Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
muff

Feedback, Frage und Kritik zum Thema "Patch am 3.3.2016"

Recommended Posts

muff, selbst 100k sind in der Speed doch nur Peanuts. Ich muss kein 5. OBH sein, selbst ich als 2. MA kann damit keine Ausbildung starten.

Gefechte sollten egal wie immer noch lukrativ genug sein, um sie überhaupt zu führen. Wie es jetzt ist kann ich es lassen, und täglich auf einen EG warten (der eig schon ewig überfällig ist). Batterien kann ich für Events aufsparen und und.. Macht doch bitte das Game nicht kaputt. Gerade die Gefechte sind es doch, die tagtäglich gemacht werden. Manöver und der Gedöns drum herum passieren doch schon halbwegs automatisch, wenn man sich ob PC oder Handy hier und da mal einloggt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb muff:

Es wird alles halb so heiß gegessen, wie es gekocht wird, ich habe ja bereits geschrieben, dass an einer "Kompensation gearbeitet wird.

Wie betreibt ihr denn euer Unternehmen bitte?

Habt ihr zwischen durch einfach kein Bock mehr gehabt oder warum spielt ihr den halbfertigen Patch ein wenn die Lösung "Kompensation" noch nicht ausgearbeitet ist.

Wieso nicht das ganze bis zum Ende bringen und eure "Kompensation" gleich mit einspielen? So hätte ihr euch den ganzen Shitstorm von uns , euren Investoren, ersparen können.....

Und ich würde immer noch gerne wissen warum ihr alle Versionen abstraft und nicht nur die Speed!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb decki:

muff, selbst 100k sind in der Speed doch nur Peanuts. Ich muss kein 5. OBH sein, selbst ich als 2. MA kann damit keine Ausbildung starten.

Gefechte sollten egal wie immer noch lukrativ genug sein, um sie überhaupt zu führen. Wie es jetzt ist kann ich es lassen, und täglich auf einen EG warten (der eig schon ewig überfällig ist). Batterien kann ich für Events aufsparen und und.. Macht doch bitte das Game nicht kaputt. Gerade die Gefechte sind es doch, die tagtäglich gemacht werden. Manöver und der Gedöns drum herum passieren doch schon halbwegs automatisch, wenn man sich ob PC oder Handy hier und da mal einloggt.

Aber genau das ist doch das Problem, warum es bei Gefechten mitunter auch so wenig zu gewinnen gibt. Ich starte 20 Gefechte bekomme genau Credits für eine TA oder Ausbildung, leg die in die Warteschlange und Kohle ist futsch. So können eventuelle Angreifer nix bekommen. Wenn ich aber vielleicht mal 2 Gefechtsserien brauch oder die Gefechte mit UvD timen muss usw. dann sind auch vielleicht mal Angriffe lukrativ. 

Ich für meinen Teil bekomme für 170k eine Waffenausbildung die 30h dauert. Wenn ich also alle 8h meine Gefechte mache und dabei immer 100k bekomme, dann habe ich meine Ausbildung locker gestartet... und ich habe noch kein Weihrauch eingesetzt...

Ich weiß, dass es nicht immer leicht ist, wenn einem was weggenommen wird.

vor 27 Minuten schrieb Basti22:

Und ich würde immer noch gerne wissen warum ihr alle Versionen abstraft und nicht nur die Speed!?

Ich weiß nicht was du mit abstrafen meinst?

Wenn du auf die Final abzielst, dann wurde dort der Bonus leicht abgeschwächt und eine 96h Sperre eingefügt.

welche Kritik übst du denn? 

56d89f9dd0316_Bildschirmfoto2016-03-03um56d89fcc8f7fe_Bildschirmfoto2016-03-03um

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb muff:

 

Wenn du auf die Final abzielst, dann wurde dort der Bonus leicht abgeschwächt und eine 96h Sperre eingefügt.

Na genau das !!!!

Ich weiß nicht wann und wo du die Screenshots gemacht hast aber so sehen die definitiv NICHT MEHR aus!

Die große Schieberei von Credits scheint ja nur in der Speed stattgefunden zuhaben, also warum straft ihr mit diesen Mist auch die Final ab. Dort lief doch alles reibungslos!

Könnt ihr nicht die Proplem und deren Lösungen für die einzelnen Versionen unabhängig von den anderen bearbeiten und nicht gleich die ganze Herde abknallen wenn ein Lamm hinkt ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum geht Ihr die Sache nicht anders an?

Ich meine das die Balance in den Speedwelten nicht gegeben ist, deshalb sind alle am Credits sichern, dies sieht in der Final z.B. anders aus, bisher - bis auf ein paar Ausnahmen.

Vergleich zwischen Final und Speed: In der Final hat man je DG 100 Credits verloren in der Speed ist es das 10-fache also ganze 1.000 Credits, wie wäre es denn wenn man in der Speed dieses ändern würde auf vielleicht 200-300 Credits je Dienstgrad? Ich denke das die Leute sich dann 2x überlegen würden ob sie sichern.

In der Final hat man nämlich, wie ich finde die Balance ziemlich gut getroffen, so das die Leute die Gewonnen haben, zufrieden waren und die jenigen die verloren hatten, haben dies nicht so sehr bereut, weil Sie Punkte losgeworden sind und der Verlust der Credits war nicht so dermassen gravierend, weil man eben diesen Verlust durch eigene gewonnene Kämpfe sehr gut kompensiert hat. Ich selbst und auch andere haben sogar teilweise mit vollem Konto Downfight gemacht ;).

Einfach die Summe, die die Leute verlieren können minimieren und schon lohnt sich das sichern nicht mehr und wir hätten in den Speedwelten die gleichen Verhältnisse wie in der Final, wo soweit ich weiß das Truppeninterne schieben kein Thema war bzw. nur in Ausnahmefällen gemacht wurde falls einer vor nem Event oder so runter wollte.

 

Beispielrechnung bei Verlust je Dienstgrad von 300 Cr. würde so aussehen:

Mal angenommen, ich als:

5.Oberbefehlshaber: Gewinn: 77.800 Cr.

                                  Bonus: 64.680 Cr.

Gegner: 5.Militär Attache: Verlust: 13.200 Cr.

 

Ich denke, dass dann schon einige sich überlegen würden ob sich das sichern der Credits lohnt, denn das jetzige System ändert nichts daran, dass die kleineren Dienstgrade nicht mal auf die Idee kommen würden Ihre Credits nicht zu sichern.

bearbeitet von swani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb muff:

[...]

welche Kritik übst du denn? 

Ich hab mal kurz durch gerechnet (Ich schließe natürlich nicht aus, das ich mich irgendwo verrechnet habe). Auf dem Bild vor dem Patch hast du 136.924 Credits eingenommen. Auf dem anderen Bild hast du 92.920 eingenommen. Rechnen wir mal weiter und sehen mal davon ab, das du nur ~32% weniger eingenommen hast und deswegen ganz gut weggekommen bist.

Wenn du dein Geld in Items angelegt hättest, hättest du vor dem Patch 54.769 Verlust und nach dem Patch 37.168 Verlust. 

Schauen wir mal, du bist 1. Attache in der Final, bedeutet das du 2.900 Credits verlierst, bei einer Niederlage. Heißt das du vor dem Patch, erst ab der ~19 Niederlage ein Minus machen würdest, wenn du dein Geld liegen lässt und nicht in Items anlegst.... nach dem Patch sind es nur noch ~13.

Jetzt zähl mal durch wie oft du an einen Tag angegriffen wirst und halte dabei im Hinterkopf, das du heute so viel kassieren konntest. Wie sieht das in den nächsten Tagen aus, wenn alle deine Ziele ein rotes ! haben? 

bearbeitet von Beer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Geissini:

sorry ich weiss nicht wo du lebst!!!! auf meinem planeten ist der wagen schon bei der anmeldung weniger wert und er verliert jeden tag mehr ,bis ich am schluss nur noch für das entsorgen bezahlen muss

 

Hätte ich vlt. genauer formulieren müssen: Beim Wagen nimmt der messbare Gegenwert langsam ab über die Zeit. Bei digitaler Ware hast du zwar den Nutzen, aber das investierte Geld verfällt von vornherein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Einnahmen sind seid gestern in Gefechten einfach nur noch lächerlich....wem soll das denn nun noch Spaß machen...

Ich habe extra darauf geachtet, nur die anzugreifen, wo ich alle Bonis bekommen kann, das Ergebnis is ernüchternd!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Wir wissen, dass es keine für alle Seiten 100% zufriedenstellende Lösung gibt. Es ist nun mal so, dass sich im oberen Bereich der Highscore die erfahrenen Spieler tummeln, die darauf bedacht sind, ihren Gegnern möglichst keine Credits zu überlasen.

.....super Abschluss Muff........................dachte immer das kommt darauf an wie viele Patronen man sich hier erkauft! Scheint aber wohl anders zu sein! :denk:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cpt. John Price

Auf die genannten Vorschläge seitens der Betreiber und von Swani kann man doch schonmal super aufbauen!

Es ist nämlich wahr, dass das Credits-Sichern in den SPEED-Welten nur nötig ist, weil der Verlust einfach zu immens ist. In der Final lässt so gut wie jeder seine Kohle liegen, da der Verlust geringer ist und das Geld kommt über Gefechte automatisch rein. Man könnte quasi sagen in der Final hat bisher JEDER MIT JEDEM Geld geschoben, denn auf das Einfachste herunter gebrochen ist das NICHTS ANDERES gewesen, es gab halt nur keine gezielte Absprache, weil diese ja auch kaum nötig ist/war! ;) 

Es ist natürlich bedauerlich, dass die Final jetzt ebenso "bestraft" worden ist, wie alle anderen Welten auch, aber das ist dann wohl Gleichberechtigung...

Mein Vorschlag, was die Werte für zukünftige Gefechte betrifft (in den Speedwelten - Final und WBK kann man ebenso anpassen) sieht folgendermaßen aus:

 

Verlust bei den Gefechten pro Dienstgrad 200 Credits

Gewinn bei den Gefechten (falls wegen fehlender Credits beim Angegriffenen aufgefüllt werden muss) pro Dienstgrad 200 Credits

 

Die zugegeben sehr lange Bonus-Sperre könnt und solltet ihr ruhig drin lassen, damit die Leute nicht wieder anfangen gierig zu werden und sich mit dem zufrieden geben, was sie haben. Das wäre bei einer derartigen Lösung dann auch ausreichend.

-> Es gewinnen in diesem Falle beide Seiten! Wenn mehr Credits zu holen sind, werden der ein oder andere auch wieder Pats dafür springen lassen. Ebenso lohnt es sich mehr Patronen auszugeben, wenn mehr Credits vorhanden sind, da man einfach mehr Ausbildungen etc. durchbringen kann mit mehr Credits.

Und Gefechte egal ob oben in der Highscore oder unten, lohnen sich wieder! Ebenso ist eine Erweiterung der Angreiferliste hiermit nicht mehr von Nöten, da man bei seinen Gefechten nun mit Sicherheit Geld einnehmen würde. Das würde dann auch kleinere Dienstgrade vor den Griffen der Top-Spieler schützen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb muff:

 

Ich weiß nicht was du mit abstrafen meinst?

Wenn du auf die Final abzielst, dann wurde dort der Bonus leicht abgeschwächt und eine 96h Sperre eingefügt.

 

 

Bei einer Halbierung des maximalen Bonus trifft es "massiv abgeschwächt" eher. Ich kenne mich mit den Werten in der Speed nicht aus, aber 100k in 20 Gefechten klingt nicht nach viel. Was wäre das dann in Final 10k in 20 Gefechten? Das ist nur ein Bruchteil von dem, was durch die Begrenzung des Bonus jetzt fehlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Bonus wurde in der Final nicht halbiert sondern um ein drittel reduziert. Ich bekomme nun statt 11600 max. 8400.

Ich verstehe alle die hier jetzt Kritik üben voll und ganz, es ist immer blöd, wenn einem was weggenommen wird, was bisher da war.

Aber wenn man sich das mal ansieht, bekommt man für ein Gefecht genau so viel wie für einen 8h Dienst. Da musste einfach etwas reduziert werden. Bei der Einführung des Bonus wurde da vermutlich nicht direkt daran gedacht, im Zentrum stand es dass die User einen Bonus bekommen, und die User sind natürlich mit einem größeren Bonus zufriedener als mit einem kleineren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@muff: Es geht doch weniger darum, was ich - in Relation zum normalen Dienst und/oder zu den Spenden - bei einem Gefecht bekomme als vielmehr darum, was ich bei einem Gefecht verliere.

Setzt doch einfach mal dort an: Wenn ich in der Final den Verlust von pi mal Daumen 17 Gefechten durch den Ertrag der (15 = 21) Spenden kompensieren kann und dieser Verlust ungefähr dem Verdienst von 2 Stunden Normdienst entspricht bei einer Angriffssperre von 8 Stunden je "Feind", dann steht das doch in einem relativ verschmerzbaren Verhältnis zueinander. Am Ende des Tages habe ich - also konkret ich - immer ein sattes plus auf der Tasche.

Wenn man aber in der Speed - und hier gehe ich wiederum von den Vergleichswerten im Testbereich aus - mit den Spendeneinnahmen nur 3 Niederlagen kompensieren kann, der Verlust wiederum ungefähr dem Verdienst von einer Stunde Dienst entspricht und doppelt so häufig angegriffen werden kann ---- dann ist das äußerst ungut für diejenigen, die verlieren.
Wenn aber der Verlust - sagen wir mal - statt auf 1.000 credits je DG-Stufe auf 200 reduziert wird und auch die Angriffskadenz wie in den übrigen Welten auf aller 8 Stunden reduziert wird, dann lohnt sich auch in der Speed das Safen nicht mehr wirklich. Die höheren Gefechtserlöse kommen dann fast von selbst - ausgenommen natürlich bei Angriffen auf Gegner, die dem anderen Spieler nicht mal "den Dreck unter den Fingernägeln" gönnen.

Den Bonus - den könnt ihr schlußendlich "abschaffen" .... wer hat denn schon soviele lohnenswerte Gegner, dass er jeweils 96 (früher 48) Stunden pausieren könnte .... von denen, die sich aktuell am meisten benachteiligt fühlen.
Wenn stattdessen ein Bonus eingeführt würde, der eine Prämie von 100 credits je DG-Stufe des Angegriffenen bei einem Sieg bei aktivem Angriff hergibt - von mir aus auch nach dem "Zufallsprinzip" mit einer Rate von 10 Prozent (also im Durchschnitt bei jedem 10. Gefecht - gerne auch mehr) - dann ergibt sich die höhere Angriffsfreude auch wieder im Selbstlauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cpt. John Price

Na dann ist ja alles in Butter und wir müssen nur noch warten ;)

Wie lange wird das noch ungefähr dauern Muff?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb muff:

 

Aber wenn man sich das mal ansieht, bekommt man für ein Gefecht genau so viel wie für einen 8h Dienst. Da musste einfach etwas reduziert werden. Bei der Einführung des Bonus wurde da vermutlich nicht direkt daran gedacht, im Zentrum stand es dass die User einen Bonus bekommen, und die User sind natürlich mit einem größeren Bonus zufriedener als mit einem kleineren.

Wurde der Bonus nicht eingeführt, damit man die vorher unbegrenzte Gefechtsbeute deckeln konnte? Wenn man den nun weiter verringert, erhält man im Ergebnis wahrscheinlich deutlich weniger als vor der Einführung des Bonussystems.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cpt. John Price

@Schimschal Das haben sie gemacht, weil sie kurzfristig das Schieben zwischen den Truppen in der Speed 1 unterbinden wollten. In Speed 2 war das ja schon nach dem ersten Patch Geschichte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cpt. John Price

Wenn ihr ordentlich lesen würdet, dann waren diese Threads nicht so EEEEEWIG LANG!!!

Ich schrieb dass es KURZFRISTIG GEÄNDERT WURDE, WEIL IN DER SPEED 1 NACH WIE VOR CREDITS GESCHOBEN WORDEN SIND!!!

Es ging garnicht darum, wer wo und wie lang geschoben hat, sondern was gegenwärtig Sache ist.

Meine Fr....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Die Option die Gefechtsliste noch mal zu erweitern, sollte sich übrigens gut überlegt werden. Nach 1x Ausdauerbalken raushauen stand ich in Speed 1 gerade bei 15.171 Punkten... Was nun wirklich nicht viel ist und kriege danach 3x auf den Keks... Selbstverständlich von Straff und VE... U.a. Von einem 5. OBH auf Platz 20 mit fast 19 Mio Punkten.

Mein Status hat 13 Min gehalten, bevor ich gekillt wurde.

 

Die Sichtweite ist da doch schon ordentlich weit, möchte ich mal behaupten.

Mein erster Gegner hatte 2.900 Punkte... Wie weit runter muss man in Zukunft dann noch, um mal eine Gefechtsrunde längerfristig halten zu können, ohne von den TopLeuten direkt erwischt zu werden?

 

Bitte mal vorher prüfen, wie groß die Sichtweite bei einer möglichen erneuten Erweiterung dann wirklich wird. Sollte nicht vergessen werden, dass eine Einbahnstraße ist... Sie können sich jederzeit von mir was abholen, ich aber nicht von ihnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Lady:

Mein erster Gegner hatte 2.900 Punkte... Wie weit runter muss man in Zukunft dann noch, um mal eine Gefechtsrunde längerfristig halten zu können, ohne von den TopLeuten direkt erwischt zu werden?

entweder bis ins nirwana der schulterglatzen oder doch befördern ? :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...