Jump to content

sickman

Administrator
  • Content Count

    121
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

sickman last won the day on May 10

sickman had the most liked content!

4 Followers

About sickman

  • Rank
    Able Seaman

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Profile Fields

  • World
    DE 1

Recent Profile Visitors

1,328 profile views
  1. 1. Fischarten die man Fangen möchte können nicht mehr individuell ausgewählt werden Die "Verlinkung" dahin fehlt noch, korrekt. Kommt aber. 2. Fischarten können nicht mehr individuell angeködert werden Doch, aber nur auf dem Spot. Im Hafenauftrag selbst macht es ja keinen Sinn einen anderen, als den Zielfisch anzuködern. 3. Routenwiederholung an den Schiffen fehlt (warum ?) Wird nachgereicht. 4. Es können nur noch 5 Schiffe auf einer Route eingesetzt werden (schlecht für Wettkämpfe, Einzelevents und öffent5liche Aufträge wenn dier ganze Flotte eingesetzt werden soll) Die Wettkämpfe finden auf den Idle-Häfen statt (kommen noch) und da kann man beliebig viele Schiffe einsetzen. 5. Es werden nur 5 Hafenaufträge angezeigt Diese Anzeige werden wir optimieren, siehe mein voriger Post. 6.nach der Annahme eines Hafenauftrags muß jedesmal wieder auf dem Hafen geklickt werden um zum nächsten zu gelangen (schlecht) Wie meinst du das? Bzw. was stellst du dir da vor, um das zu verbessern?
  2. Unsere Idee war es, dass die automatisch der "optimale" angezeigt wird. Man kann zB Entfernung des Spots "wett" machen, wenn die Quote entsprechend hoch ist und umgekehrt. Unser System soll dir eigentlich immer den aktuell besten Spot für den Auftrag anzeigen. Wenn du diesen aus Gründen aber nicht willst, kannst du durchschalten.
  3. So blöd das klingt, dass liegt an unserem Bootserver und dieser ist natürlich auch wieder der selbe. Du willst nicht wissen wie viele Stunden wir mit der Suche nach einer Lösung verbracht haben... bisher leider ohne Erfolg.
  4. Vielen Dank für euer Feedback. Was wir demnächst umbauen werden: Linke Anzeige der laufenden Aufträge bekommen einen Timer Linke Anzeige der laufenden Aufträge skalieren mit der Auflösung des Spielers von 1 - 5 sichtbaren Aufträgen und werden dann scrollbar Beispiel 1: Spieler mit geringer Auflösung sieht immer nur 2 Aufträge gleichzeitig und kann seine 11 aktiven Aufträge durchscrollen Beispiel 2: Spieler mit großer Auflösung sieht immer 5 gleichzeitig und kann seine 11 aktiven ebenfalls durchscrollen Die Auswahl der Schiffe wird optimiert, sodass man bis zu 5 Schiffe gleichzeitig auswählen kann pro Auftrag wird es aber weiterhin nur möglich sein, max 5 Schiffe fahren zu lassen => das ist eine balance-technische Sache die wir so beabsichtigen Wir prüfen ob es möglich ist, dass man laufende Aufträge noch mit freien Schiffen auffüllen kann, sofern noch Slots frei sind
  5. Hallo zusammen, hier bitte die Fehler reinschreiben, die euch beim öffentlichen Test auffallen. Am besten mit Screenshot. FAQ F: Warum kann ich keine öffentlichen Aufträge fahren? A: Weil die neuen Idle-Häfen noch nicht drin sind. Sobald die da sind, kann man auch wieder öffentliche Aufträge bearbeiten.
  6. Danke für deinen ausführlichen Beitrag. In der Tat ist es so, dass eine D4 eine mögliche Option ist, wenn auch nicht die erste Wahl. Das es Probleme geben kann, ist uns bewusst. Wir werden versuchen auf dem Testsystem etwas "rundes" zu entwickeln und entscheiden dann, ob es ein Patch für D3 wird oder eben D4. Das ist aber eine Entscheidung, die man nicht mal eben so trifft, denn da hängt ziemlich viel dran, wie du ja bereits dargelegt hast.
  7. DE1 und DE2 werden bekanntlicherweise nicht mehr weiter entwickelt, daher kann man das nicht so wirklich miteinander vergleichen. Und das wir den Treibstoff abschaffen ist eine Konsequenz aus dem User Feedback. Also sehe ich uns da eigentlich auf einem guten Weg. Hier mal ein Screenshot der neuen Hafenansicht. Was jetzt hoffentlich morgen fertig wird, ist der Countdown, dass man noch sieht wi lange die Boote für diesen Haufenauftrag fahren. Aber wie ihr seht ist die Anzahl der Schiffe pro Auftrag auf 5 begrenzt. Alles rein was ist, gibt es dann quasi nicht mehr
  8. Hallo, deine Frage ist schwierig zu beantworten. Einerseits würde ich sehr gerne sagen ja, da kommt noch was - andererseits haben wir aktuell eher Probleme damit, dass die Spieler überhaupt so lang spielen wie du. Natürlich ist es unser Zeil neuen Inhalt zu produzieren, aber wir müssen erst einige bekannte Probleme aus dem Weg räumen und können uns dann danach um die inhaltliche Entwicklung kümmern. Als kleinen Ausblick: es wird bald wieder eine neue (den Änderungen angepasste) Saison geben. Das schafft dann zumindest immer temporär Ziele für Spieler, die schon sonst alles erreicht haben.
  9. Eine gewisse Zeit zum Reagieren musst du uns schon einräumen. Und ich sage es gleich vorweg: wenn du hier nur pisaken und stänkern willst, dann halte dich beim Test einfach raus.
  10. Im Grunde haben wir alle das gleiche Ziel. Ihr wollt ein Spiel, welches euch Spaß macht und euch unterhält. Dann und nur dann, verdienen wir damit auch Geld. Es kann uns also niemals darum gehen, so viele Spieler wie möglich loszuwerden. Das uns die Umsetzung aber nicht immer gelingt, steht auf einem anderen Papier. Niemand wird gezwungen hier zu spielen, gar uns in Form eines Tests bei der Entwicklung zu helfen. Wir könnten auch einfach selbst testen und alles so bringen, wie es uns passt. Das wäre aber nicht im Interesse der Allgemeinheit denke ich. Jeder hat hier unterschiedliche Standpunkte. Dem einen gefällt dies, dem anderen gefällt das. Am Ende stehen wir als Entwickler aber vor Entscheidungen und egal wie die manchmal aussehen, werden wir es nie allen Recht machen können. Wir sind also quasi ständig damit konfrontiert, dass wir nicht die Interessen der Spieler umsetzen, da wir eben nie 100% alles abdecken können. Die Sichtweise EINES Spielers ist oft sehr beschränkt (und das meine ich nicht böse) - es wird oft nur aus der einen, persönlichen Perspektive heraus argumentiert. So eine Spielbalance zu entwickeln ist extrem schwer. Umso leichter ist es zu sagen "die Balance ist Kacke". Ich will jetzt kein Mitleid, das ist nunmal unser Job. Und dazu gehört es eben auch, dass wir neue Features in das Spiel bringen müssen, die dazu führen, dass das Spiel von mehr Leuten und länger gespielt wird. Das ist alles.
  11. Ich verstehe eure Bedenken und Skepsis. Aber ihr sagt es ja selbst "man hat sich damit arrangiert" und das kann es m.E. ja nicht sein. Wartet einfach mal den Test ab. Ich bin sehr davon überzeugt, dass die Art und Weise, wie man dann HAs erledigen kann, deutlich intuitiver und praktischer geht. Wir haben nämlich in verschiedenen Tests gesehen, dass sehr viele Leute nach dem Tutorial z.B. gar nicht wissen, was sie machen sollen und die Routenplanung für viele ein unüberwindbares Hindernis war.
  12. Grundsätzlich gebe ich dir Recht. Das Problem ist dann aber, dass keiner mehr GB ausgibt für die oben genannten Dinge. Irgendwie muss sich dieses Spiel ja auch finanzieren, oder?
  13. Hallo zusammen, vielen Dank für das initale Feedback. Was mich ein bisschen irritiert ist, dass die Stimmen die im Vorfeld immer laut nach Veränderung beim Treibstoff geschrien haben, plötzlich verstummt sind. Wir haben hier sehr intensiv nach Lösungen gesucht, wie wir das Problem mit dem Treibstoff lösen können. Und dabei reicht es unserer Meinung nach nicht aus, wenn man einfach den Verbrauch reduziert. Da man selbst die Anzahl der Routen einstellen kann, hätte man in diesem Fall einfach 30 Routen mehr zur Verfügung und gut. Der Effekt, dass man nämlich eine Einstellung macht und danach nichts mehr machen kann, bleibt aber. Deswegen war es uns wichtig eine Lösung zu schaffen, die es aktiven Spielern ermöglicht besser voran zu kommen, aber eben auch in Zeiten wo man "Offline" ist, seine Boote nicht rumstehen lassen muss. Zum Trawler: ja das ist korrekt, die Betankungsphase wird dann wahrscheinlich so funktionieren, dass man a) seine vorhandenen Kanister einsetzen kann oder b) mit einem Klick den Betankungsvorgang startet, der dann zB. 5 Minuten dauert und X Treibstoff für den Trawler gutschreibt. Man hat quasi so lange man noch im Besitz von Kanistern ist, die Wahl zwischen "Sofort befüllen" mit Kanister oder "Click-and-Wait". Damit wären dann Punkt 1 und 2 nahezu abgehandelt. Bzgl. des HA ist der direkt auf den Hafen gebunden und wird vorgegeben. Wenn dir der HA nicht passt, kannst du einen anderen machen oder warten bis ein neuer generiert wird. Wichtig für dich ist nur noch die Zeit, die dieser Auftrag benötigt. Diese Zeit kannst du beeinflussen, indem du zB. einen anderen Fishspot wählst und/oder mehr Boote für diesen Auftrag abkommandierst. Die Goldboote fahren in jedem Fall bis zu einem bestimmten Punkt effizienter als normale Boote. Damit meine ich Boote, die sich auf gleichem Niveau befinden. Somit sind Goldboote dann schneller fertig mit einem HA und du schaffst in der selben Zeit mehr HA zu erledigen, als mit normalen Booten => schnellerer Progress im Spiel. Thema Credits: es ist in der Tat ein großes Problem, dass man im Spiel aktuell hinten raus viel zu viele Credits hat. Wir überlegen intensiv, was wir ins Spiel einbauen können, damit ihr die Credits sinnvoll loswerdet. Stumpfes Reduzieren wollen wir vermeiden.
  14. Naja der Ausbau des Radars hat ja eine andere Funktion bekommen. Und natürlich kann man den laufenden Auftrag auf abbrechen und die Schiffe wieder freigeben.
×
×
  • Create New...