Jump to content
sickman

Evt. Anpassung der AGB

Recommended Posts

Stimmt VollStreckeR. Soweit war ich jetzt gedanklich noch nicht, weil es nur um die Manöver ging. =) Jedoch müsste man die Kosten für ein Setzen dann nach oben hin korrigieren.

Und wenn man die APs noch im Profil oder in einer Highscore für alle ersichtlich macht, sieht jeder auch gleich wer wirklich aktiv ist. Nette Bewerbungsmappe für neue Member und Spionage-Absichten kann man als Truppe bei solch Accounts dann wohl auch ausschließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine andere Möglichkeit die ich von einem anderen Spiel kenne wäre das ich einstellen kann das mir eine e-Mail geschickt wird, wenn die Truppe angegriffen wird. Ich wage mal zu behaupten das fast alle hier ein Smartphone oder irgendeine Möglickeit hab, ständig ihre e-Mails zu überwachen. Dann kann ich mal schnell on gehen und mich zum Manöver anmelden. Ich habe auch schon gesehen, das die Benachrichtigung per SMS funktioniert. Zwar kann dadurch trotzdem nicht jeder immer online gehen, aber dafür kann man dann ja immernoch die möglichkeit des setzens via Patronen ermöglichen.

Denn wenn ich mich nicht täusche geht es ja auch darum, mehr aktivität ins Spiel zu bringen und nicht einem TrpFhr oder wie auch immer die möglichkeit zu geben Gefecht komplett alleine zu führen.

Ein schöner Spruch den ich auch kürzlich bei anderen Spielern gelesen habe:"Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin"

In diesem sinne einen schönen Feierabend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wird langsam echt lang hier...

Wir drifften meiner Meinung nach ab...

1. PW weitergabe/Pw-Listen: was die Nutzung dieser Daten zum Manöverloggen angeht...so sollte man nicht an KOSTEN dafür denken sondern den Grundgedanken "gegen Multis" sehen....das heißt; jeder Stelli oder VM kann Manöver frei setzen und nach Wunsch taktieren...dafür braucht er keine PWs mehr.

2. Multiaccounts: Wenn oberer Punkt eingeführt wird, werden Multis nur noch als RS-Lieferanten genutzt....bei einem Multi ab und an mal nen RS-Dienst anzuschmeißen um am Ende der Woche auf 100% zu kommen ist nicht schwer....ihn aber richtig zu betreuen(Spenden, Gefechte, Ausrüstungen etc) ist dagegen schon deutlich aufwendiger...warum dann nicht genau da ansetzen? Aktivität wird gefragt...die Rohstoffe kommen von Accounts nur wenn dieser auch AKTIV ist...wenn er also Spenden holt, Gefechte macht oder auch an Manövern(selbstständig) teilnimmt. Da wird kaum noch einer so einen Multi SO betreuen.

Konkret: Wenn ein Spieler aktiv Spielt, führt dieser auch Gefechte, er sammelt Spenden und geht in Manöver....bei jedem dieser Aktionen sollte er auch immer eine gewisse Rohstoff anzahl einzahlen können...das ganze könnte man OHNE Grenze einführen...wer viele Gefechte führt, zahlt auch automatisch viele Rohstoffe ein...bsp pro Gefecht(gewonnen oder verloren) gibt es 2 RS...für jede Spende ebenfalls usw...) Wenn nun noch einer einen Multi führen will soll er das...aber die Chance das er es lange durchhält geschweige denn viele dieser Multis mitzieht sinkt rapide...! Würde mich freuen wenn ihr dieses LIKED sollte es in die richtige Richtung gehen...!

Hi Connors,

Deine ersten beiden Punkte finde ich gut !!!

Spenden füllen und dafür Rohis einzahlen wäre eine Möglichkeit ABER Gefechte dafür führen müssen ist unsinnig.

Bei hohen TAs sammelt man auch einfach mal ohne Gefechte zu führen. Nur weil ich nicht jeden Tag Gefechte führe heißt das nicht das ich inaktiv bin. Manchmal bleibt eben nicht die Zeit! Die Spenden hat mal in 2 1/2 Minuten drin - das ist eher der richtige Ansatz !!!

Die Einzahlung der Rohstoffe MUSS auch weiterhin gedeckelt bleiben, alles andere führt zur Wettbewerbsverzerrung und zerstört was Truppen sich aufgebaut haben!

Zudem ist das dann wirklich nur noch ein Spiel in dem die Leutz ihren Hartz4 Satz in Patronen umlegen um noch mehr Rohis einzahlen zu können.

Also: Aktivität durch Spenden beweisen etc. "gut". VM / Stelli darf setzen "gut". Gefechte führen müssen "schlecht".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Lady:

Wie ich deine langen Texte vermisst habe :))

Kannst ruhig alles über mich ausplaudern :-D

Die Grundidee des threads ist ja an sich okay, aber die Umsetzung, wie sie angedacht ist, ist miserabel...

Lady hat alles perfekt zusammengefasst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, ist es nicht. Es ist m.E. aktuell nur die sinnvollste Lösung - wenn du einen bessern Vorschlag hast, dann her damit.

einen hätte ich vielleicht noch, weiß aber nicht ob der schon mal hier war (ist schon langsam anstrengend die ellen langen texte zu lesen)

das mit den patronen ist doch schon mal nicht schlecht aber vielleicht könnten wir es etwas kombinieren.

ich würde vorschlagen, das der truppführer ein gewisses buget hat. mit diesen kann er kostenlos pro woche setzten. erst wenn das aufgebraucht ist kommen die patronen ins spiel.

vorstellen könnte ich mir:

5er liga: 10 kostenlos

15er liga: 30 kostenlos

30er liga: 60 kostenlos.

dies dann pro woche.

aber es sollte dan nicht übertragbar sein in eine andere liga. also nicht, das eine truppe die in allen ligan spiel dann 100 freie in der 5er liga setzten kann.

vielleicht ist das auch ein kleiner ansatz

wenn dann das buget aufgebraucht ist kann man nur weiter mit patronen setzten

bearbeitet von Pionier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einen hätte ich vielleicht noch, weiß aber nicht ob der schon mal hier war (ist schon langsam anstrengend die ellen langen texte zu lesen)

das mit den patronen ist doch schon mal nicht schlecht aber vielleicht könnten wir es etwas kombinieren.

ich würde vorschlagen, das der truppführer ein gewisses buget hat. mit diesen kann er kostenlos pro woche setzten. erst wenn das aufgebraucht ist kommen die patronen ins spiel.

vorstellen könnte ich mir:

5er liga: 10 kostenlos

15er liga: 30 kostenlos

30er liga: 60 kostenlos.

dies dann pro woche.

aber es sollte dan nicht übertragbar sein in eine andere liga. also nicht, das eine truppe die in allen ligan spiel dann 100 freie in der 5er liga setzten kann.

vielleicht ist das auch ein kleiner ansatz

wenn dann das buget aufgebraucht ist kann man nur weiter mit patronen setzten

Du weißt aber schon, dass du mit 60 mal kostenlos setzen pro Woche in der 30er Liga nur bis zum Mittwoch oder maximal Donnerstag kommst, weil da auch hin und wieder mal Manöver gestartet werden? Und grade in der 30er Liga, wo alle 2 Tage die stärksten Rivalen ankommen, sind die dann schnell weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abgesehen von den Vorteilen, die die AGB-Änderung mit sich bringt:

Irgendwo weiß jeder, dass in den ganzen Versionen viele Multis im Umlauf sind. Dadurch würden von jetzt auf gleich locker mal 20%-30% der Accounts schwarz werden, weil es zu umständlich ist, die zu bespielen.

Ein weiterer Teil würde nach einiger Zeit folgen, da Manöverteilnahmen so viel kosten, dass es sich nicht mehr rentiert.

Dazu kommen die ganzen technischen Schwierigkeiten, die es bei den IPs von WGs, Kasernen, etc. kommen wird. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass sich so eine Whitelist nun mal nicht so locker umsetzen lässt und der Support dadurch gut was zu tun haben wird, weil es alle 2-3 Tage Probleme geben wird...

Aber Unikat hat ja schon oft genug Änderungen wieder rückgängig gemacht ;)

richtig ...20-30 Accs würden schwarz werden und die Truppen in eine kleinere Liga wechseln...sehr zur Freude der dortigen Spieler vermute ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@marcels

ja. es sind 2 komplette manöver pro woche die man so setzten kann pro liga. wenn eine truppe so inaktiv ist, das es nur durch pw-listen geht, sollten die sich vielleicht überlegen ob sie nicht mit weniger in die 15er einsteigt oder mit anderen zusammen geht.

und wenn es sich mal überschneidet mit den besetzten für die manöver hat man ein paar mal die möglichkeit, kostenlos zu setzten.

oder für taktische änderungen kurz vorm ende usw.

es soll ja nicht dafür sein das es dauernd gesetzt wird, sondern nur mal für den notfall. wenn aber jemand dauern und immer setzten will (reine multitruppen), die können auch zahlen. aber ist nur meine persönliche meinung und ein vorschlag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Marcel, diese Free-Points sollen ja optimalerweise gar nicht genutzt werden, weil sich jeder selbst in die Manöver zu setzen hat. =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

richtig ...20-30 Accs würden schwarz werden und die Truppen in eine kleinere Liga wechseln...sehr zur Freude der dortigen Spieler vermute ich.

Die 30er Liga könnte man dann wahrscheinlich abschaffen, sind ja derzeitig schon keine 20 Truppen mehr (in der WBK1)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Marcel, diese Free-Points sollen ja optimalerweise gar nicht genutzt werden, weil sich jeder selbst in die Manöver zu setzen hat. =)

@marcels

ja. es sind 2 komplette manöver pro woche die man so setzten kann pro liga. wenn eine truppe so inaktiv ist, das es nur durch pw-listen geht, sollten die sich vielleicht überlegen ob sie nicht mit weniger in die 15er einsteigt oder mit anderen zusammen geht.

und wenn es sich mal überschneidet mit den besetzten für die manöver hat man ein paar mal die möglichkeit, kostenlos zu setzten.

oder für taktische änderungen kurz vorm ende usw.

es soll ja nicht dafür sein das es dauernd gesetzt wird, sondern nur mal für den notfall. wenn aber jemand dauern und immer setzten will (reine multitruppen), die können auch zahlen. aber ist nur meine persönliche meinung und ein vorschlag

Da kommt dann wieder der Punkt ins Spiel, dass SG dann ein Hartz 4 Spiel wird, weil niemand permanent online sein kann, um bei eventuellen Manövern/Verteidigungen selber aktiv zu werden. Genau deswegen gibt es doch die PW-Listen bei den meisten Truppen, weil die Spieler auch ein Privatleben haben, andere aber eben gerne auf selbiges verzichten um zu spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ marcels

dann muss halt der truppführer nicht immer nur 2std game machen. dann läuft halt mal eins über 6 std. und da kann man sich auch mal schnell per smartphone einloggen.

bitte komm jetzt nicht, es haben ja nicht alle smartphones oder das vielleicht welche auf der arbeit keinen empfang haben.

es ist ja nicht so das nur 5 in einer truppe sind. und wenn es so sein sollte, dann sollte man vielleicht wtwas werbung für seine truppe machen und noch welche rein holen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Es gibt Arbeitsplätze, an denen sind sämtliche Telefone, auch Smartphones strengstens verboten (wegen hoch explosiver Stoffe oder Ähnliches)

2. Wäre es schön, wenn ein Truppführer entscheiden könnte, wie lange er Zeit haben möchte, eine Def laufen zu lassen, bis er genug Spieler gefunden hat, die sich einloggen können, schon mal von der Seite gesehen? Ich stehe derzeitig in regem Kontakt mit 4 Truppführern der 30er Liga, bei grade einmal 17 bzw. 15 angreifbaren Truppen kannst du dir sicher vorstellen, wie schnell man eine Truppe da aus der Liga verbannen könnte oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen

Wie ist das denn überhaupt mit Firmen IP`s... die sind über Jahre fest zugewiesen

Hat doch keinen Einfluss auf deinen Account, da die IP ja nur für 24 Stunden an deinen und maximal 2 weitere Accounts gebunden werden soll, danach kannst du sie für 3 andere Accounts hernehmen oder eben wieder deinen und 2 andere

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ marcels.

vielleilleicht übersiehst du da auch was. natürlich kann es sein das unterm tag es nicht leicht sein wird ein manöver voll zu bekommen. es ist abe rnicht nur für euch so. auch für andere truppen wird es dadurch deutlich schwerer. also kann man schon mal gar nicht damit rechnen ob das manöver beim gegner voll wird.

aber ok, ich verabschiede mich wieder aus dem thema. weil ich habe meinen vorshclag gebracht.

wenn es so ist, dass ihr unbedingt auf alle pw´s angwiesen seit kann ich das leider auch nicht ändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich erspare mir jetzt mal das Zitieren von Ladys "Beitrag"....

Irgendwie bestätigt mir Deine Aussage, dass der Weg den ich da einschlagen wollte der Richtige ist....

Du stellst wunderbar dar wie jemand reagieren würde der seine Multis verliert...das machst du sehr gut....vertiefst dich in die Rolle...

Das lass ich mal so dahingestellt....

Diese Mailbestätigung ist das was das Spiel jetzt gerade braucht...es führt kein Weg dran vorbei, ganz einfach.

Zu sagen, dass es viel Aufwand wäre weil viele auf diese Mailadressen nicht mehr zugreifen können ist doch wirklich schwachsinn...

Von diesen ACC gibt es definitiv nicht viele...es stand bei der Anmeldung das eine aktuelle Emailadresse erforderlich ist...ergo...wenn diese nicht mehr aktuell ist, kann auch das Spielen ohne Probleme nicht weitergehführt werden...

Dieser minimale Personenkreis der noch aktiv spielt und keinen Zugriff mehr auf die mailaddi hat ist locker verkraftbar wenn man bedenkt wieviele Multis so freigesetzt werden...

Und Lady...wir beide müssen uns über Mailadressen nicht unterhalten...sind doch zufälligerweise in DEINER Truppe einige ACC die nachweislich UND in Deinem Wissen nicht mehr aktiv spielen bzw die Mailaddi nicht mehr greifbar ist.

Noch eins...schön das du Dich überall einbringst...aber Deine Texte sind zumindest mir persönlich zu lang...und da liegt es immer nahe diesen nur zu überfliegen....was wohl auch einige hier nur getan haben...

Mach doch selber mal nen Vorschlag wie man sich ins eigene Fleisch schneiden...ähm ich meine...gegen Multis vorgehen kann......!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Mailbestätigung ist das was das Spiel jetzt gerade braucht...es führt kein Weg dran vorbei, ganz einfach.

Zu sagen, dass es viel Aufwand wäre weil viele auf diese Mailadressen nicht mehr zugreifen können ist doch wirklich schwachsinn...

Von diesen ACC gibt es definitiv nicht viele...es stand bei der Anmeldung das eine aktuelle Emailadresse erforderlich ist...ergo...wenn diese nicht mehr aktuell ist, kann auch das Spielen ohne Probleme nicht weitergehführt werden...

Dieser minimale Personenkreis der noch aktiv spielt und keinen Zugriff mehr auf die mailaddi hat ist locker verkraftbar wenn man bedenkt wieviele Multis so freigesetzt werden...

Da geb ich dir voll und ganz Recht, eine falsche oder nicht mehr aktuelle Emailadresse zu hinterlegen würde in dem Fall (ich hab die AGB derzeitig nicht im Kopf) ja auch einen Verstoß gegen die AGB darstellen, also können die auch getrost gelöscht werden und wie ich schon sagte, für diejenigen, die wirklich aktiv spielen und davon betroffen wären, kann man andere (Einzel-) Lösungen finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

@ Connors:

Meine Reaktion zeigt das also?

Wir haben lange genug in einer Truppe gespielt, in der ich stellv. Truppführer war. Wir beide kennen also die Accounts gleichermaßen und ich weiß, dass mein Argument der Wahrheit entspricht, dass Mail-Adressen durch noch vorhandene Kontakte reaktiviert werden können oder man direkt selbst die Adressen besitzt.

Ich bin nicht daran interessiert, hier eine persönliche Fehde mit dir auszutragen, daher fange ich nicht an, Namen aufzuzählen.

Aber hör doch bitte auf, so zu tun, als wäre es eine Lüge.

Ich habe nirgendwo gesagt, dass es viel Aufwand wäre oO Ich sagte, dass diese "Lösung" nicht den gewünschten Effekt bringt.

Wenn dir mein Beitrag zu lang ist, dann lese ihn nicht - aber bitte antworte auch nicht nur auf Teile, die du überflogen hast. Das wird dann nichts, wie man merkt.

Habe mich außerdem bereits einem vorhandenen Vorschlag gegenüber positiv geäußert, aber hast du wahrscheinlich nicht gelesen.

edit:

Im Gegensatz zu manch anderen bin ich wenigstens ehrlich, denn nur das bringt diesen Thread vorwärts.

Natürlich gibt es in der Truppe, die ich führe, Accounts die keinen Originalspieler mehr haben und damit sicher mit auf der Liste derer stehen würden, an die keiner mehr rankommt.

In der Truppe sind über 80 Leute... soll ich jetzt lügen und sagen, es sind 80 aktive Einzelspieler?

Dann würde mich hier drin keiner mehr ernst nehmen.

Trotzdem wären genug Multis wieder rückholbar wenn die Mail-Adressen-Abfrage kommt...

Und damit ist der ganzen Sache kein Riegel vorgeschoben. Vielmehr wird dann mit zweierlei Maß gemessen.

Und den Scherz kann man sich halt einfach sparen, that's the point.

bearbeitet von Lady

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wie ich das sehe, wollen hier sehr viele ihr Geld sparen und setzen stattdessen auf andere Lösungen.

Ganz vorn dabei ist immernoch der Truppenposten Verteidigungsminister, der Manöver starten und Mitglieder setzen kann. Alles ohne Passwortliste. Diese Möglichkeit ist recht gut und ist mit der 3-IP-Variante kompatibel.

Andere Vorschläge sind sogenannte Aktivitätspunkte. Diese bekommt man, wenn man seine Spenden füllt, Gefechte führt (nur Angriffe), Ausbildungen und Dienste startet. Setzt der VM nun jemanden, werden ihm diese Punkte in einer gewissen Höhe abgezogen. Spart Patronen und Schokolade. Zusätzlich winkt ein neuer Orden.

Was man auch machen könnte ist, dass man Angriffe im vorraus planen kann. Zum Beispiel kann man dann ein Angriff für morgen 19:00 Uhr zu starten. Die Verteidigungsmeldung läuft dann beim Gegner sofort auf. Somit haben die Mitglieder Zeit zum reagieren. Nimmt vielleicht die Dynamik aus dem Spiel, weil man sieht, was in 24 Stunden Sache ist. Vorteil dabei ist aber auch, dass das arbeitende Volk auch ein wenig mitmischen kann. Und es vermeidet so weit Passwortlisten. Ok abgeschaut von einem anderen Spiel, aber das kennen wir ja, wie das ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt Wahnsinn das einige hier denken das sie gestraft sind wenn sie zB keine Gefechte führen...keine Gefechte führen weil man dafür vielleicht keine Zeit hat ist doch nichts neues...wenn man keine Zeit für ein Grundlegendes in diesem Browsergame hat, ja wie will man denn dann gegen Multis vorgehen die in etwa genau so dahingerafft sind... Sorry, aber einige von euch vergessen wohl, dass wenn man Rohstoffe per Gefechte, Manöver oder auch Spenden holen bekommt, das RS-Dienste starten wegfällt und man da andere Dienste starten kann...

Und wenn man vorher keine Zeit für Gefechte hatte...sorry, aber wo nimmt man dann die Zeit für das normale dienste starten her? Gefechte führen sind 10 Klicks....über welche "Zeit" sprechen wir hier.... sorry, das ist absolut kein Argument wenn es hier um das Thema" Multiaccounts und Manöversetzen" reden....

Macht ihr euch wirklich um die "Spieler" sorgen die nicht mehr auf Ihre Mailadresse zugreifen können??? Wie viele kennt ihr? habt ihr denen schonmal geraten sich beim Support zu melden? Ich würde sogar einen Schritt weitergehen...das Ändern von der eMail-Adresse über den Support sollte schlicht weg nicht mehr möglich sein....denn das ist noch gefährlicher als sein Passwort aus der Hand zu geben...denn so können Acc geklaut werden...im großen Stil...

Vergesst mal die Theorie der bankrotten emailadressen-Provider oder ähnliches.... Das Spiel ist so aufgebaut das die Emailadresse als letzte Sicherheitsmaßnahme da ist...wer diese vergibt oder verliert...hat auch 0 Sicherheit mehr!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Connors:

Trotzdem wären genug Multis wieder rückholbar wenn die Mail-Adressen-Abfrage kommt...

Und damit ist der ganzen Sache kein Riegel vorgeschoben. Vielmehr wird dann mit zweierlei Maß gemessen.

Und den Scherz kann man sich halt einfach sparen, that's the point.

Ja, genug vielleicht schon, aber bei weitem nicht alle! Komplett ohne Multis wird man niemals ein BG sehen, das ist ein Ding der Unmöglichkeit, aber man kann es jawohl minimieren!

Wo wird denn bitte mit zweierlei Maß gemessen? Es müssen alle die gleichen AGB akzeptieren beim Registrieren, darin steht eben auch, dass eine aktuelle Emailadresse zu verwenden ist.

bearbeitet von MarcelS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Grautvornix

ich habe 20 accounts meine eigene auf mich registriert wie soll ich das denn machen

Habe ich das richtig verstanden, das du 20 Accounts hast? Das heißt auch 20 mal E-Mail zugriff? Wenn das so ist dann verstößt du gegen die AGB.

Siehe §3 Plichten des Nutzers

3. Der Nutzer verpflichtet sich, mit nur einem Account pro Spielewelt von www.schulterglatze.de teilzunehmen. Das heißt, einem bereits registrieren Nutzer ist die Eröffnung eines neuen Accounts in derselben Spielwelt nur dann möglich, wenn der bisherige Account gelöscht wurde. Das Erstellen und Führen mehrerer Accounts in derselben Spielwelt (Multi-Accounts) ist verboten. Solche Multi-Accounts können jederzeit, ohne Vorwarnung nach freiem Ermessen von unikat media GmbH gesperrt und gelöscht werden.

Nur mal eben so...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...