Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
muff

Feedback, Fragen und Kritik - Road to Rio - Das Schulterglatze Olympiaevent

Recommended Posts

vor 18 Stunden schrieb muff:

Das Event wurde auf dem Testserver nicht für euch zum Test gestartet und schon gar nicht mit aktuellen Werten. Wir sind uns durchaus bewusst, welche Werte wir auf dem Tester mal getestet haben. Bloß weil dort irgendein Event gestartet ist, heißt das nicht, dass die so live kommen oder in irgendeiner Form von euch durchgespielt/gerechnet werden müssen. Wenn was konkretes zu testen ist, dann spielen wir eine "aktuelle" Version auf und kündigen das an. 

Was ihr hier macht ist kein Feedback, sondern einfach nur ein "das ist doch total unschaffbar... usw." und macht Leuten die hier mitlesen Angst, schon bevor das Event startet.

Zu deiner Tabelle:

Bei 15 000 Metern muss jeder Soldat täglich 2143m zurücklegen. 

Das sind bei maximaler Ausbildung 60m pro 15 Minuten --> 36 Durchgänge und keine 27 wie in deiner Tabelle

Das sind 143 Schläge pro Soldat und nicht 188 wie in deiner Tabelle.

Deine Tabelle ist somit einfach "falsch", wo dein Fehler liegt kann ich dir leider nicht sagen.

Ich höre hier immer nur von den gleichen 5-6 Leuten das geht nicht, das ist zu viel das Event lohnt nicht usw.

Viele Spieler scheinen aber Spaß dran zu haben und geben auch ordentlich Gas. Ich möchte nur, dass hier die anderen Spieler nicht schon vor dem Eventstart "abgeschreckt" werden, wenn ihnen falsche Zahlen vorgerechnet werden.

 

vor 18 Stunden schrieb putze:

60m x 4 = 240m pro stunde

15.000 meter / 240 = 62,5 stunden

62,5 / 7 tage = 8,928 stunden täglich

... ich kam letzte nacht auf genau das gleiche ergebnis wie swani heute morgen. nach den vorgaben auf dem testserver.

diese vorgaben stimmten auch exakt mit den screenshots in der ankündigung überein. 4-mann-truppe 60.000 m = 15.000 m für jeden.

aber wir lassen uns gerne überraschen was dann wirklich eingespielt wird. 

 

Diese Aussagen widersprechen sich doch auch gar nicht, wenn man Muffs Berechnung etwas weiter führt, kommt man bei ihm sogar auf 9 Stunden pro Tag, denn 36 "Durchgänge" muss man seiner Rechnung nach täglich machen. Diese Durchgänge sind alle 15 Minuten möglich, also 4 mal pro Stunde. Teilt man die 36 durch 4, kommt man auf 9 Stunden. ;) 

Aber warten wir erst einmal ab, was uns in ca. 48 Stunden geboten wird und bis dahin löchern wir noch ein paar Scheiben mit unserer KK-Mun :)

---

 Bitte mit meinem vorigen Post zusammenführen:

Swani ist bei seiner Berechnung, wenn ich das richtig sehe, von 20 Minuten pro Durchgang ausgegangen, bei 3 Durchgängen pro Stunde und 9 Stunden täglich, kommt man auf die von ihm berechneten 27 mal einloggen pro Tag. Allerdings müsste man dann 80 Meter pro Durchgang schaffen, um die 15000 Meter pro Spieler in einer Woche zu schaffen, vielleicht liegt hier der Fehler in seiner Berechnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb muff:

Das Event läuft unter ähnlichen Voraussetzungen seit Montag bei Soldatenspiel ebenfalls. Dort kann man alle 3 Minuten Klicken und rudern. Unsere Truppe, die jetzt das ganze eher sportlich sieht und eben mitklickt, hat nach 1,5 Tagen 1/5 der geforderten Distanz für die letzte Stufe erreicht, das heißt, bei uns wird es in sieben tagen eng, wir können es aber schaffen. Und es gibt zahlreiche Truppen die deutlich vor uns sind...

warum gleicht ihr die anforderungen bei sg dann nicht einfach denen im soldatenspiel an?

jetzt ist der truppenteil im test wieder on. sind immernoch über 6 stunden "klickspass" täglich.

den preis von 5 patronen nur zum abkürzen wird auch kaum jemand zahlen solange das erreichen eines lohnenden zieles so unwahrscheinlich ist. 

edith: beim ss kostet auch die letzte stufe ausbau keine patronen sondern nur credits, 

bearbeitet von putze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alle 3 statt alle 15 minuten? wäre voll ok.
wären nur noch 2 statt 6 oder 8 stunden am pc. 

stündlich den wecker stellen und dienst klicken ist kein problem, da kann man zwischendurch mal weg vom pc. aber diese 15 minuten nützen keinem etwas. 

es kann auch nicht jeder auf der arbeit mit dem handy klicken. viele müssen das deswegen abends machen

bearbeitet von putze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei alle 3 Minuten sind dann aber auch die Distanzen weiter die jeder Soldat zurücklegen muss... man muss also nicht (Beispiel)

10x im Abstand von 15 Min klicken, sondern

50x im Abstand von 3 Min

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei beiden optionen wäre der truppenteil in 2,5 stunden "abgearbeitet", das dürften viel mehr kameraden schaffen. 

so besteht wenigstens eine chance das letzte ziel zu erreichen

bearbeitet von putze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Chance besteht so auch... aktiv sein und oder Patronen ausgeben. Die Belohnung die man dafür bekommt ist ja wirklich nicht gerade wenig...

Und wenn man es eben nicht schafft, ist das ja auch nicht so schlimm, da es wie gesagt die BONUSSTUFE ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cpt. John Price

Mal eine Frage zwischendurch, weil ich das jetzt schon zum zweiten Mal lese: Inwiefern sind denn die Spieler im SS anders? Sind die jünger, aktiver, noch süchtiger ^^ oder wie? =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb muff:

Die Chance besteht so auch...

die chance, daß 40 leute jeden tag 9 stunden nur mit pipi-pausen am pc sitzen? auch die urlauber und leute, die während der arbeit nicht on kommen können?

ganz klar: nein!

und der preis fürs verkürzen ist viel zu hoch in hinsicht auf die viel geringeren belohnungen für die ersten 3 (machbaren) stufen. 

klar würdet ihr gerne von jedem der kein rentner oder arbeitslos ist die rd. 1.200 patronen fürs verkürzen kassieren. aber das ist einfach meilenweit an der realität vorbei. 

vor einer Stunde schrieb Cpt. John Price:

Inwiefern sind denn die Spieler im SS anders?

die investieren sicher noch mehr weil sie noch nicht unsere erfahrungen machen mußten. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin nach 2 Jahren wieder bei Null bei SG eingestiegen, es hat sich viel verändert. Die "negativen Wellen " sind aber gleich geblieben. Man kann es nicht Jedem recht machen.  Zum Event : Goile Sache, als "Anfänger" Credit wie Dreck durch die Ringe, TrpAusb sind massig zu packen, was will man mehr. Beförderungen klappen auch.  Aus meiner Sicht eine gelungene Sache. Sogar Problem beim EG , ohne hätte was gefehlt.   :-D    Ich bin Zuhause. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fein Eisensack das du wieder Spaß hast am spielen. Auf lange Sicht bist du da einer der wenigen denen es so geht. Die Masse ist gelangweilt und genervt was hier an Kundenbetreuung läuft. Schade das hier keine richtigen Geschäftsleute am Werk sind, langsam schleicht sich das hier zu Tode.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ne Frage....gibt es einen plausiblen Grund, wieso der Preis für den Sponsorenvertrag von 25 auf 20 Ringe gesenkt wurde und wieso nur dieser und nicht auch EPO zum Beispiel auf 15 runter gesetzt wurde?
Wieso wird sowas mitten im laufendem Event gemacht, nach dem schon Spieler getauscht haben. Bekommen diese die zuviel gezahlten Ringe ersetzt?

Und wieso macht man das ganze ganz heimlich still und leise ohne irgendwie etwas dementsprechend anzukündigen?

bearbeitet von MeThOx
etwas hinzugefügt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir sicher, dass der zu Anfang 25 gekostet hat, ist mehreren Spielern bei uns in der Truppe aufgefallen, das der Preis offensichtlich gesenkt wurde. Wurde ja auch hier schon von MarcelS nachgefragt, wieso bei ihm 205 gesammelte Ringe abgezogen wurde, aber nur 200 als gesammelt angezeigt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja dann muss es ja mit dem Cache zusammenhängen, scheinbar wurde irgendwas geupdatet, abgezogen wurden ja dann schon immer 20 wenn Marcel das sagt. Wie gesagt, ich  in mir sicher, dass Rookie 20 programmiert hat, 25 wäre auch etwas "teuer" gewesen im Vergleich zum Gutschein, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls es in der Shoutbox untergeht:

Die Belohnungsvergabe funktioniert nicht. Für meinen DG hätte es für die erste Etappe 90k geben sollen, laut Frontbericht wurden nur 62k gutgeschrieben.

Um einen Anzeigefehler auszuschließen, hab ich in der Speed mal auf mein Konto geachtet: es wird nur das gutgeschrieben, was im Frotbericht steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich finds blöd,daß keiner mitgeteilt hat,daß nach Ablauf der Frist fürs Ringe sammeln keine Patronen mehr verschossen werden können.

Hab nun 100 Munition und kann sie nicht mehr in Ringe tauschen.

Hätte ich das gewußt,hätte ich heut morgen nicht nochmal welche angesetzt.

So komm ich heim und nichts geht mehr,keine Scheiben mehr da....

Sowas gehört mitgeteilt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×