Jump to content

Recommended Posts

Hallo Soldaten,

die Speedwelt ist gestartet und wir möchten euch die Möglichkeit geben, falls ihr Fehler findet oder Verbesserungsvorschläge habt, diese hier zu äußern. Wir bedanken uns im Voraus.

Mit kameradschaftlichem Gruß,
Chrischan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Waldorf:

  Mein Fehler,  sind  nur 15 minuten.

vor 1 Minute schrieb maddin1982:

Also bei mir ist die Laufzeit auf dem Speed 15 min auf W1 30 Min...

 

  

 

Mein Fehler,  sind  nur 15 minuten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was mir gut gefällt, ist das die Sondereinsätze Flut und Nssa auch kürzer gehen und das die Wut sich schneller auflädt :-)  Malus- wie schon gesagt die Booster laufen nur 3 h...bekommen tut man aber nicht mehr...…….außer durch Pats Einsatz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Chrischan:

Hallo Soldaten,

die Speedwelt ist gestartet und wir möchten euch die Möglichkeit geben, falls ihr Fehler findet oder Verbesserungsvorschläge habt, diese hier zu äußern. Wir bedanken uns im Voraus.

Mit kameradschaftlichem Gruß,
Chrischan

Mir und anderen Spielern fehlt 1std vom Welpenschutz... habe mich im voraus registriert und diese stunde von der wartung heute wird da nicht angerechnet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Mitspieler, lieber Programmierer,

Ich bin seit ein paar Monaten in der 1. Spielwelt aktiv und seit Tag 1 in der „Speedwelt“. Verbesserungsvorschläge habe ich für die 1. Spielwelt hier im Chat schon gemacht.

In der Speedwelt bin ich bisher weitgehend zufrieden: alles geht in der Tat sehr „speedy“. Vor allem die sehr kurzen Missionen von auch 1 und 2 Minuten, die verkürzten Begleiter-Trainingszeiten bei gleichzeitig höherem Erfahrungswert, und die kürzeren Hindernisbahn-Ausbildungszeiten – all das macht Lust auf mehr!

Die wirklich sehr kurze Zeit der meisten Booster sollte allerdings überdacht werden, um regelmäßig auch Booster im Inventar zu haben, die über Nacht bzw. für eine nicht zu unterschätzende Spieleranzahl „über Tage“ für Schutz sorgen; also regelmäßig für 12 Stunden. 6 Stunden, geschweige denn 3, helfen einem da nicht weiter, sind also ausschließlich während der eigenen online-Phase interessant.

Etwas schade finde ich, dass auch in dieser Welt wieder diejenigen (weitgehend dieselben) Spieler, die offensichtlich – um es vorsichtig zu sagen – nach einer nicht für alle verfügbaren Methode spielen, bereits nach weniger als einem einzigen Tag in völlig uneinholbare Weiten entschwebt sind, sowohl was den Dienstgrad als auch die Spielstärke angeht.

Nicht nur, aber auch deswegen halte ich es für sinnvoll zu überlegen, ob man nicht getrennte Spielwelten für Spieler schafft, die wahlweise durch den Kauf von Patronen oder eben ohne den Gipfel erstürmen wollen.

Denn so ähnlich die Bedingungen grundsätzlich für alle Spieler auch sind, so massiv wirkt es sich aus, wenn Beförderungen, Hindernisbahnausbildungen, und Ausrüstungsgegenstände indirekt durch den Kauf/Einsatz von Patronen forciert werden, während andere Spieler dies nicht tun (können). Die Beweggründe jedes einzelnen sollten dabei keine Rolle spielen, da es sich ja grundsätzlich um ein kostenloses Spiel handelt, was auch unbedingt so bleiben sollte.

Bis auf Weiteres werde ich in beiden Welten parallel aktiv sein und mich erst später entscheiden, ob ich ggf. eines der Profile lösche.

Apropos Löschen: es wäre wirklich gut, wenn in den „alten“ Welten wenigstens die Spielerprofile gelöscht werden, die weder einer Truppe angehören, noch Ehre besitzen, noch über ein signifikantes Credit-Vermögen verfügen, das es sich lohnt zu erbeuten. Vielleicht ließen sich auch die Welten 1 bis 3 zusammenführen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Lieselotte:

Nicht nur, aber auch deswegen halte ich es für sinnvoll zu überlegen, ob man nicht getrennte Spielwelten für Spieler schafft, die wahlweise durch den Kauf von Patronen oder eben ohne den Gipfel erstürmen wollen.

bin dafür: unbedingt noch mehr Welten einrichten, finde ich klasse - so kommt wenigstens keine Langeweile auf  :lol::15::21::42:

** Ironie off **

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich finde ich die Idee gut. Nur geht irgendwie die Rechnung nicht auf.

Alles wird kürzer, was auch der Speedy-Welt gerecht wird, aber die Booster und die Pillen auch halbieren? Warum? Und vor allem, warum wird der Pats-Einsatz für das Verkürzen der Missionen nicht gesenkt? 

Klar wollt ihr mehr verdienen und die User sollen sich mehr Pats kaufen, um im Shop mehr Booster zu bekommen um irgendwie über die Runden zu kommen, oder um die Ausdauer weg zu bekommen um leveln zu können, aber ist das userfreundlich?

Klar macht ihr am Anfang viel Asche, weil jeder versuchen will vorn mitzumischen, aber irgendwann flaut der Boom ab. Wenn ihr dauerhaft was an dieser Welt verdienen wollt, solltet ihr am Pats-Einsatz und an der Booster-Pillen-Zeit was schrauben, sonst war das zwar schnelles Geld für euch, aber keine langfristige Anlage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach ja, jetzt eigentlich noch ne wichtige Geschichte!

Wieso dauert der Seitenaufbau in der Speedwelt so verdammt lange, als im Vergleich zur Welt 3?

Ist auf Dauer für mich ein Grund diese Welt zu verlassen, weil das richtig nervt, diese langen Wartezeiten zwischen den Seitenwechsel!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist denn nun an der Speedwelt anders als in den anderen Welten? Gibt es außer der Geschwindigkeit sonst noch irgendwelche anderen Änderungen? Neue Events, Änderungen bei den alten Events, Abschaffung Begleiter, Ehre Abschaffung oder anders erwerbbar... es gibt soviele Möglichkeiten... also was ist anders,  so das Spieler die bereits andere Welten spielen, vielleicht ein Interesse entwickeln dort auch zu spielen? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch nach zwei Wochen bin ich von der Speedwelt noch angetan. Das meiste funktioniert auch recht gut. Aber hier noch ein paar Vorschläge.

Rohstoffvoraussetzungen für den Ausbau der Truppe sollten reduziert werden. Die Nutzung derselben Werte wie in den anderen Welten ist nicht "speedy".

Gleichzeitigkeit von maximal 2 Aktionen (außer Gefechten) aufheben: es gibt keinen Grund, warum man in "Speed" nicht Patrouille, Ausbildung, Mission und ggf. sogar Dienstschieben gleichzeitig machen können sollte. Die Ausbildungskosten sind identisch mit W1-W3 und nicht "speedy-er" daher, sollte der Gewinn von Credits bzw. deren Erwerb schneller möglich sein.

Wutkosten sollten - ebenfalls im Sinne der Speedwelt - als Standard auf zehn Wut pro Angriff gesenkt werden. So gibt es nicht nur mehr Gefechte, sondern auch mehr Aktionsmöglichkeiten für Nicht-Patronenspieler.

Sondereinsätze: keine 14 Tage Zwangspause. Jede Woche wäre angemessen und entspräche dem oftmals angewandten "verdoppeln/halbieren" der anderen Änderungen in "Speed".

Ganz allgemein unverändert wünschenswert:

Möglichkeit der Sortierung von Gegnern (Soldaten und Begleitern) in Gefechts-Historie und Kopfgeld wahlweise nach Dienstgrad/Stufe, Ehrengewinn/-verlust, oder (in der Historie) nach Credit- bzw. Arenapunkten-Gewinn und -verlust;

Einführung einer Suchfunktion für Spieler- und Begleiter-Namen in allen Ansichten, in denen Spieler oder Begleiter gelistet werden;

kein automatisches Springen zwischen Schaltflächen, wenn eine Aktion beendet wurde (Mission, Gefecht, Dienstschieben, Patrouille etc.), da es unglaublich langwierig und einfach nervig ist, sich gerade bei Gefechten und im Inventar wieder auf die Seite zu suchen, auf der man vorher war und die Aktion fortzusetzen.

Mehr Ideen beim nächsten Mal. Konstruktives Feedback ist immer willkommen! Und "like" natürlich auch.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Lieselotte:

Auch nach zwei Wochen bin ich von der Speedwelt noch angetan. Das meiste funktioniert auch recht gut. Aber hier noch ein paar Vorschläge.

Super!

Zitat

Rohstoffvoraussetzungen für den Ausbau der Truppe sollten reduziert werden. Die Nutzung derselben Werte wie in den anderen Welten ist nicht "speedy".

Wir haben die Rohstoffe verdoppelt, die ihr durch die Pat bekommt. Daher haben wir die Kosten der Ausbauten nicht angepasst.

Zitat

Gleichzeitigkeit von maximal 2 Aktionen (außer Gefechten) aufheben: es gibt keinen Grund, warum man in "Speed" nicht Patrouille, Ausbildung, Mission und ggf. sogar Dienstschieben gleichzeitig machen können sollte. Die Ausbildungskosten sind identisch mit W1-W3 und nicht "speedy-er" daher, sollte der Gewinn von Credits bzw. deren Erwerb schneller möglich sein.

Nehme ich gerne auf. Mal schauen inwiefern das Sinn macht.

Zitat

Wutkosten sollten - ebenfalls im Sinne der Speedwelt - als Standard auf zehn Wut pro Angriff gesenkt werden. So gibt es nicht nur mehr Gefechte, sondern auch mehr Aktionsmöglichkeiten für Nicht-Patronenspieler.

Wir haben die Wutregeneration verdoppelt (2 Punkte alle 60 Sekunden anstelle von 1), daher sehen wir derzeit keinen Sinn die Wutkosten anzupassen.

Zitat

Sondereinsätze: keine 14 Tage Zwangspause. Jede Woche wäre angemessen und entspräche dem oftmals angewandten "verdoppeln/halbieren" der anderen Änderungen in "Speed".

Kommt mit dem morgigen Patch. (Patchnotes folgen)

Zitat

Ganz allgemein unverändert wünschenswert:

Möglichkeit der Sortierung von Gegnern (Soldaten und Begleitern) in Gefechts-Historie und Kopfgeld wahlweise nach Dienstgrad/Stufe, Ehrengewinn/-verlust, oder (in der Historie) nach Credit- bzw. Arenapunkten-Gewinn und -verlust;

Einführung einer Suchfunktion für Spieler- und Begleiter-Namen in allen Ansichten, in denen Spieler oder Begleiter gelistet werden;

kein automatisches Springen zwischen Schaltflächen, wenn eine Aktion beendet wurde (Mission, Gefecht, Dienstschieben, Patrouille etc.), da es unglaublich langwierig und einfach nervig ist, sich gerade bei Gefechten und im Inventar wieder auf die Seite zu suchen, auf der man vorher war und die Aktion fortzusetzen.

Mehr Ideen beim nächsten Mal. Konstruktives Feedback ist immer willkommen! Und "like" natürlich auch.....

Dabei handelt es sich ja um Quality of Life Funktionen von denen jede Spielwelt profitieren könnte. Hab's mal aufgenommen.

Gruß,
Chrischan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Chrischan:

"Wir haben die Wutregeneration verdoppelt"

Danke, Chrischan!

Guter Hinweis mit der Wut - ich habe das schnelle Regenerieren nie in Kontext gesetzt und daher nicht gemerkt, dass es bereits verdoppelt ist. Passt!

Danke auch für alle anderen Anmerkungen und Erklärungen.

Wäre es vielleicht möglich, eine Gesamtübersicht der Veränderungen zwischen den alten und der Speed-Welt zu erstellen - ggf. im Wiki eine extra Rubrik einführen, wo man alles nachlesen kann (siehe meine anderen Beiträge zur Verbesserung des Wiki)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich spiele speed auch. was mich nervt sind die kurzen laufzeiten.  die vielen 1 minuten missionen nerven. die kurzen ausbildungszeiten auf der hiba sind auch nicht so prickelnd. wenn schneller dann fünf minuten und mehr punkte vergeben. die kurzen laufzeiten der items sind nicht so glücklich gewählt. mit der dreistunden laufzeit ist kein blumentopf zu gewinnen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×