Jump to content

rallyefan238

Members
  • Gesamte Inhalte

    302
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über rallyefan238

  • Rang
    Oberstleutnant

Letzte Besucher des Profils

856 Profilaufrufe
  1. Naja...bei einer Firma werden deine Personalakten auch nicht 20 Jahre aufgehoben, damit du bei einer möglichen Rückkehr dort weiter machen kannst. In deinem angesprochen Fall, müsste es im Spiel eine Unterscheidung geben. 1. Für immer entlassen 2. Zeitweise entlassen Denn Statistiken im Hintergrund archivieren, obwohl klar ist, dass der Spieler nie mehr in die Truppe zurück kommen wird ist auch sinnfrei.
  2. rallyefan238

    OP Zentrale verteuert Kisten?

    Meines Wissens hängen die benötigten Ressourcen mit der Mitgliederanzahl zusammen und nicht mit dem Ausbau der OpZ.
  3. rallyefan238

    Grundausbildungs Symbole Fehlen?

    Komisch, die "+" -" Symbole sind bei mir vorhanden.
  4. rallyefan238

    Feedback Weihnachtsevent 2018

    Bislang sind beim Event keine größeren Mängel festzustellen. Jedoch stimmt bei der Schneekanone immer noch etwas nicht. Was 2017 auch schon angesprochen wurde: Die Hitboxen passen nun, ABER nicht die vom Weihnachtsmann. Hier ist die Hitbox nicht nur der Kopf, sondern der ganze Körper und auch darüber hinaus. Ist mir nun schon mehrfach passiert das der "Gegner" NEBEN dem Weihnachtsmann ist, aber der Weihnachmann als Treffer gezählt wird.
  5. Eigentlich nicht, realistischer gehts kaum. Im echten Leben --> Die 50 Personen mit dem meisten Geld haben mehr als der Rest der Welt zusammen. Ist also realistisch, aber nicht sinnvoll "Wo Tauben sind, fliegen Tauben hin" ... Sind wir wieder bei dem ersten Kommentar, die Personen mit der meisten Ehre geben alles (Patronen kaufen) um "Held des Tages" zu werden, somit bekommen diese einzelnen Personen noch mehr Ehre. Sprich 95% der Spieler haben nie eine Chance den Titel zu bekommen und dies demotiviert wiederum. Hier stehe ich voll auf deiner Seite. Frag mal einen OBH warum er einen Major angreift und dabei weder Ehre noch Credits holt... die klassische Anwort (falls man eine bekommt): "Ich muss die TA mit ehrenlosen Angriffen machen" --> Am Arsch, im Leben hat er nicht so viele Angriffe das es zwischen OBH und Major keinen ohne Ehre gibt. Ich habe noch NIE wirklich NIE eine Sinnvolle Antwort für sowas bekommen und werde dies auch wohl nie belkokmmen, da es nämlich keine gibt. Auch ich würde eine Staffelung machen. 2-3 DG nach unten wie jetzt und alles was weiter ist gibt Abzug der Ehre. Alles über 20 DG nach unten geht zieht die Ehre auf NULL. Und als Entschädigung bekommt der kleine 5 Patronen (natürlich nicht Truppenintern oder bei Kammeradschaften) Aber... ich höre schon das Geschrei... "aber beim BW muss/will man dich farmen" ...
  6. rallyefan238

    Innendienst

    Und was ist hier der Vorteil ?! Die Idee mit einem "Innendienst" sehe ich aber gut, nur bissel umgemodelt müsste es sein. Der Innendienst läuft 60-72 Stunden (Zufallszahl), muss aber 24 Stunden vorher "angekündigt" werden und hat man nur 1x im Monat zur Verfügung. Dabei bekommt man einen starken Bonus auf Missionen (+100% Credits und 150% XP), Weiterbildung (Hiba) wird vergünstiugt (-10%), Gewinnchance beim Glücksspiel steigt, Fundchance (bei Missionen) von ZDv steigt enorm an (1 ZDv alle 15 Missionen). Dafür kann man keine Gefechte machen (und nicht angegriffen werden), auf Spenden verzichten, Sondermissionen sind auch nicht möglich, bei Manöverro kann man sich nur zu 30% betreiligen und bei Patro holt man 90% weniger Rohstoffe. Nach dem Innendienst ist man so erholt, dass man 30-36 Stunden (Zufallszahl) bei Gefechten und Manöver +10% der Kampfwerte bekommt und bei Patro holt man 20% mehr Rohstoffe.
  7. rallyefan238

    Gemeinschaftsdusche

    Ähnelt in meinen Augen stark dem schon vorgeschlagenem "Soldatenlotto"
  8. Du sagst es. Imgrunde weiß man schon vorher "heute verlieren wir 2 Verteidugungen und 1 Angriff gewinnen wir". Es könnten noch gewisse "ungewisse" Fakoren mit eingespielt werden. Zum einen was du erwähnt hast, oder auch wie früh bzw. spät wurde ein Manöver gestartet oder wie schnell haben sich die Mitglieder angemeldet. Was aber auch total irrelewant ist, man aber ändern könnte ist die Truppengattung - bislang ohne Nutzen. So könnten die Panzerjäger mehr Schaden bringen, das Wachbatallion verstärkt die Rüstung etc. (selbstverständlich kann man dann die Truppengattung nicht zu Jedem Manöver ändern).
  9. rallyefan238

    Soldatenlotto

    Idee finde ich wirklich gut. Ich bin dafür
  10. rallyefan238

    Truppen Tagesaufgabe

    Muss nicht unbedingt über das Wochenende sein. Es gibt nur ein Schwierigkeitsgrad und dieser errechnet sich nach der Truppengröße und/oder nach der Aktivität der Mitglieder. Je aktiver sind und je mehr Leute eine Truppe hat, je "schwerer" ist die Aufgabe.
  11. rallyefan238

    Vorschlag für eine neue, 4. Art Booster

    Idee ist gut, aber ich höre jetzt schon das geschrei wenn ein 4. ISAF einen 2. MA angreift und dabei verliert
  12. rallyefan238

    Der Weltgegner Mama Merktnix

    meinst du damit etwa "Schaklin" Schlimm ist es auch, wenn man Rechtschreibreform A in der Grundschule lernt und ab der 4. Klasse Rechtschreibreform B eingeführt wird. Dafür gibt es auch unser Amtsdeutsch mit dem "Raum einnehmenden Großgrün" und den "1-Achsen 3-Wege Kipper" Ich persönlich sehe es wie joyboyhh. Ob es nun "in Acht nehmen" oder " in acht nehmen" heißt, sehe ich bei einem Spiel nicht so ernst. Gravierender ist dann " in atch nemen"
  13. rallyefan238

    "Maßnahmenpaket V"

    Sehe ich persönlich ganz anderes. Leute entlassen, Truppe umbenennen und vorallem Truppe löschen müsste bestätigt werden. Ist immerhin schon vorgekommen, dass jemand "aus Spaß" alle Leute einer Truppe entlassen hat oder Truppen gelöscht hat. Von daher würde ich sagen, dass solche Sachen von einer weiteren Person aus der Führung bestätigt werden müsste. Besteht die Führung aus nur einer Person, so bekommt die Bestätigungsanfrage eine zufällige Person aus der Truppe. Besteht die Truppe nur aus einer Person, so muss man dann auch keinen Fragen
  14. rallyefan238

    Mini-Events/Hiba-Event

    24h Events finde ich persönlich nicht so passend, da Leute die Zeit haben einen extremen Bonus gegebüber anderen haben. Auch ich finde die Zeit 10-18 Uhr nicht so schön, da ich in der Zeit auf der Arbeit bin. Was aber mal von Team Rot gesagt wurde (muss ich auch zustimmen), nicht jeder hat "Normal-Schicht". In der üblichen Zeit (14-20 Uhr) können Schichtarbeiter mit Spätschicht auch nichts machen. Besser würde ich hier finden, dass die Zeit des Events auf 3-4 Stunden reduziert wird, dafür kommt es öfter. Mal Morgens, Mittags und Abends. So hat jeder mal die Möglichkeit was zu machen und mal nicht.
  15. rallyefan238

    Feedback zum Patch am 26. September 2018

    Nein sind sie nicht... die Tester warten jeden Tag auf Arbeit, bekommen aber keine, sehr schade eigentlich.
×