Jump to content

milhous

Members
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über milhous

  • Rang
    Obergefreiter

Letzte Besucher des Profils

324 Profilaufrufe
  1. wer hat sich denn diesen Mist einfallen lassen mit dem Arbeitsnachweis bei den Zusatzgebäuden im Lager ? Das bringt überhaupt nichts für den Truppenzusammenhalt, stiftet nur Unruhe in den Truppen. Solle man nicht mal so langsam Überlegen das Fußballeventset auslaufen lassen, oder4 werden die Eventset´s von den kommenden Event auch ohne Verfall kommen, fair wäre das ja dann.
  2. das eine Teil- oder vollstufe auf der Hindernisbahn nicht über 200 Millionen kostet, was aber wohl erst ab einer Hindernisbahnstufe über 1700 wohl sein wird
  3. da kann man sich ja nur den Vorrednern anschließen, ist so wie geplant immer noch überflüssig vor allen mit der prozentuellen Zwangsabgabe bei den Missionen, Dienstschieben und Verkäufe. Was ja schon vorher angeprangert wurde.
  4. wenn man schon die 100 Ringe für eine Fackel braucht dann sollten auch die anderen und vorallen die Sportanzüge verdoppelt werden und nicht nur die Fackeln
  5. am einfachsten ist nur das Kopfkissen für alle dauerhaft einführen, und ohne irgendeine Zwangsabgabe, so das jeder Spieler die Credits einzahlen und abheben kann wie er es meint und das ohne irgendwelche kosten. Und dann die Größe des Kopfkissen nach Dienstgrad machen ( Schulterglatze 500.000 Gefreiter 1.000.000 und so weiter, je höher der Dienstgrad ist um so großer das Kopfkissen)
  6. moin mit diesen Zwangsvorgaben bei der Nutzung des Soldatenkontos völlig Überflüssig, wenn dann sollte jeder selbst entscheiden wie viel er da einzahlen will und nicht einen bestimmten Prozentsatz von Missionen, Dienstschieben und Verkauf darein ziehen das fehlt einen für die sofortige Hiba die man täglich macht. Wenn dann sollte der Spieler es entscheiden wie er das Kopfkissen nutzen will, er sollte seine Credits so einzahlen und auch wieder auszahlen wie er es meint und nicht so zwangsweise wie es mal wieder von Unikat eingeführt wird. nach deren Version völlig überflüssig. Sollten mal lieber auf die Spieler eingehen und auch mal das umsetzen was die Spieler so Vorschlagen, wofür werden die denn nach Vorschlägen zur Spielverbesserung gefragt? Würde Kopfkissen frei lassen, höchst Summe 50 mio und der Spieler kann so einzahlen wie er es meint und sich so rausholen wie er es braucht.
  7. tut mir leid, wenn ich das nun so sage, ist überflüssig und bring auch nicht mehr Spieler in das Spiel. Da sollte man mal lieber was für die kleinen Spieler machen und nicht nur für die oberen, vor allen sollten die alten Verkaufspreise zurückgesetzt werden, so das sich das mit der hiba auch lohnt oder Fackeln auf max 6 Std pro Fackel hochsetzen, und mal mehr für den Truppenzusammenhalt tun und nicht nur immer für den einzelnen
  8. Als ob nicht schon 2 Welten reichen muss nun wieder was neues rein kommen. Anstatt man mal dafür sorgt, dass das Spiel stabiler und fehlerfrei läuft kommt was neues dazu, was bestimmt auch wieder nur Leistung der Endgeräte kosten wird und das Spiel immer langsamer machen wird, vorallen wird es wieder genug Patronen kosten.
  9. Einen Einzelarbeitsnachweis finde ich für den Ausbau der Gebäude für inakzeptabel, da an damit nur die Spieler in den Truppen nötigt ihre Wut für die Arbeitskraft zu benutzen, egal ob nur die Führung oder jedes Truppenmitglied die einsehen kann. Vor allen würde der nur denen was bringen die hier 24 Std am Tag das spielen, und da die meisten Spieler hier Berufstätig sind, wäre das eine Diskriminierung dieser Spieler. Und wenn man es sich auch noch hoch rechnet bringen die Werte von jeden einzelnen mehr von der HiBa. So lange wie die gutgeschrieben Werte dieser Gebäude so bleiben, für das was man dort rein investiert hat als Truppe an Arbeitskraft. Und da die ja auch noch unendlich auszubauen sind, werden die ausbaukosten ja auch nicht weniger, sondern immer mehr.
×
×
  • Neu erstellen...