Jump to content

Kaufi84

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    108
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

Kaufi84 last won the day on October 26 2018

Kaufi84 had the most liked content!

2 User folgen diesem Benutzer

Über Kaufi84

  • Rang
    Stabsunteroffizier

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Server
    WBK I
    Final

Letzte Besucher des Profils

509 Profilaufrufe
  1. Ihr hättet mal die Orden anpassen können. 750 ist echt wenig. Das sollte ja jeder nach seinem Kampfrausch schon geschafft haben Dann wäre ein Anreiz jede Stunde einen Dienst zu starten nicht schlecht, denn warum sollte ich 2x1 Stunde starten um 2 Nester zu erhalten wenn ich auch 1x2 Stunden starten kann mit dem selben Ergebnis. Eine Möglichkeit wäre 2 Nester für 1 Stunde oder 1Nest+5Eier. Nur als Hinweise fürs nächste mal gedacht.
  2. Sehr gut johka spar ich mir den Text dazu
  3. Ich meinte damit das 2 Mobilmachungen gleichzeitig laufen und sich somit die Kosten nochmal reduzieren, an der Zeit ändert sich nichts. Vorteil für Unikat wäre wir können durch die geringeren Kosten mehr TA machen und müssen somit häufiger mit 1 Patrone abkürzen. Die Rohstofferhöhung mein ich wöchentlich, du musst also jede Woche aufs neue 100 bzw. 200 zusätzlich kaufen, somit auch ne Dauereinnahmequelle wenn jemand den Vorteil nutzen möchte.
  4. Mir würde auf die schnelle einfallen: -Erhöhung der einzahlbaren Rohstoffe wöchentlich auf 300 (z.B. 10 Pats) und 400 (z.B. 20 Pats). -Die Söldner Idee finde ich auch gut da gibt es ja genug Möglichkeiten: Angriff 10%, Verteidigung 10%, Moral +10/+20, Erhöhung der eingezahlten Rohstoffe von 6 auf 8 oder 10 stündlich, Kosten z.B. je 5-10 oder auch je nach Dauer mehr Pats -Spezialitems die es nur für Pats gibt zur Erhöhung Angriff/Verteidung und Moral oder auch Rohstoffkiste um nicht sammeln zu müssen. -2Minievents gleichzeitig möglich (50-100 Pats) So kann man beispielsweise 2 Mobilmachungen oder Überholspur+Sparfuchs gleichzeitig starten
  5. @sickman is doch ne super Idee
  6. Mir stellt sich die Frage, ob die Änderungen nun überhaupt noch nötig sind. Wie einige hier an die Unmengen von Items/Pats gekommen sind, wissen wir ja nun. Die Mehrheit hingegen kommt so wie es aktuell ist aber gerade so über die Runden, heißt man kann jede Woche seinen Kampfrausch machen und sich etwas für die Events weglegen, mehr aber auch nicht. Reduziert ihr nun weiter wird ohne Echtgeld kaum noch ein Spiel möglich sein was Spaß macht. Besteht nicht die Möglichkeit den Patch zu verschieben und ihr schaut erstmal ob es nun überhaupt noch nötig ist? Oder das Ihr lediglich die Kosten des 24h KA erhöht? Oder vielleicht auch für beide Patronen verlangt (Beispielsweise 12 für 12h KA und 24 für 24h KA)? Die nächste Frage die sich mir stellt, wie gehts nun weiter. Ich denke nicht das hier nur einer in dem bekannten Maß betrogen hat. Durch die selbstständige Löschung hat sich zwar einiges von selbst erledigt, aber was ist mit denen die den Fehler ebenfalls genutzt haben und weiterspielen. Könnt ihr das nachvollziehen und entsprechend handeln oder werden die nun dauerhaft einen Vorteil vor sich herschieben können?
  7. Ob gerechtfertigt oder nicht,dass habt ihr eindeutig Bidge zu verdanken.
  8. wenn ich es richtig verstanden habe wird es nur eine Bonusstufe geben.
  9. Schade das Ihr die Weihnachtsfabrik einfach rausgenommen habt. Man hätte ja dort statt Kladden, Trommelmagazine usw. einfach Geschenke herstellen können.
  10. Funktioniert an sich super, auch in der Kombi Pats/Ausdauer. Aktuell ist es jedoch nicht möglich, wenn ich einmal Traubenzucker, Glühwein oder Epo ausgewählt habe wieder auf die 8/16/24 oder 48er Items zu wechseln. In dem Fall muss ich mit einem der 3 Items aufladen. Könnt ihr das noch ändern?
  11. Nicht ganz richtig. Man hat vorher 4x30% oder 2x50% benötigt.
  12. Ich versteh schon, dass da Unmut auf kommt keine Frage. Ich wollte damit nur sagen, dass wenn man bei einer Sache mit erstatten anfängt wohl kein Ende finden wird. Wie gesagt, ich finds auch blöd, dass ich Ausdauer aufgeladen hab und es nun viel günstiger ist. Freu mich aber auch für die Zukunft. Bei Änderungen gibt es immer welche, die dadurch Nachteile haben und andere die davon profitieren.
  13. Wenn wir mit sowas anfangen, wer ersetzt denn die Differenz der Patronen bei auffüllen der Ausdauer. Aktuell ja 80 dann ich glaube 14? Und ich denke da findet man noch andere Beispiele. Wir sollten froh sein, dass sich die Kosten für die Zukunft reduzieren.
  14. Wenn Ihr gerade am optimieren seit, die Kosten für Übungsmunition auf dem Schießplatz sollten auch mal angepasst werden. Aktuell gibt es für 10 Patronen 15 Einheiten und das steht gerade nach den Änderungen die kommen werden, in keinem Verhältnis.
×
×
  • Neu erstellen...