Jump to content

Hambacher

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.412
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Hambacher last won the day on June 12

Hambacher had the most liked content!

3 User folgen diesem Benutzer

Über Hambacher

  • Rang
    Generalleutnant
  • Geburtstag 19.10.1962

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Server
    Final
    Speed 1
    Speed 2

Letzte Besucher des Profils

899 Profilaufrufe
  1. Hambacher

    Feedback zu den kommenden Balanceänderungen

    Liebe Freunde des gepflegten Spiels, während der Tests habe ich mir mal einen der "frischen" Accounts genommen - eigentlich sollte der nur dazu dienen, einen Kameradenabend aufzufüllen (dass dies nötig ist, zeigt mir zum Beispiel, dass viel zu wenig Leute sich ernsthaft an den Tests beteiligen). Nun schaut man sich als gewissenhafter Mensch mal die Auswirkungen auf den "kleinen Account" an ---- Mist, der hat ja weder Feenstaub noch Kifferkraut im Inventar. Der muss also alle Ausbildungen (vorläufig) ohne items absolvieren. Im Test geht das schon relativ einfach, weil man ja die Token nachfüllen und die Minievents resetten kann - dazu kommt die komfortable Patronen-Ausstattung ..... ABER: was geschieht jetzt mit den neuen Spielern, die grade erst begonnen haben oder mit denen, die man von Betreiberseite noch gewinnen will???? Vielleicht gibt es da Lösungsansätze - ein paar Ideen hätte ich zwar - möchte aber erstmal abwarten, wie ihr Mitspieler diese Situation bewertet.
  2. Hambacher

    Feedback zu den kommenden Balanceänderungen

    Erste gewünschte Gefechtsseite öffnen - erstes Gefecht mit mittlerer Maustaste klicken - langsam 1 - 2 - und bei 3 nächstes Gefecht mit mittlerer Maustaste starten ... wenn alle 15 durch sind, dann ohne Pause die nächste Seite aufrufen und das Spiel von vorn beginnen lassen. Nebenbei am Handy das Spiel geöffnet halten und zwischendurch mal die Ausdauer (z. B. mit Patronen ... ) auffüllen ..... Irgendwann geht man - da ja die "Gefechtsstarteseite" ganz vorne ist - bei und schließt mittels Befehlszeile rechte Maustaste "alle rechten Tabs" ---- wird nicht zwingend für 380 Gefechte reichen - aber damit kommt man auf 330 bis 350 Fights Möglicherweise starten auch nicht alle Gefechte wirklich - nur nachschauen, darf man auf keinen Fall - denn das kostet zu viel Zeit. Allerdings eins ist auch fakt: wenn du einen "19-jährigen Mitbewohner" hast, der XBox zocken will, dann verbinde deinen Rechner mit dem Kabel und schalte das WLAN aus
  3. Hambacher

    Feedback zu den kommenden Balanceänderungen

    Unfair wird es ---- wie bei vielen anderen Änderungen auch. Damit wird man leben müssen. Schlußendlich macht es derzeit aber kaum Sinn in der Final zu investieren, weil kein großer Sinn darin zu sehen ist über xxx Patronen für eine Stufe AK oder ähnliche Einsätze für Waffe/Wache zu tätigen. Durch das bisher geskillte AK ist der Bonus zumindestens in einer Höhe, die den credits-Zufluß kontinuierlich hält, sodass ich mit steigenden Kosten leben kann (die steigen bei den weniger hoch geskillten Spielern schließlich auch - wobei dort die Effekte des Bonus entsprechend später einsetzen) aber die Ausbildungszeiten und somit die Patronen für Abkürzungen dürfen ruhig "rasant" gemindert werden.
  4. Hambacher

    Feedback zu den kommenden Balanceänderungen

    Warten wir mal die angekündigte Deckelung der Ausbildungszeit ab. Um es nicht zu einfach zu machen, sollten die Kosten aber weiterhin kontinuierlich steigen. Danach wird es möglicherweise eventuell unter Umständen den einen oder anderen Spieler geben, der die möglichen Vorteile aus Patronenkauf nutzen will.
  5. Hambacher

    Feedback zu den kommenden Balanceänderungen

    Fabi, ich will mich wirklich nicht allzuweit aus dem Fenster lehnen --- aber: eigentlich eilte dir doch der Ruf voraus, einer der Spieler mit dem intensivsten Echtgeld-Einsatz zu sein ???? grübel-grübel Zumindestens für die Final gibt es in unserer Truppe eine Menge gut geskillter Spieler, die zumindest versichern, dass sich ihr monetäres Engagement in Grenzen hält bzw auf nahezu Null steht.
  6. Hambacher

    Feedback zu den kommenden Balanceänderungen

    15 Minuten - bei idealer Performance und Auffüllung der AD nur mit Patronen wären etwa 300 Gefechte plus-minus-einbisschenwas machbar. Wenn man mit Ausdaueritems füllt sind es "nur noch" 200 bis 250 Gefechte. Nun ja ---- probieren geht über studieren
  7. Hambacher

    Feedback zu den kommenden Balanceänderungen

    Nachvollziehbar wäre es für mich, wenn in umrechenbaren Einheiten aus Ausdaueritems und Patronen nicht wie bisher etwa nach dem Kampfrausch 200 Gefechte mehr gestartet werden können - bezogen auf die 30 Minuten dann eben 50 mehr ----- sondern wenn man dies moderat eindämmt. Aktuell geht das ein bisschen an eurem eigenen Ziel - mehr Patronen zu verkaufen - vorbei. Wenn in 400 Gefechten Ausdauer und Patronen für 300 (statt 450) neue Gefechte dropen, dann wäre das mE noch "hinnehmbar". Spart dafür einfach mal etwas die Hälfte der Übungsmunition ein und legt die Verkürzungsitems ebenfalls etwas geringer.
  8. Hambacher

    Feedback zu den kommenden Balanceänderungen

    Dann probiere mal im Testbereich die Verwertungsstelle oder den Kampfrausch mit KA plus Veteran und schreibe dann, wie die einzelnen Dropraten im Sinne einer von Dir benannten besseren Förderung "kleiner Accounts" gegenüber den besser geskillten angepasst werden können. Die Änderung der Dropraten ist - nach den mir vorliegenden Informationen - der aktuelle Zweck des Tests. Aus meiner Sicht ist das aktuelle "Geschraube" eher geeignet, Aktivität zu reduzieren. Wenn bei 344 Gefechten nur 5 mal 10 Patronen sowie 12 mal 8, 8 mal 16 und 1 mal 24 Ausdauer dropen, dann ist der Kampfrausch in Zukunft als Ausdauer-Verbrennungsmaschine mit weniger "Ertrag" als normale Gefechtsserien beim Nachtschiessen oder zu Weihnachten, Halloween bzw Ostern zu sehen. In absoluten Prozenten: nur 7,56 Prozent Gefechte geben ein item, mit welchem man Gefechte starten kann (dabei sind 1,45 Prozent Patronenertrag) - dagegen gab es in 26,16 Prozent der Gefechte die heißbegehrte Übungsmunition. Darüber lässt sich auch nicht wegsehen, wenn nunmehr 36,35 Prozent der Gefechte ein Verkürzungsitem rausgeben (davon etwa 2 Drittel 50-prozentige und 1 Drittel 30-prozentige). Hier sollte im Interesse der Spieler zugunsten der Ausdauer und Patronen nachgebessert werden. Ich werde sicherlich noch ein paar weitere Serien starten - würde hierzu aber ein kurzes "go" im Sinne der Anpassung der Stellschrauben abwarten. ........ Für alle diejenigen, die sich mit den Tests bisher weniger beschäftigt haben: Cooldown des KA sind 24 Stunden Token kann man jederzeit über einen speziellen Button auffüllen und die Wartezeit der Tokenevents zurücksetzen Tagesaufgaben zwecks items für den Veteran zum Beispiel lassen sich auch täglich mehrfach durchführen - dazu gibt es ebenfalls 2 Buttons, mit denen man sich die Aufgaben durch vor- oder zurückblättern raussuchen kann. Also macht mit - schreibt eure Ergebnisse hierher, damit wir so schnell wie möglich statistisch verwertbare Ergebnisse vorliegen haben aus denen wir dann unsere Vorstellungen aus Spielersicht formulieren können. MkG
  9. Hambacher

    Feedback zu den kommenden Balanceänderungen

    Zum einen kosten 300 Gefechte mal 4 Ausdauer "nur" 1.200 AD - zum anderen möge bitte durch den nicht aktivierten KA arg reduzierte Dropchance beachtet werden und zum dritten sollte man auch das Ergebnis der im Kampfrausch erspielten Überraschungskisten eingewertet werden
  10. Hambacher

    Feedback zu den kommenden Balanceänderungen

    BITTE beachtet beim WM-Tipp-Spiel, dass jeweils nur die Spiele mit deutscher Beteiligung in der Anzeige erscheinen - in diesem Falle also nicht das nächste Spiel am 14.06.2018 sondern am 17.06.2018
  11. Hambacher

    Feedback zu den kommenden Balanceänderungen

    Freischalten der "hauptberuflichen Tester" bitte nicht vergessen Hambacher steht zur Verfügung
  12. Hambacher

    Feedback zu den kommenden Balanceänderungen

    Ich glaube, wenn es - wie schon mal vorgeschlagen - eine "Zeitschleife" geben würde, wo nach jeweils 50 oder 100 oder 200 Ausbildungsstufen die Zeitanforderungen quasi zurückgesetzt werden (also nur die credits kontinuierlich steigen), dann wäre das eine recht gute Lösung.
  13. Hambacher

    Feedback zu den kommenden Balanceänderungen

    Es geht mE wohl eher um den Praxis-Test - ob die Programmierung aus Sicht der Spieler auch fehlerfrei läuft. Dazu kommt - ohne euch als Betreiber zu nahe treten zu wollen - dass einige Male bereits während der Tests nochmals "Anpassungen" eurer Zielvorgaben nötig waren, weil die ursprünglichen Gedanken wenig praktikabel waren. Bugs, die sich immer mal wieder einschleichen können gefunden und geändert werden. Etc pp Denkt einfach im Team mal drauf rum ....... also jetzt nicht bezogen auf die "Änderung von den paar Variablen für den Kampfrausch" sondern hinsichtlich der Dienstgrade und Ausbildungsverkürzern.
  14. Hambacher

    Feedback zu den kommenden Balanceänderungen

    Wäre eine gute Idee
  15. Hambacher

    Feedback, Fragen und Kritik - Oster Event 2018

    Hat es in diesem Spiel schon mal was zum Nulltarif gegeben (mit Ausnahme der Patronen im Testbereich)? Ganz nebenbei darfst du ganz allein entscheiden, welche Art von Dienst du durchführst - für die Nester gibt es ja möglicherweise 2 / 5 oder 10 Eier. Manöversiege geben je member 2 Eierchen usw usw Ganz zum Schluß entscheidest wiederum du ganz allein, welchen Tauschgegenstand du für die Eier holst ...... und wenn du was gegen Traubenzucker hast, dann tausch doch einfach alles in credits oder in ÜMun.
×