Jump to content

Beer

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Beer

  • Rang
    Gefreiter

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Server
    Final

Letzte Besucher des Profils

489 Profilaufrufe
  1. Man kann es sich auch ganz einfach machen: Entweder der KA reduziert Kosten und Ausbilungszeit gleichzeitig Oder man darf den KA auch umstellen, wenn er schon läuft. In beiden Fällen kann man dann auch die restlichen MEs so abändern, das sie nicht mehr bis nach 18.00 Uhr laufen. Dann haben die MEs ihren Bonuscharakter, den die Roten ja unbedingt haben wollen. Falls ein bestimmtes ME kommt und man im KA ist, kann man es nutzen, wenn nicht, dann nicht.
  2. @Bidge sagt ja nicht das es unmöglich ist, sondern nur das man sich in der Final mehr strecken muss, als in der Speed.
  3. Vielleicht können wir uns auch in der Mitte treffen. Am einfachsten ist es, die Unterscheidung zwischen Ausbildungszeit- und Kostenreduktion, beim KA, raus zunehmen. So das der KA beides reduziert, wie es zum Beispiel der Gezi Mockel auch macht. Dadurch geht halt jeder in den KA, sobald es möglich ist und nutz das was man gerade braucht. Kommt dann mal ein Event, kann man es gleich nutzen. Das hat dann den Bonuscharakter, den ihr immer haben wollt, sowie das KA und Events (mit weniger Frust) kombinierbar sind.
  4. Wird das mit den Minievents so bleiben, das sie bis oder kurz vor 18.00 Uhr enden?
  5. Möglicherweise kommt die Kritik zustande, weil der CM Bindeglied zwischen Community und Entwickler sein soll und seit Wochen wird hier ein Patch nach den anderen eingeführt, der komplett an die Bedürfnisse der Community vorbei geht.
  6. Volle Zustimmung. Habe schon vor den Event meine Bedenken angemeldet. Oh ja, wie spannend. Hält meine Serie oder hat ein 6 * General sich den Lappen angezogen? Wie geil.... Das gewinnen von Gefechtsserien ist für Nicht-Patronen-Käufer die einzige Möglichkeit bei Events noch mitzuhalten.
  7. Sieht erst einmal ganz nett aus, aber mit den Leichentuch habe ich noch so ein paar Probleme. Gefechtsserien werden damit noch schwieriger als sie es so schon sind. Je nach Event müssen 30 oder 50 Gefechte in Folge gewonnen werden, das wird nicht einfach wenn da mal irgendwer den Lappen anzieht... Wenn man das Item unbedingt im Spiel haben möchte, sollte man drüber nachdenken ob bei Events noch Gefechtsserien notwendig sein müssen um Munition/Schneebälle/Bonbons/Eier zu erhalten oder ob es reicht eine gewisse Anzahl an gewonnen Gefechten zu haben.
  8. Ich hab mal kurz durch gerechnet (Ich schließe natürlich nicht aus, das ich mich irgendwo verrechnet habe). Auf dem Bild vor dem Patch hast du 136.924 Credits eingenommen. Auf dem anderen Bild hast du 92.920 eingenommen. Rechnen wir mal weiter und sehen mal davon ab, das du nur ~32% weniger eingenommen hast und deswegen ganz gut weggekommen bist. Wenn du dein Geld in Items angelegt hättest, hättest du vor dem Patch 54.769 Verlust und nach dem Patch 37.168 Verlust. Schauen wir mal, du bist 1. Attache in der Final, bedeutet das du 2.900 Credits verlierst, bei einer Niederlage. Heißt das du vor dem Patch, erst ab der ~19 Niederlage ein Minus machen würdest, wenn du dein Geld liegen lässt und nicht in Items anlegst.... nach dem Patch sind es nur noch ~13. Jetzt zähl mal durch wie oft du an einen Tag angegriffen wirst und halte dabei im Hinterkopf, das du heute so viel kassieren konntest. Wie sieht das in den nächsten Tagen aus, wenn alle deine Ziele ein rotes ! haben?
  9. Ernsthaft? Alle 5 Sekunden darf ich ein Geschenk öffnen? Ihr wollt den Weihnachtsbaum wohl echt brennen sehen.
  10. Da ich jetzt nicht das Interesse an persönlichen Kreuzzügen habe, mach ich mal mit den eigentlichen Thema weiter: Weihnachtsevent. Hier muss ich Bidge zustimmen, was aktuellen in der Final abgeht ist nicht mehr feierlich. Wer hier auf Stunde geht ist selber schuld. Ich denke das wird nur ein temporäres Phänomen sein, irgendwann sind die Patronen halt alle. Dennoch sollte man sich bei SG mal Gedanken machen ob solche Rabattaktionen während eines Events sinnvoll sind. Das Weihnachtsevent ist zum Glück lang genug, da denke ich wird sich die Sache noch in wohl gefallen auflösen, aber bei einen Nachtschießen hätte man jetzt auch aufhören können. Ich kann damit leben das man als Nicht-Patronenkäufer wahrscheinlich nie einen Tagessieg bekommt, aber wenn der Stundensieg jetzt auch nur noch für Patronenkäufer vorbehalten ist, wird es echt frustrierend.
  11. 1. Wir hatten keine 11 Monate Zeit oder hast du uns vor 11 Monaten gesagt wir sollen unsere inaktiven kicken? Und selbst wenn, wie sollen wir es denn machen, wenn wir gerade niemanden kicken können 2. Welche geistig gesunde Goldkrone kickt den so einen Spieler? Das was du beschreibst ist ein Aktiver und der wird garantiert nicht dafür gekickt damit die letzte Bonusmeile mit zwei Schneebällen weniger erreicht wird. Mir ist schon klar welchen Gedanken ihr hierbei habt und den Begrüße ich auch: Das schützen von Kameraden und dafür Sorge tragen das diese auch bei dem Event teilnehmen können, aber eure Vorgehensweise ist definitiv die Falsche. Ihr greift in der Autonomie der Truppen ein und das ist nicht gut. Jede Truppe ist unterschiedlich. Die eine ist rauer, die andere kuscheliger, die eine ruhiger, die nächste produziert in einer Stunde 10 Seiten im Ackerschnacker, dann hast du demokratisch geführte Truppe und welche in der die Goldkrone wie ein Kaiser herrscht. Personalentscheidungen sind Sache der Gold- und ggf. Silberkronen, da könnt ihr nicht einfach einspringen und sagen: Vor 2 Stunden war es das letzte mal in den nächsten Monat das ihr was hättet machen können, viel Spaß. Ich würde jetzt einfach mal auf Schonung der Server tippen, um eine zufriedenstellende Performance zu gerantieren
  12. Naja wenn eine große Truppe am malochen ist und an einen Tag 500 Meter Feldweg gut macht, ist das eine Sache. Eine andere ist wenn dann eine Mini-Truppe kommt und 2 Schneebälle schmeißt, welche dann ihren Schlitten 5 Km über den Berg jagt. Aber was diskutieren wir hier eigentlich noch? Das letzte Bombenwetter ist ca. 1 1/2 Wochen her. Wir haben doch dort wieder das gleiche beobachten können, wie die anderen Bombenwetter davor auch. Für einer großen Truppe ist nach der 8. Stufe Feierabend, mit großer Anstrengung geht vielleicht noch die 9. Stufe. Die Stufen 9 und 10 sind i.d.R. Zwergtruppen vorbehalten. Alleine hier zeigte sich doch schon wiederholt das, das System nicht funktioniert und große Truppen im Nachteil sind. Man sollte halt auch bedenken das die großen Truppen auch ein Großteil der Aktivität im Spiel ausmachen. Nicht grundlos stehen diese Truppen weit oben in der Rangliste und beherbergen die stärksten Spieler in den Einzelgefechten. Wenn man denen jetzt auch noch die spaßigste Zeit im Spiel, den Events, madig machen will... na dann Feuer frei.
  13. Aloha, wir suchen wieder/weiterhin nach aktiven Kameraden.
  14. Aloha Kameraden, Wir die Pitbulls http://www.schulterglatze.de/profile/troop/491 suchen aktuell mindestens 2 neue Kameraden Ihr solltet wöchentlich euer Rohstoffkontingent einzahlen (140 / 200 Rohstoffe) und eine gewisse Aktivität an den Tag bringen. Soll heißen das ihr euch bei Manövern/Nachtwachen beteiligt, euren Account in Form von TA (Truppenausbildung) und DG (Dienstgrad) weiterentwickelt und aktiv an den Events teilnehmt. Dafür werdet ihr Teil einer der aktivsten Truppe in der Final, genießt eine hohe Moral durch den Stützpunkt und seit bei den Events stets dabei wenn es um den Kampf der #1 geht. Desweiteren bekommt ihr, sobald es möglich ist, den ReFü-Status. Damit ausgerüstet steht euch die Truppenkasse zur Förderung eurer TA zur Verfügung. Für bestimmte Leistungen wie das einzahlen von Rohstoffen, erreichen von bestimmten TA-Stufen oder das werben von neuen Kameraden könnt ihr euch auch Prämien auszahlen lassen die ihr für euren Account frei verwenden könnt. Manöver gibt es ebenfalls wie Sand am Meer und zwar in der Regel läuft alle 2 Stunden ein Manöver und das 24/7 (24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche). Einmal in einem Manöver angemeldet werdet ihr auch nicht aus dem Manöver herraus genommen, mit Ausnahme von ca. 4 Truppen bei denen wir ein wenig mehr Feuerkraft brauchen. Kommunizieren tun wir hauptsächlich über dem AS (Ackerschnacker). Daneben gibt es noch ein Forum, welches wir hauptsächlich für Abstimmungen nutzen (ja, bei uns wird viel demokratisch gelöst) und eine WhatsApp Gruppe welche über wichtige Manöver informiert (ist aber keine Pflicht in der Gruppe zu sein). Wenn ihr Interesse oder Fragen habt könnt ihr euch gerne bei mir melden http://www.schulterglatze.de/fieldpost/send/user/4207 So, das sollte jetzt alles gewesen sein + die oblivigatorischen sieben Sachen die man immer vergisst. Grüße
×
×
  • Neu erstellen...