Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Culain

Limitierung von angreifbaren Dienstgraden

Recommended Posts

Ich spar mir jetzt mal jegliche Bewertungskommentare und würd mich freuen, wenn jeder, der hierunter später seine Meinung äussert, dies ebenfalls tun würde, sondern sich lediglich auf Fakten beschränkt.

Ebenfalls bekannt ist das leidige Angreifen von extrem tieferen DG.
Fragt man auf beiden Welten einmal nach den Gründen (ich lass jetzt einmal die ganzen Ausreden weg), konkretisieren sich einige wenige heraus:

a) - zu schwacher eigener Charakter, daher schwächere DG angreifen
b) - Spiel nur über App, daher kaum Sortiermöglichkeit
c) - keine Ahnung vom Spiel, greift einfach irgendwas an
d) - Versucht den Ninjaorden
e) - Ist auf Ehrejagd, da die Truppe Mind.-Ehre vorgibt (meist Charaktere, die unter a fallen)

f) - Hofft auf Credits (meist Charaktere, denen die Info Hptm und Lehrgang fehlt)

g) - farmt gezielt Credits


Vorschlag:

Änderung der Angriffsrange nach unten, gleichsam der KG-Range, auf max. - 1 DG.

Begründung Punktweise:

a) - Fehlendes Tutorial (Verbesserungsvorschlag an anderer Stelle, Sache des Betreibers)

b) - Funktionserweiterung der App auf gleiches Niveau wie die Browserfunktionen

c) - siehe a

d) - Ninjaorden ist auch in hohen DG locker in der Range - 1 DG, gleicher DG und höhere DG erreichbar. Wer damit allerdings bis in die höchsten Ränge wartet, ist selbst schuld.

e) - Ist ebenfalls wie unter d erreichbar.

f) - Ein Hinweis im (hoffentlich bald kommenden) Tutorial schafft Abhilfe.
Truppenführer wären gut beraten, ihre Neulinge bereits jetzt darauf hinzuweisen, somit wird sinnlose Wutverbrennung vermieden.

g) Credits kann man in jedem DG farmen. Dazu muss man nicht tiefer als - 1 DG gehen.
Hinweis hierzu nochmals auf den Credits-Malus/Bonus eines DG beim Angriff.


Zusatzhinweis:
Viele Spieler nutzen ihren DG gern für "Profilierungsangriffe" gegen kleine DG, da sie gegen DG-gleiche oder höhere ( siehe a) kaum bestehen.
Dies sorgt für völlig unnötigen Unmut und hat bereits viele Spieler aus dem Spiel getrieben, weil manche Spieler dies dann gezielt und regelmässig betreiben.
Dieser Spielerschwund ist völlig unnötig.

Bekannterweise wurde dies Thema bereits mehrfach angesprochen.
Anbetrachts dessen, daß dies ein Punkt für die Spielerabwanderung ist, sollte man sich trotzdem endlich darüber Gedanken machen und nicht als Priorität die Laune einiger bekannter Spieler beachten, sondern die Spielfunktion und die Masse der Spieler.

bearbeitet von Muff
Thema konkretisiert! Vorschlag IV ist kein aussagekräftiger Titel! Vorschläge bitte im Vorschlagsbereich posten, danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sage es mal so, ich greife an wen ich will, der Dienstgrad ist mir da egal, und wer zuviele Credis rumliegen hat, der muss Schmerzensgeld bezahlen und lernen, seine Credits auf die Hiba zu bringen und nicht seine Gegner mit Extracredits zu füttern.

 

Die Sichtweise, dass die Dienstgrade die tatsächliche Stärke widerspiegeln,  ist falsch! Der Dienstgrad ist nur ein Aspekt, daneben bestimmen noch HQ der Truppe, die Ausrüstung, die Hiba, die Permabooster, der jeweilige Adjudant und der angelegte Kampfbooster die Kampfkraft. Der Dienstgrad zeigt strenggenommen nur die angesammelte Erfahrung eines jeden Spielers an. Mich verwundert es jeden Tag aufs Neue, dass kleine Dienstgrade mit unzähligen Permaboosts gefeiert werden, wenn sie viele höhere schlagen, höhere Dienstgrade verteufelt werden, wenn sie bei kleinen Dienstgraden auf Creditsjagd gehen. ich habe in meinen knapp zwei Jahren keinen Spieler kennengelernt, der sich im Spiel gelöscht, weil er zu oft von hohen Dienstgraden angegriffen wurde, ich denke, dass sich Spieler nur aus diesem Grund löschen, wenn ihre Truppführung und ältere Kameraden es ihnen nicht richtig erklären, auf dass das Selbstmitleid so übermächtig wird und in der Löschung des Accounts mündet. Als ich angefangen habe, haben mich Angriffe von höheren Dienstgraden, von stärkeren Spielern nur angespornt, diese Spieler einzuholen, diese Spieler zu schlagen, ich habe mich nach jedem Angriff geradezu gefreut, haben mir doch die Kopfgelder geholfen bei meiner Aufholjagd. Da die Masse der hohen Dienstgrade ohne Patronen spielt, ist ein Aufholen allemal möglich, es hängt aber auch von der Grundstimmung in den jeweiligen Truppen ab, ob sich dort gegensetig motiviert und angestachelt wird oder ob dort nur negativ alles schlecht geredet wird und dann jeglicher Einsatz zum Erliegen kommt.

 

Von daher: DAGEGEN!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gebe Shakespeare in seiner Sichtweise und Begründung vollkommen recht. 

Wenn ich mir Vorschlag I (Abschaffung KG) und diesen hier anschaue verstehe ich nicht, wie man auf Credits kommen soll (außer ständig Geziabverkauf im Nato Shop) um Missionen aufzuladen und vor allem, um in Truppenkasse und Hiba zu investieren. Ich finde die Vorschläge I bis IV allesamt nicht ganz durchdacht. Mir fehlen auch die genannten Verbesserungsvorschläge.

Fazit: DAGEGEN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Monsti...richtig lesen will gelernt sein.
Vorschlag I ist nicht Abschaffung des KG, sondern nur die Zeitbegrenzung.
Es ist ausserdem komisch, daß die meisten Spieler mit Credits keine Probleme haben, du anscheinend schon.
(Angriffe, Missionen-Items-Gezi, Flut, Truppenevent, KG`s)....wer natürlich nix tun will und nur auf bequeme Einnahmen hofft, der muss sich n bissle umgewöhnen.

Bisher war weder bei Shakespears Kommentar noch bei deinem ein einziges Argument.
Das einzige, was man bei beiden rauslesen konnte war das übliche "Hilfe, meine bequeme Einnahmequelle geht mir flöten".
Dumm nur, daß andere Spieler es gar nicht nötig haben, mehr als -1 DG tiefer anzugreifen und kommen seit Monaten und Jahren prima klar.
Warum wohl?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dumm nur, daß andere Spieler es gar nicht nötig haben, mehr als -1 DG tiefer anzugreifen und kommen seit Monaten und Jahren prima klar.

Warum wohl?

.

Weil sie einen mit Patronen gestopften Permaprozentsatz aufzuweisen haben, der es ihnen erlaubt so zu agieren.

Leider gibt es aber auch hohe Dienstgradstufen, in denen zuviele wenig bis inaktive Chars angesiedelt sind. Da ist die Einnahmequelle mittels Abfarmen arg eingeschränkt.

.

Deinem Vorschlag zur Folge wären die beiden Dienstgradhöchsten in Welt2 dazu verdammt zu bummeln, um überhaupt jemanden, ausser sich gegenseitig, angreifen zu können. Direkt nachfolgende Dienstgrade sind dort nämlich nicht vorhanden.

.

Ich halte es da wie schon hier geschrieben. Sollen die um Wochen höheren Dienstgrade mich ruhig angreifen. Habe ich schon Referenzwerte an denen ich mich zu messen habe und spare mir eigene Angriffe, um diese Daten zu erheben.

Andererseits mag ich mir auch nicht die Angriffe gg Dienstgradniedrige verbieten lassen. Die zur Verfügung stehende Wut erlaubt auch dort nach lukrativen 'Opfern' zu suchen. Zudem auch schon anderweitig angesprochen, wenn einige dieser nicht wachsen wollenden Chars der Ansicht sind, über Tage hinweg Massen an Kredits mit sich herumtragen zu wollen, dann dürfen sie das wegen mir gerne so handhaben. Ich möchte mich dann aber auch daran laben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halt mal dagegen, daß ich auf Welt 2 Null Patronen investiert hab und über kaum permas verfüge.
Trotzdem kann ich dank Hiba auf Angriffe vs. mehr als -1DG komplett verzichten, zumal der Credits-malus das eh nicht entlohnt.
Daß ein Perma-vollgestopfter Charakter sich bedienen kann, wo er will, ist nix neues.
Allerdings wird der sich eh nach oben orientieren, nicht nach unten.
Und daß ein Platz 1 sich so weit nach oben geprügelt hat, daß er uneinholbar weit oben steht, nunja...das ist halt der Preis für Platz 1.
Es kann aber nicht Ziel eines Spieles sein, daß die sogenannten Topspieler das Spiel diktieren und sich gleichzeitig darüber monieren, daß der Nachwuchs ausgeht.

Im übrigen, ...die sogenannten Sparschweine, die zuviel Credits rumliegen haben, sind erstens deutlich in der Minderzahl und zweitens nur deswegen überhaupt "vorhanden" weil jenen keiner das Spiel erklärt hat.
Üblicherweise in den unteren DG.

Wie wärs, wenn die Herren, die sich hier grad so schön zum Thema Creditsfarmen geäussert haben, genau diesen Sparschweinen mal beibringt, wie man es richtig macht?!
Achnee, dann gehen jenen ja die Einnahmequellen verloren.
Womit deutlich wird, warum so viele junge Spieler nicht wissen, was sie tun sollen und auch, warum eine DG-Range dringend nötig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bisher war weder bei Shakespears Kommentar noch bei deinem ein einziges Argument.

Das einzige, was man bei beiden rauslesen konnte war das übliche "Hilfe, meine bequeme Einnahmequelle geht mir flöten".

Dumm nur, daß andere Spieler es gar nicht nötig haben, mehr als -1 DG tiefer anzugreifen und kommen seit Monaten und Jahren prima klar.

Warum wohl?

 

Wie unverschämt ich doch bin... Da erlaube ich mir doch glatt eine eigene Meinung zu Deinem Beitrag zu haben...  :sonicht:

 

90% meiner Credits hole ich mir schon über Kopfgelder, keine Sorge!! Allerdings will ich es mir ebenfalls auch nicht verbieten lassen zu hohe Kontostände von egal welchen Dienstgraden zu holen, wenn sich die Gelegenheit bietet. So lernen diese Spieler vielleicht auch, dass es klug ist seine Credits nicht auf die hohe Kante zu legen, sondern gleich in die Hiba zu investieren. Was spricht dagegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einen Beweggrund hast du vergessen, Culain.

 

i) um den kleinen DGs bei einem schnelleren Levelup zu helfen und natürlich um selber KG zu bekommen um dann, wenn dies geholt wurde, wieder KG auszusetzen

 

So zumindest mein Beweggrund. Witzigerweise haben die meisten User, wie du ja auch, genau dieses Spielprinzip immer noch nicht verstanden und regen sich dann meist per Feldpostbrieftaubenschiss auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Culain

 

1.Ich bin absolut gegen deinen Vorschlag, bei mir trifft g) zu, ich farme gezielt nach Credits. Die Kampfkraft meines Accountes beruht nicht auf Permas sondern auf der HiBa die ich auch mit den "geraubten" Credits gemacht habe...

 

ich habe meine gekauften Patronen in Wut investiert um nochmehr Angriffe zu machen... das will und werde ich auch weiterhin tun, allerdings nur wenn ich weiterhin jeden Dienstgrad angreiffen kann...

 

wenn das geändert wird, ist das mein letzter Tag in dem Game... dann lösche ich meinen Acc, da die von mir favorisierte Spielweise dann nicht mehr möglich wäre.

 

2. Ich werde natürlich auch von weitaus höheren Diensträngen angegriffen, aber es stört mich nicht, denn die bekommen bei mir nur ein paar Credits und Ehre...

 

und ich kann ihnen ein KG verpassen was mir XP bringt... also ich hab da mehr Vorteile als Nachteile...

 

3. Solche gravierenden Spieländerungen sollten nicht in einer laufenden Spielwelt gemacht werden, das wäre höchstens eine Überlegung für Welt 3...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Granu...ein zu schneller LVup führt nur dazu, schwache Charaktere in höheren DG zu haben.
Kanonenfutter nennt man sowas.
Wenn der einzige Sinn nur noch das schneller, wie von dir bevorzugte, Leveln ist, können wir ja die Hiba abschaffen.
Fragt sich, wer hier jetzt was nicht verstanden hat?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soll doch jeder seine eigene Spielphilosophie und seine eigene Strategie haben. Auch dagegen spricht m.E. überhaupt nichts. Ich möchte mir meine Strategie, welche ich verfolge nicht von Regeln vorschreiben lassen. So einfach ist das !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Komplett abgelehnt....schließe mich erstmal allen an,die hier Bedenken haben....so mein Hauptgrund ,große Events? Wie soll das denn gehen? grade nu,da Halloween und Weihnachten,vor der Tür stehen....damit würdest Du jedem die Chance nehmen,über Kämpfe noch Kürbisse bzw Schneebälle extra zu holen.  Ich bestreite nicht,das das "abfarmen" nich so toll ist,ich persönlich mache das weniger....eigentlich fast gar nich,wie alle wohl bestätigen können. Und die NR 1 ist natürlich auch erkauft,größtenteils aber mit "auf die Fresse bekommen" geschafft.    Der Veti hat das geschafft!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Komplett abgelehnt....schließe mich erstmal allen an,die hier Bedenken haben....so mein Hauptgrund ,große Events? Wie soll das denn gehen? grade nu,da Halloween und Weihnachten,vor der Tür stehen....damit würdest Du jedem die Chance nehmen,über Kämpfe noch Kürbisse bzw Schneebälle extra zu holen.  Ich bestreite nicht,das das "abfarmen" nich so toll ist,ich persönlich mache das weniger....eigentlich fast gar nich,wie alle wohl bestätigen können. Und die NR 1 ist natürlich auch erkauft,größtenteils aber mit "auf die Fresse bekommen" geschafft.    Der Veti hat das geschafft!!

Hab mir mal sagen lassen, die gibts auch bei Angriffen vs. DG Gleiche und höhere

Selbst -1DG reicht da aus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ähhm das ist richtig :rolleyes:  und nu kommt bestimmt"hättest nich so schnell leveln sollen"  nee aber mal ehrlich damit würde man,vielen hohen DG's,nochmehr an Spielspaß klauen....und der is eh ein wenig arg eng hier....bitte nicht nu das Argument,"die hohen können das kaufen" is auch nicht wahr,die meisten haben Ihren DG über 1 1/2 Jahre aufgebaut,um dann nur noch 12 oder weniger alle 24 Stunden angreifen zu können? nope falscher Weg,schlag bitte anderen Weg vor,wie z.B.nur max so und so nach unten aber mach das nicht DG abhängig   mfg Gouda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Granu...ein zu schneller LVup führt nur dazu, schwache Charaktere in höheren DG zu haben.

Kanonenfutter nennt man sowas.

Wenn der einzige Sinn nur noch das schneller, wie von dir bevorzugte, Leveln ist, können wir ja die Hiba abschaffen.

Fragt sich, wer hier jetzt was nicht verstanden hat?!

 

Und irgendwann bist du an einem Punkt im Spiel, wo das Kanonenfutter zurückschlägt. Diesen Punkt sollte man so schnell wie möglich erreichen. Und das geht nur über Erfahrungspunkte. Hiba ist, wenn überhaupt, nur wichtig auf dem Weg nach oben. Wenn man die oberen DGs erreicht, ist sie nahezu ohne Wirkung und einfach nur noch ein Nice2Have. Ich verstehe nach wie vor nicht, warum sich übers Abfarmen aufgeregt wird. Will man lieber 5000 Erfahrungspunkte selbst erbeuten, anstatt locker lässig 3 x 5000 per KG-Aussetzen zu bekommen? Das ist dann erstmal richtig egoistisch und zudem noch dumm, weil unproduktiv für den eigenen Char.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das "irgendwann" ist auf Welt 1 kaum noch erreichbar und auf Welt 2 kann das Spiel noch exakt von diesem Problem bereinigt werden.
Ansonsten geht Welt 2 in sehr absehbarer Zeit den Weg von Welt 1.

Und nochmals....nur leveln kann nicht Sinn des Spieles sein.
Wenn dem so ist, brauch man das Spiel gar nicht erst anfangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ähhm das ist richtig :rolleyes:  und nu kommt bestimmt"hättest nich so schnell leveln sollen"  nee aber mal ehrlich damit würde man,vielen hohen DG's,nochmehr an Spielspaß klauen....und der is eh ein wenig arg eng hier....bitte nicht nu das Argument,"die hohen können das kaufen" is auch nicht wahr,die meisten haben Ihren DG über 1 1/2 Jahre aufgebaut,um dann nur noch 12 oder weniger alle 24 Stunden angreifen zu können? nope falscher Weg,schlag bitte anderen Weg vor,wie z.B.nur max so und so nach unten aber mach das nicht DG abhängig   mfg Gouda

Hmmm...ich überleg grad (mal völlig von technischer Umsetzung abgesehen):

Angriffe auf mehr als -1DG ermöglichen, aber ohne jeglichen Ehre bzw. Creditsgewinn.

Bei Events dann halt trotzdem mit Möglichkeit auf Patrone/Kürbis/Schneeball.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das "irgendwann" ist auf Welt 1 kaum noch erreichbar und auf Welt 2 kann das Spiel noch exakt von diesem Problem bereinigt werden.

Ansonsten geht Welt 2 in sehr absehbarer Zeit den Weg von Welt 1.

Und nochmals....nur leveln kann nicht Sinn des Spieles sein.

Wenn dem so ist, brauch man das Spiel gar nicht erst anfangen.

Leveln ist nicht sinn des Spiels?

Willst du Monate lang auf einen Dg bleiben?

Man muss leveln um weiter zu kommen den wer will schon ewig Leutnant bleiben? oder 5 Sterne General?

Schon allein durch die Lehrgänge würde ich leveln.

Gerade für den  Lehrgang Rückendeckung würde ich leveln ohne Ende.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das "irgendwann" ist auf Welt 1 kaum noch erreichbar und auf Welt 2 kann das Spiel noch exakt von diesem Problem bereinigt werden.

Ansonsten geht Welt 2 in sehr absehbarer Zeit den Weg von Welt 1.

Und nochmals....nur leveln kann nicht Sinn des Spieles sein.

Wenn dem so ist, brauch man das Spiel gar nicht erst anfangen.

mhh sry wenn ich Dir da wiederspreche,wo ist denn der Sinn? Ich bringe gerne alles zu Ende,was ich Anfang( bitte nicht als persönlichen Angriff oder sowas interpretieren) und dat Ende ist in Sicht....und es macht Spaß,die Spannung wächst mit jedem DG

aber das is nur meine Meinung!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm...ich überleg grad (mal völlig von technischer Umsetzung abgesehen):

Angriffe auf mehr als -1DG ermöglichen, aber ohne jeglichen Ehre bzw. Creditsgewinn.

Bei Events dann halt trotzdem mit Möglichkeit auf Patrone/Kürbis/Schneeball.

das wird schwer zu programmieren sein und schau mal bitte auf die Highscore,wie darf ich dann mal einen unter mir angreifen? bzw auch Egon? nur Ehre abnehmen lassen aber keine holen dürfen?  

mfg Gouda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gouda....sorry.
Nehmen wir mal einen Spieler, der nichts ausser leveln vorhat.
Dank pats dies auch sehr extrem tut.
Sobald der dann weit vor allen anderen steht, darf der sich dann also hinstellen und jegliche Änderungen abkanzeln, nur weil es ihm in seinem DG nicht passt?
Da kann ich wirklich nur sagen, Pech gehabt, das man so weit im DG oder Rang vorgeprescht ist.
Es kann absolut nicht sein, daß sich ein ganzes Spiel an einer handvoll Spieler orientiert und die Masse diktiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Gouda....sorry.

Nehmen wir mal einen Spieler, der nichts ausser leveln vorhat.

Dank pats dies auch sehr extrem tut.

Sobald der dann weit vor allen anderen steht, darf der sich dann also hinstellen und jegliche Änderungen abkanzeln, nur weil es ihm in seinem DG nicht passt?

Da kann ich wirklich nur sagen, Pech gehabt, das man so weit im DG oder Rang vorgeprescht ist.

Es kann absolut nicht sein, daß sich ein ganzes Spiel an einer handvoll Spieler orientiert und die Masse diktiert.

Er ist ja nun von sich ausgegangen.

Ich werde auch weiterhin leveln bis der Arzt kommt.

Weil ich will im Spiel voran kommen und nicht wie schon erwähnt ewig auf einen Dienstgrad bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...