Jump to content
Jump

Minievents Interessanter machen !

Recommended Posts

Hallo Liebe Kameraden , Kameradin

 

Ich habe noch nie einen Vorschlag gebracht deswegen probier ich es einfach mal ....

Und zwar geht es um die Minievents da jeder nur noch am rumheulen ist insbesondere der Sache Mobilmachung hätte ich den Vorschlag zu bringen :

Das am Tag bzw an irgendwelchen Tagen mehrere Events laufen dafür nur mit einer Laufzeit von 2 std vielleicht z.b 

10-12 Uhr  Kampfrausch

14- 16 Überholspur 

17-19 Mobilmachung 

 

usw so das es möglich ist das evtl 4 Minievents laufen am Tag aber mit einer reduzierten Zeit ....

So sollten die Kameradenabend wieder spannender machen und nicht jeder wartet sponntan auf ein Minivevent !

Sondern sind zufällig 

 

Und was haltet ihr von einem neuen Lehrgang die Zeiten und Ausbildungskosten aller art nochmal verkürzen 

z.b 

was ich Heute gelesen habe z.b

Ta 1000 +  3 %

Ta 2000 + 6 % usw 

Genauso mit den Zeiten das man das am Arschkrichen oder Waffen- Wachausbildung abhängig macht 

Wil fakt ist das die Zeiten immer länger werden und die leute immer mehr Inaktiver werden 

In das spiel neue Motivation geben !

Das spiel ist in der letzten Zeit nur noch Attraktiv wenn man Minievents richtig erwischt oder wenn Große Events anstehen !

 

mfg Thedaywalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin sogar dafür das die Minievents nur std weise laufen. Das aber zu jeder Tages und Nachtzeit.Wieso muss ein Minievent 8 std laufen? Wer gerade am PC ist hat dann Glück .

Im übrigen zur Zeit ist es so 1% der Spieler ist Happy das sie das Minievent erwischt haben und 99% sind frustriert. Spieler spielen um freude zu haben und nicht um frustriert zu werden.

Das sollten die Roten vielleicht mal bedenken

bearbeitet von Geissini

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jedenfalls sollte man bedenken, dass man eine TA-Vergünstigung (sofern soetwas iwann mal zur Debatte steht) an die TA knüpft - sonst werden die kleinen TA noch leichter zu machen.

zB. ein neuer Lehrgang, der einem die TA-Kosten um 50% senkt (Vorraussetzung Final: TA 2500, Speed TA 4000)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...den Eingangsvorschlag mit mehreren Events am Tag finde ich leicht kontraproduktiv, wenn man Überholspur macht, dann ist die Schleife meistens voll, was soll man da anschliessend mit Mobilmachung??

Jetzt kann man natürlich sagen: ...tja, dann musste dich halt entscheiden...ja müsste man, und anschliessend wird hier wieder die Box voll genöhlt, weil es (leider?) in der Natur des Menschen liegt, dass man alles will.....

Meine Meinung ist:  ....abschaffen oder wieder so wie es vor der Änderung war....

 

...und so ein TA-Kosten-Verkürzungslehrgang wäre nicht schlecht, aber natürlich muss der sich an den höchsten TA´s orientieren, sonst wird es ungerecht....

 

bearbeitet von Fish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fish es muss ja nicht Mobilmachung und Überholspur kommen an einem tag .. Die Minievents werden unberechenbar sein wenn sie nur kurz laufen bzw 4 an einem Tag 

Natürlich musst dich in den Moment entscheiden aber du kannst ja während dem Ka nicht wechseln das solltest du bedenken also gibt es keinen was soll ich nehmen dir bleibt trotzdem in dem fall nur eine wahl nur zu dem vorteil das evtl glück hast und im vortag Ta kosten reduzierung drin hast 

der nachteil wird das z.b Mobilmachung nur eine std läuft willst du mir da sagen wenn du 1-2 Milliarden weg hast das du dann alles schaffst ? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und du glaubst wirklich, dass Team Rot den Vorschlag umsetzt? Ich bezweifle das noch Bloodi. ;) 

 

Die Mobilmachung sollte wieder so geändert werden, wie es war. Das einzige Problem was das Spiel gefährdet ist die Überholspur. Durch viele Patronen + Überholspur bist du mit den 5.OBH in wenigen Monaten durch.. & das soll ja so eigentlich nicht sein. 

Das mit der TA-Vergünstigung finde ich garnicht schlecht. Hier sollte man vllt wirklich bei TA 1000/2000/3000/usw. drüber nachdenken nochmal eine Vergünstigung zu bringen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Thedâywalker:

Fish es muss ja nicht Mobilmachung und Überholspur kommen an einem tag .. Die Minievents werden unberechenbar sein wenn sie nur kurz laufen bzw 4 an einem Tag 

Natürlich musst dich in den Moment entscheiden aber du kannst ja während dem Ka nicht wechseln das solltest du bedenken also gibt es keinen was soll ich nehmen dir bleibt trotzdem in dem fall nur eine wahl nur zu dem vorteil das evtl glück hast und im vortag Ta kosten reduzierung drin hast 

der nachteil wird das z.b Mobilmachung nur eine std läuft willst du mir da sagen wenn du 1-2 Milliarden weg hast das du dann alles schaffst ? 

 

...ja mit dem Wechseln hast du schon Recht, nur was wird durch deinen Vorschlag denn besser?

Ist doch noch frustrierender und unberechenbarer als jetzt, wenn ich auf MM spekuliere und dafür ÜS sausen lasse und dann hat sich Unikat überlegt, dass ausnahmsweise heute mal kein MM kommt....die werden doch niemals alle möglichen Minievents an einem Tag     i m m e r durchziehen...damit wäre es dann ja berechenbar .....insofern bin ich gegen den Eingangsvorschlag....

 

bearbeitet von Fish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

4 mini-events am tag finde ich persönlich zuviel. sie werden dadurch wirklich zu berechenbar. 

der vorschlag mit den kurzen lauf- und unterschiedlichen uhrzeiten würde auch den schicht- und nachtarbeitern helfen, die immo sehr stark benachteiligt sind. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also als Nachtschichtarbeiter kann man es nicht besser haben, da erwischt du jedes Minievent. Ob mit oder ohne KA .. man muss halt aufstehen, wenn ein Minievent kommt. 

Heute lief die MM ab 5 Uhr. Beste Zeit für Nachtdienst, da viele dort heimkommen :) 

 

Ich finde die Minievents sollten weiterhin so bleiben wie sie sind. Ein Minievent reicht am Tag. SG ist nicht unser Leben, das ist immer noch ein Spiel. Macht die MM wieder so wie sie war und dann hat sich das auch alles geklärt. Niemand hat sich beschwert dass da was nicht passt und dann wird da rumgebastelt wo man es nicht braucht. Bis heute verstehe ich nicht wieso. 

Macht die MM wieder mit KA verlaufend. Die TA wird leider nicht billiger irgendwann braucht man einfach die Kombi. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man könnte die Minievents vielleicht so handhaben wie die Dusche aktuell ist.

Zur Auswahl stehen jeden Tag die 6 verschiedenen Minievents. Dazu kann man sich zu einem anmelden (für Credits und Patronen zum Beispiel). Die Teilnehmerzahl kann man zum Beispiel ebenfalls begrenzen (z.B. auf 500, Minimum 100). Sind min. 100 Leute an dem Minievent angemeldet, findets statt.

Allerdings kann man jedes ME pro Monat nur einmal machen. Nimmt man jedes mal das gleiche ME, kann man evtl die Sperre vielleicht auch verlängern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cpt. John Price

Mehrere ME's an einem Tag ergibt ja mal null Sinn, was das "Ungerechtigkeits-Problem" betrifft.

Nehmen wir an, jemand ist im Kam-Abend mit TA Vergünstigung. Dann kommt auf einmal Kampfrausch für eine Stunde. Er macht 1000+ Gefechte und verdient sich eine goldene Nase und greift noch einen Haufen Items Pats usw ab.

Zwei Stunden später kommt noch eine Mobilmachung, ebenfalls eine Stunde und er kann seine komplette Kohle, die er gerade verdient hat wieder verbraten.

Zum Schluss endet der Tag dann noch mit einer ÜS und er kann mit 50% Verkürzung sogar noch seine Warteschleife voll machen.

-> Alle, die nicht im Kam-Abend oder vllt. gerade arbeiten sind dürfen am Rand mit zuschauen.

 

Ich finde das momentan vorherrschende System auch nicht ideal, aber mit so etwas würde ich es nicht unbedingt ersetzen.

 

An und für sich wäre es ja schon interessant, wenn mehrere ME's an einem Tag und dafür etwas kürzer laufen würden.

Jemand, der sehr aktiv spielt würde dann davon profitieren - zu Recht!

Allerdings müsste dann die Kombi mit dem Kameradenabend überdacht werden (Start zwischendrin für Patronen oder so...) bzw. müsste die Häufigkeit der ME's erhöht werden.

 

Ob uns solch eine Lösung dann zum Ziel führt ist natürlich fraglich. Außerdem muss Team Rot sich ja auch erstmal dazu bereit erklären, mal wieder etwas verändern zu wollen und ich glaube dazu besteht gerade nicht das größte Interesse. ^^

 

Weitere Lehrgänge zur Verkürzung/Vergünstigung von Ausbildungen bzw. Lehrgänge die auch andere Dinge beeinflussen (Abklingzeiten von Kamabende - nur als Beispiel) wären aber sicherlich im Bereich des Machbaren und auch sinnvoll.

 

Mal schauen, ob sich Team Rot mal dazu äußert. =)

 

 

P.S.: Es ist auf jedenfall gut, dass sich Leute weiterhin Gedanken machen und Veränderungsvorschläge bringen - man kann dann immernoch darüber diskutieren. :default_images_smilies_good:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich gerade bei wichtigen Themen wie das hier immer das Gefühl habe, dass dies SG voll am Arsch vorbei geht, hätte ich stattdessen lieber, dass SG uns hier Wahlmöglichkeiten vorschlägt und man diese dann diskutiert.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann dem gut folgen vom @Cpt. John Price, das würde dem Spiel neue Impulse verleihen, gerade für die schon genannten, die viel On sind bei SG.

KA ist eigentlich eine tolle Sache, doch wenn Du vorher alles verbraten hast und im ME deine Patronen ausgegeben hast wird das nix mit KA, da musste zusehen wie Du was schaffst? Sehe ich in der WBK2 Welt so...da ist wirklich mal was veränderbar. Da kommst nur Vorwärts..mit Geld-Patronnen...Die warte Zeiten sind da soooo ÜBEL. das ich den Eindruck habe das soll gegen die WAND fahren Server WBK2.

Team Rot, wenn ich dem so folge braucht ihr nur mal schreiben per Feldpost, das Ihr Vorschläge zur Lösung der Probleme braucht , hier gibt es viel Potenzial.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es muss / Sollte einfach eine veränderung ran die Minievents sind ja an sich ja nicht schlecht .... nur zu welchen Option.

Fakt ist das ein server im durchschnitt älter ist als 3-6 Jahre ca .

Und die Zeiten und die Kosten immer Länger werden i-wann kommt der Zeitpunkt wo Evtl eine Ausbildung 1 Woche geht dann braucht man auch bald nicht mehr on gehen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×