Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Tylor

Mobilmachung vs. Kameradenabend

Recommended Posts

Was haltet ihr von der neuen Regelung, dass keine Mobilmachung mehr in den Kameradenabend fällt ?

 

 Ich persönlich find es einfach nur Kacke.

 

Arschkriechen dauert mehrere Tage und für den nächsten DG brauch ich 25 x AK

Also mehrere Monate

 

Ich hab bisher so ziemlich jede Änderung kommentarlos hingenommen, aber das ist echt ***.

 

Da macht es auch keinen Spaß mehr zu spielen.

Warum soll ich mehrmals am Tag in gehen ?

Um zu sehen das aus 236 Stunden nur noch 233 Stunden geworden sind ?

 

Ohne Kombi KA und MM geht viel Spaß verloren 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mobilmachung nutzt man eher für TA, da es die KOSTEN um 50% reduziert, nicht die Zeit...und so wie ich es verstanden habe, gibt es nur die Kombination aus KA+MM nicht mehr, alle anderen Kombinationen sind weiterhin möglich.

 

Btw...ich find es auch schade, dass dem Spiel so ein wichtiges, taktisches Element genommen wird. Von nun an heißt es wieder stupiedes Klicken und TA starten, wenn man die Credits dafür zusammen hat :guck:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du im KA bist, kann es Dir aber passieren, das beides zusammen fällt. Von daher regelmäßig in den KA gehen, Items und Pats mit Gefechten verdienen und hoffen, das Dir das Minievent Glück hold ist.

Nur KA starten, wenn das MM aktiv ist geht nicht mehr. Weil das MM um 18 Uhr spätestens endet.

bearbeitet von Kloaner
Nachtrag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Kombination von MM und Kameradenabend wird es ja weiterhin geben.

Die MM werden wir auch danach noch öfter starten (dauer jeweils 4 - 8 stunden).

 

Es wird die Überschneidung mit dem Start eines Kameradenabend nicht mehr geben.

Die MM wird maximal bis 18:00 Uhr gehen oder erst nach 18:00 starten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Rookie.sn:

Eine Kombination von MM und Kameradenabend wird es ja weiterhin geben.

Die MM werden wir auch danach noch öfter starten (dauer jeweils 4 - 8 stunden).

 

Es wird die Überschneidung mit dem Start eines Kameradenabend nicht mehr geben.

Die MM wird maximal bis 18:00 Uhr gehen oder erst nach 18:00 starten.

 

Aber nur mit GF

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15 September 2016 um 13:12 schrieb Tylor:

Was haltet ihr von der neuen Regelung, dass keine Mobilmachung mehr in den Kameradenabend fällt ?

 

 Ich persönlich find es einfach nur Kacke.

 

Arschkriechen dauert mehrere Tage und für den nächsten DG brauch ich 25 x AK

Also mehrere Monate

 

Ich hab bisher so ziemlich jede Änderung kommentarlos hingenommen, aber das ist echt ***.

 

Da macht es auch keinen Spaß mehr zu spielen.

Warum soll ich mehrmals am Tag in gehen ?

Um zu sehen das aus 236 Stunden nur noch 233 Stunden geworden sind ?

 

Ohne Kombi KA und MM geht viel Spaß verloren 

 

Das ist ja eine tolle Einleitung für ein Thread " Mobilmachung vs Kameradenabend :lol:

 

vielleicht solltest du die Spielanleitung noch mal lesen und dich Informieren was MM überhaupt ist und was es mit deinen AK Ausbildungen zutun hat. Dann spielst vielleicht auch du das richtige Spiel 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich find ich gut wenn die Kombination endlich abgeschafft wird. Das hat dem ganzen echt den spaß genommen. Ich hab schon seit einigen Monaten keine TA mehr gemacht weil dies eben nie zusammengepasst hat. Von daher wäre dies eine gute Änderung.

NUR: da gibt es leider einen krassen Denkfehler. Wie selbst schon bestätigt ist diese Kombination ja weiterhin möglich. Nur ist sie eben noch seltener bzw schlechter zu planen. Man muss z.B. lediglich den 24h kamabend starten und dann halt drauf spekulieren das am nächsten Tag mm kommt.

Also was werde ich nun machen? Natürlich werd ich genau auf diese Kombination warten. Egal ob ich dann wieder 3-4 Monate warten muss. Ich verlier ja nichts durchs Geld safen.

Irgendwann starte ich mal zufällig und dann geb ich halt die 80mio auf einmal aus.

 

Also wenn das wirklich weiterhin geht ist diese Änderung eher eine Verschlechterung und führt wahrscheinlich zu noch längeren Wartezeiten.

 

Wieso schafft man die mm machen nicht einfach ab und erhöht den Bonus bei den Tagesaufgaben oder man sagt einfach mm und KA werden nicht mehr addiert, dafür aber der Tagesaufgaben Bonus erhöht. Dann werden endlich wieder auch zwischendruch mehr TAs gemacht. So wie es aber jetzt geplant ist bewirkt ihr genau das gegenteil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab ich vielleicht Mobilmachung mit Überholspur verwechselt.

 

Aber danke an die Oberlehrerhaften Klug***r für den Hinweis

 

Es wäre aber trotzdem gut wenn ein MM in den Kameradenabend hineinläuft, sei es MM oder ÜS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb R4mmSte1N:

NUR: da gibt es leider einen krassen Denkfehler. Wie selbst schon bestätigt ist diese Kombination ja weiterhin möglich. Nur ist sie eben noch seltener bzw schlechter zu planen. Man muss z.B. lediglich den 24h kamabend starten und dann halt drauf spekulieren das am nächsten Tag mm kommt.

Also was werde ich nun machen? Natürlich werd ich genau auf diese Kombination warten. Egal ob ich dann wieder 3-4 Monate warten muss. Ich verlier ja nichts durchs Geld safen.

Genau an dieser Stelle wird das Minievent aber wieder zu dem was es eigentlich war. Ein Anreiz für die User regelmäßig online zu kommen um einen möglichen Bonus zu erhalten. Du hast also alle 5 Tage die Möglichkeit einen KA zu starten und versuchst auf eine Kombination zu warten, die jederzeit kommen kann also an vielleicht 10 Tagen im Jahr, oder nur an 2 von 0700-1100 Uhr oder von 20-24 Uhr. Da bin ich ja gespannt ob du im nächsten Jahr die Kombination einmal "geplant" triffst.

Jeder der "zufällig" KA gestartet hat und beispielsweise am nächsten Tag regelmäßig reinschaut und dann bemerkt "wohooo, geil MM läuft" der profitiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber das ist doch das Problem. Es ist ja nicht ein kleiner Bonus. Ein kleiner Bonus sind 10-15%. Wir reden hier aber von 50%!

Planen kann man das nicht. Man kann nur spekulieren!

Ich verstehe einfach nicht was ihr euch dabei denkt.

 

Zitat

Wir haben festgestellt, dass vielen Truppen/Spieler sehr lange gewartet haben, dass eine Mobilmachung genau in den Zeitraum des Kameradenabends fällt, damit man das maximale Ergebnis herausholen kann. Deshalb wurde solange gespart bis es der Fall war. Wenn diese Kombination aber wochen- oder monatelang nicht auftritt, fördert das natürlich eher den Frust als den Spaß am Spiel. Das ist nicht in unserem und ganz besonders nicht in eurem Interesse.

 

Das ist eure Begründung und nach der Änderung wird sich einfach nichts ändern. Es wird sich eher verschlimmern. Die Kombination ist weiterhin möglich. Und auch nicht so selten das man es nicht versuchen kann. Oft weiß man das mm wahrscheinlich diese Woche wieder kommt. Das wäre eine Chance von 1:7!

Mit dieser Änderung wird es nur noch mehr Frust geben.

 

Das nächste Problem ist: was ist mit den Moderatoren, Admins, Truppen oder Spieler die Kontakte zu Admins oder Mods haben? Wenn diese dann zufällig im KA sind. Das wird sicherlich sehr förderlich für die Stimmung sein! Ich meine hier im Forum schon einiges gelesen zu haben. Wollt ihr denn wirklich noch mehr misstrauen säen?

 

Ich bitte euch einfach nochmal das ganze hier zu überdenken! So wird es nur noch mehr Ärger geben!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@R4mmSte1N:

 

ist doch ganz einfach:

 

Entweder du gibst in Zukunft Patronen aus (24 Std Kam-Abend) damit du künftig überhaupt noch eine (egal wie schwache) Chance hast die Verbindung Kameradenabend+Mobilmachung zu bekommen, oder du kannst gleich drauf verzichten es überhaupt versuchen zu wollen

(Natüüürlich steht hier im Forum so einiges über Moderatoren zu Adminnähe.

An den Stellen vermutete ja der eine oder andere Spieler hier im Forum, das er im Gegensatz zu Denen im Informationsschatten steht. 

Wer weiss, es gab in der Vergangenheit so einige Mods die sich und ihre Einheit ein wenig "gepusht" haben, bevor das Ganze aufgeflogen ist Es gibt mit Sicherheit auch noch einige Spieler die sich daran erinnern, Ich persönlich traue es unseren Moderatoren zwar nicht zu bin  im Leben aber häufig zu positiv eingestellt.)

 

Ich weiß nicht, hat jemand hier schon mal erlebt das eine Mobilmachung bis 2200 der 2300 ging?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

darauf zu hoffen, dass kameradenabend und mobilmachung endlich mal zusammenfallen ist ja an sich eine gute idee. aaaaber das dauert wohl gefühl ewig bis das eintrifft. man verliert ja kein geld, richtig. mit diesem geld könnte man aber trotz allem trpaub machen, um diese gehts ja im wesentlichen. sie werden zwar nicht so billig sein, wie mit ka und mm zusammen, aber immerhin WERDEN ausb gemacht. zu meinem nutzen und zum nutzen der truppe in der ich bin. aufgesparte in ferner zukunft zu leistende ausb sind rein fiktiv und nützen JETZT niemanden. klar will ich auch meine ausb so billig wie möglich machen , aber der fokus liegt auf zeitnah und nicht ein oder zweimal im jahr. ka und myhrre oder rechenshieber sind ja auch nicht ohne , nur nicht ganz so effektiv. es ist wie mit den gutscheinen , die aufgespart und gehortet werden um sie einzulösen wenns richtig teuer wird. die aber nicht genutzt werden weil es nie teuer genug ist, denn es folgen ja noch zig ausb mehr. wie dem auch sei, der drang zu sparen bzw billig auf teufel komm raus auszubilden sollte einen nicht daran hindern zeitnah auszubilden. für sich selber und die truppe.    schönes wochenende und massig trpausb am kommenden ka + mm-tag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ende November ging die allererste MM von 14-22 Uhr
01. April 15-23 Uhr

Ansonsten lief sie nur über den Tag und endete vor 18 Uhr oder ging bis max. 19/20 Uhr.


Ich sehe das ein bisschen wie R4mmSte1n... Hab auch schon genug Kommentare gehört, die in die Richtung gingen: "Ob ich jetz wochenlang warte, dass MM mit einem KA zusammen machbar ist oder ob ich wochenlang warte, dass ich mal probiere KA vorher zu starten und dann auf MM warte... naja ich warte auf jeden Fall erst mal".
Ändern wird sich daran erst mal nicht so viel bei den Taktikern und weniger Frust wirds auch nicht.

Zumal ich sagen muss, dass ich mich an das Argument erinnere, dass "man nicht mehr so schnell vorwärts kommen soll, damit das Spiel nicht bald das Ende erreicht".
Ich will ja nicht kleinkariert klingen, aber habt ihr dafür nicht genau das falsche Mini-Event jetzt verändert?
TA hat doch kein Ende... Ich kann doch 1000, 2000, 4589 TA haben... ist doch "mein Problem", wie ich die steigenden Kosten decke... d.h. das blitzschnelle Voranschreiten stagniert doch von alleine, weil die Kosten in die Höhe schießen.
Überholspur ist doch das Event, das Quantensprünge von 1,2,3,x Dienstgraden erlaubt und wenn man 5. OBH ist - was dann? Dann macht man mit seiner Kohle vermehrt TA und holt auch die maximalen Prozente raus bzgl. Dienstgradbonus etc.
Ist das nicht eigentlich das Mini-Event, dass ein Ende des Spiels ernsthaft in sichtbare Nähe rücken lässt?

Für mich persönlich müsste MM bleiben wie es ist und ÜS eingedämmt werden... zumindest anhand der Logik, die von offizieller Seite vor kurzer Zeit in der Shoutbox als Grund genutzt wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht können wir uns auch in der Mitte treffen. Am einfachsten ist es, die Unterscheidung zwischen Ausbildungszeit- und Kostenreduktion, beim KA, raus zunehmen. So das der KA beides reduziert, wie es zum Beispiel der Gezi Mockel auch macht. 

Dadurch geht halt jeder in den KA, sobald es möglich ist und nutz das was man gerade braucht. Kommt dann mal ein Event, kann man es gleich nutzen. Das hat dann den Bonuscharakter, den ihr immer haben wollt, sowie das KA und Events (mit weniger Frust) kombinierbar sind.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das ganze eigentlich recht witzig, denn im Grunde genommen ändert sich nichts. Außer, dass man jetzt alle paar Tage in den 24h-Kam-Abend gehen kann und auf MM hofft. In den letzten 3 Monaten hoffte man eben darauf, dass die MM generell mal über 18 Uhr hinaus läuft und hat bis dahin gar keinen KA gemacht^^

Jetzt ist es eben bisschen mehr zufällig...aber an der Spielweise wird sich nichts ändern. Alle werden versuchen weiterhin die bestmögliche Kombination zu erwischen, egal ob man ein halbes Jahr warten muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Vorschlag von @Beer hat was ...
Nehmt die Wahlmöglichkeit zwischen TA und Grundausbildungen raus, sondern lasst beides parallel laufen - dann kann man zu jedem KA, den man durchführt zuerst ein wenig TA "kloppen" und danach noch die Warteschlange für den Zeitraum bis zum nächsten KA mit Grundis füllen ;) 

Mehr Flexibilität, weil man ja beim zufälligen Eintreten eines Minievents gleich selbiges nutzen kann.

Das wird zwar auch wieder ein paar Unzufriedene geben - aber ein Kompromiss könnte das schon werden.

........................................

 

Ansonsten wünsche ich den Wartenden weiterhin viel Erfolg ;)
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb muff:

[...] Ein Anreiz für die User regelmäßig online zu kommen um einen möglichen Bonus zu erhalten. [...] Jeder der "zufällig" KA gestartet hat und beispielsweise am nächsten Tag regelmäßig reinschaut und dann bemerkt "wohooo, geil MM läuft" der profitiert.

Ich kann der inaktivste Spieler von SG sein. Wenn mir meine Mitspieler per SMS/WA/Mail oder Taube bescheid geben, dass was läuft, kann ich theoretisch den KA nutzen, wenn ich vorher per Los den richtigen Tag genommen habe. Sorry, aber das Argument ist nicht sinnig.

Es profitiert nicht der, aktiv ist, sondern der der zufällig im Lotto gewinnt und startet. Da kann ich 30 Tage inaktiv sein und einen KA starten und hole das auf, was ein Normalspieler in 30 Tagen schafft. Sinngemäß.

Also die "Aktivität" fördert ihr dadurch nicht...

bearbeitet von SUMA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×