Jump to content

sickman

Administrator
  • Gesamte Inhalte

    47
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    12

sickman hat zuletzt am 20. Oktober gewonnen

sickman hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

23 Excellent

Über sickman

  • Rang
    Hauptbrandmeister

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Schlotterige Grüße Feuerwehrmänner und -frauen, wir heißen euch ab dem 24. Oktober um 10 Uhr herzlich zur Feuerwehrspiel Halloween Party willkommen. Erledigt schauderhafte Aufgaben und verdient euch tolle Belohnungen über den Verlauf des Events! Ablauf Ihr erhaltet 6 gruselige Aufgaben, die ihr über den Verlauf des 8-tägigen Events lösen könnt. Welche Schandtaten ihr begehen müsst um an die Belohnungen zu kommen seht ihr, wenn ihr auf das Kürbissymbol am Bildschirmrand klickt. Der Eventzeitraum erstreckt sich vom 24. Oktober 2019 10 Uhr bis zum 1. November 2019 um 10 Uhr Zu jedem vernünftigem Gruselspaß gehören schrecklich schöne Geschichten. Tausche dich mit Teilnehmern im Trainingslager aus. Jede abgeschlossene Einheit entspricht einer erlernten Gruselgeschichte. Diese kleinen Monster kommen hauptsächlich zur Halloween-Zeit aus ihren Verstecken gekrochen um ihre Bissigkeit unter Beweis zustellen. Absolviere Innendienst in der Feuerwache um welche zu finden. Die Chance beträgt 80% bei jedem Innendienst. Es gibt keinen Halloween-Spaß ohne die obligatorische Dekoration. Da kommen diese gruseligen Flugtiere aus Latex gerade recht. Du erhältst pro 10 Minuten Einsatz jeweils eine Gummifledermaus. Das vorzeitig abgeschlossene Einsätze werden selbstverständlich komplett angerechnet. Nicht ganz so sauer wie ein Feuerwehrmann, der gerade im fairen Wettkampf geschlagen wurde, aber immer noch stark genug um lustig zu machen. Für jeden Sieg auf beim Wettkampf erhältst du ein saures Fruchtgummi. Der Zuckerrausch dieser süßen Bonbons steht dem Endorphinschub, der durch einen gewonnen Teamwettkampf in nichts nach. Für jeden durchgeführten ausgehenden Teamwettkampf erhältst du eine süßes Bonbon. Dabei ist unwichtig ob du daran teilnimmst, oder nicht. Wehre die drei Feuergeister ab, die ich am 31. Oktober 24 Stunden lang heimsuchen werden. Vielleicht rettest du sogar den kleinen Tim. Die gruselige Hasenplage Ihr kennt die Hasenplage ja bereits aus der Osterzeit. Jetzt sind die Hasen als gefährliche kleine Zombie-Hasen wieder auferstanden und treiben auf eurem Übungsplatz ihr Unwesen. Arbeitet im Team zusammen und wehrt die Zombie-Invasion ab. Für jede erledigte Stufe, erhaltet ihr und euer Team eine Belohnung. Pünktlich um Mitternacht wird die Anforderung der Stufen wieder zurück gesetzt. Worauf wartet ihr noch? Gebt den Zombies einen ordentlichen Wasserstrahl ins verfaulte Gesicht und sorgt für Ruhe und Ordnung auf dem Platz! Die Feuergeister der Halloween Nacht Wer geistert so spät durch Nacht und Wind? Die Feuergeister der Halloween Nacht sind es ganz bestimmt. Der Weg zum Unfall Ort ist schon beschwerlich genug. Dich davon abzuhalten ist ihnen Freude genug. Wehre diese tückischen Widersacher am 31. Oktober ab 0 Uhr ab und erledige die eine der 7 Teilaufgaben um dein Geisterhaften Löschwagen freizuschalten! Jeder der drei Geister hat eine bestimmte Schwäche, die es auszunutzen gilt. Belohnungen Der Spaß jedes Halloween Event richtet sich natürlich auch zum Teil nach der Beute die man machen kann. Was ihr euch dazu verdienen könnt findet ihr hier. Spuksäcke Je größer der Spuksack, desto mehr Ausbeute gibt es beim Öffnen. Erhalte einen großen Spuksack bei deiner ersten Innendienstmissionen und finde mit einer geringen Wahrscheinlichkeit mehr im Laufe des Events. Kleiner Spuksack - Enthält 1 temporäres Halloween Hilfsmittel und kann mit einer sehr geringen Wahrscheinlichkeit beim Innendienst gefunden werden. Beim jedes Kauf eines 300 Florianstaler-Paket ist ein zusätzlicher kleiner Spuksack enthalten. Mittlerer Spuksack - Enthält 2 temporäre Halloween Hilfsmittel und kann mit einer sehr geringen Wahrscheinlichkeit beim Innendienst gefunden werden. Beim jedes Kauf eines 800 Florianstaler-Paket ist ein zusätzlicher mittlerer Spuksack enthalten. Großer Spuksack - Enthält 3 temporäre Halloween Hilfsmittel und kann mit einer sehr geringen Wahrscheinlichkeit beim Innendienst gefunden werden. Die erste Innendienstmission während des Events belohnt dich mit einem dieser Spuksäcke. Beim jedes Kauf eines 1800 Florianstaler-Paket ist ein zusätzlicher großer Spuksack enthalten. Halloween Hilfsmittel Zu jeder guten Halloween gehören auch gruselige Hilfsmittel. Findet Spuksäcke und holt euch diese starken Hilfsmittel! Augensuppe - Erhöht Credits bei Missionen, Einsätzen und Leitstelle für 2 Stunde um 60%. Kürbislampe - Erhöht deine Erfahrung bei Einsätzen und Innendienstmissionen für 2 Stunden um 60%. Würstchen im Schlafrock - Erhöht alle deine Werte für 2 Stunden um 50%. Graf von Löschhausen Set Erledige die dir gestellten Halloween Aufgaben, um die sagenumwobene Löschuniform des Graf von Löschhausen zu erhalten. Boni: 3er: +10 % Erfahrung und Credits, 4er: +10% auf alle Werte, 5er: +10 Auftreten Achtung: Jedes Setteil verfällt 30 Tage nach Erhalt, jedoch spätestens am 30. November 2019. Geisterhafter Löschwagen Der Geisterhafte Löschwagen ist deine Belohnung für das Abschließen aller Halloween Party Teilaufgaben. Ausgerüstet mit Ektoplasmawerfern und scheinbar nur zusammengehalten von Spinnenweben und dem gespenstischem Willen von Feuerwehrgeistern, dient dieses Einsatzmittel der Brandbekämpfung. - +5% mehr Erfahrung und Credits als das beste Premium Löschfahrzeug auf deinem Dienstgrad - +15% mehr Fundchance auf Geschenke bei Einsätzen - hält maximal 30 Tage lang und ist nicht für Amtshilfe auswählbar - nimmt keinen Remisenplatz ein Erfolg Geisterhafter Löschmeister - Schließe das Halloween Event erfolgreich ab und erhalte den Geisterhaften Löschwagen als Belohung. Wir wünschen euch viel Spaß bei der Bewältigung des Halloween Party! Mit kameradschaftlichem Gruß, Euer Feuerwehrspiel-Team
  2. Das ist dann leider Pech. Wir halten es für zumutbar, dass man sich innerhalb von 3 Stunden (z.B. via App) kurz einloggt um sich für das Event anzumelden.
  3. Hallo zusammen, an dieser Stelle möchten wir euch das Ergebnis unseres Umbaus präsentieren und hoffen, dass wir diesmal deutlich mehr Spieltiefe und damit mehr Spaß an dem Event bieten können. Wir haben dabei die Mechanik des Ganzen erheblich umgebaut. Ablauf des Events: Ihr werdet bevor das Event startet darüber informiert, dass es irgendwo zu einem großen Unglück gekommen ist und ihr euch bereit halten sollt, falls eure Hilfe benötigt wird. Diese Vorbereitungsphase gibt euch die Möglichkeit euch für das Event "anzumelden". Ihr seht dann schon um was es sich handelt und was diese Lage mindestens an Einsatzmitteln benötigt. Wenn eine Großlage z.B. 6h dauert, dann werdet ihr 3h vorher (also immer die Hälfte der Zeit) vorher darüber informiert und habt Zeit euch anzumelden. Meldet ihr euch nicht an, dann nehmt ihr nicht daran teil und die geforderte Einsatzleistung eures Teams wird dahingehend angepasst - es zählen dann nur die Spieler rein, die sich angemeldet haben. Ihr seht also schon, was brauche ich noch und was habe ich bereits dabei. Wofür ist das wichtig? Das seht ihr im nächsten Screen: Sobald die Großlage startet, könnt ihr zwischen 3 verschiedenen Einsätzen wählen, die ihr "bearbeiten" wollt. Ihr seht dabei all eure Fahrzeuge und könnt diese mit einem Klick zum Einsatz schicken. Das jeweilige Einsatzmittel ist dann 10 Minuten aktiv für den Einsatz und generiert Einsatzleistung für euer Team. Aber Vorsicht, es ist wichtig, dass die Mindestanforderungen des Einsatzes bedient werden. Ignoriert ihr das, dann breitet sich z.B. das Feuer aus und es wird kontinuirlich mehr Einsatzleistung benötigt. Ihr müsst also ein wenig auf die geforderte Konstellation und der Anzahl der Einsatzmittel achten, da es sonst immer schwieriger wird, den Einsatz zu beenden. Das dient auch dem Umstand, dass ihr nicht erst alle den ersten Einsatz, dann den zweiten etc. bearbeitet, sondern versucht möglichst gleichmäßig die 3 Einsätze zu bedienen und ein weiteres Ausbreiten des Feuers zu verhindern. Habt ihr einen Einsatz "abgeschlossen" also 100% im jeweiligen Einsatz, dann bekommt ihr eine Belohnung, die mit eurem Dienstgrad skaliert: Wenn ihr alle 3 Einsätze abgeschlossen habt, gilt die Lage als erfolgreich beendet. Solltet ihr dabei auch noch besonders schnell sein, dann winken euch noch extra Belohnungen als Team. Die Werte sind hier im Screenshot noch beispielhaft dargestellt und können sich noch ändern. Wie ihr seht erfordert die neue Spielmechanik deuchtlich mehr Absprache, aber ermöglicht es Teams auch flexibel an dem Event teilzunehmen ohne 100% der Teammitglieder zu mobilisieren. Wir wollen im Laufe der Woche den Testserver öffentlich machen, damit jeder vorab einmal reinschauen kann, wie sich das neue System spielt.
  4. Der Ansatz ist, dass man sich je nach Einsatzlage seine Einsatzmittel etwas umstrukturiert => das ist die Spielmechanik dieses Events. Grundsätzlich fährt man ja mit EL/BB sehr gut, da dies ja die Mindestanforderung der Einsätze ist. Wenn man jetzt dann noch UA oder TH dazu nimmt, weil man sie eben besitzt, dann bekommt man einen Bonus. Mal was anderes: wir haben hier gerade nochmal das Thema Teamplay und Spieltiefe auf den Tisch gelegt. Wir würden sehr gern noch eine zusätzliche Komponente mit reinbringen, welche die jeweilige Spezialisierung und Stufen der einzelnen Team-Mitglieder berücksichtigt. Leider sind wir bei unserem Brainstorm auf keinen grünen Zweig gekommen, deshalb hier an euch nochmal die Frage, wie könnte man sowas umsetzen? Habt ihr Ideen?
  5. Um mal an dieser Stelle auf euer Feedback einzugehen: - wir haben uns bewusst gegen den Einsatz der normalen Einsatzmittel entschieden, da dies dann zB Probleme bereiten kann, wenn gerade Spezialgebäude brennen oder eben die normalen Einsätze dazwischen kommen - deswegen haben wir das entkoppelt. - zu den Bestellzeiten: die sind sehr stark runter reguliert und unser Plan ist es 4-6 verschiedene Großlagen zu entwickeln, wo man teilweise unterschiedliche Schwerpunkte in der Wahl der Einsatzmittel hat. So ist es immer ein wenig Glück, welche Einsatzmittel man gerade in der Remise hat, da man ja nicht weiß, welches Unglück als nächstes passiert (wie im wahren Leben). - Amtshilfe vom Team war ebenfalls bewusst rausgelassen worden, da dies das gesamte Event zu einfach gemacht hätte. Bei diesem Event geht es um Zeit und da muss der Spieler abwägen, ob er neue/andere Einsatzmittel bestellt oder eben mit seinen bestehenden Einsatzmitteln die Großlage bearbeitet. - @Tibu natürlich kann man die Spielmechaniken vom 100. ins 1000. entwickeln und immer komplexer machen. Bedenke aber bitte, dass die Spielmechaniken auch jeder verstehen muss und neben der "Unterhaltung" auch dem Spielfortschritt des Spielers Rechnung tragen muss => ABER: und dafür sind Tests ja da, werden wir die Spieltiefe definitiv weiter ausbauen - möglicherweise für dieses, auf jedenfall aber für kommende Events. Kleiner Nachtrag: Wir werden heute noch folgende Anpassungen auf dem Testsystem machen. Creditsbelohnung wird um ca. 25% erhöht Die Anforderungen der Einsatzleistung wird ab dem 6. Mitglied, pro jedem weiteren Mitglied etwas abgeschwächt der Test hat gezeigt, dass größere Truppen durch die Koordinierung mehrerer Mitglieder einen Nachteil gegenüber kleineren haben, da die Wahrscheinlichkeit, dass bei 10 Mitgliedern 1 ausfällt höher ist, als bei 3 Mitgliedern.
  6. Hallo zusammen, hier alle wichtigen Infos zum Test (kommt gleich auch nochmal als Systemnachricht für alle). Link zum Testsystem: https://test-s1.feuerwehrspiel.de/ Ihr könnt euch mit eurem Account (egal ob ihr auf S1 oder S2 spielt) einloggen und habt quasi eine 1:1 Kopie des Live Servers. Ihr solltet dann sofort starten können und eure Team-Remise mit Team-Einsatzmitteln bestücken. Um 10.00 Uhr startet dann die Großlage und dauert 6 Stunden. Nach einer 5 Minuten Pause, startet dann die Großlage erneut für 6 Stunden usw. Was soll getestet werden? In erster Linie wollen wir durch den Test sehen, ob es noch technische Fehler gibt. Weiterer wichtiger Punkt ist die Spielbalance. Ist das Event in der Zeit schaffbar? Passt die Belohnung? Macht es Spaß? Wie lange geht der Test? Ziel ist es, bis nächsten Montag zu testen und wenn alles klappt, mit der Wartung in der Woche vom 03.06.2019 die Großlage ins Live-System zu bringen. Feedback und Fehlermeldungen können dabei einfach in diesem Thread hinterlassen werden. Vielen Dank und viel Spaß beim Test.
  7. Hallo zusammen, hier alle wichtigen Infos zum Test (kommt gleich auch nochmal als Systemnachricht für alle). Link zum Testsystem: https://test-s1.feuerwehrspiel.de/ Ihr könnt euch mit eurem Account (egal ob ihr auf S1 oder S2 spielt) einloggen und habt quasi eine 1:1 Kopie des Live Servers. Ihr solltet dann sofort starten können und eure Team-Remise mit Team-Einsatzmitteln bestücken. Um 10.00 Uhr startet dann die Großlage und dauert 6 Stunden. Nach einer 5 Minuten Pause, startet dann die Großlage erneut für 6 Stunden usw. Was soll getestet werden? In erster Linie wollen wir durch den Test sehen, ob es noch technische Fehler gibt. Weiterer wichtiger Punkt ist die Spielbalance. Ist das Event in der Zeit schaffbar? Passt die Belohnung? Macht es Spaß? Wie lange geht der Test? Ziel ist es, bis nächsten Montag zu testen und wenn alles klappt, mit der Wartung in der Woche vom 03.06.2019 die Großlage ins Live-System zu bringen. Feedback und Fehlermeldungen können dabei einfach in diesem Thread hinterlassen werden. Vielen Dank und viel Spaß beim Test.
  8. Ja das machen wir. Kannst du mir schreiben wen du bei BB kontaktiert hast?
  9. Ja wird in der App spielbar sein, die Team Remisenplätze werden durch den Dienstgrad automatisch freigeschaltet und kosten nichts extra.
  10. Hier könnt ihr eure Gedanken zum neuen Team-Event "Die Großlage" mit uns teilen.
  11. Hallo zusammen, an dieser Stelle möchten wir euch einen kleinen Vorgeschmack geben, was euch schon bald im Feuerwehrspiel erwartet. Es handelt sich um das neue Team-Feature "Die Großlage". Was ist eine Großlage? Wie der Name vermuten lässt, ist hier ein großes Unglück passiert, welches nur duch das Zusammenspiel aller Team-Mitglieder bewältigt werden kann. Die erste Großlage, die ihr spielen könnt, wird eine Massenkarambolage auf der Autobahn sein. Es gibt brennende Tanklaster und Autos und viele Verletzte. Was muss das Team in der Großlage machen? Sobald das Event aktiv wird, erscheint oben rechts ein Symbol, mit dem ihr auf die Einsatzkarte der Großlage kommt. Wichtig: da es sich hier um ein Team-Event handelt, braucht ihr natürlich ein Team! Auf der Karte findet ihr dann 3 verschiedene Einsatzspots, die sich in der Anforderung der Einsatzmittel und der Dauer des Einsatzes unterscheiden. Schickt ihr nun eure Team-Einsatzmittel zum Einsatzort, erhaltet ihr nach Abschluss eine bestimmte Menge "Einsatzleistung". Jedes Team-Mitglied kann auf diesem Wege also Einsatzleistung fürs Team erbringen. Die Großlage gilt als abgeschlossen, sofern ihr innerhalb der Zeit (z.B. 6 Stunden) die geforderte Einsatzleistung erbringt. Hier seht ihr z.B. die zu erbringende Einsatzleistung des gesamten Teams: Was sind Team-Einsatzmittel? Sobald wir das Feature auf die Live-Server bringen und ihr in einem Team seid, werden euch je nach Dienstgrad zusätzlich zur normalen Remise, weitere, spezielle Team-Remisenplätze freigeschaltet. Diese erkennt ihr an der roten Farbe. Im Technickzentrum könnt ihr dann je nach Dienstgrad das gewünschte Einsatzmittel auch als Team-Einsatzmittel bestellen. Ihr könnt dabei jederzeit zwischen Team- und normalen Einsatzmitteln hin- und herwechseln, indem ihr oben in der Mitte das Häkchen setzt. Es können maximal 6 Team-Einsatzmittel in eurer Remise Platz finden. Was ist das Ziel der Großlage? Je mehr Einsatzleistung ihr als Team erspielt, desto höher fällt eure Belohnung am Ende des Events aus. Ob ihr das Event innerhalb der angegebenen Zeit schafft, spielt lediglich für die Highscore eine Rolle. Besonders schnelle Teams, können sich hier Bonus-Belohnungen erspielen. Die Höhe der zu erbringenden Einsatzleistung skaliert übrigens mit den Dienstgraden der jeweiligen Teammitglieder. Somit hat jedes Team die Chance in der angegebenen Zeit das Event zu beenden. Streng genommen verliert ihr aber nie etwas, sondern ob und wie schnell ihr die Einsatzleistung erbringt, spielt nur für die Höhe eurer Belohnung eine Rolle. Niemand geht hier also leer aus Wann findet die Großlage statt? Hier sind wir noch am Überlegen, wie wir es am besten machen. Aktueller Stand ist, dass wir die Großlage immer mit etwas Vorlauf ankündigen, sodass ihr eure Remisenplätze je nach Einsatzlage anpassen könnt. Grundsätzlich erfordern die Einsätze der Großlage aber immer mindestens Einsatzmittel des Typs EL und BB. Die anderen Typen sind wie bei den üblichen Einsätzen optional, bringen euch aber mehr Einsatzleistung, wenn ihr sie besetzen könnt. Wann kommt die Großlage ins Spiel? Wir planen in der Woche vom 20.05. einen öffentlichen Test durchzuführen, wo interessierte Spieler die Großlage vorab testen können. Möglicher Release wäre dann die Woche vom 27.05. - das hängt aber immer davon ab, wie die Tests verlaufen. Nach und nach werden wir dann auch neue Lage-Szenarien ins Spiel bringen. Diese Unterscheiden sich dann in erster Linie im Szenario und den möglichen Einsätzen. Wir hoffen euch wird das neue Feature gefallen und freuen uns auf euer Feedback!
  12. Ich werde das mal intern ansprechen, sofern wir das erfassen (Zeitstempel) ist es ja eigentlich nur eine Anzeige.
  13. Ihr habt beide Recht. Wir werden uns das System dahingehend nochmal anschauen und womöglich gerade die Problematik mit den EL - Löchern in Angriff nehmen.
  14. Ich werde das intern mal vorschlagen. Grundsätzlich müssen wir aber wirklich aufpassen dann, dass wir noch genug Credits bei den Duellen verdienen.
  15. Ja das klingt gut, das werden wir umsetzen. Das verstehe ich nicht ganz. Wenn ein Gebäude brennt, muss man doch erst den Einsatz machen, um das Gebäude im Anschluss wieder schützen zu können?! Ja, was meinst du wie viele Leute am liebsten immer alles doppelt und dreifach bestätigen? Ohne Witz, wenn diese Popups weg sind, dann bekommen wir unzähliche Anfragen von wegen "ich hab XY nicht bekommen".
×
×
  • Neu erstellen...