Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
hydrocodon

Moral-Bonus von Stützpunkten deckeln

Recommended Posts

also Fish, von welcher version redest du?

In slick war es nicht so, in wbk1 auch nicht und final ebenfalls nicht.

kann das nicht ganz nachvollziehen dass plötzlich, so wie du es sagst.

bei uns gab es immer, egal welche version, die waren im einzel in den top 100 und in der trp in den top 10.

wie gesagt, kann es nicht ganz nachvollziehen und auch nicht glauben.

in den anderen truppen, war es ähnlich.

also worauf beziehst du diese aussage die eigentlich recht haltlos ist.

und wenn dem echt so wäre wie du schreibst, dann wäre die beste lösung gewesen, die Stützpunkte wieder abzuschaffen, anstatt einen patch einzuführen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

Haltlose Aussage? Ich hatte bis eben den Eindruck, dass man mit dir doch sachlich diskutieren kann. Hab ich mich wohl geirrt....

Ich rede von allen Versionen, die bereits existierten, bevor die Stützpunkte eingeführt wurden....

Da ich mir das nicht aufgeschrieben habe, gehe ich mal von der Final und slick aus, US kann ich nicht genau sagen. WBK 1 wohl nicht. Spielt aber keine Rolle, da der Stützpunktbonus einfach überzogen war und der Beschiss auch dort ohne Ende betrieben wurde.

...in slick war es nicht so? Dann spielst du eine andere SlickVersion. In welcher Truppe warst oder bist du?

Von Eins bis 20 (und nicht Top 100) waren es bis auf ein zwei Ausnahmen fast alles Einzelspieler von ein und der selben Truppe.

Und was ja ganz merkwürdig ist, ist jemand in die Truppe auf Platz eins gewechselt, ist er urplötzlich in den Top 20 aufgestiegen.

Sehr ausgewogen.

Aber es ist auch egal was du denkst oder ich. Dieses Spiel ist so vermurkst worden, weil diese Idioten mit ihrem krankhaftem Ehrgeiz die Grundlage diese Spiels einfach zerstört haben. Das ist und bleibt nun einmal Tatsache. Es bringt auch nichts alle 5 Minuten einen anderen mehr oder weniger irrwitzigen Vorschlag zu machen um die Symptome zu bekämpfen, das "verschlimmbessert" die ganze Sache nur und sorgt leider nicht dafür, dass die ursächlich Verantwortlichen für die jetzige Situation verschwinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Bruce Springsteen

Ich geb ungern Fish Recht, aber genauso schauts aus!!! Die Us gabs damals auch schon. Der Stützpunkt wurde ein halbes Jahr später eingeführt, bevor die WBK eingeführt worden ist, und wurde durch krummes Gezocke leider missbraucht. Ich kenn Truppen, die haben extra in der US ganze Fake-truppen entweder selbst erstellt oder andere Truppen "aufgekauft", um dort krasse Stützpunkte aufzubauen. Das wurde zum Glück durch die Reduzierung auf 1% etwas gemindert.

Trotzdem würd ich da nix "deckeln", der Ausbau muss trotzdem noch Sinn machen, erst Recht bei Ausbau eines Punktes von bspw punkt 40, was deutlich schwerer auszubauen ist, als Stufe 10.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mal durchgesehen bei slick.

Da sind es in den Top 50, members aus 12 verschiedenen Trp.

Sowohl 30-30 15-15 und 5-5

Und platz 19, 20 und 21 sind 3 verschiedene trp. weiss nicht welchen du da genau meinst @ Fish.

Wird ja nun auch nicht so entscheidend sein.

Aber wenn doch nun alles so durch den Patch reduziert wurde, warum sind dann laut deiner Aussage, immernoch diese Spieler oben?

Es kann doch nicht nur alleine am SP liegen.

Und auch schreibst Du, das es nichts bringt andauernd vorschläge zu machen.

Nun, alles schlecht zu machen bringt auch nichts.

Was schlägst Du vor?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

...erst einmal schlag ich vor, dass du richtig liest und dir hier nicht wieder mal irgend etwas zusammenreimst, was hier nicht steht....

Wo habe ich etwas geschrieben von der jetzigen Situation? Wo habe ich geschrieben, dass diese Spieler immer noch vorne sind?

Ich habe dir erklärt, warum der Patch gekommen ist, nicht mehr und nicht weniger.....

Da jetzige System ist nicht schlecht, mir macht es sogar mehr Spass als vorher, ist allerdings das Resultat des unendlichen bescheissens...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

äähh ja, ich lese ja schon.

aber nun erklär doch mal warum jetzt immernoch in slick die top 20 fast die gleichen sind wie vor dem patch.

also egal, ob vor dem patch, oder vor dem stützpunkt, es sind doch immernoch so ziemlich die gleichen. ich sehe da kaum unterschiede.

nebenbei bemerkt, unser top spieler war immer in den top 5 und hatte bei uns immer den höchsten skill.

----

aber nun mal zurück zum thema.

Stützpunkt Moral Deckeln.

Ok, spielen wir das mal durch.

Wir wären dann mit unserer Trp fertig.

Bedeutet, wir müssen keine RS mehr sammeln, da wir eh nichts mehr ausbauen können.

Also nur noch Dienst schieben.

Bzw, nur noch skillen.

Da wir ja nun fertig sind und uns 100%ig auf das skillen konzentrieren können, haben wir ja wieder einen "Vorteil" gegenüber kleinen, weil wir ja keine RS sammeln brauchen.

Und man müsste wieder was einfallen lassen um die kleinen rankommen zu lassen.

Leute, dann doch gleich so, eine trp max 30 member. und minimum 30 member.

Dann gibt es keine diskussionen mehr.

mehr leute haben nun mal mehr leistung und schlagkraft als eine 5 mann trp.

Ihr könnt doch auch keinen Ferrari mit einem Golf vergleichen. Bleibt mal am Boden.

Also bin gegen den Vorschlag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

....

bei uns gab es immer, egal welche version, die waren im einzel in den top 100 und in der trp in den top 10.

.......

.....

nebenbei bemerkt, unser top spieler war immer in den top 5 und hatte bei uns immer den höchsten skill.

........

ohne Worte

und zu deiner anderen Frage: Warum sind immer noch die selben oben?

Das könnte wiederum daran liegen, dass der Stützpunkt und die TA noch nicht genug abgewertet wurden und so etwas wie der Threadersteller fordert umgesetzt werden müsste.

Liegt aber daran, dass zu der Zeit vor dem Patch sich wahre TA- und mit Einschränkungen Waffen/Wachskill-Monster gezüchtet wurden.

bearbeitet von Fish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

warum postest du das nun wieder rein? beim ersten sprach ich von mehreren bei uns, beim 2. von unserem top spieler bei slick.

und nun bin ich ehrlich gesagt geschockt. du willst also allen ernstes, TA und SP noch weiter abwerten? wie weit denn? auf null am liebsten???

vergiss nicht, TA kostet sehr viel geld, und SP nehmen zeit in anspruch, jeh höher desto mehr zeit. Allerdings bekommt man nicht mehr.

Auf der anderen Seite kann ein Einzelspieler Ausbildungen machen und muss sich nicht mit RS und Skills auseinandersetzten.

Anstatt immer zu kürzen und erreichtes wegzunehmen, versucht es lieber mal mit dem Vorschlag, dass Waffenausbildung und Wachausbildung höher bewertet werden. Dann bekommt ihr auch nicht soviel Gegenwind.

bearbeitet von Soldat_der_Ehre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

...siehst du, das unterscheidet uns halt, du liest das was du lesen willst und ich mache das halt nicht.

Der Satz: Das könnte wiederum daran liegen, dass der Stützpunkt und die TA noch nicht genug abgewertet wurden und so etwas wie der Threadersteller fordert umgesetzt werden müsste.

beinhaltet nicht mit einem Wort etwas was ich möchte, sondern beschreibt lediglich eine Möglichkeit warum etwas so ist und wie man eventuell dagegen vorgehen könnte.

Schönes Wochenende.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach Fish, ich geb es auf.

Ich habe Dir mehrfach eine Frage gestellt, und Du windest Dich.

Du schreibst doch MÜSSTE. Also ist das eine klare Aussage und keine Möglichkeit. es ist Deine meinung. Punkt.

Ich sage Du willst das, und nun schreibst Du, es ist nur eine Möglichkeit.

Warum machst Du das immer?

Steh zu deiner Meinung und zu deinen Aussagen und verdreh sie dann nicht immer, ok? nur dadurch geraten wir beide immer aneinander.

Meine Aussage hat bestand: Nicht deckeln, sonder Waffenausbildung und Wachausbildung höher bewerten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

...der Patch hat die kleineren Truppen nicht geschützt, sondern (wieder) für mehr Gerechtigkeit in Bezug auf Einzelgefechte und gegen den Beschiss in den Truppen gesorgt....

Das ist vollkommen falsch...

Ein Rangspieler der jetzt vorne mitspielt (seit knapp 1 Jahr) brauch 3 Ausbildungen Waffen/wach und Ta Ausbildung....

jeder vordere Rangspieler hat durch die Moral Neuberechnung mehr Moral bekommen....Jetzt wundert man sich das die immer noch oben stehen? Die Leute haben sich angepasst..ist doch ganz einfach...wie schon gesagt wurde...Die Berechnung kam zu spät...viel zu spät..

Wie viele Truppen in den Versionen gibt es denn eurer Meinung nach die beschissen haben sollen?? Wenn man manche so reden hört könnte man annehmen das sämtliche Top 20 Truppen in allen Versionen beschissen haben...Vermutlich alle Truppen über der eigenen...wenns geht alle mit Multis bestückt....Hier haben einige echt ne Truppenbescheiss/Multi Meise...

wenn mans genau nimmt wird sich am Rang selber nix ändern...selbst wenn die Moral fehlt sind einige mit ihren accs den anderen zu weit voraus..

Das einzige was damit erreicht wird ist Frust bei den Spielern und Genugtuung von den Paar hier die das gut finden. Aber die Paar sind es ja die ausreichen das ein Vorschlag durch geht..oder abgelehnt wird....hat man ja schon oft gelesen.

Ich finde hier gehts nur darum das jemand der Meinung ist das irgendwer beschissen hat....Der Stützpunkt hat somit ne zu hohe Moral...man hat selber keine Chance da je ranzukommen...und somit müsste was gedeckelt werden...der rest ist nur schön verpackt

Im Übrigen Die Truppenspieler haben durch ihre Stufen einen höheren Verdienst als andere...."WIE UNFAIR" vielleicht sollte man da auch was deckeln.....Vielleicht findet sich hier jemand der gleich ma ein fred dazu aufmacht...

Ich kenn Truppen, die haben extra in der US ganze Fake-truppen entweder selbst erstellt oder andere Truppen "aufgekauft", um dort krasse Stützpunkte aufzubauen. Das wurde zum Glück durch die Reduzierung auf 1% etwas gemindert.

Was bringt ne Faketruppe mit hohem Stützpunkt? :denk:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nordmann:

Was bruce meint: Die wurden quasi zusätzlich erstellt. .. stimmt schon

Maximal kannst du 90 Mitglieder im Stützpunkt haben, das weisst du ja .

Aber (!!) vor dem Patch letztes Jahr im April war es so, das du auch als Singelplayer sammeln konntest

und es keine dreitägige Rohstoffeinzahlsperre gab.

Was es da schon gab war die Einzahlungsbegrenzung.

Also lief folgendes:

Die Mitglieder innerhalb der Truppe schoben ihre Gelddienste, Manöver und Gefechte...und zahlten die Rohstoffe ein, die sie ausserhalb der Truppe gesammelt hatten.

Waren keine Rohstoffe mehr vorhanden, erfolgte die Rotation.

Der "leere" Spieler ging zum Rohstoffsammeln raus und der "volle" Spieler zum abladen der Rohstoffe rein.

Auf diese Weise konnte man die natürliche Stützpunktbaubegrenzung natürlich gut umgehen.

Überleg mal was es für Auswirkungen hat wenn 90 Mann einen Zweitaccount haben.

Rein rechnerisch können 90 Mann ein wöchentliches Rohstoffvolumen von 12600 Rohstoffen ersammeln.

Nach dem damals noch möglichen Rotationsprinzip war es doppelt soviel, namlich 25200 Rohstoffe.

Und solche Sachen sind damals tatsächlich bei mehr als nur einer Truppe gelaufen.

Das rächt jetzt natürlich, weil es nie korrigiert wurde. (Moral durch Stützpunktausbauhöhe)

Insofern stimmt es schon, wenn einige Spieler sagen, das die Stützpunktmoral zu hoch ist.

Man sollte konsequenterweise die Moral der Truppenspezi wieder auf den alten Stand zurückbringen

und den Bonus für den Stützpunkt im Einzelspieler ganz streichen, dann würde ein Schuh draus.

Das hat auch nichts mit Meise oder Paranoia zu tun, sondern ist schlichte Realität

Man könnte es sogar nachrechnen, wenn man weiss, wie die Truppe sich entwickelt hat.

bearbeitet von Tomatenkiller

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich frage mich langsam wirklich, wozu wir die Stützpunkte gemacht haben, wenn man erst drastisch abgewertet hat, und nun soll es auch noch gedeckelt werden.

was wahrscheinlich bei einigen sogar die folge hätte das was abgezogen wird. da stellt sich dann auch die frage, bekommen die eine entschädigung?

auf der anderen seite ( es geht ja hier um die benachteiligten einzelspieler )

wieviel zeit es in anspruch nimmt einen Stützpunkt auszubauen.

hatten da nicht vielleicht die einzelspieler vorteile?

wie dem auch sei, wenn das nun auch noch durchgesetzt wird ( also die abschaffung der stützpunkt moral ) werden die no names vorne sein.

genau das gleiche wie das mit der liga.

ich verstehe euch nicht. genau mit solchen dingen macht ihr SG kaputt und merkt es nichtmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

@ Tomatenkiller..

aso das ist gemeint :denk: ja von dieser Vorgehensweise hab ich gelesen....aber denoch wie viele Truppen waren es denn? und wie viele Truppen gibt es insgesamt....Ich will nicht einsehen das der Grossteil bestraft werden soll für das was einzelne hier getan haben...

Hm...ich weiss auch nicht ob das so einfach nachzurechnen wäre...es sind auch zusätzliche Rohstoffe per Patronen in den Stützpunkt gegangen..und das nicht gerade wenig....(hab ich selber auch getan)

Wenn man die Moral der Spezi wieder auf den alten Stand bringt und die Moral für den Ausbau abschafft...gehen wir 2 Schritte zurück...dann war doch die ganze Idee mit dem Stützpunkt fast für die Katz....fehlt ja nur noch das wir wieder zwischen Dienst und Moral hin und her schalten müssen....

Abzug ansich bringt nichts ausser Frust.....Im normalen Leben wird auch keiner motiviert wenn er was abgezogen bekommt wenn er sich das erarbeitet hat....(normal erarbeitet)

Mit so nem Vorhaben bewegt man sich zur Zeit auf sehr dünnem Eis....(nach Patcheinspielung und den anderen kleinen dingelchen was gerade so läuft)

aber wer weiss....vielleicht wird das ja wenns kommen sollte eh erst in einem Jahr umgesetzt was :fratze:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nordmann:

Das zieht sich leider durchs gesamte Spiel.

-Erst die Truppenrotation mit den Multis

-Dann der Rohstoffbug mit dem Schokitausch.

Sicher...profitieren tun nur einige, aber in dem Augenblick haben die anderen doch schon die Nachteile, richtig?

Wenn deine Truppe gegen diese Truppe nur noch verliert.

Mehr Geld, Punkte und Rohstoffe

Und Auswirkung für den Einzelnen:

-Erhöhte Einzelspielermoral durch den "zügigen" Ausbau...damit eine deutlich erhöhte Gewinnchance bei den Gefechten.

-Moral wird auf die Spendengeldhöhe angerechnet

Heisst:

-mehr Kohle und damit schnellere Ausbildung, die Kameraden die ehrlich Spielen haben das Nachsehen.

Nimm all diese Faktoren mal zusammen, dann weißt du weshalb einige Spieler so gefrustet sind und andere das Spiel verlassen haben. Ob das nun soviel besser ist wage ich zu bezweifeln.

bearbeitet von Tomatenkiller

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Du magst ja recht haben....aber dann liegt der Kern der Sache doch ganz woanders und nicht direkt bei der Moral.....solange nichts gegen Multis gemacht wird...kann man hier sonstwas vorschlagen...solange 1 Person mehrere Accs steuern kann...gibts immer ein Vorteil gegenüber anderen...

vielleicht sollte man da erstmal ansetzen....Ich hatte im Test vorgeschlagen(nachdem ein Kamerad das angesprochen hat) ne Bestätigungsmail zu schicken wo man nochmal sein Acc bestätigt....tut man das nicht wird er gelöscht.....alles in einem gewissen Zeitraum natürlich und mit Vorankündigung....so wird man sämtliche Multis und das ganze fakeadressen gesokks Tote accs usw mit einmal los...

Laut dem Kameraden wurde das in einem anderen BG auch gemacht....und ist recht gut angekommen..

Es nützt doch nix wenn wir hier von oben nur die Blätter wegschneiden und unten die wurzel des übels trotzdem weiter austreibt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Prinzip richtig, aber das kannst du doch wohl nur machen, wenn du das Spiel komplett neu aufziehst.

Die Frage ist doch jetzt eigentlich eher, wie mit dem in den Brunnen gefallenen Kind am besten umzugehen ist.

Welche ernstlichen Möglichkeiten bestehen denn da?

Bestätigungsmail? Ich weiß nicht ob die viel bringt wenn du zwei (oder mehr)EMail Adressen hast.

bearbeitet von Tomatenkiller

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die wurden nicht geschützt, mussten von unten anfangen, zum teil auf mit sehr vielen patronen.

ich bin der meinung, das dass prinzip leistung noch honoriert werden MUSS. sonst braucht ja keiner mehr für das spiel zu machen weil es geht ja auch ohne leistung vorwärts.

Was denn jetzt? Sind sie mit Leistung oder nur mit Patronen nach oben gekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

@ Tomatenkiller.....wenn man mehrere angemeldete Adressen hat bringt das nix...für die ganzen toten Accs die gesittet werden und die Accs mit fake Mails wäre das das Ende...wenn ich mich nicht irre muss man bei seiner Anmeldung nichmal seinen ACC bestätigen..d.h. Man kann ne x beliebige Adresse eingeben...das is doch ne direkte Einladung für sowas...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab hier mal ne ganz komische Frage ( nicht ernst nehmen, ist eh sarkastisch )

überall im forum wird nun gejammert, das doch einzlspieler in vielen dingen benachteiligt worden snd im vergleich zu truppenspieler.

äääähhhh, dann meine frage, kann ich nun auch irgendwo jammern, da ich nur trp gespielt habe, hatte ich nie genug geld, um lehrgänge zu machen, musste ja alles in truppenskills rein und ich hatte auch nie genug geld, weil ich RS sammeln musste, und ich hatte nie genug geld um Dienstgrad zu machen, musste ja skillen, und konnte nie soviel fighten, war immer in manöver usw usw.

kann ich da nu auch jammern? bekomme ich vielleicht auch einen patch und entschädigung irgendwo her?

wie gesagt, nicht ernst nehmen, nur mal drüber nachdenken. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der mittelweg ist und bleibt der vernuenftige bei sg. wer keine einzelausbildungen macht, kommt irgendwann nicht mehr an das geld fuer tas, wer nur einzelausbildungen macht und sich keine truppe sucht, hat kaum eine chance in gefechten mitzuhalten. wer als truppenspieler nur manoever gemacht hat, dem ist nicht zu helfen. und wer als einzelspieler den anspruch hat, oben alle aufzumischen, dem genauso wenig. es geht daher nicht nur von den regeln her um balancing, sondern auch bei den einzelnen ausbildungen, die man macht. wer seine lehrgaenge nicht irgendwann macht mit der begruendung, dass er truppenspieler ist, der hat das spiel nicht verstanden und weiss nicht, wie man ordentlich credits machen kann. jemandem also die schuld zu weisen, dass du keine lehrgaenge gemacht hast, ist abenteuerlicher bloedsinn.

im gegensatz zur ta hingegen, sind lehrgaenge einfach irgendwann gemacht und man ist damit durch. und zwar alle, sowohl truppenspieler, als auch einzelspieler. dass das einen unterschied zur ta ausmacht, das kapieren offenbar nicht viele. dass darueber hinaus wa/wa sowiet entwertet wurden, dass da faktisch auch ein ende war, offenbar auch nicht. ist mir ein raetsel. aber ich hab ehrlich gesagt keinen bock mehr auf diesen thread (obwohl ich ihn ja begonnen hab), weil jeder nur seinen vorteil erhalten will und darauf seine "qualifizierte meinung" gruendet. macht keinen spass, hier was vorzuschlagen. ich hatte hier auch mal die ueberlegung geaeussert, statt mit moral die member einer truppe anders zu vergueten. hat aber auch keinen interessiert. sagt es doch einfach. "ich will das nicht, weil ich dann schlechter da stehe." waer wenigstens ehrlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau mit so einer antwort habe ich gerechnet.

Nun, das mit dem Mittelweg, da gebe ich dir recht.

Allerdings könnte ich nun deine worte nehmen und sagen, ja dann wärst du doch in eine mittelgrosse trp gegangen.

So könnte ich ja auch schreiben:

jemandem die schuld geben dass du in eine kleine truppe bist und eben nicht in eine grosse und du eben nicht soviele stützpunkte ausgebaut hast, wäre ja dann auch abenteuerlicher blödsinn.

was ich damit sagen will ist, man kann nicht von sich aus gehen und dann weil man schlechter da steht wollen, dass die anderen etwas hergeben oder denen was gekürzt wird.

vielmehr sollte man dann schauen, dass die eigenen leistungen aufgewertet werden.

so habe ich ja schon vorgeschlagen dass man Wach und waffenausbildung höher bewertet anstatt anderen SP und Moral usw abzieht. dafür wurde gearbeitet und das ist unfair.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wo is denn der unterschied in der leistung sich eine gute große truppe zu suchen im gegensatz zur einer guten kleinen? und hier wird immer so getan, als könnte man immer mal eben in eine große truppe eintreten und dann ist alles gut. ich weiss ja nich, was/wo du spielst, aber das ist einfach nicht so. und das ist ja auch gut so.

und wo bitte gebe ich jemandem die schuld für irgendwas? das is doch einfach nicht wahr. das hat doch alles mit schuld überhaupt nichts zu tun.

vielmehr sollte man dann schauen, dass die eigenen leistungen aufgewertet werden.

und genau das meinte ich. die EIGENEN leistungen, die dienen als referenz und nichts anderes. alles andere ist egal. was auch immer wieder faszinierend ist, dass ein kürzung bei einem selbst gar nicht geht, man solle doch lieber die anderen aufwerten. ganz zu schweigen davon, dass dann die nicht aufgewerteten ebenso auf die barrikaden gehen, kommt das einfach auf gleiche heraus. wenn jetzt truppe a 10 moral mehr bekommt als truppe b, oder truppe b 10 moral mehr abgezogen wird als a, dann kommt es einfach aufs gleiche hinaus. es geht um relationen. es geht in gefechten nicht darum, wieviel att/def man ingesamt hat, sondern darum, wer mehr hat. beim stützpunkt lässt sich einfach nichts dazugeben, damit sich das feld aneinander annähert, da geht es nur mit kürzen. das hat nichts mit neid zu tun. und schon gar nicht mit schuld

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, kann ich alles verstehen.

aber seh es mal von der anderen seite.

ich kome aus einer grossen trp. uns wurde der malus vor den latz geknallt. und sind wir mal ehrlich, der hat es ganz schön in sich.

somit sind wir verdonnert in 30-30 zu bleiben.

dadurch haben wir fast keine gegner mehr.

weiter wurden unsere Stützpunkte drastisch gekürzt. Klar betrifft jeden, doch wir hatten jeden Stützpunkt auf minds. stufe 50.

da fällt eine kürzung gewaltig ins gewicht. da wir hauptsächlich stützpunkt gemacht haben, konnten wir natürlich kaum was anderes machen. somit haben wir nun wieder einen nachteil denen gegenüber, die viel weniger SP ausgebaut haben.

Und das was wir nun haben, soll noch gedeckelt werden? was zur Folge hätte, das man uns wieder was abzieht.

wir haben nur nachteile nach dem patch, keinen einzigen vorteil ( mal abgesehen von den spenden )

ich denke es reicht nun langsam.

zusammenführen ja, aber doch nicht so extrem. sodas man bei uns den eindruck gewinnen könnte, grosse truppen haben die letzten jahre alles umsonst gemacht. es laufen keine manöver mehr bei uns. es ist absolut tot.

wir haben nur noch eine chance irgendwie weiterzu spielen, indem wir weitere opfer bringen.

da wäre, truppe verkleinern. sprich, leute rauswerfen. leute die jahrelang miteinander gearbeitet haben. ok, ich gebe zu, die eine oder andere leiche liegt hier rum auf die man verzichten könnte.

aber das sind keine 60-70 members.

wenn wir uns verkleinern sollten auf 30 mann ( man muss ja dann den malus bedenken, der nach wie vor da ist ) müssten wir 60 members auf die strasse schicken.

klar, dann stehen wir super da, aber was ist mit den anderen? wo sollen die hin? eine eigene truppe gründen`? bei null anfangen?

kannst du es nachvollziehen dass hier ganz schön frust ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...