Jump to content
Chrischan

Feedback zum Patch vom 12.07.2018

Recommended Posts

Hallo, hier erstmal ein paar Antworten, ich versuche euch im Laufe des Tages ein paar Sachen mitzuteilen, woran wir arbeiten.

Am 13.7.2018 um 20:08 schrieb Torsten77:

Sorry, aber das Hotfix ist totaler schwachsinn, zumindest die Begründung.

Es wird quasi jedem unterstellt das Geld hin und her zu schieben.

Nein, wird es nicht. Die verdienten Credits durch Wettkämpfe lagen vorm dem Patch im Schnitt bei 11% des Gesamteinkommens aller Feuerwehrmänner und der Verlust Betrug 12% aller Ausgaben von Feuerwehrmännern. Durch unsere gut gemeinte, jedoch unbedachte Änderung, dass es keine Verlust gibt, hat sich das Niveau innerhalb EINES Tages auf 30% aller Gesamteinnahmen verschoben. Daher der Hotfix am Freitag. Mit den Wettkämpfen gibt es derzeit 2 bis 3 Probleme:

  1. Thematisch - Wettkämpfe haben eigentlich nichts mit dem Feuerwehralltag zu tun.
  2. Finanziell - Wie bereits andere Spieler und Feuerwehrmänner angesprochen haben, fühlt es sich einfach nicht richtig an, hart ersparte Credits im freundlichen Wettstreit zu verlieren.
  3. Gegenstände - Eure Ausrüstung hat, bis auf gewisse Setboni, nur Einfluss auf diese Komponente des Spiels, was es in meinen Augen sehr langweilig gestaltet.

Wir haben bereits intern einige andere Möglichkeiten besprochen, den Spielablauf zu vitalisieren sodass auch mehrere Spielmechaniken ineinander greifen. Euer Feedback, sofern verwertbar, wird zu jeder Zeit aufgenommen und, wie Sven bereits geschrieben hat, in die Entscheidungsfindung mit einbezogen. Leider lässt sich nicht jeder Standpunkte mit der Vision unseres Spieles vereinbaren. Dafür gibt es einfach viel zu viele Meinungen, Ideen und Wünsche die zum Teil sehr widersprüchlich sind.

vor 10 Stunden schrieb Otis:

Seit der Umstellung des Spiels, glaube ich das die Luft jetzt raus ist. Die Übungshalle besuche ich nicht mehr. Das Ansehen ist mir eh egal geworden, da ich das was ich in 24 Std. zugewinne tgl. wieder an die Top 20 weitergeben muß.

Das war vor der Umstellung auch bereits so.

Zitat

Man steht irgendwie immer genau da, wo man angefangen hat. Hätte ich mein Spind nicht schon komplett ausgebaut, würde ich es jetzt auch nicht mehr tun. Da ich nichts verlieren kann, brauche ich auch nichts schützen. Die Klamotten kann man sofort wieder verkaufen. Dadurch sind auch die Plätze im Spind nutzlos geworden. 

Durch die Änderung kannst du gezielter auf Einsatzmittel hinsparen Wo ich dir natürlich recht geben muss ist, dass der Faktor "Nervenkitzel", der durch den drohenden Verlust durch verlorene Wettkämpfe entsteht, wegfällt. Gleiches gilt für die Inventarplätze. Ob das Ansparen von zig Klamotten im Inventar für den panischen Verkauf gutes Gamedesign ist, sei mal dahin gestellt.

Zitat

Extra Wettkämpfe lohnen sich auch nicht mehr. Weder bei dem Event halber Preis, noch bei doppelten Pokale.  Unser Team wird auch bei den Events keine mehr machen. Evtl. die noch im Team vorhandenen FT nutzen, aber dann nicht mehr.

Wenn du meine Rechnung im Post auf Seite 2 gelesen hat, dann sollte dir eventuell klar werden warum die Kisten nicht so bleiben konnten. Dass sich die Teamwettkämpfe nicht mehr so lohnen wie vorher ist klar. Ich bin ehrlich gesagt überfragt warum einige Spieler es toll finden, mit Kisten durch das Spiel zu rasen. Der Nutzen stand dort in keinem Verhältnis zum Aufwand.

Zitat

Ich und einige bei mir im Team warten auf die versprochene Stellungnahme, wie es nun weiter gehen wird. Zur Zeit wird nur noch das nötigste gemacht, da die Lust und Freude ab dem Spiel leider immer mehr sinkt. Habe mich im Team auf den nächsten vollen 100er hochgearbeitet und mein Fuhrpark komplett erneuert. Jetzt wird es richtig langweilig, bleibt nur noch Einsätze starten und Innendienst schieben. Bis vor kurzem war die Torwand noch etwas Abwechslung, aber die WM ist vorbei.

Ich versuche euch so schnell wie möglich mit relevanten Informationen oder Entscheidungen zu versorgen, nur leider ist es mir nicht möglich zu jeder Zeit oder auf Abruf eine Wasserstandsmeldung zu geben. Wie ich bereits erwähnt habe, wird sich noch einiges beim Feuerwehrspiel tun/ändern und darüber sollte sich jeder im Klaren sein.

vor 3 Stunden schrieb GehWeg:

Man kann auch ein gut funktionierendes Game kaputt machen,wenn man dann schon genug Einnahmen hat!

Dann wirrd einfach ein neues Game kreiert und neue Doofe zahlen dann dafür.Für mich sind Unikat Games nun gestorben!

Danke das Ihr einem den Spaß ans Spielen genommen habt!

Wir haben lediglich die Kisten generft und die Wettkämpfe angepasst. Ich weiß dass Belohnungen zum gewissen Maß auch die Spielspaß eines Spiels ausmachen, aber die Aussage, dass es gut funktioniert hat, ist wirklich sehr oberflächlich betrachtet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank Chrischan für deine Reaktion.

Sorry wenn ich nochmal nerve, aber würde gerne kurz nochmal auf das Spiel eingehen.
Es ist richtig das das teilweise auch vor dem Patch so war, jedoch war dort der reiz vorhanden, durch Übungshalle evtl. den schaden noch begrenzen zu können. Ja damit habt ihr mich (einen 55 Jährigen 1,92 m. großen Mann) zum schwitzen gebracht, immer hatte ich bei der Führpark Aufrüstung  angst,  das gerade jetzt einer kommt und meine Credits klaut, bevor ich die Bestellung machen konnte. Verschärft wurde es dadurch, das ich Kisten immer nur alle 2 Min. verkaufen konnte und man natürlich das Fahrzeug haben möchte. Es war spannend und schweißtreibend, die sorge ist uns genommen worden.
Leider kann man, wenn der Fuhrpark auf dem neusten stand ist, nix mehr groß machen und es ist nur noch ein abklicken der Energie und starten von Einsätzen. Es fehlt irgendwas, was wieder etwas Spannung ins Spiel bringen kann.
Habe dazu eine Idee an den Support gesendet, damit hier nicht ewig lange Diskussionen entstehen.
Hoffe das es euch gelingt, eine Spannung ins Spiel zu bringen, damit es nicht nur ein abklicken der Energie wird. Somit wieder das knistern zu spüren ist und eine Spannung damit es nicht langweilig bleibt.

Gruß Otis

  • Like 1
  • Thanks 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was die tägliche Routine des Feuerwehrmannes (und Frau) angeht, bin absolut auf deiner Seite. Es sollte nicht nur ein Verwaltungsakt sein, sondern mehr aktive Komponenten im Spiel geben, die nicht thematisch ins Spiel passen, sondern einen Spielablauf schaffen der nicht so abläuft wie von dir beschrieben.

Was jedoch schwer unter den Hut zu bekommen ist, sind zwei verschiedene Spielergruppen

  • erfolgsorientierte Spieler, die gerne in Rankings steigen und sich gegen andere Spieler behaupten wollen
  • Spieler die eher am FW-Alltag interessiert sind und eher an dem "Simulationsaspekt" interessiert sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry Crischan, aber im Moment ist das Spiel so interessant wie 'ne Partie Bierdosen-Halma, wobei dort die Vorbereitung der Spielfiguren wenigstens noch Spaß macht.

Ihr seid erstens gnadenlos über das Ziel hinaus geschossen und habt zweitens bei eurem Willen das Spiel zu bremsen sämtliche Relationen aus dem Auge verloren - ein Spieler sprach weiter oben von einem Prellbock in voller Fahrt aufgestellt, ich finde das trifft es recht gut.

Die Einzelwettkämpfe: Die machten nur Sinn, weil man dort Credits verlieren konnte (und manchmal auch gewinnen), wollte ich nicht der Sponsor aller Spieler sein musste ich was dagegen setzen, also entsprechend in der Ü-Halle trainieren. Den Creditverlust habt ihr entfernt, also, warum soll ich noch in die Ü-Halle? Wegen dem Ansehen, was ich noch verlieren dran? Geschi**en da drauf, wer das braucht farmt sich das ruckzuck ein paar DG's unter sich zusammen. Und was man jetzt noch bei Wettkämpfen an Credits gewinnen kann ist ja eher ein schlechter Scherz, da hat man gestern beim Klamottenverkauf ja das x-fache der Wettkampfbelohnungen bekommen. Warum, verflucht nochmal, habt ihr nicht lieber die Lösung wie aus dem Soldatenspiel genommen, entweder einen stapelbaren Spind oder einen Safe? Da können die Sparer für teure Ausrüstung ihre Credits sichern und wer das vergisst wird halt beraubt... aber da hätte es zumindest noch eine Chance auf Creditbeute gegeben und man hätte einen Sinn ein der Ü-Halle gesehen. Statt dessen seid ihr gnadenlos mit der Dampfwalze durchs Spiel gebügelt und sämtlicher Anreiz der Einzelwettkämpfe wurde platt gemacht - also Ü-Halle und Einzelwettkämpfe sind schon mal so interessant wie ein Friedhof bei Mondfinsternis.

Aber da gibts ja noch die Teamwettkämpfe und an der Stelle muss ich sagen: Hut ab, was ihr macht, macht ihr gründlich, nicht nur die Einzelwettkämpfe wurden ad absurdum geführt, die Teamwettkämpfe mangels Credits und sinnvoler Belohnung gleich mit. Zunächst: Ich verstehe schon, daß die kleinen Kisten, was die Erfahrung betrifft, zu üppig waren, hat man ja am letzten Tag gesehen als die Spieler ihre Hochregallager mit Unmengen an Kisten auflösten und gleich mal 5 Level nach oben schnippsten. Ich kann jetzt nur für mich sprechen: Mir fehlt auch nicht die Erfahrung bei den kleinen Kisten, mir fehlen die Credits, die in die Team-Spezialisierung gingen - die waren das Interessante. Hoher Teamwert => volle Pokale bei Sieg => Voraussetzung für viele kleine Kisten für weiteres Teamtraining... diese scheinbar sichere Endloskette, die euch sicher guten Umsatz bescherte, wurde, als ihr mit o.g. Dampfwalze rückwärts rangiertet, gleich mit platt gemacht. Wenn es euch um die Erfahrung ging, die in den kleinen Kisten zu hoch war, warum habt ihr die dann nicht raus genommen und gleich sauber getrennt: Erfahrung gibts bei Diensten in der Feuerwache (dort habt ihr sie ja schon angepasst), die Credits für das Teamtrainung sind in alter Höhe in den kleinen Kisten? Damit können die Leute weiter ihre Hallen voller Kisten stellen, sie rauschen aber nicht mehr durch die Decke (da muß man jetzt fleißig Aufgaben machen), gleichzeitig wäre noch ein Ansporn für die Teamwettkämpfe da... neee, statt dessen würden die Kisten gnadenlos kastriert und die Teamwettkämpfe lohnen sich auch nicht mehr, ganz zu schweigen davon daß das tägliche Teamtraining kaum noch möglich ist, so wie ihr an der Stelle reingehauen habt. Andererseits: Wozu auch, lohnt sich doch eh nicht mehr, bis auf ein paar Bekloppte die jeden Tag ankommen weil sie das schon seit Wochen so machen tut sich da nicht mehr so viel...

An der Stelle unterbreche ich jetzt mal mein Referat, ich muß zum Kühlschrank die nächste Spielfigur fürs Bierdosen-Halma vorbereiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal noch eine kleine Zwischenmeldung von mir:

Ich habe nochmals sämtliches verwertbares Feedback kondensiert und zur Ansprache gebracht. Worauf hin wir über das Für und Wider diverser Lösungsansätze überhalten haben. Ich würde euch gerne, sofern der Prozess abgeschlossen ist, vorstellen, wie wir das Spiel verbessern möchten und auch eure Punkte so gut es geht mit Konzept zu berücksichtigen.

Leider weiß ich nicht genau, wie das meist bei kreativen Prozessen üblich ist, wie schnell wir uns auf ein Konzept einigen können, daher würde ich euch bitte mir etwas Zeit zu geben, bis ich euch was präsentieren kann. Mir ist klar, dass die Zeit gegen uns arbeitet und, dass es auch in unserem Interesse ist, so schnell wie möglich Lösungsansätze anzubieten.

Gruß,
Chrischan

PS: Morgen erstmal kein Patch, nur falls ihr euch da unsicher seid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tibu

Hallo Chrischan,

wenn es zwei Interessensgruppen gibt, dann kann man die doch aufteilen. Haben die berufs- und die freiwillige Feuerwehr. Da ist eine Trennung möglich und jeder kann sich entscheiden wo er zugehörig sein möchte.

  1. Wertet die kleinen Kisten etwas auf, damit sich die TWK wieder lohnen.
  2. Wertet die Einzel WK so auf, dass die Übungshalle wieder einen Sinn bekommt
  3. Sorgt dafür, dass die Accounts taktisch geschützt (Hilfsmittel) werden müssen
  4. Stellt weitere Remisen zur Verfügung, sind dringend notwendig, oder editiert die Einsätze

Weitere Vorschläge wurden ja schon genannt. Hoffe es kommen weitere und man übernimmt das Machbare.

 

bearbeitet von Tibu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Tibu:

Wertet die Einzel WK so auf, dass die Übungshalle wieder einen Sinn bekommt

Vorschlag:

  • Maximaler Verlust beim WK - > DG * LVL * 10

  • Maximaler Gewinn beim WK -> DG * LVL * 100

  • Minimales Ansehen bei Gewinn/Verlust -> 1/-1

  • Maximales Ansehen bei Gewinn/Verlust -> wie bisher

Was machts? Kohle und absolut nen Anreiz für den Angreifer. So machts auch Sinn, dass der Angreifer stetig etwas von seinem Mut hat. Selbst wenns -1 oder +1 bedeutet. Es ist etwas, das zurück kommt.

 

Die Innendienste sind soweit von den XP echt okay, die Kohle, die bei rum kommt auch, aber die kleinen Kisten müssen wirklich +25% auf die jetzigen Werte bekommen. Somit ist das Abrauchen der Kisten nicht mehr sooo schlimm, aber die Teamwettkämpfe wieder attraktiver...

 

vor 12 Stunden schrieb wootdafuq:

Maximaler Gewinn beim WK -> DG * LVL * 100

Hier gibts nen Faktor, den ich vergessen habe - der DG Abstand. Bist du mehr als +3 DG weg -> Faktor 0,4 / bei +2 DG -> 0,6 / Faktor bei +1 DG -> 0,8 / gleicher DG -> 1,0 / und so weiter und sofort...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin absolut dagegen, dass beim WK Credits geraubt werden können. Wir spielen hier Feuerwehr und nicht Raubritter. Reicht doch, wenn man das Geld vom System bekommt, wozu muss man dann andere schröpfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb StFlorian:

Ich bin absolut dagegen, dass beim WK Credits geraubt werden können. Wir spielen hier Feuerwehr und nicht Raubritter. Reicht doch, wenn man das Geld vom System bekommt, wozu muss man dann andere schröpfen?

Um die Übungshalle vital zu halten. Sonst macht jetzt keiner mehr irgendwas und es wird nur noch ins Teamlevel investiert (falls überhaupt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist einfach ein Element welches absolut nicht zum Spiel passt. Feuerwehrkameraden bestehlen sich nicht gegenseitig. Um der Übungshalle Sinn zu geben, könnte man andere Anreize schaffen. Denkbar wäre, dass ich halt für eine Beförderung eine gewisse Menge Geschicklichkeit, Stärke und Intelligenz benötige um die Lehrgänge zu schaffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

keine gewinne- keine wettkämpfe- keine uebungshalle- keine perma kaufen- oder perma haben einen hohen wert (kiste)- auch dann kein rang mehr, das heist wo ist sinn des spiels ? nur der dienstrang ? wie in echt jahre auf beförderung warten ?

 

wenn wir hier ein feuerwehrman leben spielen, werde ich feuerwehrmann, hier spiel ich ein online spiel, welches nah an realietät geht, aber nicht diese ist, es muss punkte geben spieler spass zu geben und geld auszugeben.

 

bearbeitet von rocco1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb rocco1:

wie in echt jahre auf beförduerung warten ?

Hast du noch Tee, meiner ist gerade alle? Verdammt. :(

 

vor 59 Minuten schrieb StFlorian:

Es ist einfach ein Element welches absolut nicht zum Spiel passt. Feuerwehrkameraden bestehlen sich nicht gegenseitig. Um der Übungshalle Sinn zu geben, könnte man andere Anreize schaffen.

Wir haben bei uns im Ort ständig Veranstaltungen und Dinge, bei denen die Kameraden einzahlen, um dann eventuell nicht mal wirklich was zu gewinnen. Wir stellen Startgebühren bei der Stadtmeisterschaft, Startgebühren beim Steckäplattln und sogar ein Wettkampfgeld für das WM Tippspiel gab es. Stehlen kann mans nicht nennen, eher Aufwandsentschädigung. Ich selbst weiß, dass ich kein Meisterschütze bin und auch sicher nicht beim WM Tippspiel einen Tipp abgegeben habe, aber der Kameradschaft willen habe ich eingezahlt. Selbst, wo unsere alten Lampen ausrangiert wurden und man für 5 Euro die Alten gekauft hatte. Das widerspricht jeder Sinnhaftigkeit oder Logik. 

Was ich in der Quintessenz sagen möchte - alles Geld, das ich hier im Spiel besitze, besitze ich auch auf der hohen Kante, um eventuell anderen Kameraden zu helfen. Gäbe es einen Teamhilfsplatz, dann würde ich da täglich versuchen eine gewisse Summe reinzuspenden, damit unsere "schlechteren" Spieler auch auf die Füße kommen. Beispiel - einer unserer Spieler hat sich kurz nackig gemacht, um mir zu ermöglichen, ein paar Euronen abzugrasen, obwohl er in der Zeit sicher Ansehen und vieles Anderes verlieren hätte können. Er hat auch Ansehen an mich gelassen, und das nicht schlecht, aber er wollte mir helfen. Aus genau diesem Grund spiele ich. Aus Kameradschaft. Wenn jeder nur noch solo und engstirnig spielen will - ab in ein Fantasy-Game, aber nicht in ein Game, das Kameradschaft als Grundbaustein besitzt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb wootdafuq:

Was ich in der Quintessenz sagen möchte - alles Geld, das ich hier im Spiel besitze, besitze ich auch auf der hohen Kante, um eventuell anderen Kameraden zu helfen. Gäbe es einen Teamhilfsplatz, dann würde ich da täglich versuchen eine gewisse Summe reinzuspenden, damit unsere "schlechteren" Spieler auch auf die Füße kommen. Beispiel - einer unserer Spieler hat sich kurz nackig gemacht, um mir zu ermöglichen, ein paar Euronen abzugrasen, obwohl er in der Zeit sicher Ansehen und vieles Anderes verlieren hätte können. Er hat auch Ansehen an mich gelassen, und das nicht schlecht, aber er wollte mir helfen. 

Das grenzt schon fast an cheaten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich schon die hart verdienten Credits bei Angriffen verlieren kann (die ich in letzter Zeit sowieso gefühlt 200 mal öfters verliere als noch vor ein paar Wochen), würde ich mir wenigstens eine Art sichere Bank wünschen. Wo man pro Tag vielleicht maximal 50.000 oder 100.000 Credits einzahlen kann, um so auf Fahrzeuge sparen zu können, die auch mal 750.000 Credits oder sogar über eine Millionen kosten würden.

Oder notfalls vielleicht sogar den Wettkampf abstellen können? Das man zum sparen nicht angegriffen werden kann, dann aber selber natürlich auch niemand anderen angreifen kann.

-----------------------------

Aber ich möchte zumindest mal Danke dafür sagen, dass die Erfahrung in der Feuerwache angehoben wurde. Jetzt bringt die wenigstens mal etwas. Zu diesen Kisten kann ich nichts sagen. Nem Team bin ich nie beigetreten, da mich diese ganze Anfragen per Privat Nachricht nur genervt haben. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich für meinen Teil schaue gerade noch einmal täglich ins Spiel, um mich für die Teamwettkämpfe anzumelden. Mehr ist gerade nicht drin, wegen akuter Langeweile. Mir kommt es so vor, als sei das Spiel eine Versuchsperson, der man in die Brust geschossen hat und jetzt versucht man verzweifelt, sie am Leben zu erhalten. 

Chrischan, erinnerst du dich, dass es Vorschläge in der Closed Beta gab, die die Einzelwettkämpfe von vorn herein eliminiert hätten? Weil zu untypisch? Da gabs nur ein "es ist halt so" als Reaktion.

Die Freundesliste hat bisher überhaupt keine Bedeutung, warum eigentlich nicht?

Es gab den Vorschlag, Großschadenslagen einzuspielen, die man nur bewältigen kann, wenn mehrere Wehren gemeinsam handeln. Könnte über Bündnisse gelöst werden. Pro Woche oder Monat könnte eine bestimmte Anzahl zur Verfügung stehen, und die Löschzüge (kann mal jemand das bescheidene Wort "Team" ersetzen?) können es selbst auslösen. Klar, dann fehlt das Überraschungsmoment, andererseits ist das hier nur ein Spiel, und es sollen ja möglichst viele Spaß haben.

 

Und die Frage, die ich mir IMMER WIEDER stelle, lautet: Warum zur Hölle nehmt ihr solch tiefgreifende Veränderungen vor, ohne sie vorher zu testen und ohne die Meinung eurer Kunden vorher dazu zu erfragen?

bearbeitet von Shenara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Shenara:

Und die Frage, die ich mir IMMER WIEDER stelle, lautet: Warum zur Hölle nehmt ihr solch tiefgreifende Veränderungen vor, ohne sie vorher zu testen und ohne die Meinung eurer Kunden vorher dazu zu erfragen?

Ich frage mich da auch ernsthaft was die Spieler auf den Test-Server sagen, bzw welche veränderungen sie vorschlagen, und ob diese zum Spiel Passen, im Moment herrscht immer noch das Wort "Warum?" durch die Köpfe der Spieler 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb wootdafuq:

Um die Übungshalle vital zu halten. Sonst macht jetzt keiner mehr irgendwas und es wird nur noch ins Teamlevel investiert (falls überhaupt).

Und da gleich mal meine Frage wann wird denn bei den Teamkämpfen wieder ein Ausgleich hergestellt. Springer bringen mehr als "Fachkräfte". Das sollte dringend wieder behoben werden, entweder Tausendsassa und Teilzeitchef zurück auf 40 oder die anderen 4 auf mindestens 75% Bonus ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.7.2018 um 16:20 schrieb Rankun:

Ich frage mich da auch ernsthaft was die Spieler auf den Test-Server sagen, bzw welche veränderungen sie vorschlagen, und ob diese zum Spiel Passen, im Moment herrscht immer noch das Wort "Warum?" durch die Köpfe der Spieler 

es wird auf dem testserver nichts mehr getestet - der ist tot - was natürlich die frage aufbringt _WARUM?

ich denke er sollte ma wieder in benutzung kommen damit solch dinge nicht passieren 

bearbeitet von locker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb locker:

es wird auf dem testserver nichts mehr getestet - der ist tot - was natürlich die frage aufbringt _WARUM?

ich denke er sollte ma wieder in benutzung kommen damit solch dinge nicht passieren 

Das ist so nicht korrekt. Nur weil du keinen Zugriff mehr auf ihn hast, heißt das nicht das er tot ist ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Sven:

Das ist so nicht korrekt. Nur weil du keinen Zugriff mehr auf ihn hast, heißt das nicht das er tot ist ;)

sorry sven aber wenn sie testen würden währe der letzte patch nicht gekommen -spieler haben 5 sec später schon geschrieben das es so nicht geht - das hätte unikat genauso sehen müssen wenn sie getestet hätten- es wurde nicht getestet trotz testserver -aslo ist er tot im sinne totes kapital 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb locker:

sorry sven aber wenn sie testen würden währe der letzte patch nicht gekommen -spieler haben 5 sec später schon geschrieben das es so nicht geht - das hätte unikat genauso sehen müssen wenn sie getestet hätten- es wurde nicht getestet trotz testserver -aslo ist er tot im sinne totes kapital 

Ich denke eine Diskussion ist überflüssig. du weißt es ja besser ;)

Und jetzt bitte ich den Fokus wieder auf das eigentlich Thema zu legen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

seit dem patch öffter eine verteidigung verlohren zb diese (http://prntscr.com/k9te9e  rechts meine werte )  obwohl nur 1 wert schlechter ist .

wieso ?? 

gegenangriff auf die selbe person dann gewonnen - was logisch ist da meine werte besser sind (ausser einer)

wieso ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...