Jump to content

Chrischan

Community-Manager
  • Gesamte Inhalte

    196
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    12

Chrischan hat zuletzt am 23. August gewonnen

Chrischan hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

40 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Chrischan

  • Rang
    Brandoberinspektor

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Chrischan

    Feedbackthread zum Team-Event "Brandeinsatz"

    Die Spieler mit kleineren Dienstgraden erhöhen auch die Menge die gelöscht werden muss nur im geringen Maße. Da sollte es also keine Probleme geben.
  2. Chrischan

    Feedbackthread zum Team-Event "Brandeinsatz"

    Moin, vielen Dank für eure Meldungen. Ich nehme euer Feedback gerne auf. 🙂 Gruß, Chrischan
  3. Chrischan

    Feedback zum Patch am 8. Oktober 2018

    Hallo Feuerwehrmänner und -frauen, bitte hinterlasst euer Feedback zum neuesten Patch in diesem Thread. Vielen Dank! Mit kameradschaftlichem Gruß, Chrischan
  4. Chrischan

    Patch am 8. Oktober 2018

    Hallo Feuerwehrmänner und -frauen, wir führen am Montag, den 8. Oktober 2018 von 9 bis 10 Uhr eine Wartung durch. Während des Wartungsvorganges spielen einen Patch ein, der sich hauptsächlich mit der Anpassung einiger Elemente in der Benutzeroberfläche beschäftigt. Hier findet ihr alle Änderungen im Detail: Einsätze Der Zeitraum in dem ein Einsatz eingenommen werden kann, wird während der Wartung verlängert, sodass er nicht verschwindet. Benutzeroberfläche Die Formatierung der Lehrgänge in der Feuerwache wurde verbessert. Die Texte sollten sich nun nicht mehr überschneiden. Die Icons der Hilfsmittel in der Nachsendung wurden angepasst, sodass man dort auch sieht, auf welchen Wert sie sich auswirken. Der Scrollbalken bei der Auswahl von Einsatzmitteln ist nun nicht mehr durchsichtig. Es ist nun sofort ersichtlich, dass nach unten gescrollt werden kann, wenn mehr Einsatzmittel zur Verfügung stehen. Der Gewinner der Brandschutzabdeckung ist nun eindeutiger erkennbar. Der Verlierer wird transparent angezeigt. Im Tooltip vom Erfahrungsbalken wird nun angezeigt, wie viel Erfahrung noch bis zum nächsten Lehrgang benötigt wird. Erfolge die nicht mehr verdient werden können, werden nicht mehr in der Liste angezeigt. Im Spielerprofil ist nun eine Verlinkung zum Profil seines Teams enthalten. Es wurden weitere kleine Inhalte der Benutzeroberfläche korrigiert und optimiert. Bitte hinterlasst euer Feedback zum Patch in diesem Thread. Mit kameradschaftlichem Gruß, Euer Feuerwehrspiel-Team
  5. Chrischan

    Feedbackthread zum Team-Event "Brandeinsatz"

    Moin, bitte hinterlasst euer Feedback zum neuen Event in diesem Thread. Falls Fehler auftauchen, versucht bitte zu beschreiben, wie der Fehler genau aussieht, oder wie der Fehler zustande gekommen ist, damit wir ihn nachstellen könne. Vielen Dank! Mit kameradschaftlichem Gruß, Chrischan
  6. Chrischan

    Teamevent - Brandeinsatz

    Hallo Feuerwehrmänner und -frauen, der Kampf gegen die Flammen im Verbund ist eines der wichtigsten Bestandteile des Feuerwehrlebens. Genau diesen Aspekt möchten wir mit dem ersten Feuerwehrspiel-Teamevent, dem "Brandeinsatz", vermitteln. Der erste Brandeinsatz für euer Team wird am 5. Oktober 2018 ab 10 Uhr bereitstehen. Wappnet euch also für die Schlacht gegen das Feuer! Hier erfahrt ihr vorab was auf euch wartet. Grundlegendes Bei dem Brandeinsatz handelt es sich um ein zwölfstündiges Event, dass im Verbund durchgeführt wird. Jeder Spieler erbringt seine eigene Leistung, die dann verrechnet wird. Es gibt unendliche viele Stufen, die immer schwieriger werden und als Gegenleistung immer bessere Belohnungen in Form von Credits, Erfahrung, temporäre/permanenten Hilfsmitteln und Medaillen fürs Team. Die benötigte Löschleistung zum Abschließen eines Brandeinsatzes wird an der Menge der Teammitglieder sowie deren potentielle Leistung festgemacht. Die Löschleistung pro Sprühstoß des Spielers wird anhand der Statuswerte festgemacht. Wenn ihr diese durch temporäre Hilfsmittel sowie Ausrüstung/Ausrüstungsboni verbessert, wirkt sich dies positiv aus. Brandeinsatz (erste Stufe) Ihr erreicht den ersten Einsatzort und könnt sofort mit dem Löschen des Brandes beginnen. Jeder Spieler startet mit einem vollen Tank und jeder Sprühstoß entnimmt 100 Liter aus dem Tank. Um zum Löschfortschritt beizutragen, klickt einfach auf das Feuer. Sobald der Fortschrittsbalken komplett gefüllt wurde, gilt der Einsatz als abgeschlossen und ihr werdet zum nächsten Einsatzort gerufen. Anfahrt (nächste Stufe) Solltet ihr euren Tank komplett geleert haben, wird dieser nach 15 Minuten automatisch wieder aufgefüllt. Den Vorgang könnt ihr selbstverständlich gegen den Einsatz von Florianstalern abkürzen. Solltet ihr einen Einsatz abgeschlossen haben, fällt ebenfalls eine Wartezeit von 15 Minuten an, um den neuen Einsatzort zu erreichen. Eure Teamleitung hat die Möglichkeit, die Wartezeit gegen Team-Florianstalern zu beschleunigen. Wir wünschen euch viel Erfolg beim ersten Brandeinsatz-Event und ordentliche Belohnungen! Mit kameradschaftlichem Gruß, Euer Feuerwehrspiel-Team
  7. Chrischan

    Geld-Werte bei DLK 12 vs DLK 18

    Moin, wir spielen im Laufe des Tages einen Hotfix ein um den Creditwert des DLK18 zu erhöhen. Gruß, Chrischan
  8. Chrischan

    Feedback zum Patch am 20. September 2018

    Das mit der Verteilung der Geschenke ist tatsächlich noch ein leidiges Thema. Ja, ich habe bereits mit Sikey über die Möglichkeit zum Tausch gegen Permanente Hilfsmittel gesprochen, jedoch wäre das m.M.n. zu stark und ehrlich gesagt am Ziel vorbei. Du meinst eine Vorschau mit einer Art Kalender? Wäre bestimmt möglich, ich wollte aber eventuell noch ein paar weitere Meinungen einholen.
  9. Chrischan

    Feedback zum Patch am 20. September 2018

    Moin, und danke für eure Posts. Ich möchte mich nochmals für die mangelnde Kommunikation was die Änderungen am Innendienst angeht entschuldigen. Wir arbeiten daran, dass so etwas nicht noch mal vorkommt. Ich möchte an dieser Stelle auf diese Änderung eingehen und etwas den Hintergrund dazu erläutern. Die Innendienstmissionen sollten laut Konzept ab und zu einen Bonus in Form von Gegenständen, Hilfsmitteln oder Florianstalern abwerfen. Dieses System beinhaltete eine Art "Schutz vor Pech", sodass nach nach einigen Missionen die Wahrscheinlichkeit erhöht etwas zu finden. Aufgrund einer fehlerhaften Programmierung ist diese Wahrscheinlichkeit nach einem Fund nicht nach unten gegangen und einfach gesagt ist der Fund eines Bonus zur Regel geworden. Sogar so oft, dass 2 bis 3 von 3 Missionen einen Bonus zur Folge hatten. Taktische Entscheidungen, ob man nun eine kurze Missionen aufgrund der bessere XP/Credit Ratio macht oder doch lieber eine längere Mission in Kauf nimmt, um mehr Credits durch den Verkauf des Gegenstandes zu bunkern sind damit komplett entfallen. Ebenfalls stieg der Anteil der Credits, die durch Verkäufe erzielt wurden enorm an im Vergleich zu den restlichen Einnahmequellen. Aufgrund dieses Sachverhaltes, haben wir dazu entschieden, eine Anpassung durchzuführen, dass nur noch 1 der 3 vorgeblendeten Missionen einen Bonus enthalten kann. Wir nehmen dabei keinen Einfluss darauf, welche der Missionen diesen Bonus bekommt. Das heißt, dass alle 3 Missionen die gleiche Chance auf den Bonus haben. (Um etwaigen Vermutungen entgegen zu wirken, dass es immer nur einen Bonus bei der längsten Missi gibt.) Die Qualität oder Wahrscheinlichkeiten, welcher Bonus kommt wurde nicht geändert. Gleiches gilt für das Angebot im Shop. Es wurden dort keine Änderungen durchgeführt. Dass das Angebot dort eher suboptimal ist, sei mal dahin gestellt und bedarf wohl noch weiterer Anpassungen. Das durch die Anpassungen das durchschnittliche Einkommen der Spieler etwas gelitten hat, ist bereits bei mir angekommen und ich wurde auch schon zur internen Diskussion von mir aufgenommen. Es geht natürlich auch darum, dass ihr zukünftig genügend Credits einnehmen könnt um eure Trainingshallen zu absolvieren. Zum Krankenhaus: Was haltet ihr von dem Entfernen des Zufallsfaktors beim Eintauschen? Ist das Warten auf das "richtige" Set für euch ein unzumutbarer Zustand oder habt ihr Ideen wie man es eurer Meinung nach besser handhaben könnte? Gruß, Chrischan
  10. Chrischan

    Patch am 20. September 2018 - Amtshilfe und mehr

    Nachtrag: Leider haben wir vergessen, eine weitere Änderung in den Patchnotes zu erwähnen. Seit der Wartung am Donnerstag kann nur noch maximal eine der drei verfügbaren Innendienstmissionen einen Bonusgegenstand enthalten. Welche der drei Missionen das dieses beinhaltet, wird zufällig bestimmt und ist nicht abhängig von der Dauer. Wir möchten uns für das verspätete Nachreichen der Information und dadurch entstandene Missverständnisse entschuldigen.
  11. Chrischan

    Feedback zum Patch am 20. September 2018

    Das ist ne gute Anmerkung, Doro. Ich nehme es auf. Wir führen gleich noch einen Hotfix durch: Der Tooltip im Krankehaus wird noch optimiert, da einigen nicht eindeutig genug war und die DG-Grenze nach oben bei der Amtshilfe für Spezialgeräte, Umwelt/-Atemschutz und Technische Hilfeleistung wird von 2 auf 5 Angehoben. Ich kann z.B. als DG6 nun die Hilfsmittel von Teammitglieder bis DG-Stufe 11 für diese 3 Kategorien annehmen.
  12. Chrischan

    Feedback zum Patch am 20. September 2018

    Hallo Kameraden, bitte hinterlasst hier euer Feedback zum neuen Patch. Danke! Gruß, Chrischan
  13. Hallo Feuerwehrmänner und -frauen, Auch wenn wir bereits am Dienstag eine Miniwartung durchgeführt haben, um euch in den Genuss des verbesserten XP-Modells zu bringen, gibt auch diesen Donnerstag von 9 bis 10 Uhr eine Wartung mit der wir einige Anpassungen durchführen und unter anderem das neue Feature, die sogenannte „Amtshilfe“ in das Spiel implementieren. Mehr dazu erfahrt ihr hier. Wartungzyklus – Mehr Spielzeit für euch! Da wir derzeit intern unseren Entwicklungszyklus anpassen, möchten wir dies auch mit unseren Patchzyklen und Wartungen widerspiegeln. Ab nächster Woche wird es keine reguläre wöchentliche Wartung mehr geben. Es werden nur noch Wartungen durchgeführt, wenn wir neue Patches ins Spiel implementieren, oder wir tatsächlich außerordentliche Arbeiten an unseren Servern und Datenbanken durchführen. Wir behalten uns jedoch vor, dass wir dies an jedem Wochentag, mit vorheriger Ankündigung, durchführen werden. Patchnotes, Changelogs und Informationen zu neuen Features werden euch weiterhin, wie gehabt, im Vorfeld im Forum vorgestellt. Amtshilfe – Was ist das? Die Amtshilfe ist gängige Praxis bei Feuerwehren in Deutschland. Feuerwehren leihen ihre Einsatzmittel an andere Feuerwehren aus, um diese bei etwaigen Großeinsätzen zu unterstützen. Die Amtshilfe im Feuerwehrspiel soll dies widerspiegeln und für beide Seiten profitabel sein. Jeder Spieler erhält täglich 30 Amtshilfepunkte, mit denen er Einsatzmittel anderer Spieler für einen Einsatz ausleihen kann. Die Höhe der Kosten richtet sich nach dem Dienstgradabstand des Einsatzmittels und danach ob es sich dabei um ein Premium-Einsatzmittel handelt (gold), oder nicht. Amtshilfe-Ersuchter Stelle bis zu 10 Einsatzmittel für andere Teammitglieder zur Verfügung. Die Amtshilfe kann jederzeit aktiviert und deaktiviert werden, sofern man sich in einem Team befindet. Einsatzmittel, die sich momentan im Einsatz befinden, können nicht via Amtshilfe genutzt werden, bis der Einsatz beendet wurde. Für jedes Einsatzmittel, das von deinen Teammitgliedern für Einsätze genutzt wird, erhältst du 10% der Einsatzerfahrung und Credits des Ersuchenden. Diese 10% werden aus dem System generiert und sind daher kein Verlust für den Nutzer deiner freigegebenen Einsatzmittel. Einsatzmittel, die nicht in Anspruch genommen werden, schütten selbstverständlich keine Erfahrung aus und können weiterhin für eigene Einsätze genutzt werden. Solltest du im Urlaub sein, kannst du keine Amtshilfe leisten. Ebenfalls werden bei der Aktivierung des Urlaubsmodus alle Einsatzmittel die sich im Amtshilfemodus befinden sofort oder nach Abschluss eines laufenden Einsatzes zurückbeordert. Amtshilfe- Ersuchender Spieler können Einsatzmittel von Teammitglieder nutzen, wenn diese dafür freigegeben wurden und sich im eigenen Dienstgradbereich befinden. Es werden nur Einsatzmittel angezeigt, die sich bis zu 2 Dienstgrade unter oder über einem befinden. Spezialgeräte haben nach unten hin keine Begrenzung. Ein höherer Dienstgrad kann also niedrigere Einsatzmittel bestellen und Teammitglieder mit niedrigerem Dienstgrad unterstützen. Die Kosten der Amtshilfe richten sich, wie oben beschrieben, nach der Stärke der geliehenen Einsatzmittel. Die Kosten beginnen bei 1 Amtshilfepunkte (für EM die 2 Dienstgrade unter deinem sind) und steigen auf bis 5 Amtshilfepunkte an (für EM die 2 Dienstgrade über deinem sind). Alle anderen Einsatzmittel werden nicht angezeigt. Für Premium-Einsatzmittel (gold) kommen auf die o.g. Kosten jeweils 2 Amtshilfepunkte dazu. Die Amtshilfepunktkosten für Spezialgeräte, Technische Hilfeleisutung sowie der Kategorie Umwelt- /Atemschutz sind fix und werden nicht vom Dienstgradabstand beeinflusst. Die 30 kostenlosen Amtshilfepunkte laden sich täglich auf. Alle zusätzlichen Amtshilfepunkte, die über Florianstaler darüber hinaus erworben werden können, bleiben selbstverständlich erhalten. Neue Erfolge Amtshilfe erhalten – Erhalte X mal erfolgreich Amtshilfe. Amtshilfe gegeben – Stelle X mal erfolgreich Amtshilfe bereit. Krankenhaus Die Funktionsweise des Krankenhauses war vielen Spieler und somit auch uns ein Dorn im Auge. Zum einen bieten wir euch eine immer größer werden Anzahl an Sets, andererseits war der Zufallsfaktor beim Eintauschen der Geschenke ein großes Manko. Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir mit diesem Patch diesen Frustfaktor entfernen werden. Zukünftig wird es ein wöchentliches Set im Krankenhaus geben. Ihr könnt euch dann ein beliebiges Setteil auswählen und diese gezielt eintauschen. Bei der Selektierung seht ihr nun, über welche Bandbreite sich die Werte des Teils erstrecken können. Hilfsmittel Um besser zu verdeutlichen, welches Hilfsmittel auf welchen Statuswert wirkt, haben wir ein zusätzliches Icon hinzugefügt. Einsatzmittel HLF20 und der Schlauchwagen Katastrophenschutz haben ihre Position getauscht um ihrer Löschleistung in der Realität besser zu entsprechen. Ebenfalls gibt es nun eine Premiumversion des HLF20. Credits Aufgrund eures Userfeedbacks haben wir feststellen können, dass ihr durch eure täglichen Aktivitäten zu wenig Credits eingenommen habt. Um die Crediteinnahmen durch Einsätze, Missionen und der Leitstelle besser ausbalancieren zu können, wurde die Berechnung umgestellt. Diese orientiert sich nun hauptsächlich an der Missions- und Einsatzdauer und sollte eine signifikante Mehreinnahme für euch bedeuten. Die Aufladekosten für Ausdauer wurden erhöht, da sich die Berechnung auf das Crediteinkommen über Innendienstmissionen berechnet. Feuerwehrspiel-App Die neueste Appversion steht nach der Wartung in im Google Play Store sowie Apple App Store zum Download bereit. Das Update ist ein Pflichtupdate und enthält folgende Änderungen: Amtshilfe wöchentliches Set im Krankenhaus Grafische Anpassungen Bugfixes Bitte hinterlasst euer Feedback und oder Fehlermeldungen zu diesem Patch in folgendem Thread. Vielen Dank! Mit kameradschaftlichem Gruß, Euer Feuerwehrspiel-Team
  14. Hallo Feuerwehrmänner und -frauen, seit dem letzten großen Balance-Patch haben wir die Entwicklung des Spiels und euer Feedback sehr genau beobachtet. Sowohl euch, als auch uns ist dabei aufgefallen, dass der gesamte Spielfluss unter den hohen XP-Voraussetzungen für neue Dienstgrade extrem verlangsamt wurde. Morgen werden wir deshalb einen Patch einspielen, der genau dieses Problem angeht. Durch das Herabsetzen der, für einen Dienstgrad benötigten, XP, solltet ihr dahingehend eine erhebliche Verbesserung im Spielfluss wahrnehmen. Beispiel: Wenn ihr für den 7. Dienstgrad bisher insgesamt rund 230.000 XP benötigt, werden es nach dem Patch nur noch rund 64.000 XP sein. Es werden dabei eure bisher gesammelten XP auf das neue Niveau angepasst. Wenn ihr z.B. 70% der XP für den nächsten Dienstgrad gesammelt habt (was in unserem Beispiel 172.500 XP wären), werdet ihr auch nach dem Patch bereits 70% der XP für den nächsten Dienstgrad besitzen – nur eben auf dem neuen Niveau: 44.800 XP (entspricht 70% von 64.000 XP). Ein kleiner Hinweis für Experten: die Anpassung der XP bezieht sich immer stufenweise anhand der benötigten XP für einen Lehrgang. Ein Dienstgrad kann ja bekanntlich mehrere Lehrgänge umfassen. In jedem Fall wird euer bisher erspielter Fortschritt bezogen auf den nächsten Lehrgang exakt gleich sein. Aufgrund des exponentiellen Verlaufs der XP Anforderungen, kann es vereinzelt aber dazu kommen, dass ihr in eurem Spielerprofil mehr %-Fortschritt auf den neuen Dienstgrad seht, als vorher. Dies spielt aber für den effektiven Fortschritt keine Rolle, dieser bleibt unverändert. Wenn man sich das Zahlenverhältnis anschaut, sollte einem also sofort auffallen, dass 1.000 XP aus einer Mission, nun einen erheblich größeren Effekt hat, als vorher. Ihr solltet also bei gleichbleibender XP Ausbeute bei Missionen und Einsätzen nun deutlich schneller vorankommen, als vorher. Die Wartung beginnt um 9:30 Uhr und wird voraussichtlich 15 Minuten in Anspruch nehmen. Die Booster werden selbstverständlich um den Zeitraum der Wartung verlängert. Mit kameradschaftlichem Gruß, Euer Feuerwehrspiel-Team
  15. Chrischan

    Patch am 6. September 2018

    Hallo Feuerwehrmänner und -frauen, während der morgigen Wartung führen wir ein paar kleine Anpassungen am Spiel durch. Ebenfalls möchten wir euch einen kleinen Vorgeschmack geben, was wir euch in den nächsten Wochen an neuen Inhalten bieten möchten. Inhalte des morgigen Patches Teamwettkämpfe Die Wirksamkeit vom "Auftreten" wurde reduziert, da dieser Wert durch die Art der Verrechnung zu stark war im Vergleich zur Stärke, Intelligenz und Geschicklichkeit. Gegenstände Die Florianstalerkosten für das Abholen vom Nachversand wurden entfernt. Ihr könnt euren Nachversand nun 4 Tage lang kostenlos abholen. Nach dieser Frist verschwindet der Gegenstand, wie gehabt, aus eurer Nachversandliste. Einsätze Einsätze die ohne Ausdauer gefahren werden, geben nun 100% Credits (hoch von 10%). Damit solltet ihr weiterhin eine stabile Crediteinnahmequelle haben, auch wenn eure Ausdauer für den Tag aufgebraucht ist. Ausblick Patchzyklus Aufgrund des letzten großen Patches mussten wir feststellen, dass viele Spieler von zu vielen gleichzeitigen Änderungen überwältigt werden können und Probleme habe ihre Spielweise dementsprechend anzupassen. Daher möchten wir zukünftig dazu übergehen, nicht zu viele Features und Änderungen auf einmal pro wöchentlichem Patch in das Spiel zu integrieren. Woran arbeiten wir gerade? Derzeit arbeitet unser Team an einem neuen Feature der sogenannten „Amtshilfe“ mit dem ihre eure Einsatzmittel an Teammitglieder verleihen könnt und dem „Team-Löscheinsatz“, der ein besonderes Event für eure Löschgemeinschaft darstellen soll. Wir hoffen, dass wir euch in den nächsten Tagen bereits einen Ausblick auf dem Testserver geben können. Was könnt ihr in naher Zukunft erwarten? Ebenfalls haben wir bereits über Verbesserungen bestehenden Inhalte im Spiel diskutiert. Zum einen möchten wir den Frustfaktor beim Erhalt der Sets im Krankenhaus entfernen und weiterhin die Lukrativität von Einsätzen verstärken. Wie wir das genau erreichen wollen, möchten wir euch zu einem späteren Zeitpunkt vorstellen und sind selbstverständlich gespannt auf eure Meinungen. Bitte hinterlasst euer Feedback zu diesem Patch und etwaige Anregungen zu zukünftigen Inhalten in diesem Thread. Mit kameradschaftlichem Gruß, Euer Feuerwehrspiel-Team
×