Jump to content
Chrischan

Feedback - Big Bait 2.0

Recommended Posts

Ahoi Community,

bitte hinterlasst euer Feedback und/oder Fragen zu dem Thema, unter Berücksichtigung der bekannten Feedbackregeln, in diesem Thread. 

Mit nautischem Gruß,
Chrischan

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Wolfpack

Hört sich fürs erste mal nicht so schlecht an ...

Was hat es mit der Raffinerie auf sich und haben es die Anstriche jetzt doch in die neue Version geschafft?

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Rambo15

Guten Morgen Chrischan

 

Nun die Neue Welt 2.0 Schaut nicht schlecht aus.Aber nun kommt es ohne Rostoffe kanst du es Vergesen den Rostoffe haben Geld eingebracht und mit den Geld konnte mann sich Hocharbeiten und Schiffe Kaufen mit was wiel mann nun schiffe Kaufen mit Hosenknöpfen oder Gold Kaufen mit echten Geld???.Viele der Spieler haben nicht viel geld und können sich das dan nicht mehr Leisten.Genau der Wegefall von Arbeitskraft Unrealistisch.aber am Schlimsten sind es die Rostoffe den die brachte geld ein.Das Heist nun ein Armer Mesch der nur sehr Wenig Rente oder Sonstiges hat kann hir nicht mehr Mithalten.Das ist so aber Ansonsten schaut es Super aus das ist meine meinung

 

gruss Rambo15

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Cookie-san
vor 1 Minute schrieb Wolfpack:

Hört sich fürs erste mal nicht so schlecht an ...

Was hat es mit der Raffinerie auf sich und haben es die Anstriche jetzt doch in die neue Version geschafft?

Gruß

Die Raffinerie erhöht deine Treibstoffkapazität und die Regeneration pro Minute. Die Anstriche bleiben, da es von euch sehr positiv aufgenommen wurde. Wie genau ihr durch das Gebäude an diese kommt was für Boni sie euch bringen werden, können wir leider erst zu einem späteren Zeitpunkt sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Cookie-san
vor 5 Minuten schrieb Rambo15:

Guten Morgen Chrischan

 

Nun die Neue Welt 2.0 Schaut nicht schlecht aus.Aber nun kommt es ohne Rostoffe kanst du es Vergesen den Rostoffe haben Geld eingebracht und mit den Geld konnte mann sich Hocharbeiten und Schiffe Kaufen mit was wiel mann nun schiffe Kaufen mit Hosenknöpfen oder Gold Kaufen mit echten Geld???.Viele der Spieler haben nicht viel geld und können sich das dan nicht mehr Leisten.Genau der Wegefall von Arbeitskraft Unrealistisch.aber am Schlimsten sind es die Rostoffe den die brachte geld ein.Das Heist nun ein Armer Mesch der nur sehr Wenig Rente oder Sonstiges hat kann hir nicht mehr Mithalten.Das ist so aber Ansonsten schaut es Super aus das ist meine meinung

 

gruss Rambo15

Das benötigte Geld bekommst du nun primär durch das Verkaufen von Fisch und die Aufträge. Alles was du in den Auftrag einzahlst, landet jetzt auch in deinem Lager. Das Geld muss man sich nun erspielen und kann sich nicht Reichtauschen durch den Markt. Somit soll es einen frühen Überschuss an Credits verhindern. Alle anderen Inhalte, die mit Rohstoffen und Mechanikpunkten zu tun hatten, werden auch überholt und angepasst. Damit beschäftigen wir uns momentan.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Cookie-san
Gerade eben schrieb störtebeker:

Wenn ich da rüber gehen würde , behalte ich da meine Schiffe und mein Level ????

Nein, dein Fortschritt von DE1/2 wird nicht übernommen. Wir werden jedoch Extras als Startvorteil anbieten, wenn man bereits in De1/2 gespielt hat. Dazu mehr zu einem späteren Zeitpunkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun ist genau das eingetreten was wir euch schon seid einiger Zeit gesagt haben ihr lasst die alten Welten sterben.

Wer bitte spielt denn weiterhin bei einem Spiel auf Servern die nicht mehr weiterentwickelt werden und wo sich keine neuen Spieler anmelden können. Sie werden unweigerlich aussterben.

Klar die Neuerungen BigBait 2.0 hören sich gut an.

Aber für viele alte Hasen wird hier wohl Schluss sein denn wer tut sich das nun noch einmal an von 0 Anzufangen wieder Geld zu investieren aber immer im Hinterkopf zu haben das ihr die Spieler hintergangen habt.

Eure Aussagen vom Anfang des Spiels waren „Wir entwickeln es weiter“ „Die Wünsche der Spieler werden mit einfließen“ „Wir lassen uns was einfallen damit es weitergeht“ und noch viele Sachen mehr.

Die Spieler haben euch vertraut und nun wie geht es weiter:

 

BigBait 1.0 Spieler ausgenommen. Welten sterben lassen

BigBait 2.0 Spieler ausnehmen. Welten sterben lassen

weiter zu BigBait 3.0 ?

 

So ein Auftreten gegenüber dem Kunden nehmen wir als Beispiel einen Automobilhersteller wäre dessen Untergang.

 

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo für wann wird es diese neue version geben bzw gibt es schon ungefähr nen termin 3 quartal oder 4 tes quartal dieses jahre oder erst nächstes ? das sind fragen die mich interessieren

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Rambo15

Hallo

 

Nun ich gebe Luzifer78 voll recht der sagt wie es ist und Cookiesan wie weilst du mit fische das geld Reinbrigen bei den preisen ja wehn ich bro Fischladun 5-10Milion bekomme da ja ansonsten kanste das vergesen imer neue welten aufbauen aber die alten nicht weiter Entwikel kostet ja zu viel geld.besser wehres Gewehsen das mann die Schiffe mit nehmen kann besser die Gesamte GS in die neue welt dan wehr es gut gewesen aber so kanst das vergesn ersten das Einsteiger Boto ist das selbe wie auf welt 1 und 2 hir wehr besser gewhsen kleich ein grösseres schiff zum Anfang aber so ne das kanste Knieken.Gruss Rambo15

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Cookie-san

@Luzifer78 aufgrund der aktuellen Balance in De1/2 wäre es sehr schwierig nachhaltig neue Inhalte zu liefern, die nicht den Rahmen von Werten wegen der dort angewandten Rechnungen sprengen würden. Würden wir diese sehr gravierenden Änderungen in den bestehenden Welten einspielen, würde es für den gewohnten Spieler eine sehr unbequeme Umstellung sein. Es ist daher sinnvoll in einer neuen Welt alle von Beginn an neu an die Spielelemente heranzuführen und einen öffentlichen Test anzubieten.

 

vor 10 Minuten schrieb Jumperone:

Hallo für wann wird es diese neue version geben bzw gibt es schon ungefähr nen termin 3 quartal oder 4 tes quartal dieses jahre oder erst nächstes ? das sind fragen die mich interessieren

 

Definitiv dieses Jahr. Wir müssen jedoch noch schauen, wie viel Zeit die Entwicklung für die Gesellschaften, welche auch sehr umfangreich sind, noch benötigt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

@Rambo15 Erträge und Kosten werden angepasst, damit es durch das Fischen möglich bleibt, alles nötige zu erreichen. Gehe bitte nicht von den jetzigen Preisen in De1 und De2 aus, da diese sich im neuen System nicht mehr miteinander vergleichen lassen. Sollte das später im Test für dich dennoch anders ausfallen, kannst du das gerne anmerken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, Rambo15 said:

Hallo

 

Nun ich gebe Luzifer78 voll recht der sagt wie es ist und Cookiesan wie weilst du mit fische das geld Reinbrigen bei den preisen ja wehn ich bro Fischladun 5-10Milion bekomme da ja ansonsten kanste das vergesen imer neue welten aufbauen aber die alten nicht weiter Entwikel kostet ja zu viel geld.besser wehres Gewehsen das mann die Schiffe mit nehmen kann besser die Gesamte GS in die neue welt dan wehr es gut gewesen aber so kanst das vergesn ersten das Einsteiger Boto ist das selbe wie auf welt 1 und 2 hir wehr besser gewhsen kleich ein grösseres schiff zum Anfang aber so ne das kanste Knieken.Gruss Rambo15

 

Rambo ein Spiel in welchem es ums Fischen geht und wo dann das Geld mit dem Handel von Ressourcen geht ist nicht im Sinne des Erfinders. Und es soll ja auch ein langhaltiges Spiel sein und nicht eins, wo die Spieler (wie bisher) in 3 monaten am "Endcontent" angelangt sind! Die Richtung, Geld und Erfahrung wirklich wieder auf das zu legen, worum es bei dem Spiel geht, nämlich um die Fischerei ist da naheliegend.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Cookie-san:

@Luzifer78 aufgrund der aktuellen Balance in De1/2 wäre es sehr schwierig nachhaltig neue Inhalte zu liefern, die nicht den Rahmen von Werten wegen der dort angewandten Rechnungen sprengen würden. Würden wir diese sehr gravierenden Änderungen in den bestehenden Welten einspielen, würde es für den gewohnten Spieler eine sehr unbequeme Umstellung sein. Es ist daher sinnvoll in einer neuen Welt alle von Beginn an neu an die Spielelemente heranzuführen und einen öffentlichen Test anzubieten.

Dieses hatt euch doch beim extreme beschneiden der Premium Schiffe und der Rohstoff erarbeitungsquellen und zu guterletzt beim einspielen des Treibstoffes auch nicht gejukt das waren auch schwerwiegene Eingriffe und für uns Spieler eine EXTREME Umstellung.

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Cookie-san
vor 1 Minute schrieb Bagheera:

was passiert eigentlich mit den Welten EN, PL und RU? Werden die auch nicht weiterentwickelt und wird es da auch eine neue Version geben?

Diese Welten werden ebenfalls noch über den Stand informiert. Die Weiterentwicklung wird auch da halt machen, überlegen jedoch auch hier, ob und in welcher Form wir das neue System anbieten könnten. Laut Feedback, haben sich Spieler in RU1 auch schon gewünscht, dass man alle ausländischen Server zu einem einzelnen Internationalen verschmelzen sollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein es macht keinen Sinn !!! Nochmal von vorne anzufangen !!! Dann lieber ein neues Spiel gesucht ! Man muss ja immer damit rechnen , das es in einem Jahr 3.0 gibt ! Nein Freunde , da ist keine Zuverlässigkeit gegeben ! :angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites
10 минут назад, Cookie-san сказал:

Diese Welten werden ebenfalls noch über den Stand informiert. Die Weiterentwicklung wird auch da halt machen, überlegen jedoch auch hier, ob und in welcher Form wir das neue System anbieten könnten. Laut Feedback, haben sich Spieler in RU1 auch schon gewünscht, dass man alle ausländischen Server zu einem einzelnen Internationalen verschmelzen sollte.

We, the players ru1 are looking forward to an international server

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Rambo15
vor 5 Minuten schrieb störtebeker:

Nein es macht keinen Sinn !!! Nochmal von vorne anzufangen !!! Dann lieber ein neues Spiel gesucht ! Man muss ja immer damit rechnen , das es in einem Jahr 3.0 gibt ! Nein Freunde , da ist keine Zuverlässigkeit gegeben ! :angry:

Der meinung bin ich auch lieber was neues suchen.Und wehr weis ob es dan nicht nur in einen jahr spiel 3.0 oder kleich 4.0 gibt Gruss Rambo15

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb Luzifer78:

Nun ist genau das eingetreten was wir euch schon seid einiger Zeit gesagt haben ihr lasst die alten Welten sterben.

Wer bitte spielt denn weiterhin bei einem Spiel auf Servern die nicht mehr weiterentwickelt werden und wo sich keine neuen Spieler anmelden können. Sie werden unweigerlich aussterben.

Klar die Neuerungen BigBait 2.0 hören sich gut an.

Aber für viele alte Hasen wird hier wohl Schluss sein denn wer tut sich das nun noch einmal an von 0 Anzufangen wieder Geld zu investieren aber immer im Hinterkopf zu haben das ihr die Spieler hintergangen habt.

Eure Aussagen vom Anfang des Spiels waren „Wir entwickeln es weiter“ „Die Wünsche der Spieler werden mit einfließen“ „Wir lassen uns was einfallen damit es weitergeht“ und noch viele Sachen mehr.

Die Spieler haben euch vertraut und nun wie geht es weiter:

 

BigBait 1.0 Spieler ausgenommen. Welten sterben lassen

BigBait 2.0 Spieler ausnehmen. Welten sterben lassen

weiter zu BigBait 3.0 ?

 

So ein Auftreten gegenüber dem Kunden nehmen wir als Beispiel einen Automobilhersteller wäre dessen Untergang.

 

mfg

Vollkommen richtig analysiert Luzifer :( !!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 51 Minuten schrieb Luzifer78:

Nun ist genau das eingetreten was wir euch schon seid einiger Zeit gesagt haben ihr lasst die alten Welten sterben.

Wer bitte spielt denn weiterhin bei einem Spiel auf Servern die nicht mehr weiterentwickelt werden und wo sich keine neuen Spieler anmelden können. Sie werden unweigerlich aussterben.

Klar die Neuerungen BigBait 2.0 hören sich gut an.

Aber für viele alte Hasen wird hier wohl Schluss sein denn wer tut sich das nun noch einmal an von 0 Anzufangen wieder Geld zu investieren aber immer im Hinterkopf zu haben das ihr die Spieler hintergangen habt.

Eure Aussagen vom Anfang des Spiels waren „Wir entwickeln es weiter“ „Die Wünsche der Spieler werden mit einfließen“ „Wir lassen uns was einfallen damit es weitergeht“ und noch viele Sachen mehr.

Die Spieler haben euch vertraut und nun wie geht es weiter:

 

BigBait 1.0 Spieler ausgenommen. Welten sterben lassen

BigBait 2.0 Spieler ausnehmen. Welten sterben lassen

weiter zu BigBait 3.0 ?

 

So ein Auftreten gegenüber dem Kunden nehmen wir als Beispiel einen Automobilhersteller wäre dessen Untergang.

 

mfg

Nochmal Bezug nehmend auf Luzifers Beitrag ! An die Spieleentwickler , es gibt ein altes Zitat aus einer berühmten Fabel "Der Schäfer und der Wolf" „Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht!“ Mal gut drüber nachgedacht ! Noch einen schönen Tach gewünscht :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe den Neuerungen recht positiv entgegen. Auf dem Testserver kann man dann alles ausprobieren und duch die Feedbacks können die "Kinderkrankheiten" entfernt werden. Wann geht es los ??

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...