Jump to content

Arachno

Members
  • Gesamte Inhalte

    24
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Arachno

  • Rang
    Stabsgefreiter

Profile Information

  • Geschlecht
    Mann

Letzte Besucher des Profils

637 Profilaufrufe
  1. Musste die Verkleinerung der Schriftgröße im Chat, und bei den Aktionsicons sein?
  2. Sehr gut! Die Pop-Ups nerven tatsächlich
  3. Arachno

    Soldatenspiel-Applikation

    OK, merci...ich glaube ich sollte meine Benachrichtigungseinstellungen hier im Forum mal bearbeiten ^^
  4. Arachno

    Soldatenspiel-Applikation

    Also ich möchte mal meine Meinung zur Applikation loswerden: Die letzte Änderung war meiner Meinung nach unnötig und sogar schlecht: Nett, dass ich jetzt zwar in der Gefchtsübersicht die Avatare der User sehen kann, aber das nimmt nur unnötig Bandbreite und Datenvolumen in Anspruch. Was gerade bei der weit verbreiteten Beschränkung des Highspeed-Datenvolumens sehr ärgerlich ist. Lieber sollte dort endlich mal eine Suchfunktion nach Dienstgraden usw. so wie in der Browserversion des Games hinzugefügt werden. Auch sollte das Absolvieren von Spezialeinsätzen dort Einzug halten. Doof geregelt, ist die gleiche Platzierung der "Mission starten" und der bei gestarteter Mission "Sofort beenden" Schaltfläche. Wenn die Applikation oder die Netzanbindung mal hängt passiert es gerne mal, dass man beim Starten einer Mission erneut drückt, weil die Applikation augenscheinlich nicht reagiert und die Mission dann unerwünschterweise per Premium-Einsatz vorzeitig beendet wird, weil die "Klicks" irgendwann (aber nicht immer) dann doch ausgeführt werden. Weiteres Feedback und Verbesserungsvorschläge werden noch hinzugefügt. LG Arachnophobiker
  5. Na das lief ja mal wieder wunderbar!! Ich muss leider schon sagen, dass es ja fast nur eine Frage der Zeit war, wann der erste Bug im Osterevent auftauchen würde.... Im Wiki steht, dass der heutige EG WUT braucht und nicht Ausdauer, wie es jetzt der Fall ist.... Schön, dass ich schon die ganze Nacht meine Ausdauer runtergeballert habe Da hat sich die Verteidigung des Pokals gestern ja richtig gelohnt...die Booster, Mobilmachung... weil der Pokal jetzt ehrlich gesagt für den Hintern ist..für die Leute meiner Truppe, die erst jetzt um diese Uhrzeit anfangen. Ich persönlich kann den Endgegener eh vergessen mangels Ausdauer Langsam aber sicher gehen mir diese groben Schnitzer auf den Sack Sowas liegt nicht an der Technik, das ist einfach grob mangelhafte Qualitätssicherung.
  6. Kurzes Feedback: Seit dem Patch hat kein User aus meiner Truppe Auffälligkeiten im Verhalten des Chats festgestellt.
  7. Einverstanden maddin Warum nennt man es dann aber anschliessend noch "Spenden" ? Dafür wäre ja ein Spender und ein Spendenempfänger nötig. Nun gut, eigentlich unnötig diese Klugscheisserei, aber ich fand es grad so witzig, dass ich es Euch nicht vorenthalten wollte. Ganz im Sinne von Roberto Blanco: "Ein bisschen Spass muss sein"
  8. Dann sollte das auch genau so in der Ankündigung stehen! Ich kann ja nicht hellsehen
  9. Ich finde das neue Spendendesign sehr undurchdacht. Was ist der eigentliche Grund der Spenden? Den Spendenlink zu verteilen - sprich Werbung machen, da man sich durch die IP-Sperre eigentlich nicht selber spenden kann. Eigentlich, aber es ist ein offenes Geheimnis, dass sowieso die Wenigsten auf diesem Wege an ihre Spenden kommen. Jetzt gehe ich aber einfach mal von dieser ursprünglichen Idee aus und denke sie mal mit dem neuen Konzept weiter: Mit der Zeitsperre müssten sich eigentlich alle Freunde und Bekannten absprechen und auf den Tag verteilen, wann sie diesen Spendenlink aufrufen, damit die Spenden voll sind. Wenn man mal von der Onlinezeit des deutschen Otto-Normalverbrauchers in den Abendstunden ausgeht, wird es sehr vom Zufall abhängig und beinahe unrealistisch, dass die Freunde/Bekannten genau in diesen Zeitabständen einer nach dem anderen den Link aufruft. Und die Wenigsten werden sich die Mühe machen den Link nach einer Weile ein zweites Mal aufzurufen -vielleicht die Mama, der/die Freund/in oder der beste Freund. Bleibt also nur der eine Weg übrig, dass die täglichen Spenden SICHER voll sind: Sich selber Spenden! Dann könnt Ihr aber auch gleich die IP-Sperre weglassen! Die würde dem Einzelnen dann nur noch mehr Aufwand bescheren. Mein persönliches Fazit: Die ganze Änderung bringt zwar mehr mögliche Credits pro Tag ein, aber im Grunde ist das einzige was sich wirklich ändert, dass die User sehr viel mehr Aufwand betreiben müssen um diese zu erhalten. Für einige wahrscheinlich sogar unmöglich, da nicht jeder in einem Single-Haushalt lebt und demnacvh sicherlich die Mitbenutzer streiken würden wenn fast 3 Stunden lang alle 15 Min. der Stream, das Login, das Skype-Telefonat usw. abbricht Das kann und sollte nicht Euer Ziel sein. Vielen Dank
  10. Arachno

    Support

    Ich möchte an dieser Stelle mal positive Kritik üben: Habe bisher in 3 Angelegenheiten ein sogenanntes "Ticket" an den Support ausgestellt. Alle 3 Tickets wurden zur vollsten Zufriedenheit bearbeitet. Kontruktive und sachlich ( *lach*) vorgebrachte Fragen , Hinweise auf Regelbruch usw. mit detaillierten Angaben zum Sachverhalt führten in meinem Fall dazu, daß der Support vorbildlich reagiert und geantwortet hat. Dafür gibt es von mir an dieser Stelle mal ein großes Lob Weiter so
  11. Browser- und OS-unabhängig. Egal ob auf Android, Linux (Ubunty, Arch Linux) oder Windoof (XP, 7) Egal ob Firefox, Opera, Opera-Mobile oder dem Andoid-eigenem Browser. Die Chat-Fehlfunktion tritt meist in den Abendstunden auf. Bei jedem Mapwechsel ist das Chatfenster leer und braucht meist mehrere Minuten zum Neuaufbau. In dieser Zeit ist auch kein Chatwechsel (AC, TruppenChat usw.) möglich, lediglich das Minimieren und Maximieren des Chatfensters funktioniert. Aber nicht jeder User ist davon betroffen. Die fehlerhaften Anzeigen der gerade laufenden Aktionen/KG und der getätigten Angriffe/Manöver kann ich auch bestätigen, aber die sind sekundär und bereiten kaum Probleme im Spielfluss. Aber die Chatfehlfunktion ist grausam. Gerade wenn man Truppenintern schreibt. Darauf solltet ihr meiner Meinung nach das Hauptaugenmerk legen.
  12. Und es würde dem Geschäftsmodell eine Free-2-Play-Games widersprechen. Gehälter, Game-Infrastruktur und -Entwicklung muss alles bezahlt werden. Nicht nur durch Patronen Du solltest Dich mal etwas mit dem Themenbereichen Free-2-Play und Google-Adsense in Verbindung mit webseitenübergreifendem Tracking auseinandersetzen. Unikat macht ja auch ganz gesetzeskonform kein Geheimnis daraus, an diesem Programm teilzunehmen. Lies Dir doch einfach mal die Datenschutzerklärung durch http://de2.soldatenspiel.de/index/policy
  13. Hatte um diese Uhrzeit im Hilfe-Chat nicht mehr mit einer rechtzeitigen Antwort gerechnet, deswegen dieser Post. Aber der Vollständigkeit halber -für User die sich die selbe Frage gestellt haben bzw. in Zukunft stellen werden- möchte ich die aufs Wesentliche reduzierte Antwort eines Users und vom offiziellen Chat-Moderator Stingray bestätigte Antwort hierher importieren: Kisten kommen in die Nachsendung. Danke Community
  14. Habe mich durchs Forum gelesen und keinen Antwort gefunden: Folgende Konstellation: Jemand hat in den ersten Stunden keine Zeit beim Bombenwetter auf "Nachsendung" umzustellen und sein Inventar ist voll. Die Truppe verfeuert aber schon und erreicht eine Belohungsstufe in der es eine Kiste gibt. Die Credits und Erfahrungspunkte gehen automatisch aufs "Konto". Kosie schrieb in seinem Post: Im Fenster "Aktuelle Belohnungsstufen" kann man nun einstellen, ob die Belohnung direkt ins Inventar gutgeschrieben werden sollen, oder ob die Belohnungen zum späteren Öffnen in die Nachsendung gepackt werden. Diese Option kann nur alle 5 min. geändert werden. Standardeinstellung: Inventar Die Belohnungen sind nur als ein Gesamtpaket aus der Nachsendung abzuholen. Ergo sollte das Gesamtpaket "Belohnung" (samt Kiste) nicht in die Nachsendung gehen. Was passiert nun mit der Kiste? Ist sie verloren? Mit kameradschaftlichen Grüssen
  15. Hallo Team, Wie verhält es sich mit den Werten der Items die ich bei Missis finde in Bezug auf die angelegte Ausrüstung. Ein Beispiel: Wenn ich nun mit dem Methusalem-Set unterwegs bin, dessen Kampfwerte meist schlechter sind (weil teilweise mit niedrigerem DG als mein jetziger erhalten) als meine Kampf-Aüsrustung, finde ich dann Ausrüstung mit den gleichen besseren Werten wie wenn ich mit eben dieser unterwegs bin? Oder beziehen sich die Werte der gefundenen Ausrüstung nur auf den aktuellen DG ? Ich hoffe es wird verstanden was ich meine Mit kameradschaftlichem Gruss Arachno
×
×
  • Neu erstellen...