Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Chrischan

Feedback zum neuen Event "Sportfest"

Recommended Posts

Am 13.4.2017 um 12:27 schrieb schrecklassnach:

mehrmals heisst mehrmals... UNIKAT hat halt nur eine Jahreszahl vergessen einzutragen es sollte heissen: ... wird auf einer separaten Karte und mehrmals im Jahr 2050 durchgeführt fratze

Also Schreckie weißt Du :1: Wäre aber trotzdem mal interessant zu erfahren, ob es im Jahr 2017 eines gibt :6: Bin schon ganz wild drauf :3:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.4.2017 um 13:33 schrieb Nerd007:

Gibt es jetzt 2 Sportfeste bis zum 15.8 2017? Würde sich Unikat mal dazu äussern. Ansonsten muss es im Wiki korrigiert werden.

Im Wiki Steht "...und mehrmals im Jahr durchgeführt." Wenn das Sportfest bis 15.8. kommt war es doch 2x im Jahr (15.8.16 - 15.8.17) und 2x ist mehrmals :1:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist jetzt eigentlich nur Klugscheißerei, aber warum hat eine Stadionrunde hier 800 m und nicht wie sonst überall 400? Den Text könnte man ja auch so ändern dass da steht "Laufe solange du kannst und erhalte nach jeder 2. Stadionrunde, 800 Meter, einen der begehrten Ringe."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So jetzt hier auch nochmal , die Entlassungssperre ist fehl am Platz , man ist auf Gedeih und Verderb angwiesen bis zum Ende des Manövers anzuwarten , ich habe jetzt zwei in der Truppe die seit Beginn des Events nur Stunk machen , im Normallfall , wären die schon draussen , die Stimmung in der Truppe veschlechtert sich von Minute zur Minute , das fühlt sich gar nicht gut an !!!  Die 72 Std Regelung ist da alle mal besser !! Es sei auch nochmal gesagt , für app-Spieler sollte es mindestens möglich sein zu Rudern , denn das hat nur böses Blut gebracht zwischen den Browserspielern.  und Appspielern, Ich hatte das versucht im vorhinein zu klären das Appspieler nicht mitmachen können beim Event , trotzdem hat sich das hoch geschaukelt ! Das ist für die gesamte Mannschaft nicht förderlich solch eine Missstimmung !!!! Ich bitte um Hilfe 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb KampfSack:

So jetzt hier auch nochmal , die Entlassungssperre ist fehl am Platz , man ist auf Gedeih und Verderb angwiesen bis zum Ende des Manövers anzuwarten , ich habe jetzt zwei in der Truppe die seit Beginn des Events nur Stunk machen , im Normallfall , wären die schon draussen , die Stimmung in der Truppe veschlechtert sich von Minute zur Minute , das fühlt sich gar nicht gut an !!!  Die 72 Std Regelung ist da alle mal besser !! Es sei auch nochmal gesagt , für app-Spieler sollte es mindestens möglich sein zu Rudern , denn das hat nur böses Blut gebracht zwischen den Browserspielern.  und Appspielern, Ich hatte das versucht im vorhinein zu klären das Appspieler nicht mitmachen können beim Event , trotzdem hat sich das hoch geschaukelt ! Das ist für die gesamte Mannschaft nicht förderlich solch eine Missstimmung !!!! Ich bitte um Hilfe 

 

Sie machen Stunk?
SInd sie den wenigstens aktiv am Rudern? Wenn ja ist doch gut lass sie rudern und kick sie Montag raus :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb lars1985:

Sie machen Stunk?
SInd sie den wenigstens aktiv am Rudern? Wenn ja ist doch gut lass sie rudern und kick sie Montag raus :D

Hej Lars suuuuuper Tip , hilft mir im Moment nicht weiter !!! Das Unikat keine kurzfristige Abhilfe schafft ,hat wohl was damit zu tun , das sie keine Empfehlungen mehr fürs Spiel brauchen ! Danke Unikat Team 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ein Feedback positiv.

Es funzt fast alles reibungslos, die Änderungen sind geglückt. Man kann sehr viel ohne Geldeinsatz erreichen.

Zur der Entlassungssperre, sie kann ja bleiben, nur würde ich den Spieler die Möglichkeit geben das er selbst austreten kann, dann eben erst Montag in einen neue Truppe darf.

Im ganzen aber Daumen hoch, habt in den letzten Wochen viel für das Spiel getan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Sportfest ist ja noch lange nicht vorbei, aber eine Sache ist für mich schon echt unfassbar :rolleyes:

Beim Laufen im Stadion kann man zwar mit Patronen die Wut auffüllen, aber muss trotzdem den schnellen Lauf abwarten, bis man wieder neu auf "GO" drücken kann.. So weit so gut.. Aber ich bin völlig ratlos, wie es jemand(in) schaffen kann, fast ohne Schlaf, Essen, Duschen oder was auch immer noch auszukommen :D

Auf Platz 1 (aktuell Server 1) stehen knapp 2,4 Mio Meter auf der Uhr! 

Auf der maximalen Stufe (8 Meter pro Sekunde) bedeutet es folgendes... 

2.400.000m / 8m pro Sekunde = 300.000 Sekunden = 5.000 Minuten = ca. 83 Stunden

Aber NUR unter der Voraussetzung, dass man ohne Pause direkt mit keiner Sekunde Verlust SOFORT wieder auf "GO" drückt, um die Maximalstufe zu halten mit 8m/Sek!

Das Event ist am Montag um 10:00 Uhr gestartet und wir haben nun Freitag 15:00 Uhr. Somit 101 Stunden gesamte Laufzeit (berichtigt mich bitte, wenn ich mich verrechnet habe)

Es bleiben also neben dem starren Blick auf den Schirm, um alle 5 Minuten SOFORT auf den Button zu drücken, nur 18 Stunden für (Schlaf, Essen, Duschen oder was auch immer). Auf 4 Nächte somit bis heute 4,5 Stunden Zeit, die vom Bildschirm entfernt verbracht wurden... :5:

 

Ich sage mal... HOLLA DIE WALDFEE.. 

Selbst wenn man Urlaub hat, krank ist oder sonst wie Zeit hat, ist dies unfassbar.. 

Es wird allerdings noch weniger Freizeit, wenn man (mal) eine Phase verpasst und ein paar Sekunden baden gehen.. (eigentlich somit noch irrer als so schon) 

Meine Güte... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön das es noch jemandem auffällt.

Ich habe es bereits gestern in dem anderen Thread angesprochen (könnte man die beiden Threads evtl. zusammenfügen?).

Das ganze kommt mir auch reichlich komisch vor..........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cookie-san

Ich möchte hier kurz auf das beschriebene Problem eingehen von @Horten eingehen. Wir prüfen derzeit Auffälligkeiten dieser Art und haben auch schon erste Maßnahmen ergriffen. Ich kann man da leider nicht im Detail zu äußern, jedoch kann ich euch versichern, dass wir dran sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

warum wird "beim angeblichen Betrügen" mit zweierlei maß gemessen , SPRINT : Spieler A wird gesperrt mit ca. 2.380.000m = Spieler B wird NICHT gesperrt mit ca. 2.320.000m , das versteh mal einer ^^

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

ich möchte hier auch nochmal eine kleine Zusammenfassung  abgeben da mich einige Punkte doch ein wenig zum nachdenken bringen.

Punkt 1: Das Rudern sollte wie von einigen anderen Spieler auch erwähnt in der App integriert werden, in Gegenzug könnte man die Stufen auch ein wenig erhöhen so das sich das irgendwie wieder ausgleicht.

Punkt 2: Ich zähle mich und auch viele andere zu sehr fleißigen Spielern aber auch wenn man sehr sehr sehr sehr sehr viel Zeit in dieses Event steckt kommt man nicht mal in die Nähe der Spiegelung des Schattens einer Medaillie, normal sterbliche die mindestens eine Stunde am Tag mit den unwichtigen Zeitfressern wie Schlafen, Essen, Duschen oder so verbringen haben keine Chance nur an eine Medaille zu schnuppern, hier sollte man vieleicht das Vergabesystem mal überdenken, für das dritte Sportfest was kommen wird besteht überhaupt kein Anreiz mehr auf irgendwas in der Truppe. Sobald man nur einen Tag von den 7 mal "nur" 20 h spielen kann, ist der Zug abgefahren. Schade!

Punkt 3: Trifft persöhnlich nur mich, aber ich habe weit über 4000 Ringe gesammelt und nicht das Sportanzugset zusammen bekommen was ich wollte, eine Woche Arbeit für nüscht. Für Tickets hat es noch gereicht so als Trostpreis aber ich habe ehrlich gesagt die Nase voll, vieleicht kann man auch hier wegen mir die Preise erhöhen aber dafür bekommt man das wofür man die ganze Woche gerackert hat.

Im Testbereich konnten wir ja die Funktionalität testen aber der reelle Spielbetrieb ist doch nochmal was anderes und ich bin maßlos entäuscht. Schade.

 

LG snappy

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb snappy:

Punkt 3: Trifft persöhnlich nur mich, aber ich habe weit über 4000 Ringe gesammelt und nicht das Sportanzugset zusammen bekommen was ich wollte, eine Woche Arbeit für nüscht.

Ich möchte @snappy 's Feststellungen bezüglich der Sportset-Teile mal bestätigen. Ich habe 5 x (also 375 Ringe) eingetauscht und dabei gerade mal 2 Teile eines gleichen Sportanzugs bekommen. Das Ganze habe ich dann gleich wieder "in die Tonne gekloppt"...

Aus unserer Truppe kam der Vorschlag, den Einzelerwerb der Setteile abzuschaffen. Stattdessen könnte man die Kosten beispielsweise auf 1.500 Ringe hochsetzen und dafür dann den kompletten Anzug einer x-beliebigen Farbe vergeben/erwerben, die sich lediglich in Schaden, Rüstung oder Leben unterscheiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...