Jump to content

Chrest

Member
  • Content Count

    550
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    65

Chrest last won the day on October 4 2020

Chrest had the most liked content!

About Chrest

  • Rank
    Assistant to the Chief Technical Officer

Profile Fields

  • World
    DE 1

Recent Profile Visitors

2,135 profile views
  1. Weit mehr als ein halbes Jahr ist um, wie weit seit ihr denn mit dem schauen, denn passiert ist noch nichts.
  2. Es ist auf keinen Fall "Hexenwerk". Man muß dazu zwischen Krusten- und Fisch-ÖA unterscheiden. Fisch-ÖA kann man nur mit GB-Einsatz in wenigen Minuten beenden. Beim Krusten-ÖA gibts noch eine andere Möglichkeit. Die bekommst du mit gutem überlegen auch selbst raus. Was beim beenden mit GB sehr hilfreich ist, wenn die Boote sehr viel Lagerraum haben, also Items und Anstriche verwenden. Was man aber nie unterschätzen sollte, es sollten schon alle angemeldeten User auch fahren. Wenn nicht, wird es für den oder diejenigen sehr teuer, die mit GB das Ganze beschleunigen, denn dann müssen die Fangmen
  3. Ihr schaut ganz schön lange, wollt ihr auch was tun und es mal ändern???
  4. Es sind nun schon ein paar Monate um, was gibts hier neues???
  5. Dann braucht man keine GB-Boote mehr. Sie machen dann keinen Sinn mehr. Beispiel: Jemand hat 5 Krustenboote, 5 Fischboote und 5 GB-Boote. Wenn ich die jetzige Berechnung richtig verstanden hab, geht ihr von 4 Krustenbooten und 11 Fischbooten für diesen Spieler aus. Er hätte aber nach seinen tatsächlichen Booten einen riesen Vorteil bei Krusten-ÖA, weil er ja 10 Boote einsetzen kann und ihr mit 4 rechnet. Beim Fischauftrag hätte er einen Nachteil, weil ihr mit 11 rechnet und er nur 10 einsetzen kann. Wenn ihr nun nach tatsächlichen Booten rechnet, würdet ihr bei diesem Spieler, j
  6. In den persönlichen Einstellungen gibt es unter anderen zwei Möglichkeiten seine Boote für andere sichtbar zu machen. 1. -Schiffe im Profil anzeigen 2. -Schiffe für andere Spieler meiner Gesellschaft zugänglich machen Setzt man seinen Haken bei 1, dann können alle im Profil die Boote sehen, eigene GS-Mitglieder können zu dem die Boote anklicken und dort dann den "Inhalt" sehen, zum Beispiel wieviel Slots man hat und welche Items man eingesetzt hat. Setzt man den Haken bei 2, passiert nichts oder anders gesagt, wir haben nichts gefunden was sich in den Ansichten ändert. Au
  7. Das wird wohl stimmen, genauso stimmt auch, seit es keine Fischaufträge für die GS nehr gibt, braucht man Fisch nur noch zum produzieren, also wird alles andere verkauft......
  8. Nein, das meint er nicht. Sondern: Wenn die Boote schon auf dem Fanggrund sind und fast voll sind oder sogar schon auf dem Rückweg sind, kann man jetzt noch anködern und es zählt dann beim eintreffen der Boote auch der angeköderte Wert. OpaDieter meint, man könnte dies so ändern. Das das anködern erst für die nächste Runde zählen würde. Also muß man vor dem losschicken ködern oder man nimmt in kauf, das die erste Runde mit schlechten Werten ist. Das würde verhindern, das man nach der ersten runde fahren, beim ÖA fertig ist.
  9. Erklär mal bitte etwas mehr. Versteh ich das so richtig. Das Robbenboot geht ja bis Level 20. Wenn ich Level 10 schaffe, bekomme ich dann ein Boot das etwa der Hälfte (in den Werten) meiner jetzigen Boote entspricht und bei erreichen von level 20 , bekomme ich ein Boot das in den Werten in etwa dem entspricht, was man gerade hat. Oder wie ist das angedacht?
  10. Was ist daran sinnfrei.... Dies ist ein Game, hier fahren virtuelle Boote zum fischen raus und fangen virtuellen Fisch. Kannst deine Boote ja in freiwillige virtuelle Quarantäne schicken. Ansonsten kann ich dem nur zustimmen, PC-Spiele sollte man in normalen Umfang nutzen, sie sollten nicht zur "Dauerbespaßung" dienen. Außerdem sollte dies jeder für sich entscheiden. Zudem muß ich Moritz Recht geben, wer sonst nichts mit sich anzufangen weiß, außer hier zu zocken, hat ganz andere Probleme als "Corona". Wobei ich mir voll bewußt bin, welche Herausforderung dieser Virus für unsere Gesellschaft i
  11. Da bist du dann der nächste, der sich wundert. Schau mal hier ins Forum unter Fehler und Probleme.
  12. Nein, ich bestimm hier nichts. ich wollte dich nur daran erinnern was uns Spieler hier immer wieder vorgehalten wird. Wir sollen nur schreiben wenn es auch Konstruktiv ist. Ich seh dich als Spieler, sehe aber nichts konstruktives. Zum anderen frag ich mich, wie du die Probleme/Fehler die jetzt auftreten und die damit verbundenen Sorgen der GS verstehen willst, wenn du halt alleine spielst. Ansonsten kann du von mir aus soviel schreiben wie du willst, es wäre halt nur schön wenn es zur Problemlösung beitragen würde und nicht nur dahergesagt wird. Auch die Vergleiche zu D1 und D2 sind überflüssi
  13. Ich dachte dies ist ein Fedbackthread, ich kann hier nichts konstruktives herauslesen. Liegt aber bestimmt daran, das du keine Ahnung vom GS-Leben oder den ÖAs hast. (außer vielleicht vom testen). Denn wenn man in keiner "echten" GS ist und dadurch ja auch keinen ÖA fährt ist dies hier vielleicht der falsche Thread für dich. Um zum Thema zurückzukommen. Das was jetzt Online ist, ist definitiv nicht das was wir genau so getestet haben. Beim testen hab ich mit den gleichen Booten andere Fangmengen erreicht als jetzt. Das ist schon einigen Usern aufgefallen und kann man im "Fehlerthread" auc
  14. Das wird angezeigt, gleich unter dem Bild. Da steht Öffentlicher Auftrag und in Klammern dann Fisch oder Krustentier.
  15. Das mit den Belohnungen ist gut, da es ja weniger ÖAs gibt und so auch eine Chanse besteht die GS weiter auszubauen. Auch so ist eine Belohnung immer ein Anreiz hier sich einzubringen. Wäre sonst ja schade, wenn man als Einzelspieler dafür bestraft wird, was für die GS zu tun. Die Zeiten finde ich ok, wobei ich nicht ganz versteh warum die alten nicht bleiben. Zumindest ist eine gut für alle (fast) machbar. Laufzeit auf 2 Stunden ist Klasse, viel besser als 4 Stunden. So bleibt auch zeit für andere Dinge. Anmelden ist ok. Für mich klingt das gut und nachvollziehbar.
×
×
  • Create New...