Jump to content

rallyefan238

Members
  • Gesamte Inhalte

    399
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über rallyefan238

  • Rang
    Brigadegeneral

Letzte Besucher des Profils

1.059 Profilaufrufe
  1. Ist es schon gefixt ? Weil bei mir die Meldung angezeigt wird. Ja das finde ich auch sehr ungeschickt. Wenn es sowie so schon so schwer ist ein Teil zu bekommen (wie @sickman sogar sagte, mit Pech nie eines bekommt), dass sollte man wenigsten die Chance haben, diese definiert zu bekommen.
  2. Hmm.... genau aus solchen Gründen wurde der DG-abhängige max Kampfwert (Klammerwert) eingeführt. Selbst wenn eine Pille zeitlich begrenzt abläuft, könnte man eine Pille nach der anderen starten und hat dann wieder den alten Zustand. Wenn, dann müsste es eine recht hohe Wartezeit zwischen den 2 Pillen geben. Auch nicht vergessen werden darf, dass diese Werte dann auch in die Manöver mit eingerechnet werden.... Ich persönlich sehe dem ganzen skeptisch entgegen
  3. Das sind auf dem Testserver eingestellte Dummywerte, damit das Testen einfacher ist. Auf dem Livesystem sieht das anders aus. Zur Droprate gibt es 2 Möglichkeiten 1. "Hohe" Droprate, dass jeder die Möglichkeit hat das Set voll zu bekommen - hat aber den Nachteil das die Cashplayer in 2 Tagen das Set 5mal komplett erneuert haben. 2. "Geringe" Droprate, das selbst Cashplayer Massen an Patronen reinstecken müssen (Vorteil für Unikat) - hat den Nachteil das der Non-Cashplayer gefühlt 10 Jahre braucht um das Set voll zu bekommen. Ist nun mal wie im realen Leben, Geld regiert die Welt. Hast Geld (Patronen) kannst dir alles kaufen, hast du nichts, kannst du dir auch nichts kaufen. Ich hatte mal vor längerer Zeit den Vorschlag gemacht, dass Leute die keine gekauften Patronen auf dem Konto haben einen Gewissen Vorteil gegenüber den Cashplayern haben sollten - wurde leider abgelehnt. Würde sich bei dem Set auch wieder anbieten.... z.B. Non-Cashplayer haben eine 5%ige und Cashplayer eine 3%ige Fundwahrscheinlichkeit.
  4. Das war aber doch bissel anstrengend formuliert, habs aber trotzdem verstanden Das neue Set verhält sich diesbezüglich die eine grüne Kiste. Hast zu einen Kampfhelm an und findest nochmal einen, dann verbessern sich die Werte von diesem.
  5. Man findet nur das den Kopf des neuen Sets in Missionen, den Rest bei Events, Gefechten und im Shop
  6. Siehe Beitrag Nummer 2 in diesem Thema Hatte ich gestern schon beanstandet.
  7. Öh... wie ..... "dass es sich wie bei grünen Kisten verhält". Die Kisten verbessern doch nur Schaden und/oder Rüstung. kTreffer, kBlock und Leben bleiben bei den Kisten doch unverändert. Wenn ich das mit dem Cap korrekt verstehe, heißt das, dass ein Item max. 12,5% kTreffer, 12,5% kBlock und 15% Leben haben kann. Somit kann ein ganzes Set (ohne Boni, Lehrgang etc. betrachtet) 50% kTreffer, 50% kBlock und 60% Leben bringt ?
  8. Ja stimmt, da ist was dran. Nur Leben verbessern ist wirklich die beste Lösung. Oder das sporadisch ein Setteil (z.B. jedes 200ste) kTreffer oder kBlock um 0,1% verbessert. Felix hat recht, wenn das unter umständen passieren kann, dann erwähnt das in der Ankündigung.
  9. @Rookie Danke, ist nun viel besser. Haben meinen ersten Post in Rot erweitert. Auch bei 3 Waffe in Folge wurde NUR Leben verbessert. Nach inzwischen 11 Setteilen bei denen immer Leben verbessert wurde, scheint das so gewollt zu sein, das ktreffer und kBlock unverändert bleiben ?!
  10. @Felix1973 Bei uns ist die Pinnwand ganz normal wie vorher auch, der Text ist nur minimal kleiner. Mein Feedback und Fragen zum Test in Fett geschieben: Update (03.07.) in Fett und Rot Neues Kampfset "Wüstenfuchs" Kopf - Missionen --> OK Waffe - Eventbelohnung (Bombenwetter, Weltboss, Truppenendgegner, Nachtschießen) --> @sickman Angriffe je Stufe veringern, aktuell klickt man sich zu Tode ! Somit vorerst noch nicht Testbar --> OK Oberteil - gewonnene Angriffe (Gefechte) --> Nicht Testbar, zu wenig Leute zum angreifen auf dem Server. Muss das Gefecht nur gewonnen werden, oder muss es auch noch ehrenhaft sein ? Schuhe - Shop --> OK Allgemeine Frage zum Set. Ist es normal das die Setteile nur Leben verbessern ? War zumindest bei 8 gefundenen Teilen so. -- > Nach weiteren 3 Setteilen (in Summe nun 11 Stück) wurde auch hier nur Leben verbessert Die Truppenpinnwand hat einen BBCode Editor bekommen, was euch die Bearbeitung der Pinnwand nun deutlich erleichtert --> OK Wenn man im Urlaub ist, wird man nicht mehr als angreifbares Ziel beim Begleiterkampf gelistet --> gerade nicht testbar Man sieht im Tooltip nun wie die Patronen zusammengesetzt sind (gekauft und im Spiel gefunden) --> "Im Spiel gefunden" werden nicht alle gezählt. Einige aus Missionen fehlen und bei Gefechten fehlen sie komplett --> "aus dem Spiel" steht heute wieder auf Null Pokal saven wird wieder entfernt, dafür kann man nun den Pokal frühestens 5h nachdem man ihn erhalten hat, wieder verlieren --> nicht testbar, da keine Pokale vergeben sind Wenn der Truppenadjutant ausläuft, erhaltet ihr nun zusätzlich eine Nachricht in der Truppenfeldpost --> Ergebnis erst in 6 Stunden ersichtlich --> OK, erscheint als Poppup Meldung und als Systemfeldpost Man kann nun auch in der App mehrere Items auf einmal verkaufen --> nicht testbar, aber sehr gut ! Wenn ein User vor dem Start des Events in den Urlaub geht, darf er nicht zur Berechnung der Anforderungen bei einem Team-Event herangezogen werden --> DARF oder WIRD er nicht mit eingerechnet . Nicht testbar, aber sehr gut ! Wenn er während des Events aus dem Urlaub kommt, darf er das Event nicht mitspielen --> Darf nicht mitspielen, wird aber auch in keine Rechnung mit aufgenommen ? Z.b. Stufen beim TE
  11. Ah, ja in der App kommen die gerne alle nacheinander, auch mal gerne 5,6 Stück. 4x Missis, 1x Patro und 1x Training. Kenne ich. Das "Sammeln" wie am Browser geht leider nicht immer so.
  12. Von welchen Popups ist hier die Rede ? Aber nicht die Popup Meldung das z.B. Patro beendet wurde ?!
  13. 16 + 2 = 20 Muss aber ein Fehler dieser Stufe sein, denn bei uns stimmt es.
  14. Was ?! Wenn die 3 aktivsten voll reinhauen, die anderen 27 nichts machen und auch die Belohnungen bekommen, dass findest du fair ? Genau das meint ich auch mit meiner Aussage am Anfang des Themas "Für eine korrekte Chancengleicheit ist eigentlich die Aktivität jedes einzelnen der richtige Faktor, jedoch kann man dieses nicht messen. Deswegen kann man nur auf die Mitgliederanzahl gehen." Genau so ist es.
  15. Ich würde es so lassen wie es ist. Alternativ kann man eine Truppenevent-Ankündigung erst 3 Tage (72h) vor dem Event veröffentlichen. Somit kann sich keine Truppe auf Zitat "diese Art der Spielweise "spezialisieren". Für eine korrekte Chancengleicheit ist eigentlich die Aktivität jedes einzelnen der richtige Faktor, jedoch kann man dieses nicht messen. Deswegen kann man nur auf die Mitgliederanzahl gehen.
×
×
  • Neu erstellen...