Jump to content

DerOstfriese

Members
  • Gesamte Inhalte

    180
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über DerOstfriese

  • Rang
    Leutnant

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • Location:
    Ostfriesland

Letzte Besucher des Profils

1.270 Profilaufrufe
  1. Zu den Sets: da war, sofern ich mich recht entsinne, von vorneherein seitens Unikat die Seltenheit betont worden. Gleichzeitig wurde seitens Unikat gesagt, dass es aus diesem Grund eben auch sein kann, dass nicht jeder sein Set komplett bekommen wird. Da kann man zwar unzufrieden sein, aber es war so gewollt. Nuja, lass ich mal so stehen. Ich hatte bisher das Glück, die Sets (mit Ausnahme Schneeleopard) komplett zu bekommen. Was die Ressourcehn betrifft, bin ich absolut bei dir @Loki77. Wir sind eine 9-Mann-Truppe und haben noch 1,29mio Zemnt vor uns, bis wir überhaupt irgendwas ausbauen
  2. Als pers. Gebäude: s. @moneypenny2 Als Truppengebäude: sehe ich sehr kritisch. Ja klar, man hätte wieder etwas, womit man seine Ressourcen verbrauchen kann. Allerdings hätte da jedes Truppenmitglied der "großen" Truppen bzw. der Truppen mit Vollausbau wieder mal einen riesigen Vorteil. Nehme ich bspw. zwei 5.OBH, die von Ihren grundsätzlichen Daten her gleich sind, aber in zwei unterschiedlich gut ausgebauten Truppen, hat einer automatisch schon einen Nachteil wegen HQ. Kommt noch ein HiBa-Gebäude dazu, wird der Unterscheid noch größer. Zumindest verstehe ich es so. Also in einer Tru
  3. @Masafakka Zu den Gebäuden, bzw. einer Erhöhung wurde schon häufig auch aus der Community geantwortet, dass die Schere zwischen den Truppen dann noch weiter auseinandergehen würde. Dem kann ich nur zustimmen. Es wäre auch in meinen Augen kein Anreiz in dem Sinne, dass es den Reiz zu spielen erhöht. Aber ich stimme Dir zu, dass es eine sinnvolle Verwendung für Rohstoffe für Truppen geben sollte, welche den Vollausbau erreicht haben, oder wie unsere, welche mit 8 Mitgliedern noch ca. 1,3mio Zement für den nächsten HQ-Ausbau benötigen, damit überhaupt wieder ausgebaut werden kann. Bis wir di
  4. Hmm... also ewige Abstürze kann ich nicht verzeichnen. Manchmal hängt es etwas. Wenn Du wissen möchtest, ob andere das auch haben, dann schreib doch mal die Rahmenbedingungen... APP oder PC... welcher Browser etc. Ich kann dir zwar auch dann nicht helfen, aber hier gibt es eine Menge fuchsige Leute, die dir Tipps geben könnten. MkG DerOstfriese
  5. Da Wuwu Kommentare wünscht, kann ich meine Finger nicht still halten. Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass solche Dinge zwischen Angestelltem (also MOD) und Arbeitgeber (Unikat) geklärt werden sollte. Wenn allerdings der Schritt "an die Öffentlichkeit" gegangen wird, ist die Zeit des "Mantels des Schweigens" vorbei. Das heisst in meinen Augen nicht, dass der Fall hier öffentlich breit getreten werden muss. Aber es bedeutet für mich, dass beide Parteien sich nochmals zusammensetzen sollten, damit es für beide Seiten verständlich geklärt werden kann (was ja offensichtlich nicht der Fall
  6. Wow, mit Zahlen belegt. Saubere Arbeit @Legolas Sicherlich nur für eine Welt, denke ich,, aber bestimmt so auf die anderen Welten zu transportieren. Wie ich auch schon mehrfach geschrieben habe, fehlt mir bei der WA seitens Unikat der rote Faden zu anderen Aufgaben/Events, wo überall ein theoretischer Ausgleich der Truppenstärke zählt. Bestes Beispiel ist das Bombenwetter am kommenden Wochenende, wo ich nicht-aktive Spieler kurzfristig aus der Truppe entlasse, damit die aktiven Spieler bessere Belohnungen bekommen (besser im Sinne von: gleiche Arbeit, mehr Belohnung). Eine "Anpassung" an
  7. Wie es immer so ist: einige erreichen den Enddienstgrad oder, wie in diesem Fall, den 100%-Ausbau schneller als andere. Das ist soweit auch OK. Leider wird der Ruf nach einer Erweiterung (mehr Stufen, höhere Dienstgrade) dann sehr schnell getätigt. Leider aus dem Grund, weil es leider nur die einfachste Lösung darstellt, die leider zu oft von Unikat bedient wurde, damit endlich Ruhe ist. Ich denke, das ist so alt, wie das Spiel selbst. Liest man sich aber die diversen Beiträge zu genau diesen Themen durch, dann erkennt man schnell, dass es eigentlich viele Vorschläge gegeben hat (und eig
  8. Hm, aus meiner Sicht mag das für rote Kisten OK sein. Für grüne, gelbe oder die einzigartigen eher nicht. Gelbe öffne ich persönlich immer sofort, da die Booster sofort etwas bringen. Grüne und einzigartige sollte man meines Wissens nach immer der Reihe nach öffnen, da man immer einen besseren Gegenstand finden (soll) und den dann wieder anlegt. Selbst die roten öffne ich nach Bedarf und dann auch nicht grade 10 auf einmal. Aus meiner Sichtweise also ein "nice to have", aber nicht wirklich wichtig, da es andere, wichtigere Baustellen gibt. Es sei denn, ich hab dich bzw. deinen Grund für d
  9. @sirconny Grundsätzlich bin ich da bei dir. Die Captchas nerven und der Vergleich mit den Blitzern hinkt etwas. Mir ist es auch schon passiert, dass ich ein Captcha einfach aus Klick-Gewohnheit weggedrückt habe und entsprechend nichts passiert ist. Ich bin auch schon geblitzt worden. Hat mich auch geärgert. Aus beidem hab ich aber gelernt und passe besser auf. Es liegt an mir selber und nicht am Betreiber (höchstens die Häufigkeit der Captchas). Die Gründe für das Aufhören von Spielern sind vielfältig. Zumindest bei denen, die ich so kenne. Und ja, bei einigen war tatsächlich auch das "Ca
  10. Hmmm… bin da ja kein Experte, aber wenn man so findig ist und so einen Bot programmiert... ist man dann nicht vielleicht auch so findig einen Zufallsgenerator bzgl. Zeit und evtl. Aktion einzubauen? Das hebelt deine Idee aus...
  11. Da stimme ich @Legolas zu. Die Größe einer Truppe sollte nicht relevant sein, ist sie bei anderen Events ja (zumindest in der Theorie) auch nicht. Die Aktivität der Truppe/des Spielers als solches sollte belohnt werden. Auch wir als 11-Mann-Truppe schaffen manchmal einen Platz für eine Belohnung. Einzelspieler von uns teilweise häufiger. Kommt auch immer auf die Wochenaufgabe an. Wenn aber Patrouille oder Dienst gefordert wird... da haben wir als Truppe keine wirkliche Chance und lassen die Aufgabe aus. Kann man machen, ist aber vom Grundprinzip schade, da so keine Chancengleichheit best
  12. Was soll man zu den Wochenaufgaben sagen: die einen lieben sie, die anderen hassen sie. Mein persönlicher Eindruck ist, dass man als kleine Truppe eher bescheidene Möglichkeiten hat, weit vorne zu landen. Dies wird erst wieder besser, wenn sich die Truppenstärken angleichen. Bei den schwindenden Mitgliederzahlen wird das wohl so langsam geschehen. Die Wochenaufgaben interessieren mich daher eher weniger. Ich spiele so wie immer. Entweder es passt dazu oder eben nicht. Innerhalb der Truppe halten es eigentlich alle so und damit haben wir als Truppe auch kein Problem. Was mich eher nac
  13. Ich muss hier @Lalita recht geben. DAS WF-Set war als Langzeit-Projekt angekündigt und ich denke, es gibt viele Spieler, die es sich tatsächlich durch einen hohen Einsatz von Patronen "erkauft" haben. Ob nun knappe 8 Monate (oder wie lange die Einführung des WF-Set jetzt her ist) den Namen Langzeit-Projekt verdienen, mag in der kurzlebigen Zeit sein. Dass es es nun ein neues Set geben soll, von mir aus auch das. Soll ja sicherlich einen neuen Kaufanreiz darstellen. Unikat will auch leben. Bei den schwindenden Mitgliederzahlen (aktuell 1092 auf W2) muss man halt eine andere Taktung bei Kau
  14. Ich denke, es schaffen auch jetzt schon immer mal wieder ein paar Spieler, die Kohle auf die HIBA zu bringen... auch nachdem sie die Deckelung erreicht haben. Sorry, wenn ich das so sage, aber eine Erhöhung der Sammelplätze ist in meinen Augen eine Kapitilation vor dem bisschen Taktik. Sollte es allerdings unmöglich sein, auch nur eine Teilstufe mit dem momentanen Rucksack zu schaffen, dann bin ich bei Tomcat... eher leider nicht. Wie immer ist dies lediglich meine Meinunf und ich möchte damit keinem auf die Füße treten...
  15. Ahoi, @joyboyhh: deine Argumente bezüglich des Umgangstones in den Chats kann ich nachvollziehen und sehe es ebenso. Allerdings darf man auch nicht vergessen, dass der Mensch als solches schon etwas träge ist. Ich bezweifle mal, dass jemand, der im Spiel ist und sich allgemein etwas unterhalten möchte, zwingend in der Chatbox des Forums auftauchen wird. Dies gilt vor allem für Spieler, die über die App spielen. Sollte dies allerdings doch geschehen, wirst du die "schlechten Umgangsformen" damit dann aber auch wohl in die Chatbox transportieren und da dann noch mehr Schreibende innerhalb e
×
×
  • Neu erstellen...