde das dann auch keine AD im KR rein kommt.  Haben viele wohl nicht verstanden dass keine AD einzusetzen wäre.  Ich war auch für die Idee mit dem Prinzip,  bleibe aber auch der Meinung das in normalen Gefechten die Droprates für AD und Patronen angehoben werden sollte.  Ganz ohne Patronen kann man die Credits nicht umsetzen. Man muss Patronen nicht mit der Gießkanne ins Spiel kippen,  aber im Moment kann man 5! in der Woche ergattern und das ist sehr dürftig. Ein paar mehr dürfen es schon sein und wem das nicht reicht,  der kann oder muss kaufen oder aber geht gemächlich durch's Game. Im Prinzip wurde alles quer durch diskutiert ohne den eigentlich Ansatz verstanden zu haben.  Generell war m.M. nach der Ansatz von Team Rot nicht verkehrt,  nur am Drop hätte man stellen müssen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

finde mal ein neues Fahrzeug könnte mal, her mit mehr Ausdauer ...wäre auch mal ne möglichkeit am Tag mehr gefechte zu starten und mal holt mehr Credits und Items ....so könnte man auch möglich gekaufte Pats schneller und mehr einsetzen ....weil man nicht ewig auf Credits sparen muss :-) und bei Events mehr Traubenzucker als Belohnungen .....glaub da würde sich jeder freuen drüben ?! :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

finde auch nervig sagen wir mal 200 x 8 AD im Inventar zu haben ....wäre doch Top, wenn wir die rausnehmen und nur noch 16 er 24 er und auch 48 finden könnte 

Jeder hätte wohl gerne was anders naja aber ich habe mich eingebracht das ist ja schonmal was .....

hab jetzt meine 3 Trommelmagazine gestartet... und meine 10 Gefechte Grins schönen Abend noch.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

@RedStar ....ich würde mir die ersten paar Seiten noch einmal durchlesen ....zu dem Zeitpunkt gab es auch keine AD mehr auf dem Schießplatz und somit auch kaum noch Möglichkeiten AD für Events zu sammeln...

bearbeitet von Fish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Fish genau deshalb bemerkte ich bereits bei meiner ersten Meinungsäußerung zu diesem Thema,  man müsse die Droprates für  AD und Patronen in den normalen Gefechten deutlich anheben...du solltest vlt einfach auch nochmal die ersten Beiträge dazu lesen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

...es war nur ein Hinweis...mich hatten in deiner Aussage an Bidge die ersten beiden Sätze gestört, denn "gejammert" wurde in erster Linie, weil es in der Kombination fast egal war ob es den KR nun für lau gab...

...folglich kann deine oben geäusserte Vermutung für die Verwerfung des "für lau KR´s" nicht richtig sein....

....deine erste Aussage über die Droprate für AD und Pats in normalen Gefechten stand hier gar nicht zur Debatte...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Hinweis in allen Ehren @Fish, aber das bringt uns auch nicht weiter.

Hier wird im wesentlichen gemeckert das keine AD im KR rein kommen würde und auf dem Schießplatz auch weg fallen würde.  Ist im wesentlichen auch richtig aber ich frag mich ob es tatsächlich eure Haupteinnahmequellen für AD sind.  Ich für meinen Teil kann sagen das ich aus einem KR im KA+ Adjutanten immer!  mit Minus an AD raus gegangen bin und auf dem Schießplatz maximal 1xpro Tag eine Schießmarke holen kann.  Wenn es bei euch allen anders aus sieht,  dann kann ich die Einwände nachvollziehen,  ansonsten aber nicht.  Ich bekomme meine AD zum ansparen aus normalen Gefechten und Events und ich würde mich wirklich sehr wundern wenn ich die einzige wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

...im Moment kannst du keine AD mehr aus dem KR ansparen, aber z.B. die AD vom Schiessplatz...

...das war aber mal ganz anders....mittlerweile geht es ja eigentlich nur noch darum, dass man mit den geplanten Änderungen ca. 85% Verlust der eingesetzen AD im KR eingeht....Auf dem Testserver hatte ich AD bis zum Abwinken, nach dem 10 KR ist die fast weg, weil nichts mehr reinkommt...

Streiten kann man sich sicherlich, in welchem Umfang man AD ansparen muss/möchte/will.....nur, und das sagt sickman ja selber, es soll weiterhin Spass machen, und das beduetet doch, dass ich auch in allen angeboten Events zumindest so einigermaßen mitspielen kann...und das sehe ich nun wirklich nicht mehr als gegeben.....Weiterhin kann ich die Reduzierung von AD absolut nicht verstehen,  m.E. wird hier eine 2. te Premiumwährung durch die Hintertür eingeführt, und das mit der Ressource, ohne die das Spiel nicht funktionieren kann....für mich vollkommen unverständlich ...

bearbeitet von Fish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles korrekt,  aber das man nach aktuellem Stand mit 85% Minus aus dem KR geht,  ist dem gejammer geschuldet!  Der Vorschlag des kostenlosen KR wurde sofort abgelehnt, m.E. ohne darüber nachzudenken.  Natürlich hätte man keine AD bekommen aber eben auch keine eingesetzt.  Unterm Strich kein Verlust!  Und bei aller liebe, du sparst dir deine AD nicht hauptsächlich über den Schießplatz an und wie ich schon sagte,  ich kann nicht glauben das ihr bisher alle mit + an AD aus dem KR gekommen seid. War also rein auf die AD im KR bezogen,  eigentlich ein Geschenk. 

Aber wie schon gesagt,  wurde ja mehrheitlich abgelehnt,  nun muss man sehen und hoffen einen Konsenz zu finden,  mit dem beide Seiten leben können 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

na ja, soll Leute geben die haben 1000+ an Schiessmarken gesammelt, wären nach dem alten Kurs dann 24000+ AD...aber egal...warten wir es mal ab....

bearbeitet von Fish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ja, die Leute haben also fast 3 Jahre diese AD wohl nicht gebraucht um effektiv und mit Spaß an Events teilnehmen zu können.  Um so unverständlicher das man +/- 0 KR wegen dem Schießplatz ablehnt.  Wäre wohl effektiver für uns gewesen wenn wir mit Team Rot eine annehmbare Lösung gefunden hätten,  mehr AD in normalen Gefechten zu bekommen.  Denke da sind sie uns bisher immer entgegen gekommen. 

Im übrigen bestand zu dem Zeitpunkt auch noch immer die Möglichkeit die Marken einzutauchen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

...vielleicht haben sie ja auch 4 Jahre gespart und setzen diese dosiert ein, um z.B. Stunden und Tagessiege zu ergattern, also Strategie....aber lassen wir das....ja sie sind uns immer entgegen gekommen....erst einmal alles streichen, dann kleine Kompromisse eingehen und letztendlich doch das erreichen, was sie wollten.... Gute Nacht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...