Jump to content
Kosie

Feedback, Fragen und Kritik zum Osterevent 2015

Recommended Posts

Gast Dr. Skull

würde jetzt nicht darauf rumreiten....wie kosie schrieb (nehme ihn nicht in schutz), ein fehlerteufel hat sich eingeschlichen! aber ich sehe es ähnlich wie trixi...das osterevent als solches ist (war) ein desaster! ich hoffe die verantwortlichen haben daraus gelernt. ansonsten, andere firmen führen sowas auch ein - bildet ein Qualitätszirkel - ob es euch (ihnen als firma) hilft, entscheidet ihr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bekommt man hier zu dem Event überhaupt noch irgendeine Frage beantwortet oder ist das mit dem Ende des Events jetzt alles erledigt?

 

Welche Fragen hättest du denn konkret gerne noch beantwortet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Soldaten,

 

der Eiermarkt ist wieder sichtbar und kann noch bis zum 15.04. genutzt werden. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal für den Serverausfall entschuldigen. Leider gab es dort technische Probleme, weshalb wir in die Wartung gehen mussten. Ihr habt für den Ausfall 50 Eier bekommen. Wir danken euch für euer Feedback. Wir werden es im Team besprechen und bei den nächsten Events berücksichtigen.

Haben wir bekommen?? 0.o Bei mir ist nix zu sehen Kosie o.0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso variieren meine Werte bei jedem Angriff? Also nicht den Schaden den ich anrichte, sondern meine festen Werte sind jedes mal anders.

 

Keine Antwort

 

Das ist die ganz normale Schwankung der Werte um den Mittelwert. Die Schwankung kann zwischen -5 und +5% betragen.

 

Sollte das die Antwort sein, dann bitte noch eine Erklärung...

 

Das war doch noch nie so, warum jetzt?

 

 

...die hier schon gefordert wurde.

Warum wird darauf nicht VOR dem Start hingewiesen? Bei den Endgegnern im Event ist das auch nicht so!

 

Nach erreichen des neuen DG ein neues Ei mit angelegten altem Ei gekauft.

 

Wie können die Werte (Krit Treffer und Lebenspunkt) niedriger sein?

Sollte das neue nicht immer besser sein?

 

2nveycx.png

 

Hier steht auch noch eine Stellungnahme aus.

 

Welche Fragen hättest du denn konkret gerne noch beantwortet?

 

Ich denke, das ist erst mal genug. Es war mir jetzt zu mühselig noch weiter hinten zu kramen.

Was ich nicht verstehe, außer chinesisch, warum auf die Fragen nicht zeitnah eingegangen wird.

Hier tummeln sich "permanent" Admins und Mods und lesen auch die Beiträge, aber Antworten kommen keine. Dann müsst Ihr Euch im Forum unsichtbar machen, aber wenn Euch sieht, dann erwaret man eine Antwort.

 

In diesem Sinne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Meninho der im Eiermarkt angezeigte Termin war nicht korrekt. In der Ankündigung hatten wir das korrekte Datum (15.04.) angegeben. Der Eiermarkt ist nur einige Tage nach Eventende verfügbar, so wie auch im letzten Jahr.

 

@Paxi

Die Werte variieren, weil der im Inventar angezeigte Schaden ein Mittelwert ist. Das ist aber nichts neues:

FWQ.jpg

 

Ich kann also 9611 bis 10622 Schaden machen.

 

@Yell Da es sich bei den Bonis um kleine Werte handelt und diese auch schwanken, fällt eine Schwankung natürlich stärker ins Gewicht. Vom 6 Sterne zum 7 Sterne General erhöht sich der max. Wert der Boni um ca. 0,2%. Du hattest beim ersten Ei bereits hohe Boniwerte, weshalb die Wahrscheinlichkeit wesentlich niedriger ist, dass diese Werte steigen, anstatt das sie sinken.

Sprich wenn es beispielsweise beim 6 Sterne General möglich ist 4,2% - 5,5% krit Treffer zu erhalten, du beim ersten Ei 5,5% erhältst und im nächsten DG kannst du 4,4% - 5,7% krit Treffer erhalten. Die Wahrscheinlichkeit ist dann natürlich geringer in diesem Bereich eine Verbesserung zu erhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kosie, das ist mir durchaus bewusst. Du musst aber mal lesen was ich geschrieben habe.

 

Ich meine NICHT den Schaden den ich anrichte, sondern meinen festen Wert an Schaden, den ich ausgebildet und durch Ausrüstung/Lehrgang erhalten habe.

 

Bei anderen schwankte hier wohl der Wert der LP, ich vermute mal, je nachdem welcher Booster angelegt wurde.

 

Und das ist nicht schon immer so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kosie, ich beziehe meine Information, was das Ende der Möglichkeit zum Eintauschen der Eier angeht, aus der Ankündigung. Da stand 30.04. Was letztes Jahr angeht kann ich nicht beurteilen, Anmeldedatum meines Accounts 06.06. Also deutlich nach Ostern.
Im Bezug auf die anderen Events (Halloween und Weihnachten) daher eher eine verkürzte Zeitspanne.

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Empire

also ich war beim Osterevent 2014 dabei und da war zum Anfang die Zeit zum eintauschen auch sehr kurz. Sickmann hatte dann aber geschrieben "UPDATE: Die Haltbarkeit der Items wurde kurzerhand auf den 21.05.2014 verlängert!" Zitat aus http://board.unikatmedia.de/soldatenspiel/index.php?/topic/1053-osterevent-wer-hat-die-dicksten-eier/

 

Daher sollte es doch möglich sein das Datum wieder auf den 30.4. zu setzen so wie es auch zum Anfang mal angekündigt worden war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Empire da ging es um die Haltbarkeit der Osterausrüstung, nicht um den Eiermarkt. Im letzten Jahr war der Eiermarkt eine Woche nach Eventende noch geöffnet, dieses mal sind es sogar 9 Tage. Der Fehler lag bei der Anzeige im Eiermarkt selbst. In der Ankündigung stand und steht auch, dass der Eiermarkt am 15.04. schließt. Da der Eiermarkt bereits länger geöffnet hat, wird der Eiermarkt nicht zusätzlich noch länger geöffnet bleiben. Die Haltbarkeit der Osterausrüstung ist genau so lang wie im letzten Jahr (1 Monat + 4 Tage).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Granuaile

Ostern 2014 Event

  • Start: 17.04.2014 um 09.00 Uhr
  • Ende: 21.04.2014 um 24.00 Uhr
  • Umtausch der Eier vom 17.04. bis 30.04.2014
  • Oster-Set gültig bis 21.05.2014

 

Ostern 2015 Event

  • Copy & Paste ohne Datumsanpassungen des Oster-Events 2014 in 2015
  • Edit: Start: 02.04.2015 um 09:00 Uhr
  • Edit: Ende: 06.04.2015 um 24:00 Uhr
  • Copy & Paste aus 2014 ohne Nachdenken für die FP-Ankündigung = Umtausch der Eier bis 30.04.20145
  • am 07.04.2015 00:00 Uhr ist der Eiershop weg, weil am 07.04.2014 noch kein Ostern war
  • Edit 07.04.2015 09:00 Uhr: Umtausch der Eier im Eiershop bis 15.04.2015
  • User regen sich auf warum man die Umtauschzeit verkürzt

Ausstehende Highlights:

  • 07.05.2015 00:01 Uhr Usereintrag XY: "Ey sagt mal hackt es bei Euch? Warum rennen noch immer User mit dem Osterset rum? Boar, ich reg mich auf über den Saftladen ey! Die cheaten wieder ohne Ende!1elf!!!!"
  • Edit 09:00 Uhr: Oster-Set gültig bis 06.05.2015 (war auch nur Copy & Paste aus 2014)
  • Ostern 2016 beginnt am 25.03.2016 ..stay tuned!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Paxi zum schwankenden Schaden:

 

Wir haben gerade auf einem Testsystem das Osterevent nochmal aktiviert, dabei konnten wir das von Paxi beschriebene Problem erkennen. Wenn man normale Gefechte macht, wird einem der eigene Schaden, Rüstung und Lebenspunkte angezeigt, welche immer den Mittelwert anzeigen. Bei dem Osterendgegnern war es so, dass beim Schaden nicht der Mittelwert, sondern ein unbestimmter Wert zwischen dem min. Schaden und dem max. Schaden angezeigt wurde. Dadurch veränderte sich der angezeigte Schaden bei jedem Kampf. Wir haben danach noch einen normalen Endgegner gestartet und haben auch dort festgestellt, dass dieser Wert schwankt. Dies betrifft nur den Schaden! Die Lebenspunkte und die Rüstung haben immer den gleichen Wert angezeigt.

 

Ich kann euch aber beruhigen, es handelt sich hierbei um einen Anzeigefehler, der mit dem nächsten Patch behoben wird.

Vielen Dank Paxi :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich war beim Osterevent 2014 dabei und da war zum Anfang die Zeit zum eintauschen auch sehr kurz. Sickmann hatte dann aber geschrieben "UPDATE: Die Haltbarkeit der Items wurde kurzerhand auf den 21.05.2014 verlängert!" Zitat aus http://board.unikatmedia.de/soldatenspiel/index.php?/topic/1053-osterevent-wer-hat-die-dicksten-eier/

 

Daher sollte es doch möglich sein das Datum wieder auf den 30.4. zu setzen so wie es auch zum Anfang mal angekündigt worden war.

Ich kann die Aufregung nicht ganz verstehen. Nun tauscht man halt die Eier bis zum 15.4. ein und gut isses :-)

Warum darum so ein Drama??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe unikat Semiprofessionalisten

 

Habt Ihr Euch auch mal überlegt, was Ihr da veranstaltet?

 

Vielleicht solltet Ihr das mal mit einem Urlaub vergleichen, der bei Euch gebucht wurde. ^^

 

Dann antwortet Ihr: Ja. Wir wissen schon, dass sie 30.04. gebucht hatten, aber immerhin müssen sie nicht sofort den Urlaub abbrechen, sondern haben jetzt noch bis 15.04. Zeit. Super Leistung.

 

Wäre ich Urlauber würdet Ihr dafür Klagen an den Hals bekommen ;-)

 

In diesem Sinne. Weiter so. Immer eine Überraschung in der Hinterhand  :sonicht:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erinnert mich an die alten Bundesländer was hier abgeht.Passt euch ein Kommentar,oder eine Kritik nicht,wird der Beitrag einfach gelöscht.Ihr solltet vielleicht auch mal ausführlicher testen,und die Anzeigen lesen,bevor ihr ein Event startet.Die Fehlerquote ist mächtig hoch.Mal ein wenig konzentrieren,und sich mehr mühe geben,währe vielleicht mal angesagt.In anderen Jobs,hättet ihr schon die Papiere auf den Tisch geknallt bekommen.So nun habt ihr wieder etwas zum löschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hätte mir auch gewünscht das auf die vorgebrachte Kritik mal eingegangen wird, gibt einem SO das Gefühl das man sich die Energie auch hätte sparen können.

 

Das löschen von kritischen Beiträgen (den speziel habe ich inhaltlich nicht gesehen/gelesen) hinterläßt natürlich auch immer so einen "bitteren Beigeschmack", der das Vertrauen in das Spiel als Anwendung und in die Leute dahinter nun nicht unbedingt stärkt. Die Kritik die ich so hier lese, in der Truppe, allgemeinen Chats, oder per sonstiger Diskussion mitbekomme ist nun aber mal absolut berechtigt. Jeder hat das so seine Fixpunkte was einen stört, das ein oder andere gehört in das Reich der Wünsche (nicht alle im Leben werden erfüllt), viele gehören aber zu den Basics eines langfristig spielwürdigen Games.

Mich stört am meisten, was ich hier technisch bisher in einem Jahr erleben mußte. Solche Unzulänglichkeiten habe ich in vielen Jahren mit vergleichbaren Spielen nie und niergends erlebt. Hat wohl kaum einer von uns weil das einfach nicht normal ist wenn daran Fachkräfte arbeiten (Ausfälle von Hardware als Ursache mal ausgenommen). Soll ich das jetzt auf die lustige nehmen und es als Bastelbude bezeichnen? Entschuldigt bitte, was soll ich sonst vermuten? Einem das mal zu erklären liegt an Euch, sofern man das überhaupt kann. Was ihr offensichtlich wirklich verbessert habt ist insbesondere die Schiessbahn (da ist es mir als einer der wenigen Punkte immer bei Benutzung positiv aufgefallen). Es kann immer mal was schieflaufen, aber doch nicht am laufenden Band...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Kritik am Osterevent ist- welches ich persönlich immer noch für im Grunde gut gelungen halte-, dass ich vor allem bei Fehlern, Problemen und Anmerkungen ggü. den Betreibern hier die schnelle, direkte Kommunikation vermisse.

Mir ist klar, dass dieses Event über Feiertage gespielt wurde und auch die Betreiber diese Tage geniessen möchten und daher, wenn überhaupt, nur selten hier online sind.

Nur sollte es dann so gestaltet sein, dass zumindest immer einer von TeamRot zu den Kernspielzeiten anwesend ist, damit bei auftretenden Fragen, Problemen, Hinweisen und Anmerkungen reagiert werden kann.

Damit würde man direkt vieles an Kritik jedweder vermeiden- schon alleine deshalb, weil eine viel bessere und schnellere Kommunikation mit den Spielern erreicht wäre.

 

Einen großen anderen Kritikpunkt habe jedoch ich ebenfalls: Und zwar betrifft dies die diversen "Endgegner" während des Events: Diese waren mitunter doch zu stark und nur mit Tricks überhaupt zu besiegen. Diese Tricks kosten Credits und Patronen- soweit kein Problem, denn es handelt sich um ein Sonderevent und es darf daher auch schwierig sein- nur darf es eben ohne Tricks nicht unmöglich sein und es darf meiner Meinung nach auch nicht sein, dass dann das Verhältnis zwischen Belohnung aus dem "Endgegner des Events" und dem normalen Weiterspielen über Missionen so krass ist. Wenn man es am Ende so schwer macht- was -nochmals gesagt vollkommen ok ist-, dann sollten hier jedoch auch die entsprechenden Belohnungen dahingehend nach oben angepasst werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für euer Feedback. Vieles konnten wir bereits verbessern, wie die Performance des Weltbosses und der Schießbahn. Wir werden uns bemühen die angesprochenen Kritikpunkte in Zukunft besser umzusetzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe noch ein weiteres Argument gegen Eure Fristverkürzung gefunden.

 

Die Eier werden mit steigendem Dienstgrad wertvoller, wenn man sie gegen Credits und xp eintauscht. Bis 30. hätte ich eine Beförderung locker hinbekommen. Bis 15. wird das wahrscheinlich nix. Jedenfalls nicht ohne Eier.

 

Rechnung folgt!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Arthos: Dein Argument verstehe ich jetzt nicht- es ist den XP's vollkommen egal, wann du sie erhälst- spielst du also ganz normal weiter macht es keinen Unterschied, wann du die Eier eintauschst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Idee, für stinkende Eier hätte ich hier in der Nachbarschaft sogar Verwendung :lol:

Mir persönlich ist es egal wie lang man tauschen kann, ich habe lediglich die These von hdw widerlegt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mich extrem stört, ist Folgendes: ich will einfach alle meine Ostereier stumpf gegen Exp und Credits eintauschen. Bei etwa 400 Eiern muss ich dann 400mal klicken und nach jedem Klick noch jeweils einmal bestätigen - das kann ja wohl nicht euer Ernst sein, oder?! So schwer sollte das nicht sein, da ein Menü zu installieren, mit dem man 1/5/25/100 Eier gleichzeitig tauschen kann oder auch eine beliebige Anzahl selbst eintippt ... wäre dafür zumindest sehr dankbar. :help:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...