Jump to content

Chrest

Member
  • Content Count

    509
  • Joined

  • Days Won

    52

Chrest last won the day on January 20

Chrest had the most liked content!

About Chrest

  • Rank
    Assistant to the Chief Technical Officer

Profile Fields

  • World
    DE 1

Recent Profile Visitors

1,825 profile views
  1. Ich kann es dir nicht genau sagen, ich weiß nur wenn es nicht paßt fährt den ÖA keiner. Wenn man sich jetzt die Gruppen anschaut, sind dort kaum noch GS bei, die überhaupt jemals einen ÖA fahren, es ist also nicht falsch das sich was ändert. Ich versuch mal meine Gedanken loszuwerden: Das mit dem anmelden hat auch Vor-und Nachteile. Größter Vorteil ist klar, es muß für User die nicht online sind auch nicht mitgefahren werden. Allerdings kann man so auch nicht einfach später noch hinzustoßen, weil man später on kam. Die 4 h Laufzeit des ÖA finde ich persönlich für zu lang. Um es mal einfach zu sagen, wenn ich täglich mit meiner GS einen ÖA fahren möchte, bin ich meine Boote dann für diese Zeit los, was mach ich dann? Zum einen bin ich mit dem Game für diesen Tag fertig und zum andern fahr ich dann den ÖA nicht mehr täglich mit. Beides fördert das zusammenleben in einer GS bestimmt nicht. Hier finde ich, das der Vorteil der Anmeldung überwiegt, man aber bei der 2 stündigen Laufzeit bleiben sollte. Wobei man das sehr einfach umgehen kann, zumindest die Art des Fisches. Bei der Menge hab ich so meine Bedenken. Ihr geht von den max möglichen Booten des jeweiligen Levels aus, ich denke damit auch nach dem dort jeweils bestmöglichem Boot. (keine GB-Boote) Bedeutet aber ja auch, jeder der keine GB-Boote hat muß durch Anstriche, Zertis oder Items die realverfügbare Menge der Boote ausgleichen. (niemand hat alles Fisch oder Krustenboote) Das sollte aber machbar sein. Ich frag mich aber von welcher Fangquote ihr bei der Berechnung ausgeht? Oder nehmt ihr einfach die max Nutzlast der Boote. Wobei dann hier wieder die unfairnees ins Spiel kommt, wenn jede GS eine ander Quote hat. Unterschiedliche Entfernungen zwischen Trawler und Fischgrund kommen auch noch hinzu. Das macht dies dann nicht besser als den alten ÖA, zumindest in diesem Punkt. Eine Gruppeneinteilung wie bis jetzt ist doch gar nicht mehr notwendig, wenn die Fangmenge ganz genau nach Level der User berechnet wird. Dann kann man doch Gruppen bilden nach möglichen Fangründen und somit hätten alle in einer Gruppe die gleiche Quote und den gleichen Weg. Vielleicht gibts dann ein paar Gruppen mehr, aber das ist doch egal. Es wäre aber Fair. Jetzt sind es 15er Gruppen und es fahren nie mehr wie 1-4 GS mit, ist auch nicht besser. Ich find es gut, wobei man sagen muß, erst fördert ihr die kleinen GS, dann wollt ihr sie zerstören, fördert nicht das Vertrauen der Kunden. Finde ich schlecht. Warum sollte klar sein. Beispiel: Ich hab 15 Boote davon 3 Krustenboote. Ich melde mich also für den ÖA an. Dann kommen Muscheln. Dafür hab ich nur 3 Boote, die Berechnung für mich ist aber über 15 Boote und meinem Level erfolgt. Also schaffe ich nichtmal die Fangmenge für mich selbst, wie sollen aber andere kleinere GS-Mitglieder das ausgleichen, das geht nicht. Wenn ich aber nicht fahre, hätten sie es vielleicht schaffen können. Nur ich bin ja schon angemeldet, werde also mit eingerechnet. Also wird die GS oft gar nicht erst fahren, passiert das öfters, sitzt der Frust tief und niemand fährt mehr. Hier sollte mit der Anmeldung auch bekannt sein, welcher Fisch gefangen werden muß. Aus meiner Sicht unwichtig, weil man auch zweimal Pech haben kann. Zum Thema Belohnung: In der Ankündigung steht nicht wie hoch sie überhaupt sein wird, es ist also schwer was dazu zu sagen. Dort steht zwar das eine größere GS mehr bekommen kann, was klar ist, weil die Belohnung prozentual auf die Menge berechnet ist. Wobei ich denke, das es auch in den großen GS so sein wird, das auch dort nie viele den ÖA fahren werden. Weil es halt so schwer ist alle zusammen zubekommen. Das ist jetzt schon sehr schwierig und wird bei einer ÖA-Laufzeit von 4 Stunden nicht einfacher. Es gibt aber ein Beispiel in der Ankündigung und da muß ich ehlich sagen, das ist lächerlich. Wenn der Grundbetrag stimmt, mag das ja ein Bonus sein, sonst aber kaum. Die jetzige Verdoppelung für den Sieger find ich schon sehr gut. Das ist wohl war, falls das überhaupt reicht. Nach dem wegfall der Fischaufträge gibts ja auch kaum andere Möglichkeiten. Für die Produktionsaufträge bekommen wir (eine 21 User-GS) gerade mal zwischen 1 und 2 Mille. Wir benötigen aber im Gegenzug für einen HQ-Ausbau auch ca 130 Mille. Sollte also der Grundbetrag bei der ÖA-Belohnung nicht hoch genug sein, wo sollen denn dann diese Summen herkommen??? Hier hoffe ich nur, das der Aufwand im guten Verhältnis zur Belohnung steht, sonst fährt den ÖA kaum jemand. Ansehen, Prestige, Münzen usw außen vorgelassen, denn irgenwoher muß die Kohle ja zum GS-Ausbau kommen.
  2. In deiner Ankündigung steht aber das man nur bis zum 24.12 23.59.59 Uhr tauschen kann.
  3. oder Was stimmt denn nun, 24.12 oder 31.12........???
  4. Dies war vom letzten Jahr. Dieses Jahr sind die Bilder die gleichen, ist es dann wieder falsch angekündigt oder sind die Boote jetzt anders? Ansonsten ist es schön das die Ankündigung rechtzeitig und vollständig gekommen ist. DIe Events selbst sind genau die gleichen vom letzten Jahr.
  5. Fair finde ich wird er immer noch nicht, aber viel besser. Fair kann er nicht werden, weil die GS unterschiedliche Fanggründe mit unterschiedlichen Quoten haben können.
  6. Nur wenn es denn auch wirklich ständig neue User gibt. Ansonsten artet es darin aus, andern die User abzuwerben. Das kann ja auch nicht der Sinn sein.
  7. Dann muß ich also irgendwann meine "inaktiven Freunde" wieder einladen und aufnehmen. Zum HA fahren brauch ich keine Produktion und Fabrik.
  8. Ich kann mich erinnern, das ihr es so wolltet, ihr meintet dies ist ein Game zum Fische fangen und nicht zum produzieren. Dann wurden die XP für die Produktion massiv gekürzt und man sollte nun die XP über die HAs sammeln. Die wiederum waren schlecht, es sei denn, man baut das HQ aus, und erhöht mit jeder Stufe den XP-Ertrag um 1%. Jetzt also alles wieder anders....? Da eure Überlegungen ja diese sind: bin ich da zum Glück raus und muß mich nicht drum kümmern. Ist dann wohl ein neuer Versuch die kleinen GS loszuwerden.
  9. Das kann ich ja auch verstehen. Aber die Realität wird was anderes zeigen, es wird wohl kaum jeder in der GS sich den KA zulegen um für die GS zu produzieren und somit auch das zukünftige Kartell nutzen zu können. Ich denke 80-90% der GS werden also weiterhin scheitern. Auch neue GS haben es schwer und werden dies kaum tun. Der einzige Sinn dabei ist ja, in der GS-Rangliste vorn zu sein. Nur bis neugegründete GS den Vorsprung der "alten" GS in der Rangliste aufgeholt haben..... Zur Zeit ist es eh nicht gut eine neue GS zugründen, lieber eine alte umbauen. Denn wo soll bei einer neuen GS die ganze Kohle für den Ausbau herkommen. Von den paar Produktionsaufträge bestimmt nicht und auch vom ÖA ist es schwer. Ich hab mich alleine bis HQ 80 gequält, die nächste Stufe kostet ca 63 Mille. Wo soll das herkommen oder anders gesagt, wie sollen neue GS den Vorsprung der alten GS je aufholen können. das ist ja auch der Grund, warum es kaum "Zusammenlegungen" der GS gibt. Zum einen will man seine mühsam aufgebaute GS nicht verlieren, zum andern gibts keine Vorteile in der großen GS.
  10. ....Feedback ist doch nunmal positiv oder negativ.......wollt ihr nun welches oder nicht? Schreibt jemand etwas kritisches ist es gleich Gemecker. Zudem du ja selbst gesagt hast, das wir hier nicht auf den gleichen "Nenner" kommen und ihr das Spiel so entwickelt und vorantreibt, wie ihr das möchtet. (ist ja auch euers) Wozu sollte dann hier noch jemand Vorschläge machen, es ist doch egal was man vorschlägt....es wird eh nicht umgesetzt. Auf dem Testserver wurden einige Dinge erkannt, die wirklich verbessert werden müßten, alles wurde gemeldet, passiert ist nichts. Also warum sollte man weiterhin hier Vorschläge bringen? Nochmal zum eigentlichen Thema. Die Idee mit den Kartellen ist gut, dadurch würden auch mal die Unmengen an Kohle verbrant werden. Aber auch ich hab die gleichen Zweifel wie die andern hier, ich glaube nicht das alle sich einen KA zulegen um die Produktionsaufträge zu schaffen. Was aber wiederum bedeutet, diese lassen dann auch das "Kartell" links liegen. Ich hätte auch ein paar andere Ideen für das Kartell und würde auch was anders machen, aber wozu hier erläutern....macht ihr (die Regierung) einfach mal.
  11. Ich les das so raus und seh es auch so......große GS haben mit den jetzigen Produktionsaufträgen ein echtes Problem. Meist sind nunmal nicht alle Mitglieder einer GS zur gleichen Zeit on (je größer die GS, je größer das Problem). Daher ist also ein Produktionsauftrag in der jetzigen Form/Zeit kaum machbar. Ohne machbare Produktionsaufträge, ist aber dann auch das Kartell für diese GS sinnlos. Jetzt gibts da für mich drei Möglichkeiten: -es wird an den Produktionsaufträgen noch was geändert -die GS muß sich neu finden, neue Leute aufnehmen, alte entlassen, so das es besser paßt -die GS läßt einfach Produktionsaufträge und Kartell links liegen Bei den ÖA sehen wir doch wohin das führt. Meist fährt nur eine GS aus der Gruppe, vielleicht mal 2. Alle andern wollen nicht oder bekommen die Mitglieder nicht gleichzeitig on und können somit nicht. Bei den Produktionsaufträgen, trifft es aber nicht nur große GS. Wir sind zu zweit, sollen in 2.40 h , 49 Anchosen produzieren. Auch wir müssen beide on sein, einer schafft es nicht. Unsere Fabrik ist nicht ausgebaut und KA nicht vorhanden. Somit bräuchte einer von uns ca 4.10 h für die benötigte Menge. Ohne KA verfällt der Fisch, also sind die Lager meist leer, sollte es also so geändert werden wie sickmann sagt, das man nicht mehr vorher sieht, was zu produzieren ist, können wir den Fisch nicht vorhalten. Also wird es wohl Punkt 3 werden und wir lassen das alles links liegen. (was eigentlich schade ist)
  12. Bei den Einzelevents sieht man nicht wie hoch die Belohnung ist. Zumindest finde ich das nirgens. Erst wenn man ihn fährt, sieht man, was man bis zu dem Zeitpunkt bekommt. Vorher ist nichts zu sehen.
  13. Ich finde die Steuerung für den ÖA ist echt überarbeitungswürdig. Zum ersten, weiß man nicht genau wann man die Boote losschicken muß, um Sekundengenau nach Beginn des ÖAs anzukommen. Dann kann man nur die Zeit einstellen, 2 oder 4 Stunden sind ja die sinnvollsten. Ist man nach 2 Stunden fertig ist alles ok, wenn es aber anders läuft, wird es unübersichtlich. Man schickt ja die Boote früher los als der Beginn des ÖAs ist, um so eine Runde mehr zu schaffen. Beispiel: 13.45 Uhr losschicken, 14.01 Uhr ankommen. Stellt man nun 2 Stunden ein und das würde für die Fangmenge nicht reichen, muß man 4 Stunden einstellen. Jetzt sieht man aber immer noch nicht genau ob es reicht, weil die Menge jetzt von 4 Stunden angezeigt wird und nicht für die 2 Stunden ÖA-Laufzeit + den Vorlauf. Wie soll man hier vernünftig timen? Sollte man alles verschiedene Boote haben oder unterschiedliche Items verwenden ist es noch komplizierter, eigentlich unmöglich richtig zu timen. Das gleiche gilt, wenn man vielleicht mit 10 Booten anfängt (Beispiel) und dann noch 2 nachschickt. Man sieht nirgens richtig, ob es reicht. Auch kann man nicht im nachhinein noch Items hinzufügen, mit denen man sich dann sicher sein kann. Beispiel: Wenn vor dem Patch ein Boot eine Minute nach Ende des ÖAs ankommen würde, so hat man einfach einen Tacho oder einen Arbeitsharken drauf gesetzt. Man konnte gleich sehen ob es dann reicht. Jetzt sieht man nichts und wenn man Pech habt, schafft man den ÖA um 1% nicht. Einfach weil man es nicht sieht und nicht planen kann. Für die letzte Runde gibt es nur die Möglichkeit bei den Schiffsdetails, dort läuft eine Zeit mit. Allerding ist die bei allen Booten gleich, egal ob die Boote unterschiedlich sind oder verschiedene Items haben. Hier sollte/muß auch nachgebessert werden. Dafür das der ÖA ein Wettkampf unter den GS sein soll, ist er einfach zu schlecht zu händeln. Ohne das man sieht, was jedes einzelne Boot an Tonnen für den ÖA beiträgt, ist es kaum gut zu machen. Eine echte Verschlechterung aus meiner Sicht. Sollten einmal wieder mehrere GS den gleichen ÖA fahren, ist es so echt bes....en und unmöglich daraus einen Wettkampf zu machen.
  14. Habt ihr die Events und WK vergessen, gestern keine, heute keine und es werden auch keine kommenden angezeigt.
×
×
  • Create New...