Jump to content
Kaffeetante

Lehrgang "Plündern und Brandschatzen"

Recommended Posts

Gast Tanni

Ich möchte nicht bezweifeln das es Multiaccounts gibt, warum auch immer, das dürfte ein anderes Thema sein.

 

Meine Erfahrung sagt mir noch etwas ganz anderes. Einen toten Account füttern und dann farmen, lächerlich wenige Credits fielen dabei ab. Kein Aber... das war im Selbstversuch. Da müsst ich schon den ganzen Tag mit Pats farmen, selbst mit vollem Lehrgang P&B. Da bekommt man per Spende allenfalls 130 000 Ct. drauf, davon erbeute ich nun mal grade max. 9000 Ct. mit Lehrgang bei einem kleinen DG. Eine HiBa Stufe kommt auf eine gute Million. Ich glaub solch eine lustige Einnahmequelle denkt sich nur wer aus der den Lehrgang P&B nicht hat.

 

Die andere Seite die schlicht vergessen wurde; es gibt hier sehr viele Accounts die unregelmäßig bespielt werden oder längere Zeit ruhen. Dort sammelt sich in der Tat einiges an, grade während der Truppenevents. Da lohnt es sich durchaus vorbei zu schauen. Ganz ohne Pats, so alle 20 Min. mal ab testen, schon hat man tatsächlich 1 Million erbeutet. Allerdings haben sich auf diesen Konten auch genügend Millionen Credits gestaut, so das man wirklich nennenswerte Beute ab bekommt. Im Gegensatz dazu müsste jemand allerdings sehr lange spenden ohne aufzufallen. Das kann ich mir nun nicht vorstellen, viel zu langwierig und unsicher vor anderen Beutegreifern.

 

Diese toten Accounts dürften wohl eher der Grund sein warum sehr viele Credits im Spiel einfach nur so rumliegen zum einsammeln.

 

LG Tanni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Granuaile

Wenn man zehn Multis unterhält, dort >1mio Credits drauf hat und seinen Hauptaccount mit diesen zehn Accounts angreift, dann sind das zusammen auch eine Menge Credits die jeden Tag umsonst reinkommen. Da muss man nicht mal Patronen aufwenden. Das es Multis sind zeigt in den meisten Fällen schon der Nickname. Grundname ist gleich und jeweils ein Buchstabe wurde verändert. Das ist also schon sehr offensichtlich.. Die mir bekannten werde ich jetzt mal den Roten zur Überprüfung schicken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...und dazu können die Multi-Betreiber "ihre" Multis ja nicht nur einmal am Tag melken...Angriff - Gegenangriff durch den Multi - wieder Angriff durch den Hauptaccount...das Spiel kann man x-fach wiederholen, solange die Wut reicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast trixi

Schon mal drüber nachgedacht dass vor 2 Wochen das Truppenevent war und haufenweise wenig gespielte Accounts dadurch sehr viele Kredits haben? Dazu kommt das es viele unwissende Spieler gibt, die nicht wissen was Plündern und Brandschatzen bewirkt und die die Beute ermittelt wird und das es eben nicht gut ist seine Kredits auf dem Konto zu lagern statt sie in die Ausbildung zu investieren. 

 

Kleiner Tipp über Monate funktioniert das leider nicht, ab einem gewissen Punkt lohnt sich das dann nicht mehr die 20 Wut zu investieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar kann man so seinen Hauptaccount anfüttern, wenn man sich Multis unterhält- nur: Die Multis müssen ja ach irgendwie an die Credits gelangen........ und dies ist ab einem gewissen Creditbereich nicht mehr so wirklich einfach

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...