Jump to content

Strohrum

Members
  • Gesamte Inhalte

    180
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Reputationsaktivitäten

  1. Like
    Strohrum got a reaction from scorpion in Mehr Orden bitte - bis XX oder XV   
    Moin. Denke, dass solltest Du (zum besseren Verständnis) mal etwas genauer beschreiben, weil "einige" ist da (für mich zumindest) nicht präzise genug 
    Unabhängig davon denke ich, dass die derzeit (wenn ich richtig gezählt habe) 82 Orden a 10 Stufen (also 820 gesamt) für den "Otto Normalverbraucher" eigentlich ausreichend sind 
  2. Like
    Strohrum got a reaction from Schlaubi in Feedback zum Sportfest "Winteredition"   
    6 Teile Sportanzug gekauft: 2 Teile blau, 1 Teil rot, 1 Teil grün und hintereinander 2 gelbe Sportjacken – soviel zum Thema doppelte Teile ^^…
    Die Anzeige der Schießbahn „hängt“ öfter mal fest: Anzeige der Treffer erscheint erst mit erheblicher Zeitverzögerung…
    Wie kann man eigentlich beim Eislaufen nach nunmehr gerade mal 3 Tagen eine Strecke von (gerundet) 1.824 km oder 1.536 km usw. erreichen ? Genauso fragwürdig erscheinen mir die Ergebnisse beim „Eisblock stemmen“…
    Die Erhöhung der Fackel Preise scheint in Ordnung zu sein, wenn es tatsächlich 2 mal Sportfest im Jahr gibt ^^…
    Nur der Form halber: bitte „Biathlon“ umbenennen in „Skilanglauf“ da ja nur gelaufen wird.
  3. Like
    Strohrum got a reaction from Zombienchen in Verhalten von der Truppenführung   
    Bedauernswert ist, dass man deswegen einen Thread aufmachen muss. Hier sollte wie überall eigentlich die Devise gelten "Der Ton macht die Musik" 
  4. Thanks
    Strohrum got a reaction from Rankun in Verhalten von der Truppenführung   
    Bedauernswert ist, dass man deswegen einen Thread aufmachen muss. Hier sollte wie überall eigentlich die Devise gelten "Der Ton macht die Musik" 
  5. Thanks
    Strohrum reacted to joyboyhh in Verhalten von der Truppenführung   
    Ich finde einen freundlichen Umgangston auch besser. Zur Not würde ich die Truppe wechseln, wenn es ausufert.
  6. Thanks
    Strohrum reacted to DerOstfriese in Verhalten von der Truppenführung   
    Sehe ich ebenso. Eine Truppenführung, welche mich herumkommandieren will, wäre nicht lange meine Truppenführung.
    Zum Glück gibt es aber genügend Truppen, wo dies nicht der Fall ist. Meist wird doch gemeinschaftlich entschieden, bzw. werden die Entscheidungen zwar von der Trf gefällt, aber sind im Sinne der restlichen MITGLIEDER (und nicht Untergebenen).
    Fragen stellen sollte man immer dürfen, solange man natürlich nicht ständig nur kritisiert. Wäre letzteres der Fall, würd ich höchtwahrscheinlich ebenfalls antworten: Kannst gerne meinen Stern haben und es besser machen. Ist bei uns allerdings noch nicht vorgekommen.
    Fazit: Bei in dieser Art geführten Truppen, einfach mal das schöne, rote X verwenden. Soll befreiende Wirkung haben
  7. Thanks
    Strohrum reacted to Zombienchen in Verhalten von der Truppenführung   
    Ungeachtet der Faxen des "Vortänzers" ,Wer hat das Recht,seine Mitspieler herumzukommandieren,nur weil ein gülden Stern am Avatar prangt ? Ein Trupp sollte eine Gemeinschaft sein-denn nur so funktioniert das Ganze.Höflicher Umgangston - Selbstverständlichkeit- Miteinander/Mitsprache-ebenso. Es gibt zumeist festgelegte "Statuten" ( wohlweisslich in "Tüdelchen" gesetzt grins) die ein interessierter Spieler sich meist im Vorfeld durchlesen kann.Passt es-ok.Passt es nicht,dann nicht- manchmal kristallisiert sich beim genauen Durchlesen der PW nämlich schon heraus, was der neue Spieler zu erwarten hat...da muss man manchmal wirklich genau zwischen den Zeilen lesen.Kann nur für unseren Trupp sprechen.Wir kommen ohne scharfe Töne aus, -und ich bekäme eine schöne "Verbalklatsche" von meinen Kameraden ,wenn ich auf ein Mal "Caligula" spielen würde *singt*  " It´s a game a game a game that we´re playin..."
  8. Like
    Strohrum got a reaction from Schlaubi in Feedback zum Auslandseinsatz   
    Kurzes Statement aus dem Bereich meiner Truppe:
    Die Neugier und Vorfreude auf das geheimnisvolle Event schlug relativ schnell in blanke Ernüchterung um:
    eine wilde Klickerei mit viel zu kurzen Zeitfenstern, Erreichen der Top 150 nur mit Hilfe von gefühlten Hunderten von Patronen möglich (gilt sinngem. auch für das Erreichen der Ordensstufen), die Belohnungsstufen für die Truppe waren viel zu hoch angesetzt.
    Da nicht alle Spieler 24 Std. am Rechner sitzen/saßen um einem insgesamt wenig einträglichen Klickmarathon nachzukommen (schon gar nicht bei DEM Wochenendwetter) war die Truppenmotivation relativ schnell gegen Null gefahren. Leider.
    Die Idee war sicherlich gut gemeint, die Grafik nett gemacht, lobenswert die Tatsache dass Event auch über die App spielen zu können --- aber: der Schuss ist wohl (auch wenn man die vorhergehenden Kommentare liest) nach hinten losgegangen.
    Fazit: in der vorliegenden Form wird das Event durch die Truppe nicht mehr bespielt werden. Erforderlich wären aus unserer Sicht eine deutliche Reduzierung der Balidollar für die Truppenbelohnungsstufen, Implementierung von Bot-Sperren, realistische Vorgaben für die Ordensstufen (Stichwort Banana Joe X mit 10.000), eine vernünftige Anpassung der Zeitfenster und die Schaffung eines „persönlichen Anreizes für jeden Spieler“ (Fackel, Booster oder ähnliches), denn in den Top 150 zu landen ist (ohne massiven Patroneneinsatz) nicht möglich.
    Ich persönlich denke, dass ein vorheriger Testlauf der Sache dienlicher gewesen wäre.
    Grüße Strohi
     
     
     
     
     
     
  9. Like
    Strohrum got a reaction from Legolas in Feedback zum Auslandseinsatz   
    Kurzes Statement aus dem Bereich meiner Truppe:
    Die Neugier und Vorfreude auf das geheimnisvolle Event schlug relativ schnell in blanke Ernüchterung um:
    eine wilde Klickerei mit viel zu kurzen Zeitfenstern, Erreichen der Top 150 nur mit Hilfe von gefühlten Hunderten von Patronen möglich (gilt sinngem. auch für das Erreichen der Ordensstufen), die Belohnungsstufen für die Truppe waren viel zu hoch angesetzt.
    Da nicht alle Spieler 24 Std. am Rechner sitzen/saßen um einem insgesamt wenig einträglichen Klickmarathon nachzukommen (schon gar nicht bei DEM Wochenendwetter) war die Truppenmotivation relativ schnell gegen Null gefahren. Leider.
    Die Idee war sicherlich gut gemeint, die Grafik nett gemacht, lobenswert die Tatsache dass Event auch über die App spielen zu können --- aber: der Schuss ist wohl (auch wenn man die vorhergehenden Kommentare liest) nach hinten losgegangen.
    Fazit: in der vorliegenden Form wird das Event durch die Truppe nicht mehr bespielt werden. Erforderlich wären aus unserer Sicht eine deutliche Reduzierung der Balidollar für die Truppenbelohnungsstufen, Implementierung von Bot-Sperren, realistische Vorgaben für die Ordensstufen (Stichwort Banana Joe X mit 10.000), eine vernünftige Anpassung der Zeitfenster und die Schaffung eines „persönlichen Anreizes für jeden Spieler“ (Fackel, Booster oder ähnliches), denn in den Top 150 zu landen ist (ohne massiven Patroneneinsatz) nicht möglich.
    Ich persönlich denke, dass ein vorheriger Testlauf der Sache dienlicher gewesen wäre.
    Grüße Strohi
     
     
     
     
     
     
  10. Like
    Strohrum got a reaction from Zombienchen in Feedback zum Auslandseinsatz   
    Kurzes Statement aus dem Bereich meiner Truppe:
    Die Neugier und Vorfreude auf das geheimnisvolle Event schlug relativ schnell in blanke Ernüchterung um:
    eine wilde Klickerei mit viel zu kurzen Zeitfenstern, Erreichen der Top 150 nur mit Hilfe von gefühlten Hunderten von Patronen möglich (gilt sinngem. auch für das Erreichen der Ordensstufen), die Belohnungsstufen für die Truppe waren viel zu hoch angesetzt.
    Da nicht alle Spieler 24 Std. am Rechner sitzen/saßen um einem insgesamt wenig einträglichen Klickmarathon nachzukommen (schon gar nicht bei DEM Wochenendwetter) war die Truppenmotivation relativ schnell gegen Null gefahren. Leider.
    Die Idee war sicherlich gut gemeint, die Grafik nett gemacht, lobenswert die Tatsache dass Event auch über die App spielen zu können --- aber: der Schuss ist wohl (auch wenn man die vorhergehenden Kommentare liest) nach hinten losgegangen.
    Fazit: in der vorliegenden Form wird das Event durch die Truppe nicht mehr bespielt werden. Erforderlich wären aus unserer Sicht eine deutliche Reduzierung der Balidollar für die Truppenbelohnungsstufen, Implementierung von Bot-Sperren, realistische Vorgaben für die Ordensstufen (Stichwort Banana Joe X mit 10.000), eine vernünftige Anpassung der Zeitfenster und die Schaffung eines „persönlichen Anreizes für jeden Spieler“ (Fackel, Booster oder ähnliches), denn in den Top 150 zu landen ist (ohne massiven Patroneneinsatz) nicht möglich.
    Ich persönlich denke, dass ein vorheriger Testlauf der Sache dienlicher gewesen wäre.
    Grüße Strohi
     
     
     
     
     
     
  11. Like
    Strohrum got a reaction from Rankun in Feedback zum Patch am 14. Februar 2018   
    Hier ein kurzes Feedback aus dem Bereich der Truppe:
    - 2 zusätzliche Seiten im Inventar sehr gut
    - Soldatenkonto wird in der vorliegenden Form für gut befunden, aber: totales Unverständnis darüber, dass nicht alle Einnahmequellen (auch und gerade Flut, KG’s und Farmerträge) prozentual in das Konto einfließen 
  12. Like
    Strohrum got a reaction from Rankun in Feedback zum Patch am 14. Februar 2018   
    Bitte den Zugang zum Konto über den NATO Shop implementieren, da die ständige Klickerei zwischen Shop und Inventar (um den Kontostand beim Verkauf von Items einzusehen) mächtig umständlich und nervig ist…
  13. Thanks
    Strohrum reacted to rallyefan238 in Feedback zum Patch am 14. Februar 2018   
    Nein wird es nicht. Da die Belohungen von BW, Fluut etc. NICHT in den Tresor gehen, sprich "Tote Accounts" haben immer noch ein volles Konto.
    Ich denke die meisten werden den 10% Tresor nehmen. Hätte ein Spieler also durch Missis, Dienst und verkauften Items 5 Mio auf dem Konto, dann hat er jetzt 4,5 Mio auf dem Konto. Wenn ein Spieler aber soviel auf dem Konto hat, dann braucht er das auch (weil eine Teilstufe Hiba z.B. 5 Mio kostet), sprich er spart weiter bis er doch die 5 Mio auf dem Konto hat.

    Kurz gesagt, die Spieler werden genauso viel auf dem Konto haben wie vorher, es dauert nur 10-30% länger bis die dort angekommen sind.

    @Mapple
    Du hast absolut recht.
  14. Thanks
    Strohrum reacted to Mapple in Feedback zum Patch am 14. Februar 2018   
    Ich muss schon sagen ich finde es extrem belustigend wie viele Low Gamer hier die grade mal ein paar Monate spielen den Tresor so schlecht finden ich meine wieso? Grade in der Anfangszeit sollte man über solche schützenden Funktionen dankbar sein! Du kannst dein Geld bis zu 30% des Einkommens Sicher auf einem Konto einlagern ohne das dort jemand ran kommt und dir dieses Geld klauen kann. Ich finde diese Funktion echt Klasse.
    Die Sache mit der HiBa.. ja ich meine das betrifft ja eher die DstGrd Gruppen die im Spiel noch nicht weiter sind, die meistens haben hier aber nicht den DstGrd und motzen trotzdem darüber extrem ab, jetzt weiß ich nicht ob dies einfach nur schlecht Redner sind oder irgendwelche zweit Accs.. ich selber kann mich dazu nicht äußern ob das gut oder schlecht ist ich hab noch entspannte Fixkosten.
    ggf. sollten gewisse Leute hier einfach mal einen Gang runter schalten, man ist nicht gezwungen Geld in dieses Spiel zu stecken..  bekommt teilweise genug Patronen geschenkt wenn man die Events mit nimmt, etc.. viele sollten hier einfach mal die Spritze aus dem Arm nehmen und sich freuen das es kostenlose Erweiterungen gibt und nicht immer alles direkt schlecht reden, lasst es raus kommen, lasst es uns annehmen und gucken was draus wird danach kann man immer noch meckern und es schlecht reden
     
    Grüße
  15. Like
    Strohrum got a reaction from Rankun in Mehr Orden bitte - bis XX oder XV   
    Moin. Denke, dass solltest Du (zum besseren Verständnis) mal etwas genauer beschreiben, weil "einige" ist da (für mich zumindest) nicht präzise genug 
    Unabhängig davon denke ich, dass die derzeit (wenn ich richtig gezählt habe) 82 Orden a 10 Stufen (also 820 gesamt) für den "Otto Normalverbraucher" eigentlich ausreichend sind 
  16. Thanks
    Strohrum reacted to Chrischan in Olympia 2018   
    Hallo,

    wir arbeiten derzeit an einem saisonalem Thema für das Soldatenspiel-Sportfest. Das heißt, dass wir z.B. zur Winterolympiade das Event thematisch anpassen. Eine grundlegende Änderung der Mechaniken wird es jedoch nicht geben. Folgende Sachen werden ebenfalls geändert:
    Es wird unendlich Bonusstufen beim Mannschaftsrudern geben. Der Kauf von zufälligen Setgegenständen wird etwas vereinfach. Ihr könnt zukünftig ein Teil von einem bestimmten Slot kaufen, der dann zufällig bestimmt wird. D.h. ihr kauft einen Helm und erhaltet denn zufällig einen Helm der vier Sportfest-Sets. Der Preis für die Fackeln wird etwas angehoben, da diese zu günstig sind und regelrecht gehortet werden, was ein öfteres Planen des Sportfestes sinnlos macht. Gruß,
    Chrischan
  17. Thanks
    Strohrum got a reaction from PietEngberg in Handy App   
    Wenn ich wie in diesem Fall/Thread durch Chri5 (oder jetzt durch Dich) persönlich angesprochen werde, steht mir doch vermutlich auch das "Recht" zu darauf zu antworten oder meinst Du nicht ?
    Und daraus kann ich weder erkennen dass ich mich angegriffen fühle, etwas runterziehe, noch dass ich es schlecht mache oder nicht zu Sinn und Inhalt dieses Forums stehe bzw. destruktiv bin.
    Klar würde es die Bedienerfreundlichkeit der App (auch aus meiner Sicht) erweitern, wenn man sozusagen alles in einem hätte – die 1:1 Umsetzbarkeit aller Funktionen bzw. einer Weiterentwicklung der App steht aber nach Chrischans Aussage nun mehr außer Frage. Folglich bleibt leider nur der Weg, sich im Fall der Fälle mit dem Handybrowser zu behelfen…
  18. Like
    Strohrum got a reaction from joyboyhh in Verkaufsbeschleunigung   
    Vorschlag wurde bei uns in der Truppe "diskutiert" - Argumentationen wurden auch bei uns wie bereits vorstehend angeführt... Vorschlag wird zu 100% unterstützt !
  19. Thanks
    Strohrum reacted to Chrischan in Sportfest / Event   
    Hallo,

    wir haben bereits einige Funktionen in die App integriert, aber eine volle Unterstützung ist nicht geplant. Die App stellt weiterhin ein Zusatzangebot dar und hat nicht den Anspruch, das komplette Soldatenspiel abzubilden.

    Gruß,
    Chrischan
  20. Thanks
    Strohrum reacted to Chrischan in Feedback zu den Änderungen am Weihnachtsevent 2017   
    Guten Morgen,

    wir wollten durch den "Nerf" des Hundeschlittenrennens ein bisschen die Motivation erhöhen, da z.B. auch mir bereits während der Testphase aufgefallen ist, dass ein roter Balken beim Schneeballwerfen einen faden Beigeschmack hinterlässt, da man sich diese Schneebälle hart erarbeitet hat. Kann natürlich sein, dass wir mit den Streckenanforderungen etwas übers Ziel hinausgeschossen sind und dadurch mehr Truppe mehrere Bonusstufen schaffen (was nicht schlimm ist ;-) ).
    Nach dem Event werden wir natürlich eine Auswertung vornehmen, ob wir für das nächste Jahr etwas mehr an Feintuning durchführen müssen. Was den Schneeballorden Stufe X angeht, haben den Wert quasi verdoppelt aufgrund des Schneeschiebens und dem Fakt, dass dieser auch bequem im Stundenrhythmus via App durchgeführt werden kann.

    Gruß,
    Chrischan
  21. Like
    Strohrum got a reaction from schrecklassnach in überzählige Urlaubstage   
    Ich persönlich habe die Urlaubsfunktion hier im Spiel noch nie genutzt – der einzige Grund warum der Urlaub aktiviert wird, ist doch die Tatsache, dass Du dann beim Kompanieantreten nicht wieder bei „Null anfangen“ musst.
    Aus Sicht der Truppenführung ist die Urlaubsfunktion eher zweifelhaft zu sehen, da mir ein „inaktiver“ Spieler immerhin noch 50% seiner Werte bringt, ein Spieler im Urlaubsmodus aber gar nichts mehr. Über die Kausalitäten bei den Truppenevents will ich mal gar nicht sprechen.
    Mein Fazit: Sorry, aber ich brauch das nicht.
  22. Thanks
    Strohrum got a reaction from McLeoud in Feedback zu den Änderungen am Weihnachtsevent 2017   
    Vielen Dank für die schnelle Umsetzung / Anpassung 
  23. Thanks
    Strohrum got a reaction from NordPhil in Feedback zu den Änderungen am Weihnachtsevent 2017   
    Hier mal ein Fazit der Meinungen aus unserer Truppe nach 3 Tagen Laufzeit:
    - nach anfänglichen Orientierungsschwierigkeiten wird der Weihnachtsmarkt in der Browser Version für gut befunden
    - Lob für die vielen spielbaren Anteile in der App
    - Lob für den Winterdienst (Nachteil: die 60min Produktionszeit für lediglich 10 Bälle: Vorschlag: kürzen auf 15min oder mehr Bälle)
    - Sturm der Entrüstung, das Geschenke „nur“ über die Schneekanone und das Hundeschlittenrennen zu bekommen sind (wie soll man da tatsächlich genug Geschenke zusammen bekommen ?)
    - warum gibt es keine Geschenke bei Missionen ? Sehr schlecht ! Mit Schneebällen abwechseln oder die Schneebälle ganz streichen
    - kein ausgewogenes Verhältnis für den Erhalt von Schneebällen bei Gefechten
    - überlange Iconleiste am rechten Rand
    - alles ziemlich patronenlastig geworden (?)
    Hundeschlittenrennen
    - utopische Entfernungszahlen (Stufe 1 : 4.000 m pro Spieler ?)
    - (Zitat) „mickrige“ Geschenkeausbeute UND „abartig miese“ Trefferquote
    - Vorschlag: Entfernungen für die Belohnungsstufen reduzieren ODER / UND „Fehlwürfe“ streichen (gibt beim Rudern ja auch kein Fehlpaddeln)
    (Anmerkung von mir)  Hochrechnung für die Schneekanone:
    Ausgangsbasis 25 Schneebälle Tag 1, tägliche Steigerung + 5, Limit bei 100, Laufzeit 1.-24.12.2017, Anforderungen jeden Tag erfüllt:
    OHNE Fehlwürfe erforderlich: 1.800 Schneebälle,  „Ertrag“ an Geschenken: 300
  24. Thanks
    Strohrum got a reaction from mutzi35 in Feedback zu den Änderungen am Weihnachtsevent 2017   
    Hier mal ein Fazit der Meinungen aus unserer Truppe nach 3 Tagen Laufzeit:
    - nach anfänglichen Orientierungsschwierigkeiten wird der Weihnachtsmarkt in der Browser Version für gut befunden
    - Lob für die vielen spielbaren Anteile in der App
    - Lob für den Winterdienst (Nachteil: die 60min Produktionszeit für lediglich 10 Bälle: Vorschlag: kürzen auf 15min oder mehr Bälle)
    - Sturm der Entrüstung, das Geschenke „nur“ über die Schneekanone und das Hundeschlittenrennen zu bekommen sind (wie soll man da tatsächlich genug Geschenke zusammen bekommen ?)
    - warum gibt es keine Geschenke bei Missionen ? Sehr schlecht ! Mit Schneebällen abwechseln oder die Schneebälle ganz streichen
    - kein ausgewogenes Verhältnis für den Erhalt von Schneebällen bei Gefechten
    - überlange Iconleiste am rechten Rand
    - alles ziemlich patronenlastig geworden (?)
    Hundeschlittenrennen
    - utopische Entfernungszahlen (Stufe 1 : 4.000 m pro Spieler ?)
    - (Zitat) „mickrige“ Geschenkeausbeute UND „abartig miese“ Trefferquote
    - Vorschlag: Entfernungen für die Belohnungsstufen reduzieren ODER / UND „Fehlwürfe“ streichen (gibt beim Rudern ja auch kein Fehlpaddeln)
    (Anmerkung von mir)  Hochrechnung für die Schneekanone:
    Ausgangsbasis 25 Schneebälle Tag 1, tägliche Steigerung + 5, Limit bei 100, Laufzeit 1.-24.12.2017, Anforderungen jeden Tag erfüllt:
    OHNE Fehlwürfe erforderlich: 1.800 Schneebälle,  „Ertrag“ an Geschenken: 300
  25. Thanks
    Strohrum got a reaction from PietEngberg in Feedback zu den Änderungen am Weihnachtsevent 2017   
    Hier mal ein Fazit der Meinungen aus unserer Truppe nach 3 Tagen Laufzeit:
    - nach anfänglichen Orientierungsschwierigkeiten wird der Weihnachtsmarkt in der Browser Version für gut befunden
    - Lob für die vielen spielbaren Anteile in der App
    - Lob für den Winterdienst (Nachteil: die 60min Produktionszeit für lediglich 10 Bälle: Vorschlag: kürzen auf 15min oder mehr Bälle)
    - Sturm der Entrüstung, das Geschenke „nur“ über die Schneekanone und das Hundeschlittenrennen zu bekommen sind (wie soll man da tatsächlich genug Geschenke zusammen bekommen ?)
    - warum gibt es keine Geschenke bei Missionen ? Sehr schlecht ! Mit Schneebällen abwechseln oder die Schneebälle ganz streichen
    - kein ausgewogenes Verhältnis für den Erhalt von Schneebällen bei Gefechten
    - überlange Iconleiste am rechten Rand
    - alles ziemlich patronenlastig geworden (?)
    Hundeschlittenrennen
    - utopische Entfernungszahlen (Stufe 1 : 4.000 m pro Spieler ?)
    - (Zitat) „mickrige“ Geschenkeausbeute UND „abartig miese“ Trefferquote
    - Vorschlag: Entfernungen für die Belohnungsstufen reduzieren ODER / UND „Fehlwürfe“ streichen (gibt beim Rudern ja auch kein Fehlpaddeln)
    (Anmerkung von mir)  Hochrechnung für die Schneekanone:
    Ausgangsbasis 25 Schneebälle Tag 1, tägliche Steigerung + 5, Limit bei 100, Laufzeit 1.-24.12.2017, Anforderungen jeden Tag erfüllt:
    OHNE Fehlwürfe erforderlich: 1.800 Schneebälle,  „Ertrag“ an Geschenken: 300
×
×
  • Neu erstellen...