Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Gestern
  2. Was soll uns Dein Posting jetzt sagen? Das Unikat Schuld hat, wenn Spieler keine Zeit haben? Ich kann mir kaum vorstellen, daß der Fehler wissentlich eingespielt wurde, nur damit Deine 2 Leute nicht teilnehmen konnten. Was soll vor Start einer Großlage passieren? Soll eine Meinungsumfrage gestartet werden, wann und zu welcher Zeit jeder einzelne Spieler Zeit hat? Das ganze hier ist ein Spiel und es kommen andere Großlagen, an denen Deine 2 Leute teilnehmen können. Und btw... ich konnte auch nicht teilnehmen wegen anderer privater Aktivitäten. So what ... is´s a Game.. und mache deswegen kein Fass auf oder schreibe völlig überflüssige Postings. 🙄
  3. Letzte Woche
  4. Hallo Unikat. Das hatte ich gestern im Chat geschrieben: "Bravo. in unserem Team hatten sich heute 2 Leute angemeldet, die aus realen Gründen bisher noch nicht eine GL mitmachen konnten. Ich weiß nicht, ob sie morgen dabei sind." Leider konnten die 2 heute nicht mitmachen. Ich hätte denen das Teamerlebnis und die Belohnungen echt mal gegönnt. Zudem die eine Person sich "extra die Zeit für heute freigeschaufelt" hatte. Da finde ich umso bescheidener , wie das gestern gelaufen ist.
  5. Moin, das sogenannte blocken von Teams wäre damit unterbunden das stimmt aber das eigentliche Übel, nämlich die Multi ACC oder auch "Familienangehörige" genannt, würden weiterhin bestehen. Ich glaube nicht das sich dadurch in Bezug auf Multi ACC was ändern würde, denn die Belohnungen würden die eigentlichen Hauptspieler fleißig weiter abkassieren, was für Euch wohl auch nachvollziehbar ist und wenn die Belohnungen abgegrast sind erscheinen mit mal ganz neue " Familienmitglieder " und das ganze geht wieder von vorne los. Da aber der eigentliche Account wahrscheinlich auch ein Cash Player ist, ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, daß Ihr diesen sperren geschweige denn löschen würdet denn dann würde Euch ja Geld verloren gehen. Außerdem würde mich mal Interessieren warum es mit einem Mal eine Beförderungspflicht gibt, die nicht einmal angekündigt wurde geschweige denn, daß es darüber eine Info gab. Einfach mal machen die Spieler werden es schon hinnehmen. Das dadurch aber die Angriffe von höheren DG`s auf " wehrlose " kleinere DG`s zunehmen wird sollte Euch auch klar sein. Jetzt ist es ja schon häufig das 10-14 DG`s tiefer angegriffen wird um 1-3 Ansehen zu bekommen. Aber ist ja auch egal denn das Thema gab es ja schon häufig genug und als Antwort kam immer " Wir werden das intern besprechen " und passiert ist nie was also warum sollte sich das jetzt ändern ??? In diesem Sinne frohes schaffen
  6. Ja, das könnte eintreten. Eine Unterscheidung der Teams nach Größe könnte große Teams beeinträchtigt viele Teams aber. Gerade am oberen Rand ist die Auswahl an Teams in der gleichen Größenordnung sehr gering.
  7. Es gibt absichtlich eine große Variation an wöchentlichen Wettkämpfen, damit möglichst viele die Chance haben mal vorne zu stehen. In dieser Woche ist es nun eine Mechanik, bei dem einem Florianstalereinsatz keinen Vorteil verschaffen kann. Deswegen sehe ich es auch eher als Fleißaufgabe (Keine Shortcuts möglich durch FT). Das gute an den vielen Variationen ist aber, dass es nächste Woche einen Wettkampf geben könnte, der dir eher zusagt.
  8. Der Tag hat 24std, wenn man also 24 mal für 1stunde in die Leitstelle geht sind das 48.Punkte! Finde ich schon recht fleißig für den der Schlaf für überbewertet hält. ✌️😁
  9. Diese Wochenevent ist mal absolut nichts. Man soll fleißig sein? Das ist eher ein Event um die ganze Woche zu schlafen 😉 Wie sonst sollte man sonst die Stunden sammeln für diese Aufgabe? Kann gerne raus genommen werden.
  10. Das wäre nicht so gut, denn dann würden die schwachen Teams durchgehend ausgebeutet werden. Ist halt schwer da eine gescheite Möglichkeit einzubringen, selbst mir fällt da nichts zu ein. Eine Skalierung wäre vielleicht auch nicht verkehrt 5er können nur 5er angreifen, 6er nur 6er usw. Denn aktuell ist es so das die stärksten aus einem Team in eine 2er , 6er ect. gesteckt werden um die kleinen anzugreifen. Da müsste dann allerdings auch eine neue Rangliste her für die jeweilige Größenordnung.
  11. Moin, wir sind am überlegen, ob wir die begrenzte Anzahl an Verteidigungen raus nehmen, wodurch wir eine Blockade von Teams unterbinden können. Die möglichen Angriffe würden jedoch gleich bleiben. Wie denkt ihr darüber? Gruß Duocervisia
  12. Früher
  13. Das mit der Rangliste unterschiedlich nach der Formation gefällt uns eigentlich auch ganz gut. Pro Formation würde es dann 5 Teams geben, die eine Belohnung erhalten. Wir würden dann die Belohnung aber ggf. nochmal Staffeln nach Formationsgröße.
  14. Hallo zusammen, warum vergessen scheinbar Alle den persönlichen Anteil ein kleines Team Welches aktiv ist hat wahrscheinlich zwei, drei, vier Spieler in den TOP10 - 30. Als Einzelspieler bekommt man für Platz 1 übrigends 15 Scheine... als bestes Team "nur" 12, die Einzelbelohnungen gehen bis Platz 250 also genügend Möglichkeiten Scheine abzugreifen. Und dass die "Kundenmeinung" hier nicht gehört wird kann man so auch nicht stehen lassen... egal wie oft oder laut man schreibt 😉 Bei uns im Team sind bestimmt 20 Leute sehr begeistert von dem wöchentlichen Wettkampf, melden sich nur hier im Forum nicht. Und wieder ein Event mit dem stumpfen Durchschnitt Leistung / Spieler Anzahl würde die großen Teams benachteiligen... warum gewinnen denn Halloween, Ostern, Weihnachten immer die kleinen Wachen die TOP 5 Orden? Eben weil bei großen Teams nicht über Tage alle Spieler aktiv sein können... was bei 2,3, Mann deutlich überschaubarer ist. Aber man könnte vielleicht eine Abstufung einbringen ( möchte ja auch mal eine Idee bringen und nicht nur schimpfen ) ... dass z.B. die besten ZUG Wachen, die besten AGBF Wachen, u.s.w. bis runter zur 2er TRUPP Wache einen Bonus sprich Ausbildungsscheine bekommen. Sprich noch mal eine Extra Wertung der unterschiedlichen Wachgrößen.
  15. Schaue gerade in den Spiegel......... Bei uns wird keiner rausgeworfen, da gehen wir lieber selber. Die Chemie muss eben im Team stimmen und wenn die Einen kämpfen und die Anderen dann die Hände aufhalten ist es eben kein TEAM. Man sollte dann handeln anstatt nur zu nörgeln. Die Großlage geht an uns vorbei, weil wir uns nicht 6 Stunden an einem Stück wegen RL binden lassen wollen. Inzwischen nehmen die Events überhand. Einmal in der Woche GL, jede Woche Gutscheinevent. Eigentlich waren Events als etwas besonderes gedacht, inzwischen sind sie die Regel. Der Grund liegt auf der Hand. Es bringt Geld. Viele investieren Unsummen und irgendwann stellen sie den Unsinn der Handlung fest und gehen. Abgesahnt hat da eben nur einer (Unikat). Man kann den Spieler ja gehen lassen, denn es kommen Neue und die bringen auch Geld bis sie wissen wie der Hase läuft. Für Unikat ein finanzielles Perpetuum Mobile. Ja, ich kaufe auch FT, weil das Spiel aus persönlichen Gründen eines der wenigen Dinge ist die ich machen kann. Andere tragen am WE schöne Beträge in die Kneipe, ich finanziere mir für einen bestimmten (überschaubaren) Betrag die FT. Also jeder so wie es ihm gefällt, der Kölner sagt: "Mer muss och jönne könne". Nur sollte das Ergebnis von Wettbewerben fair sein.
  16. Sorry, da redet keiner von. Weder große noch kleine Teams sollen VORTEILE haben. Wichtig ist, dass alle mit den gleichen Waffen kämpfen. Im Moment sind die Waffen der kleinen Teams stumpf! 😷🤕 Das ist doch ein Wort! 👍😊
  17. Aus diesem Grund bin ich ja auch kein Fan von dieser Lösung. Siehe: Es muss aber ein Lösung gefunden werden, die für alle fair ist. Man kann ja nun nicht nur weil die kleinen Teams im Nachteil sind, die Auswertung so ändern, das diese dann im Vorteil sind. Das bringt keinen weiter
  18. Fazit. die kleinen Teams sollen weg und nur noch Große? Wie man ja gerade unschwer erkennen kann tun sich wieder 2 starke Teams zusammen, ein 2er neu gebildet aus dem Top 1 Team und direkt wieder auf Platz 5 ! Dann mal hier wie es in Großen Teams läuft: kann man an Events mal nicht Teilnehmen wegen Beruf oder Familie, fliegt man über kurz oder lang da raus ! Da sucht man sich dann Gleichgesinnte und bildet ein kleines Team, ist man der Depp bei gerade solchen Events! Die GSL ist in kleinen Teams auch NUR mit Talern unter 4 Stunden zu schaffen, denn auch da hat nicht jeder Zeit teilzunehmen. Ergo.... Unikat verdient daran !
  19. Hab keine schlechte Laune......😉 Mich ärgert nur, dass keiner verstehen will was die Spieler meinen. Ein 3er Team holt 300 Punkte wenn jeder 100 sammelt. Ein 30er Team holt bei gleichem Ertrag und 10 Ausfällen immer noch 2000 Punkte. Warum soll ein kleines Team sich den A.... aufreissen, wenn es von vorne herein weiß, dass es gears.... ist. Der Einsatz ist für alle gleich. Warum wimmelt man ab und nimmt die Einwände der "Kunden" nicht mal ernst. Da macht man lieber eine Unikat-Märchenstunde und es werden die Leute so über den Tisch gezogen, dass sie die Reibung als Nestwärme empfinden. 😋
  20. Na du hast ja eine Laune 😁 Natürlich sind meine Beispiele von oben aus den Fingern gesogen, aber anscheinend nicht dein Humor... Ich bin übrigens auch kein Fan davon, das bei diesem Feature alles zusammen gezählt wird. Kann also euren Unmut nachvollziehen. Allerdings ist stumpf der Durchschnitt eben auch keine Lösung! Es ist ganz einfach, ein Team aus 3-5 Leuten kann eher alle auf einen Nenner bringen als ein Team mit 20+. Denn je mehr Leute es sind, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, das welche nicht helfen können oder wollen, egal aus welchem Grund. Denke so weit stimmst du uns zu? Wenn beim kleinen Team einer ausfällt, ist der Effekt natürlich größer, als beim großen Team, aber die Wahrscheinlichkeit alle Mitglieder unter einen Hut zu bekommen, ist bei einem kleinen Team viel größer. Eine Möglichkeit wäre deswegen ein Bonus, je größer das Team ist. Als Beispiel: 5 Mann Team ist gleich Leistung aller Mitglieder / Mitglieder (simpler Durchschnitt) 10 Mann Team ist gleich Leistung aller Mitglieder / Mitglieder * 1.1 (Durchschnitt + 10%, weil mit hoher Wahrscheinlichkeit 1-2 Leute nicht voll mitziehen können, offline sind etc) 20 Mann Team ist gleich Leistung aller Mitglieder / Mitglieder * 1.2 (Durchschnitt + 20%, weil mit hoher Wahrscheinlichkeit 3-5 Leute nicht voll mitziehen können, offline sind etc) 30 Mann Team ist gleich Leistung aller Mitglieder / Mitglieder * 1.3 (Durchschnitt + 30%, weil mit hoher Wahrscheinlichkeit 5-8 Leute nicht voll mitziehen können, offline sind etc) Das sind jetzt rein fiktive Zahlen, aber ein Kompromiss zwischen simpler Addition (Vorteil viele Mitglieder) und simplem Durchschnitt (Vorteil kleine Teams)... Denn die reine Anzahl der Mitglieder ist jetzt kein Vorteil mehr, wegen dem Durchschnitt, aber auch kein riesen Nachteil mehr, weil es einen Bonus gibt, der schwächere o. abwesende Mitglieder kompensiert. Und sollte ein 30 Mann tatsächliche alle Mitglieder aktiviert und motiviert bekommen, dann haben Sie den Bonus auch verdient.
  21. Nachtrag: Egal wie schön Ihr die Katastrophe redet. Ein 30er Team bei dem 10 Leute fehlen hat immer noch klare Vorteile weil sie gegenüber einem 3-er Team, dass komplett antritt, um Lichtjahre voraus ist. Das erkennt sogar jemand dessen IQ unter dem eines Badewannenstöpsels liegt! 😉
  22. Ihr seid doch intelligente Menschen. Wie kann man eine Großlage die 6 Stunden läuft mit einem Event das eine Woche läuft vergleichen......*kopfschüttel* Im übrigen verzichten viele freiwillig auf die Großlage, weil die keinen Freiraum während der Laufzeit zulässt. Da gibt es eher mal (Wie sagte Sikey, nicht mein Slang) *Stress mit der Alten* als bei einem Wochenevent. Denkt mal darüber nach, denn Unikat ist nicht unfehlbar und hat nicht das Rechthaben gepachtet.
  23. Das ist ja keine Spekulation die wir hier betreiben. Bei der Großlage konnten wir das Phänomen ja beobachten. Wenn 20 Spieler in einem Team sind und 5 davon nicht aktiv sind, müssen die anderen einen Nachteil von 25% erstmal ausgleichen. Wenn diese 20 Spieler hingegen jeweils zweier Teams bilden und auch 5 inaktiv sind, so hat man minimal 5 Teams, die voll besetzt zu 100% teilnehmen.
  24. Ist für mich nicht nachvollziehbar. Wenn bei 30 Leute 10 fehlen ist weniger schlimm als wenn bei 3 einer fehlt. Wenn jeder 100 Punkte holt ist das bei 20 Leuten 2000 und bei 2 nur noch 200. ----- Deine Aufstellung ist doch aus den Fingern gesogen, denn das Event dauert eine Woche: Kalle hat mal wieder Stress mit der Alten... >>>>> Dauert sicher nicht eine Woche, sonst ist die Beziehung nichts wert Maik hat diese Woche die Kinder... >>>>> Als wenn er dann garnicht spielt Susi hat Nachtschicht... >>>>> Susi spielt dann am Tag, denn das Event läuft 7/24 Ingo ist campen und kann nur jeden morgen und abend kurz online kommen... >>>>> Kann ebenso in Kleinen Teams passieren Andi muss Nachsitzen... >>>>> Argument ist nur albern Jenni hat nen neuen Freund... >>>>> Und, der sitzt nicht 24 Stunden auf ihrem Schoß und Bennis Handy wurde geklaut! >>>>> Kenne niemanden der dann nicht online gehen kann und Handy kommt nach einem Tag neu ------ Ein Team hat einen Betriebsaussflug gemacht und hatte einen Unfall.......... Karin bekommt gerade ein Kind....... Erwins Bus ist nicht gekommen...... , kommt doch bitte zurück ins reale Leben Also ist das von Euch eine Milchmädchenrechnung und macht die starken Teams nur noch stärker. Ist es wirklich Euer Ansinnen die kleinen Teams kaputt zu machen, etwas Anderes ist das nicht. Ein gut gemeintes Event ist leider nur ein Rohrkrepierer. So viele beschweren sich und Ihr sitzt das nur aus. Echt klasse, super durchdacht.
  25. Weil so eine Rechnung nur auf dem Papier fair ist. Je mehr Spieler in so eine Berechnung einfließen, desto schwieriger ist es einen hohen Schnitt zu erreichen. Es ist eben leichter mit 5 Leuten mal ne Woche richtig Gas zu geben, als mit 30... denn: Kalle hat mal wieder Stress mit der Alten... Maik hat diese Woche die Kinder... Susi hat Nachtschicht... Ingo ist campen und kann nur jeden morgen und abend kurz online kommen... Andi muss Nachsitzen... Jenni hat nen neuen Freund... und Bennis Handy wurde geklaut! Schon müssen 22 Leute für die anderen 8 mit punkten. Es muss also immer einen Bonus geben, je mehr Leute im Team sind um die Schwierigkeiten in der Koordination zu beachten.
  26. Mit Verlaub, die Teamwertung ist mit Verlaub der größte Mist. Kleine Teams werden total diskriminiert. Warum geht man nicht einfach hin, addiert die Punkte und teilt die durch die Mitglieder des Teams. Der Teamschnitt wäre die einzig faire Rechnung.
  27. Der Grundgedanke ist der , das ein anderer Spielebetreiber seine Bezahldienste eingestellt hat , und die Cashplayer dort jetzt nicht wissen wohin mit ihrem Geld .. Wenn es hier einen GROßen Anreiz gibt gleich mitten im Spiel zu sein werden sie hier ihr Geld lassen . Davon könnten dann Unikat und auch die Spieler hier profitieren .
  28. Ganz Ehrlich? Für ein " Browsergame" würde ich das Geld nicht ausgeben wollen. Okay...ich nutze es auch nur als Überbrückung bis der neue Patch zu meinem eigentlichen Spiel da ist 😉 Gut, neue Spieler wissen nicht wie es hier abgeht, könnte also Lukrativ für Unikat sein.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...