Jump to content

blablubb

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    436
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

4 User folgen diesem Benutzer

Über blablubb

  • Rang
    Oberleutnant

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Nicht angegeben
  • Wohnort
    München
  • Server
    WBK I
    Final

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. 8000m Wären 2*8h und 8*1h... Das bei 90 Mann und 5 Tage lang. Sorry das ist nicht realistisch zu schaffen wenn man OHNE Bots und OHNE PW Listen arbeiten soll. Ansonsten ist das Event wieder ein Beipsil wie es nicht laufen soll... Und solnage es noch nicht mal ganz klar ist wie man trotz Ausbildungsschlange und der investierten Patronen und Geld überhaupt an die Multiplikatoren gelangen soll.. Die Idee hinter diesem Event mit diesen individuellen Vorgaben sind super aber die Zahlen sind eindeutig über das Ziel hinaus
  2. Ähm liebe Admins... Kann es eventuell sein, dass ihr euch bei den Truppenanforderungen ein klein Wenig vertan habt? Damit wir Stufe 4 (50%Gutschein) bekommen muss JEDER Soldat pro Tag 5000 m schaffen wenn er alle 3 Multiplkatoren auf Stufe 2 hat und Gradiose 8000m für den Ausbildungsgutschein. Das ist doch nicht schaffbar ohne "Hilfsmittel".
  3. Soldat: blablubb Soldaten ID: 3761 Spielwelt: Final Goldmedaillen: 8 Silbermedaillen: 8 Bronzemedaillen: 11 Platzierung im Medaillenspiegel: 4
  4. Hallo Kameraden, passt mal auf eure Kistenstände auf. Nicht jeder Dienst wird wohl derzeit gutgeschrieben und umsonst will ja keiner den Kasernenhof kehren. Support reagiert zwar erfreulich schnell hierauf aber es scheint ein generelles Problem hier vorzuliegen. Hatte es in den letzten Woche mehrfach und auch andere aus unserer Truppe haben es bemerkt
  5. Aber jetzt nochmal als persönlicher Nachtrag zu dem ganzen Thema: Ich finde es gemein und hinterhältig über Menschen zu richten und deren angebliche Meinung so hier reinzuposaunen. Ezina is wahrscheinlich die Truppenführerin die am meisten für Ihre Truppe tut und wo es wohl am gesittetsten von allen abläuft. Wenn der Ton halt mal nicht blumig is sondern direkt...ja und? Sind ja kein Streichelzoo. Und jeder darf zu jeder Zeit eine andere Meinung haben, da schliesse ich mich nicht aus. Aber man kann darüber dann auch reden und sich erklären warum wiso. Ausserdem müssen nicht immer alle einer Meinung haben und vor allem nicht von einer Führungsperson. Was dabei herauskommt haben wir vor 80 Jahren gesehen. Reibungen fördern die Kommunikation und dabei kommen auch Ideen. Unsere Chefin weiss was sie macht und sie macht es hervorragend. Und mal was nachzufragen oder zu diskutieren ist kein Zeichen von Schwäche sondern ein Zeichen von menschlichkeit. Und da wir da sind wo wir sind und es bei uns keine Privatkriege gibt kann man hier klar herausstellen, dass sie sowohl als Führungsperson alle Excel, und sonstigen Planungsstools unter Kontrolle hat sondern auch auf der persönlichen Ebene in der Truppe von allen gemocht und geschätzt wird und nicht wie hier indirekt von manchen angedeutet ein einsamer Tyrann is. Wenn versucht wird aus einer Mücke einen Elefanten zu machen um damit einer Truppe zu schaden find ich das erbärmlich. Wenn wer spezielle Meinungen hat kann man die privat kundtuin. Sind hier ja keine C-Promis bei denen bei allem eine Kamera draufgehalten sein muss. Lasst uns unser Zeug machen und Ihr macht eures Neid ist übrigens die Höchste Form der Anerkennung und dafür könnten wir euch eigentlich dankbar sein
  6. Bäh jetzt muss ich doch glatt hier wieder schreiben. Das is ja abstrus was hier geschrieben wird. Ich möchte hier mal ganz klar feststellen: 1) Die Killerpoodle verstossen nicht im Ansatz gegen ein Richtlinie von unfairem Spiel 2) Wir hindern niemanden aktiv daran uns zu "kopieren" und evtl damit erfolg zu haben 3) Niemand der es schafft eine Truppe zu leiten ist weder unfähig noch dumm oder doof 4) Wenn Personen ein persönliches Problem haben sollen die das gefälligst direkt klären und ned das Problem verallgemeinern und daraus ein Truppenproblem machen 5) Ich bin stolz auf meine Truppe. Wir schaffen es ohne Bargeld, ohne Bugusig und ohne 7/24 uns als Truppe zu halten 6) Excel ist kein Hexenwerk. Wers benutzen kann solls tun und nicht hier im Forum rumjammern weils andere besser können 6a) Nur wenn man Excel nicht kann ist man nicht blöd. Man kann nicht alles können. Aber wenn man jemandem was erklärt und er es immer noch nicht kapiert oder ned weiss wie man wo was eintragen soll dann kann man das Wort benutzen. Aber soweit glaub ist keiner hier. Hilfestellungen wurden zu dem Thema auch Truppenübergreifend gegeben also lasst diese Kindereien 7) Es war sowohl im Test als auch in den ersten Threats heir im großen Forum nicht Person X die auf das Missverständnis hingewisen hat. Es waren mindestens 10 Personen die das Manöversystem in den Einzelteilen ad absurdum geführt haben. Unikat wars wie üblich scheissegal und es wurde nicht nachgebessert. 8) Warten ist wirklich manchmal eine Taktik. Das war die der Poodle zu Beginn und nachdem sich keine Seelsorger Monstertruppen gebildet haben kontne man getrost auf Inf setzen. 9) Da die meisten von euch wahrscheinlich eh Spios bei uns haben wie in allen anderen Truppen auch, können die sehen dass bei uns weder einseitig Geld ausgezahlöt wird noch dass wir nicht auch anders könnten als nur infs. Aber warum soll man mit nem kleinen Polo auf die Autobahn wenn in der Garage auchn Ferrari steht. 10) Das Manöversystem mit unterschiedlichen Gattungen erfordert eine komplette Truppe die immer online is. Oder man benutzt Passwortlisten. Unsere Top40 sind halt nunmal wesentlich aktivere Spieler als der Rest. Warum sollte man also ned mit diesen, die sich selbst in ein Manöbver einloggen könne spielen?
  7. Hallo Mods genau für sowas hattet ihr beimn Patch gesagt gibts ne "Sonderlösung" wird es die jetzt geben und wenn ja wie schaut die aus? Nachtschiessen ist ja schon fast Pflicht bei ner Truppe aber die Rohstoffe die man früher vorsammeln konnte gehen nicht mehr.
  8. Warum die kleinen Truppen aus der 30o30 rausmüssen war in einem anderen Threat erklärt: Wenn kleine Truppen erlaubt werden bzw wieder erlaubt werden kann man sehr gut faken. Hat am Anfang wunderbar funktioniert bei manch Top Truppe Verfahren: Man nehme abgestellte Multis und gründet mit jedem eine 1 Mann Truppe. Diese stellt man dann in die 30o30 und lässt die zu Nachtwachenzeiten die Haupttruppe angreifen. Die Haupttruppe bekommt mit nur einmal 8 Ausdauer fürs Verteidigen die Punlkte all der kleinen geschenkt, dazu das Geld von OFK und je nach Glück auch noch Rohstoffe. War ein lohnendes Geschäft und dieses gilt es zu unterbinden also keine kleinen Truppen mehr in hohen Ligen
  9. Wird das jetzt eigentlich mal realisiert??? Also in der Final sind in der 30o30 unter den Top50 immer noch 8 Truppen die nicht den Regeln entsprechen
  10. Pionier die 4 Items sind theoretisch für 4 Angriffe in der Nacht. Also bei jedem Manöver wird eines aktiviert. Nicht ALLE bei einem Manöver... Wenn ihr Angst habt dass die Manöver noch weiter zurückgehen, dann würd ich aber lieber mit einer deaktivierten Konter.Regelung in der Nacht spielen.Dann gewinnt halt der stärkere. Oder seh ich das falsch? Ich denke, dass Truppe A in der Nacht vorbeikommen könnte also versuch ich die NW entsprechend zu besetzen. Dann kommt aber Truppe B gegen die ich mit meiner NW absolut keine Chance habe. Baei Tag wüsste ich das und kann reagieren aber in der Nacht muss der real-arbeitende Spieler auch mal schlafen. Daher wäre eine NW sinnvoll mit der ich eine gewisse Chance gegen A oder B hab
  11. Hallo zusammen, wie das Topic schon aussagt ist mir ein wenig der Sinn der Nachtwache entglitten. Früher wars so dass man die besten rein hat wie in ein Manöver und der feige Feind kann kommen. Aber jetzt mit Konter und Co ist dieses irgendwie nutzlos geworden. KLar in der 5o5 wo es nicht mehr Spieler gibt kein Problem. Aber in der 30o30 braucht man ja theoretisch gegen jeden Gegner eine spezielle Aufstellung. Da hilft es mir auch nicht, dass ich 4 Items auf Vorrat kaufen kann. Also kann ich im Grunde die NW leer lassen denn die Chancen zu gewinnen in etwas gleich hoch. Vorschlag wäre es, der verteidigenden Truppe noch einen Nachtbonus zu geben, bzw die Konterregelung in der Nacht zu deaktivieren
  12. So wars in der Beta aber immer. Dass war dann halt aktivität bei Manöverenden Find hät eher nen Vorteil als nen Nachteil. Somit haben "aktive" Truppen also wo reale Personen online sind und somit auch Angriffe überhaupt in der Geschwindigkeit mitbekommen auch einen Vorteil. Und Der Angreifer muss sich damit eigenmtlich auch was ausdenken wenn er zwei halbwegs verschiedene Aufstellungen gegen ein und dieselbe Truppe besetzen muss wenn er in 3 Minten kein Chaosklicken machen will.
  13. Das is wenigstens mal ein Argument das man so stehen lassen kann und akzeptieren Aber trotzdem 5 Mann Truppen ... Machen die für das Spiel einen Sinn? Die Gefahr, dass sich hier 1 realer Spieler mit 4 seinen Multis austobt ist doch wesentlich höher, also dass 5 reale Personen nur in einer so kleinen Truppe sich aufhalten wollen
  14. naja Unikat reagiert ja eh schon bei der Truppengröße in der Speedwelt wenn nur maximal noch 40 rein dürfen. Vieleicht gibts dann auch eine Mindestgröße von 15 und schon würde alles gehen Und wenn du selbst ned so braindead gewesen wärest Lady beim lesen: ANGRIFFssperre. Das ist das Ding wenn man auf die Bombe drückt und Angreift. Das andere nennt sich Verteidigung. Davon hab ich nichts geschrieben, Also kann die zuerst angegriffene Truppe ruhig zurückschlagen und man kann in beide das vermeintlich beste reinstellen. Es würde nur vermeiden, dass Jeder der Topsoldaten in alle 2h Angriffe einer Truppe gehen kann.
  15. Paar Gedanken zu dem Thema. Find technisch sollten Sie umsetzbar sein. 1) Unterscheidung Angriff / Verteidigung Alleine dadurch haste so eine Fluktuation innerhalb der Truppe mit verschienen Soldaten Ja ich gebe zu in 5o5 wird das bisserl schwer umzusetzen aber trotzdem will ich ned von einer Defensivtruppe angegriffen werden. 2) Unterscheiduung bei der Schadensart. ein Infanterist schaden Soldaten ein Aufklärer einem neuen Feature "Stützpunkt" also dass man entweder versucht den feind zu killen oder desses stützpunkt virtuell plattzumachen. Dabei kann man vieleicht sogar die realen Stützpunktwerte benutzen und den Dingern somit wieder einen richtigen Sinn geben. Dann gibts keine pauschale Konteraufstellung mehr gegen Feind A weil der variien kann worauf er seinen Hauptangriff legt Und vor allem kommen einem dann keine seel+und sani truppen mehr aufm Schlachtfeld entgegen 3) Abhängigkeiten der einzelnen Skills. Also 10 Nachshcieber geben den Infanteristen 5% mehr Schaden oder 10 Aufklärer den Seelsorgern 5% mehr Heilung Dann wäre dann TAKTIK der Schlüssel zum Erfolg und ned Zufallsglückslotto. 4) Ausserdem sollte es ne Manöversperre geben. Erstens EIN soldat kann ned zeitgleich in angriffen und verteidigungen 5) Und für angriffsmanöver bekommt der soldat ne ruhepause von 4h verdonnert dann ist wenn man als Truppe aktiv spielen will die komplette truppe gefragt weil die top40 nicht mehr alles alleine machen können
×
×
  • Neu erstellen...