Jump to content

Violet

Members
  • Gesamte Inhalte

    33
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Violet

  • Rang
    Oberstabsgefreiter

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Wenn die höheren DGs, die bei mir Ehre holen, Patronen kaufen, dann weiss ich nicht, was sie mit den Patronen machen ... jedenfalls nicht in ihre Kampfstärke investieren (Permas, HiBa, etc). Meiner Beobachtung nach 'können' viele keine Ehre aus dem gleichen oder höherem DG erkämpfen, und gehen daher in den DGs drunter ...
  2. Oder .... - Ehre baut sich zeitlich ab. - Ehre wird bei jedem Wettkampf für den Sieger generiert. - Kann nicht erbeutet werden, baut also beim Verlierer auch den Ehrestand nicht ab. - Ein ehrenvoller Kampf kann nur bis zu einem bestimmten DG-Limit nach unten geführt werden. - Ehrlose Kämpfe können auch nur bis zu einem bestimmten DG-Limit nach unten geführt werden. Vermindert den Frust der Kleinen und Neueinsteiger. Ehre wird leichter erworben. Ehre ist ein Indikator für Aktivität. Ggf. die Höhe der erworbenen Ehre abhängig vom besiegten DG.
  3. Danke für das Aufgreifen des Themas. Dein Vorschlag klingt gut. Meines Erachtens ist das Hauptärgernis, dass der Erwerb der Ehre nicht über ein DG-Stufenlimit begrenzt wird. Gäbe es ein Stufenlimit für einen ehrevollen Kampf nach unten, würden sich vermutlich Mehr die starken Spieler in den einzelnen DGs herauskristalisieren. Auch wären vermutlich die Chancen für ehrenvolle Kämpfe im eigenen DG-Umfeld höher, da sie nicht so schnell nach oben wandert. Zusammen mit Deinem Vorschlag des zeitlichen Verfalls wäre das schon schick! Allerdings weiss ich nicht, wie es bei vielen nicht so starken Spielern auf Ehresuche aussehen würde, also ob im eigenen DG-Umfeld noch Ehre erbeutet werden könnte.
  4. Violet

    Feedback zum Patch am 24.Oktober 2018

    Bei einer Einheit ist es immer wichtig, genau zu überwachen, ob es wirklich eine Einheit ist! Ich finde es gut, dass ihr euch so engagiert und als Vorbilder Zeichen setzt!
  5. Violet

    Feedback zum Patch am 24.Oktober 2018

    Historie beim Kampf spring nicht zurück, sondern bleibt auf der Seite -> top, besten Dank!
  6. Violet

    Feedback zum Patch am 24.Oktober 2018

    Das "Reiter-nicht-zurückspringen" könnte man auch für die Kampfhistorie umsetzen. (Eine Überwachung der verbrauchten Ausdauer eines Truppenmitgliedes wäre natürlich auch noch sinnvoll. So kann die TF prüfen, ob das Mitglied täglich Missionen bestreit. Mit einem zusätzlichen Bonus-Nachweis (plus Menge der geschafften Missionen) ist es der TF möglich, zu prüfen, ob das Mitglied die Schaltflächen korrekt bedient. Ein "Auto-Fire-Limiter" würde die TF an dieser Stelle wieder etwas bei seiner Kontrollfunktion entlasten (denn es heißt ja nicht umsonst: "Kontrolle ist besser als Vertrauen"). Dieser sollte die Mindestverbrauchsmenge für Ausdauer und das Minimum an Bonus-Gegenstand bei Missionen definieren können und automatisch bei einer Unterschreitung des eingestellten Wertes für die verbrauchte Ausdauer oder des Teilerverhältnisses Missionen/Bonus-Gegenstand das Truppemmitglied entlassen. Wer nun argumentiert, ein "Auto-Fire-Limiter" wäre zu drakonisch, da schließlich auch im RL mal etwas dazwischen kommen könne - z.B. Telekom streikt, Computer defekt, Handyakku leer, dem sei gesagt, er hätte besser sein Marschgepäck kontrolliert und im Vorfeld dies bei der TF anmelden müssen! *Ergänzung*: Bei einem kollektiven Streik, sprich einer gemeinsamen Verweigerung der Leistung aller Truppenmitglieder aufgrund subjektiver empfundener, zu hoher Anforderung könnte wahlweise automatisch die Truppe aufgelöst oder nur die TF abgesetzt werden - dies müsste man aber noch einmal genauer prüfen, ob es umsetzbar wäre.)
  7. Violet

    "Maßnahmenpaket V"

    Bzgl. Truppenauflösung: Da das Soldatenspiel an das reale "Soldatentum" anlehnt, sollte natürlich auch kein Mehrheitsquorum entscheidend sein - ist schließlich keine Demokratie. Viel sinnvoller und realistischer ist eine finale Bestätigung für eine Truppenauflösung seitens des OFK. Dies würde die Diskussionszeit verkürzen und man hätte auch gleich jemanden für den Pranger, im Falle des Mißfalls ...
  8. Violet

    Feedback - Speed Welt

    Ihr wollt doch Speed
  9. Violet

    "Maßnahmenpaket V"

    Munitionslager: Verlängerung des 24-Stunden-Schutzes für einen erneuten Angriff auf einen Soldaten auf 48 Stunden. Dadurch wird das "Farmen" erschwert, aber die schwächeren Spieler haben etwas mehr Ruhe. Auch werden dadurch die Angriffe mehr gestreut. (Ja, unpopulär und ein Schnitt ins eigene Fleisch, aber hey, es ist ein Spiel und jeder soll Spass haben - und wir wollen es doch auch spannend machen, oder )
  10. Violet

    "Maßnahmenpaket V"

    Tagesaufgabe für Truppe (ggf. für Teil-Truppenbeteiligung von z.B.mindestens 70% Beteiligung zur Erfüllung). Belohnung: Resourcen oder Items oder beides. (Nicht mein Vorschlag, finde ich aber gut :-) )
  11. Violet

    "Maßnahmenpaket V"

    Malus-Berechnung beim Kampfsystem prüfen, damit beim Kampf gegen kleinere DGs (<5 DGs) nur Ehre, nicht aber Credits abgezogen werden. Wiki Munitionslager: "3: Der Gewinner hat Stufe 10 auf der DG-Leiter inne und der Verlierer Stufe 5 => Gewinn: 2% – ( 5 * 0,5 ) = -0,5% => das Minimum liegt bei 0%, daher 0% Gewinn" *edit* Ja, ich weiss, P&B sorgt für einen Mindestgewinn beim Kampf <5 DGs. Aber so könnte das "Farmen" von Credits bei kleineren DGs begrenzt werden.
  12. Violet

    "Maßnahmenpaket V"

    Sondermissionen für die Dienstgrad-"Klassen" (Mannschaften, Offiziere, Generäle, etc) mit entsprechend hohen Belohnungen, und je höher der DG, desto seltener ausführbar.
  13. Violet

    "Maßnahmenpaket V"

    Ein Countdown analoge zum Antreten für neue Spieler mit Patronen oder Kisten oder ähnliches für x mal Antreten (z.B. bis zum 100. Antreten). (ja, dies hatten /natürlich/ nicht Mitspieler, die vor einem solchen Maßnahmenpaket angefangen haben ... aber mir fiel ad hoc nichts besseres ein...)
  14. Violet

    "Maßnahmenpaket V"

    Ein Maßnahmenpaket für neue Spieler, der den Einstieg etwas vereinfacht und leicht subventioniert, wäre vielleicht hilfreich. Vielleicht ein eigener, zusätzlicher Battleground für Dienstgrad-"Klassen" (Mannschaften, Offiziere, Generäle, etc) mit Orden und/oder besonderer Beute.
  15. Violet

    "Maßnahmenpaket V"

    Um es wieder spannender zu machen, müssten andere die Serie brechen könnten (günstiger Superbooster) bzw. sollten schwächere nicht allzuschnell herabgestuft werden (schrittweiser Abbau der Siegesserie), damit eine reelle Chance auf eine höhere Siegesserie besteht.
×