Jump to content

Chrest

Member
  • Content Count

    470
  • Joined

  • Days Won

    45

Chrest last won the day on August 18

Chrest had the most liked content!

About Chrest

  • Rank
    Deck Officer

Profile Fields

  • World
    DE 1

Recent Profile Visitors

1,657 profile views
  1. Ich kann nichts lesen, wo du auf ein paar Feedbacks eingehst. Infos die wichtig sind les ich auch nicht. Ich les nur, das ihr das Patch so bringt wie es ist und vielleicht dann später einmal was ändert. Aber es gibt doch jetzt schon zu diesem Patch negatives Feedback, sogar mit Lösungsvorschlägen, warum wird das dann nicht gleich eingebaut? Du sagst ihr nehmt uns sehr ernst und wollt das wir Spaß haben, ihr handelt aber nicht danach. Daher ist es kein Wunder, das es kaum was positives zum Patch gibt. Wirklich gut ist doch nur, das man jetzt nicht durch fehlenden Sprit behindert wird. Alles andere stand auf keiner Wunschliste einen Users. Auch in keinem Feedback oder Im Ideenthread stand was davon, es sind allein eure Vorstellungen vom Game. Wir reagieren doch nur darauf, was ihr anbietet. Ich bin da echt gespannt wie die User reagieren, die das Forum nicht lesen und auch nicht getestet haben. Im Spielchat war bis jetzt nichts gutes zu lesen.
  2. 14 Tage um und noch keine Antwort, ist halt alles wie immer.
  3. Hab heut nochmal kurz auf dem Testserver geschaut und muß dann nochmal Lob und Kritik loswerden. Der Bauhof ist nochmal angepaßt worden. So kosten die "neuen" 6h Items jetzt nicht mehr als die alten 2h Items. Somit sind die neuen Items dann nicht unbedingt schlechter oder kosten Gold, das finde ich ist eine faire Lösung. Auch wenn es die 2 und 4 Stunden Items dann nicht mehr gibt. Etwas lächerlich finde ich die zubekommenden Recyclingpunkte für die Kanister, wenn man bedenkt wie wertvoll diese waren und wie wenig man im Verhältnis jetzt an Recyclingpunkten dafür bekommt. Bei den Items kann ich das nicht vergleichen (hab keine mehr), bei den Anstrichen hab ich nur den "Eldorado". Das ihr für die -10% Treibstoffverbrauch (die ja wegfallen) +5% Arbeitsgeschwindigkeit als Ersatz zugebt, ist für mich persönlich ok. (keine Ahnung was andere da denken) Was aber immer noch nicht richtig ist, ist die angezeigte Routenanzahl in der Schiffsübersicht. Ich schicke ein Boot auf einen HA oder laß es an einem Trawler mehrere Stunden arbeiten. In der Schiffsübersicht wird immer "Routenanzahl" 1 angezeigt, egal wie oft die Boote fahren. Was auch immer noch ist, es werden links in dem neuen Fenster, immer noch nicht alle Aufträge angezeigt. Hafenaufträge ja, aber wo seh ich was die andern Boote machen? Es gibt immer noch keine Übersicht von den Trawlern. Ich muß immer noch jedes Boot einzeln anklicken und nachschauen was es macht. Umständlich und Spielspaß killend bleibt auch, das man beim Trawler die Boote nun 12 Stunden schickt, diese dann bei Bedarf einzeln abbrechen muß um dann was anderes zu tun. (z.B. HA fahren) Hier bleib ich dabei, eine genaue Rundenanzahl einzustellen ist viel besser, als die ungenauen Stundenzeiten, das ist echt eine Verschlechterung.
  4. Sind auf dem Testserver schon weg.
  5. ....du hast nicht alles gut gelesen, es gibt nach dem Update keine GS-Fischaufträge mehr. Du brauchst den Fisch nur noch zum produzieren oder um ihn selber zuverkaufen. Das ist auch ein Grund warum du nicht mehr viel Fisch brauchst, wozu braucht man dann Items die ewig laufen, wenn man den Fisch eh nur verkaufen kann. Das bisschen fangen wir dann auch ohne Items. Ansonsten hast du mit deinem Post alles so beschrieben, wie die andern hier auch, leider werden wir diesbezüglich wohl nicht erhört, schade.
  6. Es entwickelt sich weiter.........nach oben sind keine Grenzen....... Am schönsten find ich den 12h Computer.
  7. ...und wieder hab ich neue Hafenaufträge, obwohl ich nicht einen gefahren bin und auch keine neuen mit Gold angefordert hab. Soll das jetzt so? Wenn ja, wie lange bleibt dann ein HA? Wenn nein ist es dann ja wohl ein Bug.
  8. Sie bleiben aber nach dem Update nicht so, wie sie sind. Die 2 und 4 Stunden Laufzeit-Items werden abgeschafft. (laut sickman) Dadurch kosten dann die selbstherzustellenden Items im Bauhof Gold oder aber sie sind schlechter als zum jetzigen Zeitpunkt. (da hat der User die Wahl) Zudem braucht man halt nicht immer die items mit langer Laufzeit, für ÖA und viele Events reichen die mit den kurzen Laufzeiten, für WK sind meist die mit langer Laufzeit besser, also warum dann nicht alle behalten und der User entscheidet.
  9. Wenn man in einem Hafen den Hafenauftrag dort nicht macht, dann bleibt dieser ja dort. Meine Frage ist wie lange, denn ich hab festgestellt, das nach ein iger Zeit (Tage) dann ein anderer HA dort ist. Ich habe auch nicht mit Gold einen neuen generiert. Sollte nicht eigentlich der "alte" HA dann für immer dort bleiben? In Wiki steht nichts davon, das nach einer gewissen Zeit von alleine ein neuer HA kommt.
  10. Zum allererst muß ich mal sagen, ich find nichts "kacke". Ich schreib dir das als Feedback was ich dazu denke und nicht mehr und nicht weniger. Warum sollten meine Boote länger als die ÖA-Laufzeit auf solch einen Fischgrund fahren, damit sie mehr Fisch fangen? Wozu sollte ich diesen Fisch benötigen, zum verkaufen? Ich brauch keine Kohle, genau wie zweidrittel aller anderen User auch nicht, ab einem gewissen Level schwimmt man in Kohle. Dazu kommt, das man bis jetzt nie unnötig gefahren ist, das hat Sprit gekostet und der war wertvoll, das ändert sich zwar, aber deshalb macht es trotzdem immer noch keinen Sinn, noch mehr Kohle zu bunkern. Das 6h Item ist also im Shop teurer, es ist im Bauhof teurer, aber ich brauch es meist so nicht, Also ist doch ein 2h Item besser..... Wenn ihr denn die Items mit längerer Laufzeit wertvoller findet, dann paßt es vielleicht zu eurem Spiel, zu meinem nicht und ich kann nunmal nur mein Feedback abgeben. Trotzdem stellt sich dann die Frage, warum ihr die Items mit 2 und 4 Stundenlaufzeit ganz abschaffen wollt, laßt sie doch einfach und der User entscheidet, was er braucht. So ist das Game auch induvidueller und nicht bis aufs Letzte vorgegeben. Dazu kommt ja auch, das schon oben beschriebene, die Items im Bauhof kosten dann Gold oder sind ansonsten schlechter als jetzt. Das wiederum wertet die Recyclingpunkte massiv ab. Denn ich glaube, jedem ist klar, das niemand ständig/dauerhaft für Items Gold ausgibt. Also werden schlechtere Items hergestellt, die wiederum weniger Nutzen haben, also sind sie unwichtiger. Natürlich wird man auch mal Gold für Items einsetzen, aber nicht als Dauerlösung. Ja, da sind die dann mit langer Laufzeit besser. Genau deshalb sollte man ja auch alle Laufzeiten im Spiel belassen. So kann der User entscheiden. Das es egal ist was ihr macht, finde ich überhaupt nicht. Ich finde es schon gut, das sich was ändert, wie und wieviel sich ändert, bestimmt ihr und ihr habt uns nach unserer Meinung dazu gefragt und die bekommst du von mir auch. Warum hier nicht mehr User schreiben, mußt du nicht mich fragen. Das liegt wohl stark an eurem Verhalten in der Vergangenheit zu Feedbacks, zumindest vermute ich dies stark. Mag aber auch an den wenigen Usern liegen, die überhaup noch ins Forum schauen, das ist ähnlich wie mit dem Spielchat, auch da sollte man ja wissen, warum das so ist. .................................. In der Shoutbox fragst du mich, was sich meiner Meinung nach ändern müßte, damit ich den Trawler dann spielen würde. Das kann man nicht so einfach in einem Satz sagen, daher schreib ich es hier. Zum einem müßte der Trawler überhaupt zu schaffen sein. Da ich meine "Ein-Mann-GS" nicht aufgeben werd, ist für mich dieser Mallus, das die Berechnung sich auf 3 User bezieht schon so groß, das er sich nicht lohnt. Wohlgemerkt zeitlich gemeint. Es bleibt dann viel zu wenig Zeit zum produzieren über. Desweiteren hab ich überhaupt keine Lust, stundenlang im 10 Minutentakt mich da durch zu klicken und es geht ja wirklich um viele Stunden. Die Taktung könnte ich ja selbst erhöhen, allerdings bleibt dann ja noch weniger Zeit zum produzieren über, also ist das keine Option. Das gleiche gilt für andersfarbige Items als für Goldenen. Dazu kommt, das der Trawler am WE läuft, genau da hab ich aber bestimmt auch anderes vor, als hier im 10 Minuten-Takt zu klicken. Für jugendliche, bei schlechtem Wetter und ohne andere Hobbys mag das ja anders sein. (sorry, ist nur ein Beispiel und ich möchte niemandem was böses) Für einen arbeitenden Familienvater gibts da genug anderes zu tun. Bis jetzt war es so (Spielerfahrung), das ich am Freitag oder am Samstag früh mit den 3 Phasen fertig war. Dann hab ich den Rest des WEs produziert, immer so wie ich konnte und meine Zeit es zu ließ. Das reichte aus, um zu sagen, der Trawler war eine Abwechslung oder/und war ein Gewinn. Ob sich das wirklich doll gelohnt hat, eher nicht, hat aber doch Spaß gemacht. Viele Trawler hab ich aber auch jetzt schon ausgelassen, weil ich am WE halt keine Zeit hatte. Du fragtest ob es an der Belohnung liegt. Ja, auch. Zumindest so weit, wie es im Zusammenhang mit dem Aufwand steht. Wenn jetzt die 2 und 4 Stunden-Items abgeschafft werden, benötigt man für den Trawler mindestens 2x6h goldene Items von jeder Sorte (Ein-Mann-GS), ansonsten dauert es wieder viel zu lange um die Phase zu schaffen und auch das geklicke dauert somit länger. Woher nehm ich diese Items? Sehr sehr selten aus dem Shop, ansonsten kann man sie beim WK und an anderer Stelle gewinnen. Es ist schon nicht so einfach ein goldenes 6h Item zubekommen. Der Trawler ist aber ca alle 4 Wochen, man braucht dann also alle 4 Wochen 10 Stück und dann auch noch die passenden dafür. Kaum machbar, ich selber kann da auf viele ersparte aus den letzten Monaten zurückgreifen. Das ist aber auch keine Dauerlösung. Also erst WK gewinnen (Beispiel) um Items zubekommen, dann das WE durchklicken um dann einige EPs zubekommen. Da ist der Aufwand in Zeit und auch an Items oft größer als der Nutzen durch die Belohnung. Zumindest denke ich so und lasse daher den Trawler wohl links liegen, zumindest wenn es so kommt, wie bis jetzt geplant. Vielleicht gehört hier auch noch ein Satz zu den "Ein-Mann-GS" dazu. Die hat es "früher" kaum bis gar nicht gegeben. Die sind erst gekommen, als es für viele Dinge im Spiel einfacher war, alleine zu spielen. (vieler Updates geschuldet) Gleichzeitig haben hier tausende User aufgehört (Gründe dafür sollen hier egal sein). Ich war selber ewig in einer großen GS, das war schön und hat Spaß gemacht. Alle sind weg, aber da man GS-Gebäude nicht rückbauen kann (das wurde immer wieder angesprochen), war es für einen alleine kaum machbar in einer vollausgebauten GS weiter zu spielen. Also hat man neu angefangen. Denn es gab nun mal keine neuen User die die Lücken in der alten GS aufgefüllt hätten. Man hat den Mallus in kauf genommen und hat sich vorangekämpft. Man hat alleine das HQ ausgebaut, weil das nach einem Update auf einmal wichtig war. Das ist für einen alleine viel viel schwerer als für mehrere (da der Preis gleich ist und nicht userabhängig). Es ist also nicht alles leichter in einer kleinen GS, es gibt Dinge die sind viel schwerer. Jetzt dies alles wieder aufzugeben, nur um den Trawler besser fahren zu können, wohl eher nicht. Denn wer weiß, was das übernächste Update bringt........
  11. Suuuper Idee. Dann frag ich dich mal, was mach ich denn mit 1,6 Milliarden die ich jetzt schon hab, da brauch ich bestimmt noch mehr Kohle? Um es mal einfach zu sagen, ich hab hunderte von Items (eher ein paar tausend), ich verkauf die nie (wozu auch), meine Boote fahren kaum, seit ewigkeiten keine HAs mehr und trotzdem wird die Kohle ständig mehr. Also wozu brauch ich die, was ist daran erstrebenswert noch mehr von zu haben?
  12. Zitat sickman: Schade kann ich da nur sagen. Gerade die Items mit 2 oder 4 Stunden Laufzeit waren die wichtigsten. Wozu soll man 6 und 12 Stunden Items einsetzen, wenn der ÖA nur 2 Stunden läuft. Auch Events laufen oft nicht solange..... Kaum jemand ist über solch einen langen Zeitraum Online. Zudem verschlechtert es die selbst herzustellenden Items im Bauhof. Für ein 2h Item braucht man bis jetzt keine Qualitätspunkte, für ein 6h Item benötigt man 6 Qualitätspunkte. Das sind genau die Hälfte der kostenlosen Qualitätspunkte die man einsetzen kann. Alles darüber kostet Gold. Das würde bedeuten, wenn man die jetzigen Preise als Grundlage nimmt, würden die gleichen Items jetzt 6 Gold mehr kosten. Oder aber man kann weniger Punkte auf die eigentlichen Dinge des Items verteilen. Was wiederum die Items schlechter macht und uninteressanter, somit auch die Recyclingpunkte noch uninteressanter macht. Aber wie ich schon sagte, das blödeste daran ist aber nicht nur der Preis, sondern das man meistens diese Items mit der längeren Laufzeit gar nicht benötigt. Man würde also etwas kaufen, was man nicht braucht. Das wiederum werden wohl nicht viele User tun. Genauso schade finde ich, das man das was bis jetzt am wertvollsten war, die Kanister, nur in für viele User "wertlose" Recyclingpunkte tauschen kann. Die erste Idee, diese beim Trawler einzusetzen war besser und "wertiger".
  13. @sickman, da man sich zum Trawler anmelden muß, sind dann bei diesem System wohl mehr GS betroffen als gedacht. Die GS muß dann also nicht nur 5 Mitglieder haben, sondern sie muß 5 angemeldete Mitglieder haben. Wenn ich mir dann die GS-Listen mal so anschaue, wird das also ein sehr exklusives Event werden. Die Idee da hinter ist gut, trotzdem wird es dann so sein, das dieses Event von den meisten nicht gespielt wird. Für neu gewonnene User, in vieleicht neuen, großen GS mag dies echt gut sein. Der Anreiz durch die Trawlerbelohnungen die "eigene, kleine GS" aufzugeben und sich einer größeren Anzuschließen ist sehr gering. Denn an anderer Stelle im Game, ist man in einer kleinen GS viel besser aufgehoben. Also die GS wechseln, um ein paar mehr EPs zubekommen ist einfach keine Option. Das können dann die jenigen testen, die es betrifft. Ich hab zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor an meiner GS was zu ändern. Sorry wenn ich das so sag, dann mögen die sich durch den Test klicken. Ich finde es auch grundsätzlich nicht so schön, das Phase2 eigentlich nichts anderes ist als Phase1, man braucht nur keine Items, dafür dauert es halt länger. Dazu kommt das 6 stündige, goldene Items nun wirklich nicht im Überfluß vorhanden sind. Bitte, nicht falsch verstehen. Eine gewisse Schwierigkeit soll sein, sonst ist es langweilig, nur wägt doch jeder ab, ob sich der Einsatz dieser Items für diese Belohnungen überhaupt rechnen. Denn so einfach ist es nicht diese Items im Spiel zubekommen, gerade für kleinere Level ist es noch schwerer. Aber wie gesagt, da bin ich als "kleine GS" raus und das sollten dann die testen, die es betrifft.
  14. Ich wollte den Trawler testen...... Ich soll in der ersten Phase 4500 Einheiten reparieren. Alle 5 Slots sind mit einem goldenen Item (6 Stunden belegt), also bringt eine 10 minütige Aktion 45 Reperaturwert. Dies macht in einer Stunde (6 mal klicken) einen Wert von 270. Man muß also alle 10 Minuten auch on sein. (ich habe kein Zerti verwendet, denn nicht immer hat man eins) Was wiederum bedeutet, das man für die erste Phase mindesten 16 bis 17 Stunden benötigt. (wobei man dann in der ganzen Zeit alle 10 Minuten klicken muß) Wobei man auch hier noch sagen muß, Spieler mit kleineren Level werden nicht immer alles 6h goldene Items haben. Hier hör ich dann auf zu testen.......(keine Lust auf solch eine Klickorgie) Aber wenn ich mir das Bild so anschaue, das Floh gepostet hat: , ist der Trawler für mich nicht mehr interessant und somit gestorben. Warum, sollte ja klar sein. Hier geht die Klickorgie ja jetzt weiter. Vorher hat man den Sprit in ein oder zwei Einzahlungsschritten innerhalb von ein paar Minuten eingezahlt, jetzt ist Phase2 das gleiche wie Phase1. Ich weiß ja nicht zu welchem Level Floh das Bild gepostet hat, aber so wie es dort jetzt steht, wird derjenige in dem Level also 30 Stunden benötigen um Phase2 zu beenden. (wobei ich denke das hier alle gleich sind, da ja niemand durch das Level anders gestellt ist). Also ist hier geplant, das wir 30 Stunden lang alle 10 Minuten klicken !!!!! Dann komt Phase3, Fisch einzahlen. Auch hier ist man ja nicht in ein paar Minuten fertig, es sei man hat alles liegen. (Premium, Lager voll es verdirbt nichts) Alle anderen werden wohl auch zwischen 1-5 Stunden hier für benötigen. Fazit für mich (der auch arbeiten geht): Der Trawler hat sich so für mich erledigt. Denn am Freitag kann ich meist erst, wenn der Trawler schon 4-6 Stunden läuft, das gleiche gilt für Montags. Also auch hier 4-5 Stunden wo ich nicht kann. Das sind dann ca 10 Stunden, plus die 47 Stunden (10 minütigen Klickorgie) macht dann 57 Stunden, dann für Phase3, 3 Stunden (hab einfach einen Mittelwert aus bisherigen Erfahrungen genommen). Dazu dann 3 Nächte a 6 Stunden Schlaf. Das macht zusammen 78 Stunden, der Trawler läuft aber nur 72 Stunden. Ich bin jetzt schon 6 Stunden über der Trawler Laufzeit, ohne das ich überhaupt was produziert hab, also bis jetzt hätte der Trawler nichts aber auch gar nichts gebracht. Zudem bedeutet das, das ich von Freitag Nachmittag bis Sonntag Abend alle 10 Minuten hier einmal geklickt hätte....... Es mag User geben die nicht arbeiten, die haben dann ein paar mehr Stunden Zeit oder User die weniger schlafen oder man hat Glück und hat immer die passenden Zertis zur Verfügung, aber ob das dann Spaß macht und man sich das dann antut.....ich bezweifel es. Denn genauso kann man auch anders herum agumentieren. Wer hat schon immer die goldenen Items (man braucht jetzt mindestens 2x6h von jeder Sorte), wer kann schon alle 10 Minuten klicken (über 2-3 Tage) usw. Ich frag mich da echt, habt ihr die Zeiten vorm Test nicht selbst mal addiert oder ist das wirklich so gewollt. Wenn ja, dann frag ich mich, welche "Usermassen" soll das ansprechen.
  15. Ich hatte ebend das erste Event zum testen. Dabei ist mir aufgefallen, das die Boote immer solange fahren, wie das Event geht. Man kann also keine Zeit oder Rundenanzahl eingeben. Das finde ich nicht praktisch, denn oft fährt man nicht über die volle Zeit des Events, weil man vielleicht ÖA, WK oder anderes noch fahren möchte. Hier wäre eine Lösung wie sie jetzt ist besser, ansonsten würde es ja nur über den Abbruch gehen und dazu müßte man dann wieder jedes Boot einzeln auswählen um abzubrechen, was sehr umständlich ist.
×
×
  • Create New...