Jump to content

Sille

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hallo Leute! Hier meine wahre Geschichte von meinem Kumpel und mir! Ich war von 2001 bis 2005 beim Bund, als Bergetruppführer aufm Bergepanzer, stationiert in Hamburg und Frankenberg/Sa. Im Januar 2004 erhielt ich meine Kommandierung für das 2. Kontingent PRT Kundus. Dazu wurde ich als einzigster aus meiner Kompanie zum JgBtl 371 Marienberg abkommandiert. Ich kannte also keine Sau. Am 16.03.2004 landete ich in Kundus und war dort in der Instandsetzung eingesetzt. Nach ca. 2 Wochen da unten erzählte mir meine Frau, dass sie die Nachbarstochter von ihren Schwiegereltern getroffen hatte. Die beiden gingen früher zusammen in die Schule. Die beiden unterhielten sich und kamen natürlich auch auf die "Männer" zu sprechen. Die Nachbarstocher erzählte, dass ihr Freund grade in Afghanistan ist. Meine Frau erzählte ihr, dass ich auch grade da unten bin. Nach paar Minuten kamen sie dann drauf, dass ihr Freund und ich beide zur gleichen Zeit in Kundus sind. Das verrückte an der Sache war, das wir uns noch nie gesehen hatten, obwohl unserer Frauen Nachbarn sind. Irgendwie haben wir uns über die Jahre wohl immer verpasst. Jedenfalls sagte mir meine Frau am Telefon seinen Namen und ich solle mal schauen ob ich den finde. Ich dachte mir, kein Problem bei 180 Soldaten die wir damals da unten waren. Vielleicht ne Woche später bin ich abends im Betreuungszelt und zocke mit meinem Kumpel Tischkicker gegen zwaei SG´s von der Schutzkompanie. Die beiden packen Sang und Klanglos ein und motzen sich gegenseitig an. Da fiel auf einmal der Name "Dani". Ich fragte ihn, ober er zufällig Daniel......... heißt. Ihm fällts wie Schuppen von den Augen und er sagte, Jo, dann bist du bestimmt der Silvio. Wir "Nachbarn" hatten uns nun tausende Kilometer von zu Hause weg in Afghanistan kennengelernt. In den fogenden 6 Monaten entstand eine enge Freundschaft. Der Kontakt riss nach der Bundzeit natürlich nicht ab. Wir sind im gleichen Jahr Papa geworden, unsere großen Kinder gehen zusammen in den Kindergarten und feiern dieses Jahr zusammen Schuleintritt. Sie werden in die gleiche Klasse gegen. Wenn wir Zeit haben treffen wir uns auf ein Bier oder helfen uns gegenseitig bei Baumaßnahmen. Alles in Allem hat mir der Einsatz nicht nur ne Menge Lebenserfahrung, sondern auch nen guten Freund beschert. Und wie sich sie Papa´s von unseren Kindern kennengelernt haben, diese Geschichte werden sie wohl noch in ein paar Jahren erzählen. Erlebt und geschrieben von: ETS_Heizer aka Silvio aus der Final
  2. Von mir aus soll auch korrigiert werden, und wie schon gepostet, habe ich mich dafür entschuldigt....
  3. @ Vollstrecker, wenn das so ist dann entschuldige ich mich für meine Aussage! Aber durch den Bug kamen ja Massen an Rohstoffen an, und Stufe 30 fand ich dann doch sehr hoch! Also nehme ich alles zurück.
  4. @ BTS´ler, ich glaub ohne Bug hättet ihr auch noch keine Ausbaustufe 30 im Stützpunkt.....
  5. Sille

    Feedback - Statement

    Hallo! Erstmal danke für die Erklärung und die Belohnung! (PS.: Game läuft grade nicht) Aber mal ne ganz andere Frage: Warum haben denn den Orden nur 24% aller Spieler? Werden die, die ihn verborgen halten nicht mitgerechnet? :blink:
  6. Ich muss sagen das der Event miir gut gefällt und auf jeden Fall die Aktivität erhöht Um die Highscore zu kämpfen hab ich mir seid Einführung der Premium-Patronen eh abgewöhnt.... Ich freu mich über die Kohle die man beim Dosenschießen absahnen kann und somit für mich ein gelungener Event.
  7. Ich habe in die Schneeballschlacht schon Patronen investiert? Zählen die Treffer auch nicht?
  8. Truppenversuch bei der Bundeswehr! Ein Hauptgefreiter, ein Stabsunteroffizier und ein Major werden für 3 Tage in eine separate Zelle gesperrt. Sie erhalten jeder zwei 30cm dicke Stahlkugeln. Um an Nahrung zu kommen, sollen sie etwas interessantes aus diesen 2 Kugeln machen. Am zweiten Tag wird nach dem Rechten gesehen. Der Hauptgefreite hat es geschafft, beide Kugeln übereinander zu stapeln.... und erhält eine Schale Erbseneintopf. Der Stabsunteroffizier hat es geschafft, beide Kugeln im Raum schweben zu lassen.... auch er erhält eine Schale Erbseneintopf. Der Major sitzt total verzweifelt in der Ecke seiner Zelle und jammert: "Eine Kugel ist weg..... und die andre ist kaputt.....!
  9. Ihr natürlich.... Ihr seid ja schließlich die BESTEN!!!! :grins:
  10. Genau, lasst uns doch alle fusionieren und dann kämpfen wir gegen die aus dem Nachbarland.... Ihr wisst schon.... Ich darf es nicht aussprechen :schock: ....Na die, die das Game jetzt auch haben! :grins:
  11. @Atte: Wenn man mal 2 Tage nicht hier reinkuckt stellt sich ein gewisser Heilungsprozess ein. :grins:
  12. Nehmts mir nichtübel Leute, aber bei 104 von 106 Seiten "Kampfansage" bekomm ich Augenkrebs.....
  13. :grins: okay, ich kenne die genauen Pläne nicht, aber hier scheint nix mehr unmöglich zu sein!
  14. PK nimmt sogar Mitglieder vom Afrikacorps auf..... :schock: :zwinker: mmh
  15. Und die Illu´s wollen jetzt wohl auch hoch hinaus? Die nächste 200+ Truppe....
×
×
  • Neu erstellen...