Jump to content

Max der Taschendieb

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    220
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    7

Max der Taschendieb last won the day on February 24

Max der Taschendieb had the most liked content!

5 User folgen diesem Benutzer

Über Max der Taschendieb

  • Rang
    Stabsfeldwebel
  • Geburtstag 05.03.1981

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Sachsen
  • Server
    WBK I
    Final

Letzte Besucher des Profils

623 Profilaufrufe
  1. Dir ist schon bewusst, dass du im verkürzten KA (4h) nur noch einen Beutedrop von 35% haben wirst, statt wie bisher 65% im 12h-/24h-Kam-Abend? Dann viel Spaß in deinem KR mit noch ca. der Hälfte an Beuteitems zu vorher !
  2. Schönen guten Morgen und Good Bye!!! Ich hatte eigentlich einen Thread zur Verabschiedung gesucht, aber nicht gefunden. Da ich keinen neuen aufmachen will, packe ich es (wenn auch unpassend) hier mit rein. Wenn es doch einen geben sollte, dann bitte den Beitrag dahin verschieben . Alle die mich auch privat kannten, können bestätigen, dass ich definitiv mit zu den süchtigsten, verrücktesten und aktivsten Spielern der SG-Welt gehört habe. Ich habe immer versucht durch wahnsinnige Statistiken und Übersichten die SG-Welt zu durchleuchten und das Optimale durch die gewonnenen Erkenntnisse und extreme Aktivität rauszuholen. Das Spiel war auch geil und hat viele von uns gepackt. Aber zuletzt waren es nur noch die Community und die Freunde, die Sucht und der Gedanke des nicht loslassen wollen, die mich die letzten Monate trotz der unzähligen spielerunfreundlichen Änderungen noch bewegt haben weiterzuklicken. Über 10 Jahre seit der Beta will man ja nicht so einfach canceln. Aber das Fass ist voll und ich werde nun endlich loslassen. Ich habe hier jegliche Hoffnung verloren, dass sich das Blatt zum Spielspaß im Interesse aller Spieler wieder wendet! Ich bedanke mich bei allen, egal ob Freund oder Feind, die mit mir diesen Weg und diese Zeit in der BETA, FINAL, USARMY, WBK I, auf dem Testserver und hier im Forum gemeinsam bestritten haben . Ich wünsche ausnahmslos allen alles alles Gute, stets Gesundheit und weiterhin viel Glück, Spaß, Erfolg und Sonnenschein im Leben!!! MaxderTaschendieb (Final) ist bereits gelöscht und Burner (WBK I) folgt noch! Bye bye euer Max!
  3. Korrekt! Die Warteschleife ist bei mir Null Problem! Egal, ob ein Kam-Abend 4h, 6h, 12h oder 24h dauert. Das hat doch mit der Warteschleife gar nix zu tun .
  4. Ganz kurz zum 12er-Kam-Abend: Nur zum Nachtschießen war ich wegen der zeitlichen Flexibilität im 24h-Kam-Abend. Sonst gehe ich die letzten Monate ausschließlich in den 12h-Kam-Abend nur um die 12 Patronen zu sparen. Ganz einfach weil ich als Nicht-Geldspieler auf die wenigen Patronen angewiesen bin, um in einer Mobilmachung überhaupt ein paar Stufen zu skillen. Da kann ich es mir gar nicht leisten 12 Patronen zu investieren nur für den Vorteil, dass der Kam-Abend 12h länger dauert. Und zukünftig soll es für 35 Patronen den besseren Drop geben, aber was bringt der mir, wenn in einem KR im KA gerade mal genau diese Anzahl droppt. Da kann ich es auch lassen!
  5. Ihr schafft es echt immer wieder noch mehr Spieler zu vergraulen bis das Spiel tot ist! Ohne Ankündigung und Hinweis werden hintenrum einfach mal die Anforderungen für die Belohnungs- und Bonusstufen um satte 50% angehoben. Da das noch nicht reicht, werden zusätzlich die Patronen fast komplett gestrichen (bei der ersten Bonusstufe sind es eine Reduzierung um 93,3%!!!). Wie soll jemand nun in einer Mobilmachung seine Items und Credits in TA-Stufen umsetzen? Die meisten aller Spieler sind mit ihren Patronen runter und haben sich aufs Nachtschießen gefreut, da endlich Nachschub kommt. Aber Pustekuchen sagt sich Unikat. Warum den Pöbel bei Laune halten? Das ist der Hohn schlechthin!
  6. Ich finde es ehrlich gesagt eine Sauerei, dass man als Spieler einfach so mit "Pech gehabt!" abgewatscht wird! Wenn ich es hätte selber beeinflussen können okay, aber nicht so! Das ist extreme Wettbewerbsverzerrung. Bei allen Änderungen, die zuletzt eingespielt wurden (egal ob sie für die Spieler eher negativ oder positiv waren), mussten alle durch und alle waren wenigstens gleich betroffen. Jeder hatte denselben Vor- oder Nachteil. Aber in diesem Fall profitieren die meisten und eine Minderheit (=die, die für gestern 18 Uhr im Kam-Abend gemeldet waren) schaut in die Röhre. Ich verstehe nicht warum man das nicht eher ankündigen kann (auch wenn wir Spieler keine Anspruch darauf haben)? Und selbst wenn ihr den Zeitpunkt verpasst, da wir alle nur Menschen sind, kann man doch von eurer Seite wenigstens verlangen, bevor es erst zu Streit und Diskussionen führt, entsprechende Maßnahmen als Spielebetreiber zu ergreifen --> z.B. das Event verschieben, um einen Tag verlängern usw.. Oder es ist von Vornherein gleich so angelegt, dass das Nachtschießen nur so lange läuft, dass man sowieso nur 1x in den Kam-Abend gehen könnte. Da gebe es diese Diskussion gar nicht! Oder es gebe grundsätzlich eine Funktion, dass man sich vom Kam-Abend wieder abmelden könnte (von mir aus auch gegen eine Gebühr) ohne dass die Übrigen im bereits vollen Kam-Abend einen Nachteil hätten. Es gibt genügend Möglichkeiten, aber ihr müsstet auch wollen. Und da habe ich leider so meine Zweifel. Und das ist genau der Punkt wo ihr es euch bei vielen Spielern einfach verbockt. Ich verabschiede mich jetzt mies gelaunt ins Wochenende und habe eigentlich Null Bock auf dieses Nachtschießen (was es bei mir noch nie gab!)!
  7. Eine Lösung wäre auch z.B. die Option, dass ich mich vom heutigen Kam-Abend um 18 Uhr noch abmelden könnte (was sonst gar nicht geht) ohne das die vier verbleibenden einen Nachteil hätten.
  8. War diese Ankündigung zum Nachtschießen für nächste Woche nicht einen Tag eher möglich??? Das wäre für alle fair gewesen zu planen und zu schauen wann man wie zeitlich in den Kam-Abend geht. Vor allem, wenn man 2x gehen und davon profitieren möchte. Nun kann ich nur noch 1x gehen und fühle mich klar benachteiligt . Gibt es villeicht die Möglichkeit die Kam-Abend-Sperre für die Spieler, die heute ab 18 Uhr schon für einen Kam-Abend gemeldet sind, so anzupassen, dass man auch 2x gehen könnte? Oder irgendeine andere Lösung?
  9. Guten Morgen ! Kleiner Fehler: Wenn man in den Gruselkisten Patronen findet, werden die zwar korrekt gutgeschrieben (was ja auch erst mal das Wichtigste ist ), aber bei den Gutschriften im Premiumbereich werden sie nicht gelistet. Bitte mal schauen woran das liegen könnte.
  10. Das Umschalten klappt nicht und sieht gegenüber dem Nachtschießen z.B. auch sehr seltsam aus. Der 1h-Dienst lässt sich jedoch weiterhin starten.
  11. Vergesst bitte nicht die Ankündigung für Halloween ! Wenn es zeitlich wie die letzten Jahre läuft, müsste es ja am Donnerstag um 10 Uhr starten, oder?
  12. Ich sortiere auf dem Testserver immer nach Punkten und fange auf Seite 6 oder so an. Da lege ich nicht mal Extra-Items an und mir ist noch nie etwas passiert .
  13. Ja, Monti --> die Gefechte waren alle im KR. Aber wahrscheinlich waren die Panzerkekse zu dem Zeitpunkt noch nicht eingespielt .
  14. Ich habe jetzt mal 2.000 Gefechte im Kam-Abend mit Veteran gemacht und ausgewertet. Nur Masse bringt ja verlässliche Zahlen . Panzerkekse gab es übrigens noch nicht! Da im Kam-Abend die Dropchance 65% beträgt und mit dem Veteran um 5% erhöht wird, passt erst mal der Gesamtdrop ! Jetzt im Einzelnen: Der Drop für ÜbMun ist viel zu hoch, denn man kann sie nur bei der täglichen Schießbahn und beim Kampf gegen einen Endgegner einsetzen. Also entweder weitere sinnvolle Dinge einbauen wofür die Spieler ÜbMun benötigen oder den Drop drastisch senken, da man ja noch weitere ÜbMUn in den Ü-Kisten finden kann. Der Drop für die Tasse Kaffee und den Rechenschieber ist auch viel zu hoch, denn ich kann das in den Mengen und in dem Zeitraum über die Verwertungsstelle und in einer Überholspur oder sonst beim Start von Ausbildungen gar nicht umsetzen --> sprich mein Inventar läuft über damit! Der Drop für den Gummibärchensaft und den Fetten Kugelfisch ist etwas zu hoch! Denn das würde dazu führen, dass dauerhaft alle diese Items angelegt haben und alle anderen normalen Extra-Items völlig entwertet werden und zukünftig sinnlos sind. Der Drop für Patronen und Ausdauer ist viel viel viel zu tief ... wenn nicht sogar unterirdisch tief. Ihr hattet zuletzt schon den Drop (insbesondere bei den Patronen) reduziert und jetzt noch mal ca. halbiert . Die Ausdauer ist die elementare Sache im Spiel und die hält das Spiel überhaupt am Leben. Egal, ob ich mich damit an Credits oder neuen Beute-Items bereichere oder ob ich mir diese für größere Events spare, um dort mal aktiv etwas machen zu können. Und wenn ich für die größeren Events keine Vorräte mehr haben, machen diese auch keinen Spaß mehr. Und gerade diese sorgen für die nötige Abwechslung im Spiel, da es sonst nur dahinplätschern würde. Wenn diese Abwechslung fehlt, na dann gute Nacht! Umso weniger Ausdauer umso weniger Aktivität umso weniger Motivation und Spaß. Der Spielfrust steigt und den Rest kann sich jeder an 3 Fingern abzählen. So wie es jetzt auf dem Testserver eingespielt ist, wird jeder nur noch haushalten und taktieren. Sprich man wird keine Ausdauer einsetzen, um mal schnell eine 50er-Serie vollzumachen oder selbst im KR wird man sich zukünftig 3x überlegen, ob und wie viel Ausdauer man einsetzt, da der Verlust viel zu hoch ist. Erst recht wird dann keiner mehr in der Verwertungsstelle etwas klicken, da die Ausdauer dafür viel zu wertvoll ist. Sprich das Spiel wird im Ganzen immer mehr eingeschränkt und die eigentliche Vielseitigkeit, die alles irgendwie noch interessant macht, bleibt auf der Strecke. Die Patronen sind auch ein wesentliches Element dieses Spiels, die man einfach braucht, um im Spiel vorwärts zu kommen --> Verwertungsstelle, Überholspur, Mobilmachung usw.. Die Normalspieler schauen zukünftig dumm aus der Wäsche, weil sie ihre erbeuteten Credits in einer Mobilmachung gar nicht umsetzen können, da sie keine bzw. nur ganz wenige Patronen zum abkürzen haben! Die Überholspur können sich Normalspieler dann ganz abschminken, da es BallaBalla wäre dafür 75 Token zu investieren, um vielleicht 10 Ausbildungen abzukürzen, da mehr mit den zu wenig Patronen gar nicht möglich sind. Somit bleiben sie ausbildungstechnisch zukünftig auf der Strecke bis auf das normale Warteschlange füllen im Kam-Abend. Es wird sogar so weit kommen, dass etliche Spieler zukünftig wieder einen 12h-Kam-Abend statt eine 24h-Kam-Abend machen werden, da die Pats dafür viel zu wertvoll sind! In Summe alles Dinge die den Spielspaß drücken!!! Noch kurz zu Halloween: Die Bonbons droppen bis auf bei den Spenden wie es soll --> also beim Endgegner, in Gefechten, nach jeder 50er-Serie, nach jedem erfolgreichen Manöver, aus den Gruselkisten und auch die aus den Tagesaufgaben. Die Bonbons für die Spenden klappen jedoch nicht, da die Spenden aktuell beim Testserver nicht funzen!
×
×
  • Neu erstellen...