Jump to content

Felix1973

Members
  • Gesamte Inhalte

    140
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Felix1973

  • Rang
    Stabsfeldwebel

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • Location:
    Sarre

Letzte Besucher des Profils

527 Profilaufrufe
  1. Felix1973

    "Maßnahmenpaket V"

    Booster aus den Sporttaschen Diese neuen Booster waren eine erfreuliche Bereicherung des Spiels und brachten auch ein hohes Maß an Abwechselung. WM-Set Dieses neue Set brachte neuen Schwung in die Gefechte und wird heute noch sehr gerne getragen. Gut auch, dass man jeweils ein passendes Teil erspielen konnte und keine Dubletten erhielt (wie z.B. bei den Sportanzügen). Diese guten Ansätze sollten im Spiel erhalten bleiben und daher fortgesetzt werden. Warum packt man solche Booster und auch ab und an mal ein neues WM-Teil in eine dieser ach so gar nicht „einzigartigen“ Kisten? Die Akzeptanz der Kisten würde sicherlich steigen, denn die bislang darin gefundenen Items dienen überwiegend derzeit nur dem Verkauf und erfüllen beileibe nicht den Anspruch an „einzigartig“.
  2. Felix1973

    "Maßnahmenpaket V"

    Belohnungen 5. OBH: Bei NSSA, Fluuut, Weltboss, Endgegner, Bombenwetter, Truppenendgegner, Schießbahn etc. wurden mit Einführung der Kommandolevel die Belohnungen auf der Höhe des Kommandolevels 1 eingefroren. Zwischenzeitlich wurde von 5. OBH die Levelstufe 300 mehrfach erreicht und überschritten, die Anforderungen an XP steigen kontinuierlich, so dass Belohnungen auf dem Niveau der Stufe 1 völlig unattraktiv sind. Dass es auch anders geht war beim Nachtschießen zu bemerken, wo die XP-Gutschriften mit der Zahl der Treffer beim Dosenschießen stiegen. Deshalb sollte bei den traditionellen Events ein Gleitfaktor eingeführt werden, der die Belohnungen an die erreichten Kommandolevel anpasst und sie somit kontinuierlich oder aber in Schritten erhöht.
  3. @Schlaubi Danke für den Hinweis, habe es korrigiert. Es muss natürlich heißen 1 blauer XP = 200 goldene XP
  4. nein, sie meint XP 1 blauer XP = 200 goldene XP
  5. @Goliath : Was Du vermutlich nicht weißt ist, dass bei den 5. OBH der Wert bei Kommandolevel 1 eingefroren wurde, während bei allen anderen Dienstgraden die Belohnungen bei NSSA, Fluuut oder auch Weltboss mit dem DG steigen. @Schlaubi Das sind blaue XP, die entsprechen 759.600 goldene XP. Für einen Levelanstieg brauche ich derzeit aber 71.681 XP = 14.336.200 goldene XP! Deshalb möchte ich Feechens Vorschlag sogar noch erweitern dahingehend, dass auch die auf Kommandolevel 1 eingefrorenen Belohnungen beim Weltboss und Fluuut entsprechend der erreichten Kommandolevel angepasst werden.
  6. Felix1973

    Feedback zum Torwandschießen (2018)

    Bevor die Fußball WM 2018 und ihre Auswirkungen total in der Versenkung landet, will ich den Fred doch noch einmal nach vorne holen. Lobenswert und daher auch erhaltenswert waren: Booster aus den Sporttaschen Diese neuen Booster waren eine erfreuliche Bereicherung des Spiels und brachten auch ein hohes Maß an Abwechselung. WM-Set Dieses neue Set brachte neuen Schwung in die Gefechte und wird heute noch sehr gerne getragen. Gut auch, dass man jeweils ein passendes Teil erspielen konnte und keine Dubletten erhielt (wie z.B. bei den Sportanzügen). Diese guten Ansätze sollten im Spiel erhalten bleiben und daher fortgesetzt werden. Warum packt man solche Booster und auch ab und an mal ein neues WM-Teil nicht in eine dieser ach so gar nicht „einzigartigen“ Kisten? Die Akzeptanz der Kisten würde sicherlich steigen, denn die bislang darin gefundenen Items dienen überwiegend derzeit nur dem Verkauf und erfüllen beileibe nicht den Anspruch an „einzigartig“. Aber auch andere Stellen im Spiel könnten dafür geeignet sein, Hauptsache, die Booster und WM-Teile kommen regelmäßiger wieder!
  7. Es gibt in W1 zwischenzeitlich eine Truppe, die wieder über 100% Ausbau verfügt. Ausbaudauer: 28 Stunden und 40 Minuten
  8. Deshalb steht dort auch " anfangs"
  9. @joyboyhh Da kann man Deiner Truppe nur einen Tipp geben: Patro-Fahren, Patro-Fahren und immer wieder Patro-Fahren. Und so ganz nebenbei: Es gibt in W1 mindestens eine Truppe, deren HQ seit gestern auf Stufe 40 ausgebaut ist, trotz Kistenbau und Werkeln an der Mauer ganz ohne Mangel an Stahl und auch die immensen Summen an Credits haben die Mitglieder durch persönliche Opfer (Itemverkauf/ Kontoplünderungen etc.) aufgebracht. Folglich sind die Anforderungen durchaus machbar und nicht utopisch, wie ein anderer Mitspieler anfangs dachte.
  10. Eine Absenkung der benötigten Mengen (Rohstoffe und Credits) jetzt, wo seit heute früh der Ausbau stattfindet, geht gar nicht. Sollen etwa verbaute Rohstoffe und eingezahlte Credits wieder erstattet werden??? Ich gehe einmal davon aus, dass die Stufen 31-40 linear aus den Stufen 1-30 weitergerechnet sind. So ergeben sich denn dann die Mengen. Und ein erneuter 100% Ausbau dauert eben seine Zeit, es ist ja ein Mehr das dazu kommt. Der 100% Ausbau war auch nicht in einem Tag zu schaffen, was soll also jetzt dieses Gejammer, im Sinne von Wehklagen.
  11. Ein klares NEIN zu weiteren Rohstoffen. Wir wollen eine sinnvolle Nutzung für die in der Vergangenheit durch mühsame Arbeit eingefahrenen Rohstoffe, die nutzlos in unseren Lagern liegen und keine Beschäftigungstherapie für Patrouillefahrer, damit in ein paar Jahren ein weiterer Ausbau erfolgen kann bei ständiger Mehrung der vorhandenen Rohstoffe.
  12. Verkaufsbeschleunig erleichtert uns das Leben. Danke dafür. Auswirkungen der neuen Ausbaustufen auf die individuellen Werte der Spieler sollten noch erklärt werden. Derzeit schlägt das HQ mit 30% zu Buche, kommen 10 Stufen dazu müssten es ja 40% werden.
  13. @moneypenny2 Genau so funktioniert es und so ist es auch sehr eindeutig im Wiki erklärt. Und wenn man die 25 in Stufe 2 erfüllt, dann beginnen dort die Zusatzbelohnungen.
  14. In W1 wurden alle fünf Nachtretbelohnungen ausgeschüttet, die Ausschüttung beginnt aber erst ab 25 Angriffen und gilt nicht rückwirkend. Aber so steht es ja auch da.
  15. Lob für den Patch Ein erster Schritt in die richtige Richtung
×