Jump to content

Legolas

Members
  • Gesamte Inhalte

    253
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Legolas

  • Rang
    Hauptmann

Letzte Besucher des Profils

757 Profilaufrufe
  1. Einen Vorschlag zur Siegesserie hätte ich noch Bei der Siegesserie können hohe Creditsummen nach erreichen einzelner Stufen gewonnen werden. Ist es möglich einen Anteil von 10%, 20% oder 30% aus diesen Summen direkt in den gewählten Tresor zu befördern? Das hilft sicher vielen Spieler einen Teil ihre Hibakosten zu finanzieren-
  2. @Warhammer Du bekämst ja die Lehrgangspunkte dann auch als 5. OBH, es dauert halt nur
  3. @Warhammer Nein natürlich nicht, ich hatte schon in einem niedrigeren DG als den 5. OBH Lehrgangspunkte übrig. Nur kann ich als 5. OBH keine Lehrgangspunkte durch DG Aufstieg mehr bekommen. Wer hat jetzt nachgedacht bevor er schreibt? Wer profitiert bei den Lehrgangspunkten durch das Patch? Lasst einfach mal den Neidfaktor aus dem Spiel, es geht doch hier um wesentliche grundlegende Änderungen im Spiel, bei denen wir Spieler uns einig sein sollten und uns nicht auseinanderdividieren.
  4. Zu den neuen Lehrgängen bzw Lehrganspunkten. Lehrgangspunkte Ich kann Joyboy schon verstehen, dass er vorschlägt ab X Kommandostufen einen Lehrgangspunkt zu erhalten. Es hieß immer, es gibt keine neue Lehrgänge und wenn man als altgedienter Spieler früher 75 ZDv für einen Lehrgangspunkt getauscht hat um einen Lehrgang schneller vollzumachen, hatte man als 5. OBH Lehrgangspunkte übrig, die lange Zeit nicht zurückgetauscht werden konnten. Nach einem Patch wurde diese Möglichkeit im letzten Sommer eingeführt und für einen freien Lehrgangspunkt bekommt man immerhin 10 ZDv zurück. Da nimmt kein 5. OBH einem anderen Dienstgrad etwas weg oder wird bevorzugt behandelt. Die zusätzlichen Boni auf Schaden, Rüstung und Leben gibt erst seit dem Maßnahmepaket I . Natürlich wurden sie rückwirkend hochgerechnet. Jeder andere Spieler freut sich, wenn er hier im Spiel nach einem Aufstieg die Boni auf die Kampfwerte erhält, warum nicht auch die 5. OBH? Es war gut, dass sich hinsichtlich des Enddienstgrades etwas im Spiel bewegt hat, sonst wären sicher noch viel mehr langgediente Spieler aus dem Spiel.
  5. Legolas

    Feedback zum Patch am 4. Juli 2018

    Erstmal Danke für die Info und dass es nicht nur ein gefühlter Eindruck ist sondern Fakt, dass an die Droprate gesenkt wurde. Ich habe gerade nochmal bei meinen Gefechten geschaut und die letzte Patrone vor 62 gewonnenen Angriffen erhalten und seitdem noch keine weitere. Es hat wesentlich mehr Spaß gemacht als man noch mehr Patronen bei Gefechten erhalten hat. Auch beim täglichen Antreten hätte es gereicht wenn man den Zeitraum auf alle sieben Tage für die Gratispatronen gestreckt hätte. Mir fällt es momentan schwer meine Patronen sei es gekaufte oder Gratispatronen für Booster, Wut aufladen oder sonstige Annehmlichkeiten auszugeben. Ich weiß nicht ob es der richtige Schritt war Premiumwährung so drastisch zu kürzen und darauf zu hoffen, dass mehr Premiumwährung gekauft wird. Ich will meinen Erfolg im Spiel sicher nicht geschenkt bekommen. Das Spielen hat vor dem Patch eindeutig mehr Spaß gemacht und die Neuerungen beim ersten Maßnahmepaket sowie das Fußballevent sind durchaus gut und sehr gelungen. Ich hoffe, dass diese Maßnahme nochmal überdacht wird und ein Kompromiss erzielt wird mit dem beide Seiten leben können, In diesem Sinne mit demotivierten Grüßen euer kritischer Begleiter Legolas
  6. Legolas

    Feedback zum Patch am 4. Juli 2018

    Die Kürzungen beim täglichen Antreten bringen einen nicht unerheblichen Einschnitt bei der Premiumwährung. Viele Spieler haben hier und in den Chats ihren Ärger dazu geäußert. Dabei kam auch immer wieder eine niedrigere Droprate von Patronen bei gewonnen Gefechten zur Sprache. Ich habe mir heute meine Gefechtshistorie seit dem 5.7. angeschaut und bin fassungslos. 05.07. 1 Patrone nach 18 Gefechten mit Ehre 06.07. 4 Patronen nach je17-9-7-13 Gefechten mit Ehre 07.07. nichts 08.07. nichts 09.07. 1 Patrone nach insgesamt 55 Gefechten mit Ehre 10.7. nichts 11.7. 1 Patrone nach insgesamt 52 Gefechten mit Ehre 12.7 keine Patrone nach bislang 23 Gefechten mit Ehre dazu kommen in der vergangenen Woche noch 99 ehrlose Gefechte ohne Patrone von denen der überwiegende Anteil Angriffe bei 5.OBH und 4.OBH liegen. Ein Teil der ehrlosen Angriffe wurde als kameradschaftliche Angriffe auf Bitten in der Suche gestartet. Wie kommt es, dass die Droprate nach dem Patch so niedrig ist? So schwer es ist, die Kürzungen beim täglichen Antreten zu verkraften, aber dass man bei aktivem Spielen so wenige Patronen bei rauskommen kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Viele Grüße Legolas P.S. Der Support kann meine Daten gerne prüfen ich würde mich sehr freuen wenn er mehr Patronen findet und bei mir nur ein Anzeigefehler vorliegt.
  7. Legolas

    Feedback zum Patch am 4. Juli 2018

    Zu den Kisten kann ich bislang nichts sagen, da ich noch keine bekommen habe. Was ich bislang gesehen habe, war nicht überzeugend. Mir ging es in meinem Feedback weniger um die Kisten als vielmehr um einen Kompromiss für das tägliche Antreten. Ich bin fest davon überzeugt, dass Spieler mit dieser moderaten Kürzung klarkommen können. ür Wie sagt ihr Spieler dazu und was meint Team Rot?
  8. Legolas

    Feedback zum Patch am 4. Juli 2018

    Ein Kompromissvorschlag für das tägliche Antreten: 6 Tage abwechselnd Credits und Erfahrungspunkte und jeden 7.Tag die Patronen Die einzigartigen Kisten ganz aus den Belohnungen für das tägliche Antreten weglassen. Diese Kisten sollte man sich beim Endgegner und WB "erarbeiten", damit die Kisten einzigartig bleiben und nicht im weiteren Verlauf des Spiels zur Ramschware werden. Legolas
  9. Legolas

    Feedback zum Patch am 4. Juli 2018

    Ich bin fest davon überzeugt, dass der Wunsch nach Einzahlmöglichkeit von erspielten Patronen ein anderer Gedanke zu Grunde liegt. In vielen großen Truppen gibt es die Mischung aus Patronenkäufern und Nichtpatronenkäufern. Der Wunsch auch erspielte Patronen einzahlen zu können kommt meistens beim Kistenbau zu tragen oder wenn beim BW für Belohnungsstufen abgekürzt wird. Da finde ich den Wunsch völlig legitim, dass auch erspielte Patronen eingezahlt werden können, denn schließlich profitiert jeder Spieler aus der Truppe davon. Für die normalen Manöver braucht sicher keine Truppe fix erspielte Patronen durch einen kleinen Soldaten. Schindluder wird immer betrieben, wenn die Möglichkeit dazu besteht. Es wäre schön, wenn die Sichtweise von uns Spieler überdenkt und die Einzahlung von erspielten Patronen in die Truppenkasse kann ja an Bedingungen wie Dauer der Truppenzugehörigkeit oder mindesten einmal Patronen gekauft haben, geknüpft sein.
  10. Legolas

    Feedback zum Patch am 4. Juli 2018

    Bei den Kisten fehlt doch der wichtigste Bonus im Spiel eine Senkung der Hibakosten. So gut und schön die Einrichtung des Kontos ist, hohe Creditbelohnungen beim Nachtschießen und jetzt bei der Torwand, wöre es besser wenn ein Teil dieser Belohnungen prozentual auf das gewählte Konto überwiesen würden. Momentan laufen viele Spieler mit hohen Creditsummen auf der Hand, weil bei allen Bemühungen von Unikatseite die Hibakosten für die Spieler in den Griff zu bekommen nicht zielführend sind. Sinnvoller als ständig die Credithöhe bei Missionen zu erhöhen, den SchatzmeisterPokal und den Verdienstbonus zu starten ist eine Erhöhung der Verkaufspreise bei den grauen Items, weil sie den Hauptanteil der Belohnungen ausmachen. Mit ca 210.000 Credits bei Kopfbedeckunge und den etwas höheren Verkaufspreisen bei den Schuhen frage ich mich schon, wie viel Sinn es macht, wenn man mehr oder weniger einen Tag die Ausdauer plus 4 Aufladungen für 5min und mit Glück auch 10min Hiba braucht. Wie steht es bei den nächsten Maßnahmenpaketen mit einer Erhöhung der Verkaufspreise prozentualer Anteil gewonnener Credits auf das Konto Ausrüstung für Senkung der Hibakosten Verkaufsbeschleunigung bei den Items aus dem Inventar aus? Ansonsten komme ich bislang im normalen Spielbetrieb mit den erspielten bzw Gratispatronen gut klar, das wird auch weiterhin so bleiben. Bei Events bin ich auch bereit Patronen zu kaufen, weil es mit meiner Truppe Spaß macht Events zu rocken. In diesem Sinne euer kritischer Begleiter Legolas
  11. Legolas

    Maßnahmenpakete/Roadmap - Diskussionsthread

    Ich kann Felix da nur zustimmen, Ich hatte schon weiter oben eine moderate Anhebung der XP bei den Missionen, Spezialeinsatz NSSA und auch bei den Belohnungen bei Truppenevents vorgeschlagen. Was spricht dagegen alle 50 Stufen die XP moderat anzupassen sowie Felix vorgeschlagen hat? Es will ja keiner durch die Decke schießen Nur noch mal zur Verdeutlichung für alle nicht 5.OBH Wir bekommen beide für den NSSA Einsatz 3.798 XP Felix braucht ca 60.000 XP und ich ca 20.000 XP für die nächste Kommando-Stufe gnauso verhält es sich mit den XP bei den Missionen. Sie stagnieren und nur die Anforderungen steigen. Ich würde es sehr begrüßen, wenn sich Team Rot diesen Wunsch noch einmal wohlwollend anschaut. MkG Legolas
  12. Legolas

    Maßnahmenpakete/Roadmap - Diskussionsthread

    Erweiterung des Truppen-HQ Das Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb der Truppe ist ein treibender Faktor beim Soldatenspiel, daher wünschen sich auch viele Spieler neue Inhalte für die Truppe. Im ersten Schritt möchten wir jedoch erstmal den Ausbau des Truppen-HQ anbieten, um mehr Boni für die einzelnen Soldaten freizuschalten. Gerne könnt ihr uns Anregungen hinterlassen in welche Richtung die Entwicklung der Truppe vorangetrieben werden soll. Normalerweise fühlt sich ein Spieler seiner Truppe zugehörig, insbesondere wenn eigene Spielweise und die der Truppe harmonieren und man sich mit den Spielern in der Truppe versteht. Grundsätzlich ist es gut ,dass überlegt wird, wie man das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken bzw verbessern kann. Der weitere Ausbau des HQ kann ein Baustein dazu sein, aber dann bitte mit neuen Rohstoffen. Die bisherigen Rohstoffe können immer noch für die Kisten verwertet werden, besonders wenn die Laufzeiten der gelben Kisten auf die Laufzeiten der grünen Kisten gekürzt werden. Credits, Kosten für Abkürzen und Beschränkung auf drei Kisten könnten bleiben. Patrouillefahren und sich auf eine neue Ausbaustufe freuen, habe ich als verbindendes Element innerhalb einer Truppe sehr geschätzt. Neue Inhalte für Truppen: Ich warte immer noch auf Spezialeinsätze für Truppen, die eigenständig von Truppen gestartet werden können. z.b. ein reyceltes Bali-Event bei dem die Truppe auf dem Weg zu ihrem Einsatzgebiet entweder Schiffbruch oder einen Absturz erleidet, Material sammelt, Schiff oder Transportflugzeug repariert und dann die Strecke zum Einsatzgebiet zurücklegt. Auch das Nachtschießen würde sich als truppeninternes Event gut eignen. Wochenaufgaben für Truppen siehe Vorschlag von Sevensummit am 30.5.18. Als Ergänzung dazu: Einzelspielerbelohnungen für erfüllte Teilaufgaben und zum Abschluss eine Truppenbelohnung je nach Anzahl der gelösten Aufgaben.
  13. Legolas

    Maßnahmenpakete/Roadmap - Diskussionsthread

    Verbesserung der Kommandostufen pro Kommandostufe gibt es einen kleinen Bonus auf Schaden, Rüstung und Lebenspunkte bereits erarbeitete Kommandostufen erhalten diesen Bonus selbstverständlich rückwirkend pro Kommandostufe erhöht sich der Maximalwert der Ausrüstungsgegenstande für Schaden und Rüstung (Klammerwert), in den höheren Kommandostufen bemerkbarer pro Stufe gibt es +0,3% mehr Credits bei Missionen und Dienst Die o.g. Punkte sind sicher ein sinnvoller Schritt um auch für die 5. OBH das Spiel noch interessant zu halten. Da bislang die Belohnungen bei den 5.OBH alle gleich sind, egal welche Kommandostufe sie haben, schlage ich folgende Verbesserungen vor eine moderate Anhebung der XP bei den Mission bei höheren Kommandostufen eine Anpassung der XP an die Kommandostufen beim NSSA Einsatz eine Anpassung der XP an die Kommandostufen bei den Belohnunge bei Truppenevents eine Anpassung der Credits an die Kommandostufen bei Spezialeinsatz Flut
  14. Legolas

    Sammelthread - Nachtschießen

    Ich habe noch zwei Verbesserungsvorschläge für das Dosenschießen 1. Statt immer nur einen Treffer pro getroffener Dose bringt eine zufällige Trefferanzahl von einem, zwei oder drei mehr Abwechslung und macht es nicht ganz so stumpfsinnig. 2. Es wäre schön, wenn von den Credits ein prozentualer Anteil wie beim gewählten Sparkonto auf das selbige fließt. Bei den Belohnungen für die erreichten Stufen können die Kondome grundsätzlich entfallen 50% Kippen, mehr Atropin, Permabooster oder eine Fackel sind sicher attraktivere Belohnungen. Das gleiche gilt für die Credits und XP. Die Gesamtsumme der Credits bei den angezeigten Belohnungen reichen bei mir nicht einmal für 5 Min Training inklusive gelber Pille und Fackel.
  15. Legolas

    Feedback zum Auslandseinsatz

    Das Einsatzgebiet der Bundeswehr erstreckt sich nicht nur auf Deutschland, sondern auf verschiedenste Einsatzorte über den ganzen Globus. Von der sengenden Hitze in Mali, über die Küste vom Horn von Afrika bis hin zu den unwirtlichen Teilen von Afghanistan ist die Bundeswehr je nach Auftrag beteiligt. Auch eure Truppe soll nun zum Auslandseinsatz ausrücken. Hier erfahrt ihr wie ihr euch wappnen müsst. Beim Ausklandseinsatz: Das Ziel ist es so viel wie möglich Balidollar zu verdienen, indem ihr eine verlassene Hotelanlage auf Vordermann bringt und die Gäste bewirtet. Sorry, aber ich finde diesen Auftrag einfach langweilig und daneben, Ein sinnvoller Auftrag wäre gewesen , wenn ich nach einem Absturz oder Schiffbruch auf einer Insel lande, sollte man sie schnellstmöglich verlassen um den eigentlich Autrag zu erledigen. Um die Insel wieder verlassen zu können, gibt es sicher genug Aufgaben die man erledigen kann. Vielleicht macht ihr einen Auslandseinsatz 2.0 daraus und nicht als Truppenevent sondern als erste Spezialmission für Truppen, die von der Truppe nach Wartezeiten selbstständig gestartet werden kann.
×