Jump to content

joyboyhh

Members
  • Gesamte Inhalte

    282
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über joyboyhh

  • Rang
    Major

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann
  • Location:
    Hamburg
  • Interests
    Vieles, u. a. Soldatenspiel.

Letzte Besucher des Profils

1.255 Profilaufrufe
  1. Verkaufsbeschleunigung

    Damit das Thema nicht ganz vergessen wird...!
  2. Feedback zum Auslandseinsatz

    Ich finde gut, dass überhaupt etwas Neues angeboten wird. Die Grafik ist auch sehr hübsch. Der Inhalt allerdings ist todlangweilig. Alle paar Minuten auf ein unbewegliches Ziel zu schießen, wobei der Zufallsgenerator bestimmt, ob man getroffen hat, ist einfach nur öde - warum bringt ihr nicht wenigstens wie bei der Schießbahn oder dem Klatschen der Schaulustigen bei der Fluuut ein klein wenig Bewegung in das Spiel? Und es dauert, vor allem für Menschen, die arbeiten und Familie haben, einfach viel zu lange, sowohl für den Spieler als auch für die Truppe die Belohnungsstufen zu erreichen. Ich werde beim nächsten Mal mit meiner Truppe überlegen, ob wir uns überhaupt nochmals an diesem Event beteiligen.
  3. Was hörst du gerade?

    https://www.youtube.com/watch?v=2YkNKh6XqhE Es ist an der Zeit...
  4. An allem ist Unikat schuld! Ob es regnet, ob es hagelt,Ob es schneit oder ob es blitztOb es dämmert, ob es donnert,Ob es friert oder ob du schwitzt,Ob es schön ist, ob's bewölkt ist,Ob es taut oder ob es gießt,Ob es nieselt, ob es rieselt,Ob du hustest, ob du niest:An allem ist Unikat schuld!Die Unikaten sind an allem schuld!Wieso, warum sind sie dran schuld?Kind, das verstehst du nicht, sie sind dran schuld!Und sie mich auch! Sie sind dran schuld!Die Unikaten sind, sie sind und sind dran schuld!Und glaubst du's nicht, sind sie dran schuld,An allem, allem sind die Unikaten schuld!Ach so! Ob das Telefon besetzt ist,Ob die Badewanne leckt,Ob dein Einkommen falsch geschätzt ist,Ob die Wurst nach Seife schmeckt,Ob am Sonntag nicht gebacken,Ob der Prinz of Wales schwul,Ob bei Nacht die Möbel knacken,Ob dein Hund 'n harten Stuhl:Ob der Dietrich dich versteuert,Ob die Dietrich Kopf bis Fuß,Ob Okasa sich verteuert,Ob 'ne Jungfrau sagt: „Ich tu's",Ob es kriselt bei der Danat,Ob ein Witz im Radio alt,Ob die Garbo 'n hohlen Zahn hat,Ob der Kuß im Tonfilm knallt:An allem sind die Unikaten schuld!...Daß der Schnee so furchtbar weiß istUnd dazu, was sagt man, kalt,Daß dagegen Feuer heiß istUnd daß Bäume stehn im Wald,Daß 'ne Rose keine ZwiebelUnd daß Schabefleisch geschabtDaß der Heine gar nicht übelUnd der Einstein ganz begabt:An allem sind die Unikaten schuld! Die Unikaten sind an allem schuld!Wieso, warum sind sie dran schuld?Kind, das verstehst du nicht, sie sind dran schuld!Und sie mich auch! Sie sind dran schuld!Die Unikaten sind, sie sind und sind dran schuld!Und glaubst du's nicht, sind sie dran schuld,An allem, allem sind die Unikaten schuld!Ach so!
  5. Was hörst du gerade?

  6. Was hörst du gerade?

  7. Fröhliche Ostern Da seht aufs neue dieses alte Wunder: Der Osterhase kakelt wie ein Huhn und fabriziert dort unter dem Holunder ein Ei und noch ein Ei und hat zu tun. Und auch der Mensch reckt frohbewegt die Glieder – er zählt die Kinderchens: eins, zwei und drei ... Ja, was errötet denn die Gattin wieder? Ei, ei, ei ei, ei ei! Der fleißige Kaufherr aber packt die Ware ins pappne Ei zum besseren Konsum: Ein seidnes Schupftuch, Nadeln für die Haare, die Glitzerbrosche und das Riechparfuhm. Das junge Volk, so Mädchen wie die Knaben, sucht die voll Sinn versteckte Leckerei. Man ruft beglückt, wenn sies gefunden haben: Ei, ei, ei ei, ei ei! Und Hans und Lene steckens in die Jacke, das liebe Osterei – wen freut es nicht? Glatt, wohlfeil, etwas süßlich im Geschmacke, und ohne jedes innre Gleichgewicht. Die deutsche Politik... Was wollt ich sagen? Bei uns zu Lande ist das einerlei – und kurz und gut: Verderbt euch nicht den Magen! Vergnügtes Fest! Vergnügtes Osterei! (Kurt Tucholsky)
  8. Übers Kindermachen... 1.Ich sach Dir, ich war'n Dreikäsehochals mir schon die Frage in Schädel kroch,Ich löcherte mein Vadder noch und nochWie isses nu mit den Klapperstoch?Er stammelte, stotterte, spuckte aus,und so kam die Sache dann raus: Dat die Frau da attaund der Mann da attamit die RitzeRatze KilleKille MullemuschHei! Der PappelstockRappelstock! Zappelstock,in die olle dolle KritzKratz! 2.Das war klar wie Klosbrühe mit Tinte und Teer,ich war durchgedreht bis zum Gehtnichtmehr.Ich fragte mein Freund, das ist nämlich keingeringer als dieser Albert Einstein...der sagte: Mein Sohn!Seit die Schöpfung in Raum und Zeit dastehtexistiert absolut meine Relatität,bei der Wurzel aus Pi Err ins Quadrat,hat Gott einen auffer Naht.Inner Milchstraße ist ein Lichtjahr kurzund das Siebengestirn is'n Engelsfurzund Marx geteilt durch Stalin hoch Mao,da is das Ergebnis so:Dat die Frau da atta und der Mann da attamit die RitzeRatze KilleKille MullemuschHei! Der PappelstockRappelstock! Zappelstock,in die olle dolle KritzKratz! 3.Na, dis war klar wie Klosbruehe mit Tinte und Teerich war durchgedreht bis zum GehtnichtmehrIch hab Albi sein Quatsch nich wiedergekäutich trämpte nach Wien zu Siegmud Freud....Der sachte, mein Sohn:Schluß mit Dein alten Seelenknautsch,pack Deine Knochen auffi Couch,hier unten bissu total frustriertundda oben hassu dis sublimiert.Liebe und Hass sind psychosomatisch,der Test zeigt mir klar, Du bist hystophlegmatisch.Das Vaterblut und der MutterkußWir wissen seit Ödipus: Dat die Frau da atta und der Mann da attamit die RitzeRatze KilleKille MullemuschHei! Der PappelstockRappelstock! Zappelstock,in die olle dolle KritzKratz! 4.Inni Welt hab ich mich nu rumgeschaut,fand 'ne Menge Leute, doch keine Braut.Von Schlaumeiern bin ich zu Weisen geirrt,die haben mich bloß verwirrt- Ich zog durch die Menschheit durch und durchund fragte die Frage vom Klappersturch,nu bin ich klapprig, krumm und kahl,nu isses mir scheißegal:Ob die Frau da atta und der Mann da attamit die RitzeRatze KilleKille MullemuschHei! Der PappelstockRappelstock! Zappelstock,in die olle dolle KritzKratz! (Wolf Biermann)
  9. Was hörst du gerade?

  10. Was hörst du gerade?

  11. Was hörst du gerade?

  12. Was hörst du gerade?

  13. Was hörst du gerade?

  14. Was hörst du gerade?

  15. Was hörst du gerade?

×