Jump to content

Hambacher

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.467
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    8

Alle erstellten Inhalte von Hambacher

  1. Hambacher

    Feedback Testphase - Oktober 2018

    Eine Sache fällt mir noch ein. In der Timer-Anzeige der Arbeitskraft steht hinten Sekunden ---- also Zeit bis 00:xx Sekunden. Richtigerweise müsste dort aber Minuten stehen - da die Arbeitskraft ja pro Minute um 1 wächst und nicht pro Sekunde (für letzteres läuft der Timer auch zu langsam ) .
  2. Hambacher

    50 % Mehr Rohstoffe

    Ich frage mal ganz vorsichtig: Warst du in der Klickreihenfolge auf ... Truppe .... Historie ... Rohstoffe ... und bist dort mit dem Mauszeiger auf die Anzeige der abgelieferten Wochenrohstoffe in deiner Namenszeile gegangen? Dort siehst du im Mouseover deine Gesamtleistungen - also auch Premiumeinzahlungen, Kasernenhof als ME und Aufräumen als TAG
  3. Hambacher

    Feedback Testphase - Oktober 2018

    Das mag ja durchaus eine nachvollziehbare Annahme sein ---- wenn ich aber (wie ich es mit den quasi geschenkten Patronen im Test gern mal tuen tu) die Arbeitsleistung mit Patronen neu lade und danach bei der ersten Fertigung eine captcha-Abfrage erhalte ..... und das dann im Durchschnitt bei jedem vierten Vorgang ...... dann ist das für mich nicht mehr nachvollziehbar. Nach Vereinfachung sieht das nicht mehr aus - und mit "Behinderung von scripten" ist das für mich auch nicht als Begründung erklärt.
  4. Hambacher

    Feedback Testphase - Oktober 2018

    @Kriewi Dann schreib doch @sickman oder @Rookie.sn per PN an und benenne die nötige Anzahl Rohstoffe. Hättest aber auch selbst drauf kommen können. Ansonsten ist es doch so, dass man die Fertigung ganz ohne Ballerei absolvieren könnte
  5. Hambacher

    Feedback Testphase - Oktober 2018

    Männers (und Damens) hier ist der Feedback-Fredd für den Test - nicht die Meckerstelle wegen dem unnütz-sein ..... Beim Hambacher im Test läuft alles ohne captcha und/oder reCaptcha beim Dienst-starten vom normalen Dienst - bei anderen Testkollegen wird bei jedem Dienststart das reCaptcha abgefordert. Die Verwertungsstelle funktioniert - allerdings bin ich auch mit den geschenkten Test-Patronen nicht bereit, die Produktion abzukürzen, um 5 GS pro Tag fertigen zu können. Wie soll das erst im "richtigen Spiel" werden???? Die Änderungen bezüglich Fertigung beim Bombenwetter sind gut - 10 mal fertigen - knapp 2 Stunden (also bisschen weniger) warten für den nächsten Durchgang --- ist mal ne gelungene Umsetzung.
  6. Hambacher

    Feedback zur aktuellen Testphase

    Da sind wir an dem Punkt angelangt, den ich vor längerer Zeit schon mal wie folgt kommentiert habe: euer BWL-ler sollte mal die Anforderungen prüfen (also sinngemäß). Natürlich kann man Patronen UND Ausdauer reduzieren und dann hoffen, dass die Einnahmen steigen, weil jeder beides braucht. Aber der Psychologe (nicht der Psychiater) sagt: nimm nur eins weg bzw reduziere nur eins. Wenn genügend Ausdauer vorhanden wäre, könnte es sein, dass der eine oder andere sich Patronen kauft, um Premiumvorteile zu genießen --- zum Beispiel durch schnelleres skillen. Wenn aber nicht mal genug Gefechte für genügend credits und items geführt werden können .... WARUM sollte ich dann Patronen kaufen???? Gibt doch nix zum verarbeiten ----
  7. Hambacher

    Zukunft von SG

    Nun ja - ja nun ... die Idee mit einer zusätzlichen Version wurde hier ja mehr oder weniger abgelehnt
  8. Hambacher

    Neues Captcha?

    Mal unabhängig davon, dass mir mal jemand erzählte, dass man einen "sogenannten Mouserecorder" mit unterschiedlichen Aktionsgeschwindigkeiten einstellen kann ... Du kannst natürlich gern - sofern vorhanden - DEINEN Bot// DEINEN Script für den Test zur Verfügung stellen. Selten so gelacht ich habe.
  9. Hambacher

    Neues Captcha?

    Bei Gefechten insbesondere im Kampfrausch würde ich wahrscheinlich verzweifeln - wenn aber fürs Dienstestarten ein solches Dingens eingeführt werden würde, dann sind alle diejenigen, die bisher mit Timer/Wecker oder ähnlichem agiert haben auch "in der Pflicht", Kunstpausen einzuhalten, um nicht durch das System ausgebremst zu werden. Alles in allem: ziemlich viel Aufwand für ein Spiel - und (siehe oben) auf der Basis von Behauptungen, das captcha könnte geknackt bzw umgangen worden sein. Wer keine Arbeit hat, der macht sich welche. Das letzte event war mit einigen wenigen Bugs behaftet - ich hörte zum Beispiel von MINUS 1 Leuchtspur in der Anzeige, von nicht nachvollziehbaren Trefferanzeigen in der aktuellen Stundenübersicht, von doppelt (und dabei aber unterschiedlich) vergebenen Prämien für die Erfüllung der Tagesaufgabe, von nicht abgerechneter Tagesaufgabe trotz erfüllter Anforderung etc. Vielleicht sorgt so ein captcha aber auch ganz nebenbei mit dafür, dass systemseitig alles besser läuft ---- lassen wir uns mal überraschen.
  10. Hambacher

    Neues Captcha?

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/ReCAPTCHA In dem Text steht, dass man bei Identifizierung als Mensch auf eine Feld "I'm not a robot" klicken muss, um weiter agieren zu können. Wird man als Maschine vermutet, gibt es ein komplizierteres Captcha als Aufgabe. Auch wenn man als Mensch keine captchas mehr sieht - anscheinend muss man trotzdem jeden Vorgang mit dem einfachen Auswahlfeld bestätigen. Erstens schrieb iich nicht von mir sondern allgemein. Zweitens gibt es einigermaßen verlässliche Berichte über diese patronenlastigen Leistungen. Die Gefechte über die Highscore zu starten und dort im Kampfrausch wo es nur auf items und den Bonus ankommt mit einer Seite beginnen, wo kaum oder keine Kameraden sind ..... Mehrere solche Seiten bereits öffnen und im "Schnellfeuer" die 50 möglichen Gefechte runterklicken - nebenbei das Handy offen liegen haben und die Ausdauer mit einem Klick zwischendurch nachkaufen - nächste Seite runterklicken. Probiere es aus - vielleicht klappt es ja ---- 4.000 Patronen für einen Kampfrausch solltest du aber übrig haben - die Ausdaueritems sind dann für große events wo man in Ruhe große Gefechtsserien machen will ..... hat sich dank des neuen Dropsystems auch mehr oder weniger erledigt - aber zu schaffen war es durchaus.
  11. Hambacher

    Neues Captcha?

    Nein - das verstehe ich nicht. Wenn beim Dosenschießen 2.000 Treffer locker in einer Stunde zu schaffen sind und man dank großzügiger Gestaltung der Aufstellzeit auch noch gelangweilt einschlafen könnte dabei ----- dann müsste ja bei 3.000 bis 4.xxx Dosen zwischenzeitlich die captcha-Bremse wirken (das nur mal zum Vergleich). Wieviele Gefechte gestattet Google dann dem User im normalen Spiel bzw im Kampfrausch?? Wenn jemand sich so vorbereitet, dass er wegen bereits mehrerer geöffneter Gefechtsseiten mehr als 1.000 Gefechte starten kann - Google aber nur 600 akzeptiert in den 15 Minuten - dann ist das einfach eine Spiel- und somit auch Spaßbremse für die Spieler, die sich nach oben battlen wollen - die anderen machen weiter wie bisher und die aktuelle Spitze kommt dann zum aufhören (also möglicherweise) weil zu viel Bremse im Spiel ist. Ist es das, was ihr wollt?
  12. Hambacher

    Neues Captcha?

    Wenn ausgerechnet die Datenkrake Google entscheiden darf, wie schnell oder langsam wir hier klicken dürfen und ihr das Spiel damit quasi an die Sammler in den Staaten abgebt, dann ist das mit hoher Wahrscheinlichkeit eine tiefgründig überlegte und durchdachte Angelegenheit. Google entscheidet, wer ein "normaler Mensch" ist und greift ab, was nur geht. Aus der Sache bin ich erstmal raus.
  13. Hambacher

    Neues Captcha?

    Definiere bitte "Surfverhalten" und daraus abgeleitet, wie der Score ermittelt wird --- das sind mir zu viele Unwägbarkeiten. Habe ich einen hohen Score weil ich pro Monat einen Hunderter in irgendeine Version investiere - oder habe ich einen hohen Score weil ich pro Monat einen Tausender ins Spiel investiere????
  14. Hambacher

    Neues Captcha?

    Ausgerechnet der größte Datensammler Google soll trotz verschärfter Datenschutzbestimmungen irgendetwas richten, was zu Zeiten des BDSG für euch nicht darstellbar war - aus datenschutzrechtlichen Bedenken? Also ich habe nichts gegen mehr Sicherheit und Ehrlichkeit (sofern es überhaupt beweisbar unehrliche Spieler gibt) im Spiel - aber übers Ziel hinausschießen und das Spiel damit am den Rand der Unspielbarkeit bringen ---- das wird dann irgendwann zu viel des "Guten".
  15. Hambacher

    Feedback zur aktuellen Testphase

    Ist aber noch nicht im Testbereich aufgespielt - wann ist es soweit??
  16. Hambacher

    Zukunft von SG

    Von mir auch ein NEIN und da man die Antwort von Doncali1998 nicht übergehen sollte, steht es nunmehr 5 zu 3 gegen die Idee
  17. Hambacher

    Feedback zur aktuellen Testphase

    2 Anmerkungen zu diesem Vorschlag - den ich sehr befürworte Es müsste keine Diskussion darüber geben, ob man mit plus 10 oder mit minus 20 Prozent Ausdauer aus einem Kampfrausch geht. Es muss dann natürlich eine MODERATE Anpassung bei der Droppselei geben. Ich persönlich könnte dann - also wenn ich keine Ausdauer in Gefechte investieren muss aber auch keine Ausdaueritems erhalte - auch mit einer Gesamtdroprate von 50 Prozent bei Kameradenabend mit Veteran im Kampfrausch leben, wenn die Verteilung der übrigen items einigermassen ausgeglichen wird. Weniger Übungsmunition darf ruhig eingestellt werden (wobei es hierzu bei 5 Diskussionsteilnehmern sehr wahrscheinlich 6 Meinungen geben wird ... ).
  18. Hambacher

    Feedback zur aktuellen Testphase

    Wenn du es nicht willst - dann tu es nicht. In der Final dauert eine Stufe TA 25 Minuten - du darfst neu rechnen.
  19. Hambacher

    Feedback zur aktuellen Testphase

    Sagen wir mal so: von wem sollen sie denn Einnahmen erwarten - wenn nicht von den Spielern. Von Geschenken und Spenden lebt keine Firma. Nur etwas ausgewogener und auch ehrlicher gegenüber der Spielergemeinschaft darf es ruhig sein. Es kann nicht einerseits heißen, dass wir mit einem satten plus aus dem Kampfrausch gehen und andererseits wird an den Stellschrauben rumprobiert ohne auch nur ein Wort darüber zu verlieren. Ein Drittel weniger Patronen aus den Gefechten - das macht sich schon bemerkbar und die Mehrzahl (wenn nicht sogar die überaus große Mehrheit) der Spieler wird diese Mindererträge trotzdem nicht mit Geldeinsatz ausgleichen. Da sollte euer BWL-ler nochmal neu ansetzen bei seinen Hoffnungen
  20. Hambacher

    Feedback zur aktuellen Testphase

    Was wollte er denn testen? Das Tempo mit dem sich Gefechte starten lassen bzw die Häufigkeit der captchas .... Die Funktionalität der Verwertungsstelle ..... Das Dosenschießen ohne "Daneben-Treffer" .... Falls ich nichts vergessen habe, dann ließe sich das ja sogar mit einem Account testen, der den Einstiegsdienstgrad trägt. Das ist doch keine zusätzliche Spielwelt, in der man mal eben so einen voll ausgebildeten Account "übernimmt" um sich damit in der Top-10 festzusetzen - oder habe ich an dem Wort "Test" etwas missverstanden? Übrigens: das wichtigste an den Tests ist zwar die Prüfung der Funktionalität - aber das zweitwichtigste ist doch: Erfahrungen sammeln, um die neuen Funktionen nach dem jeweiligen Patch effektiv nutzen zu können. DAS könnte man sogar mit einem Account mit Minidienstgrad BTW: im Test brauchst du nicht "massig Ausdauer" für lange Gefechtsserien - da bekommst du die Patronen (auch zum Auffüllen der Ausdauer nutzbar) geschenkt. Wenn du die mal runtergearbeitet hast, schickst du @Rookie.sn per PN deine Ergebnisse und bittest um Wiederauffüllen der verbrauchten Patronen.
  21. Hambacher

    Feedback zur aktuellen Testphase

    Die "Testaccounts", die in der Regel mit Tester0xxx bezeichnet sind, wurden in der Regel mit dem Passwort test123 "gesichert" ... das steht seit ewigen Zeiten in den Tiefen des Forums. Warum sollte man jede Frage 4 oder 5 mal erneut beantworten?
  22. Hambacher

    Feedback zur aktuellen Testphase

    für 1.800 Patronen macht man nach neuem "Kurs" entweder 69 Stufen AK oder 112 Stufen Waffe oder 112 Stufen Wache ODER 1.800 Stufen TA Hängt natürlich auch ein wenig von der verfügbaren Kohle ab - von daher sollte sowohl der Effekt der TA beim Dienstschieben als auch der Effekt des AK für den Bonus möglichst großzügig aufgewertet werden. Irgendwie wurde bei der ganzen Entwicklung "übersehen", dass alles immer teurer wird bei Stagnation der Gewinneffekte
  23. Hambacher

    Feedback zur aktuellen Testphase

    Es ist NUR der Test - aber dass hier schon wieder "künstlich gezüchtete Superkrieger" mit 200.000 Soldaten rumliegen ist nicht wirklich euer Ernst - oder???? Es ist zwar nur ein einziger - das ist aber Humbug. ............. Das captcha bei den Gefechten mag ja in guter Absicht eingefügt worden sein - das bremst aber die ohnehin schon kastrierten Ergebnisse noch mehr ein. Von daher sollte dieses Vehikel nochmals überdacht werden.
  24. Hambacher

    Feedback, Fragen und Kritik zum Weltboss

    So langsam würde mich wirklich mal die Berechnungsformel für die Anzahl der Lebenspunkte interessieren. Es muss doch etwas - hoffentlich sinnvolles - geben, was auch nachvollziehbar ist: Final - - - 3.300.000.000 Lebenspunkte für 3.839 Accounts --- entspricht rund 860.000 Punkte je Spieler (also für "rund-um-die-Uhr-Einsatz" ALLER Spieler durchschnittlich 5.750 Punkte für gesamt 150 Backpfeifen) Speed1 - - - 7.000.000.000 Lebenspunkte für 1.885 Accounts --- entspricht rund 3.715.000 Punkte je Spieler (siehe oben 24.770 Punkte je Backpfeife) Speed2 - - - 8.000.000.000 Lebenspunkte für 5.954 Accounts --- rund 1.344.000 Punkte je Spieler (siehe oben rund 9.000 Punkte je Backpfeife) Selbst wenn man einen "Aktivitätsfaktor" - wie von Plan_B im August 2015 beschrieben - einrechnet, erscheint es mir aktuell nicht ganz nachvollziehbar.
  25. Hambacher

    Feenstaub und GWM

    Für Rechenschieber und Kaffee - irgendwo in den Tiefen des Forums habe ich mal gelesen, dass die 50-er items ohne Reduzierung beim Drop anstelle der dreißiger gesetzt werden oder wurde.
×