Jump to content

_Kratos_

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    64
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

15 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über _Kratos_

  • Rang
    Oberstabsgefreiter

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Server
    WBK I
    Final
    US-Army

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Dann melde ich offiziell an dieser Stelle nochmals die Truppe Suicide_Warriors aus der US Army Version ab. Möchtegerndfeinde, Macht/Denkt/Tut was ihr wollt. Wir sind erhobenen Hauptes gegangen. Auch nocheinmal, Dankeschön an Alle Suicide_Warriors, welche so lange zu der Truppe und mir gehalten haben. An alle Anderen, viel Spaß beim Maul zereißen Keiner von euch hat es jemals geschafft uns auf zu halten
  2. Also um mal hier klarzustellen wer bescheiß und wer nicht: Das Nachtschießen ist das selbe wie vor einem Monat. Man kann weder per Patronenkauf, noch Sammeln, noch Gefechte mehr als 100 LS Munition haben. Wenn alle dann alle. Alles was nach 13:55 Uhr noch geht sind die normalen Dienste. Das waren die Aussagen von Sebbo höchstpersönlich. Damit hat der Account welchen den STundensieg von 14-15 Uhr geholt hat defintiv beschummelt. Zu meiner Sache: http://easycaptures..../5275451449.jpg http://easycaptures..../8311382236.jpg Dort ist unschwer zu erkennen, dass ich mehrere Seiten LS Munition gekauft habe, außerdem hatte ich diverse Gefechtsserien und vorhandene LS Munition wodurch man sehr gut auf diese Trefferanzahl kommen kann. Und jetzt Ruhe hier. Hier wurde defintiv beschissen, das ist Fakt. ____ Ich entschuldige mein schlechtes Deutsch, bin leicht aufgebracht deswegen
  3. Ich finde das neue Capcha an sich ganz gut, nur habe ich auch bedenken, dass es sehr einfach geknackt werden kann. Da wieder zum statischen Capcha zurückgegangen worden ist. Außerdem sind alle 6 Felder gleichgroß, was ein entschlüsseln via Pixelreihenvergleich oder ähnliches sehr einfach macht. Hier sollte vielleicht einfach der kleine Bildausschnitt die Position verändern. Die Lösung bei 3 Fehlversuchen gibt es eine Stunde sperre finde ich ok. Ansonsten ist es halt nur wieder eine Gewöhnungssache. Einfach mal nen ganzen Tag seinen Dienst alle 30 min neustarten und man hat es verinnerlicht ^^ Vom Handy her muss sich sagen, klasse gelöst. Denn so haben auch Leute mit Wurs(ch)tfingern ne Chance das Feld auf anhieb zu treffen. Ich surfe aktuell mit gedrosselter Geschwindigkeit und hatte bis jetzt noch keine Probleme. Bei W-Lan und voller Geschwindigkeit ist es perfekt. Wie gesagt, Umsetzung ist Top, Sicherheit gibt es sicherlich noch andere Wege es entsprechend sicherer zu gestallten.
  4. Mal so ne Frage, die Umfrage endet heute... Es wurden diverese neue Ideen geschrieben, können die mal ausgewertet werden, sodaß eine neue Abstimmung stattfindet, weil die Umfrage an sich nicht mehr gültig ist. Ein Mod bzw. ein roter soll sich mal hierdrum kümmern, weil auch wenn die neue Version heute anläuft, dieses Thema darf nicht stillstehen. Danke
  5. Ich finde auch, es sollte hier defintiv eine Einzelprüfung geben MÜSSEN Es ist zwar ein großer Aufwand für die Roten, aber in diesem Falle ist ein Resett absolut fehl am Platz. Zumal der Zeitpunkt schon so lange her ist, dass Veränderungen in der Truppe nicht beachtet werden. Es haben sich Spieler in der Zeit gelöscht, es sind Zugänge und Abgänge passiert. Durch die Änderung wäre das alles andere als Produktiv für die Truppen. Ich finde den Vorlschlag von Plukas wesentlich angebrachter: "Geschrieben Heute, 20:09 Naja ich kann mir nicht vorstellen, dass es nicht auch anders geht. Ehrlich nicht. Wird zwar deutlich länger dauern und aufwendiger sein, aber dafür würden nur die "bestraft" werden die etwas von dem Systemfehler gehabt haben. Warum geht folgendes nicht: - Truppe wählen - Stützpunktausbauten abspeichern - Reset druchführen - Hat die Truppe etwas von dem Bug gehabt? -> Wenn ja, Rohstoffe die zu viel sind abziehen. #-> Bestrafung #-> Stützpunkte schwerpunktmäßig gleich ausbauen -> Wenn nein, Stützpunkte wiederherstellen" Der Bug betrifft hier nicht die Masse der Truppen sondern vielleicht nur 5% aller Truppen und dafür sollen die 95% der anderen Truppen darunter leiden? Nicht wirklich oder... Das letzte Backup, bzw. Resett war, als der riesen Bug während dem Flutevent aufgetreten ist. Dort hat es nahezu alle Spieler betroffen und dort war auch das Backup angebracht. Wie war es denn, als der Bug behoben worden ist, zwecks Mehrfachnutz der Gutscheine, dort habt ihr es auch in enzelprüfung hinbekommen. Gut hier gab es zwei Sonderfälle, welche sich aber im Nachhinein geklärt haben. Aber hier wurde auch kein Backup benutzt obwohl sich einige Spieler hier Vorteile und das nicht zu wenig verschafft haben. In meinen Augen ist ein Backup/Resett erst sinnvoll, wenn es mehr als 50% der Spieler betrifft. Mein Vorschlag dazu, ihr feilt weiter dem Ligasystem, denn dort zumindest in der US Army bricht die Top 30 weg und die großen Truppen sterben aus/brechen weg/werden für Aktvität bestraft. Aber das ist ein anderes Thema. Startet eine Umfrage bezgl. einem möglichen Backup mit einer Bedenkzeit von 7 Tagen alle Spieler. Dazu sollten sich aber eine große Anzahl an Spielern beteiligen, damit das Ergebnis repräsentativ ist. Außerdem könnt ihr nochmals den Truppen die Möglichkeit geben, welche bewusst den Bug ausgenutzt haben und nicht gemeldet haben, sich zu melden und ein Strafe womöglich zu mildern. Denn eine Betrafung muss hier DEFINTIV erfolgen, alles andere wäre ein Fauxpas. Und die erste Bestrafung sollte eine Schwarze Liste sein, denn wer schummelt und Bugs ausnutzt hat hier defintiv nicht verloren und kann froh sein, dass sie noch spielen dürfen. Nachdem die Umfrage zuende ist, die denke ich mal gegen ein Backup ausfällt, wertet ihr aus und nehmt die Truppen einzeln unter die Lupe und handelt in der Form wie Plukas bereits geschrieben hat. Fertig Nochmal als Abschlussatz, dies wäre ein Eingriff in die Überlegungen der Einzelpersonen, in die Manövertaktik und in das Truppenleben. Die Aktivität ist schon stark zurückgegangen nach dem Patch, mit solch einer Aktion verderbt ihr nun auch den Führungsposten der Truppen den Spaß am Spiel, denn ich glaube nicht, dass diese sich 10 mal hinsetzten und alles wieder neu berechnen etc.
  6. Unser Dienstherr Seit Jahren beschäftigen wir uns mit der Frage wer ist dieser umminöse Dienstherr. Jeder sagt: "Der Dienstherr hat befohlen", "Der Dienstherr hat gesagt" und wir alle befolgen seine Anweisungen. Doch hat jemals ein lebender Mensch UNSEREN Dienstherr zu gesicht bekommen? Ist es Gott, ist es der Weihnachtsmann oder ist es vielleicht doch nur der Vorgesetzte und er verrät es nicht. Keiner weiß es, doch was wir wissen ist, er gibt seine Befehle und wir tanzen nach seiner Pfeife. Ob wir wollen oder nicht, das Wort des Dienstherren ist Gesetz.... Also stillgestanden und draufgehauen. Bild: http://www.shutterstock.com/pic-110509718/stock-photo-man-s-head-instead-of-a-question-mark.html?src=7D7763C2-7A77-11E2-9D19-A4FF9DA4A24C-1-27
  7. Mal ganz ehrlich, leg mal deine Brille ab, dass es nur eine US Version gibt. Es gibt 4 verschiedene deutschsprachige Welten, außerdem gibt es noch divererse Merhsprachige Welten. Das ist ein allgemeiner Vorschlag. [...] Kurz zum Vorschlag, es ist seit Tagen eine flaute in der Beschaffung der Gratis Mun und bekanntlich macht die Not erfinderisch und dies ist ein allgemeiner Vorschlag, der ernst zu meinen ist. Dies hat zweierlei Vorteile. Der Support hat weniger Arbeit diese Werbevideos an Land zu ziehen, denn auch dies ist ein Aufwand, der nicht zu unterschätzen ist. Außerdem kommt so die Spendenaktivität wieder zurück und somit auch eine Spieleraktivität. Einziger negativpunkt ist der schon bereits angesprochene, es gibt dann sicherlich immer Leute welche nicht an das Fairplay denken und mit irgendwelchen tools die Spenden vollmachen müssen (als netter Zivi) und somit einem die Übun versauen, aber hei, durch Videos angucken kann man ja jederzeit auch welche holen, also ist selbst dieser Kritikpunkt nicht so sehr schlimm. Ich gebe hier zu diesem Vorschlag keine Meinung ab und lasse mein Pro und Kontra so stehen. Und @ springsteen, ich werde hier in diesem Threat auf keine deiner Post weiter reagieren, denn diese haben sowohl hier, also auch woanders nichts zu suchen, da sie einfach absolut unpassend sind. Ich Entschuldige mich nochmal für meine Ausdrucksweise und für den netten User, welcher mir so tolle Nachrichten im Spiel schreibt. Kannst du dir auch stecken lassen. Denn allgemine Tippfehler überliest man einfach In diesem Sinne Kratos
  8. Auch die Suicide_Warriors aus der US Army werden sich daran beteilen. Vom 24.12.2012 bis ende 26.12.2012 werden wir eine Manöverpause einlegen. Ich wünsche ich im Namen den Truppe ein fröhliches Weihnachtsfest. PS: Eine Ausnahme wird es leider jedoch geben...
  9. Das letzte Wort gehört dem Verfasser diesen Threats, also mir. Ich möchte mich im Vorfeld erst mal bei allen bedanken, welche so tatkräftig hinter mir standen. Nur so kann man etwas erreichen, mit einer Community die zusammenhält und an einem Strang zieht und auch entsprechend Taten folgen lässt. Hier wurden wirklich alle Pros und Contras aufgezeigt und letztendlich haben die Pros überwogen. Warum sich jedoch die Admins jetzt erst so spät für dieses Backup entschieden haben, ist mir immer noch unschlüssig. Es war von vornherein klar, dass dieser Bug, das komplette Spiel zerstört hat und der Backup die einzige Möglichkeit war. Ich weiß auch selber, es gab in der kompletten SG Zeit noch nie so ein Vorfall, aber ganz ehrlich Admins. Wenn Spieler ein Backup fordern und das nicht nur vereinzelte, dann solltet ihr drauf auch eingehen. Jeder Spieler weiß, ein Backup löscht wertvoll investierte Zeit, aber manchmal bleibt einem halt einfach nichts anderes möglich. Ich persönlich und ich denke viele andere Spieler auch, haben schon viele Browsergames gespielt und dort sind Backups, bei solchen krassen Spielfehlern normal! Natürlich stehen wir Spieler jetzt zu unserem Wort, ihr seid, wenn auch spät, auf unsere Forderungen eingegangen und wir werden weiterspielen. Bzw. ich für meinen Teil werde weiterspielen. Aber eins sage ich euch gleich, so einen Schnitzer könnt ihr euch definitiv nicht mehr erlauben. Was ich euch jetzt noch auf den Weg geben will, wo ihr mal drüber nachdenken solltet: - Bevor ihr ein Event einspielt, testet das ganze erst mal - Kontrolliert das, was ihr da programmiert - Seid zu dem Zeitpunkt eines Event-Starts Anwesend!!! - Macht humane Event Startseiten, nicht immer am Wochenende oder zu Feiertagen, bzw. mit den in der Nacht - Hört ein bisschen mehr auf die Communtiy und habt nicht immer euren eigenen Kopf - Eventuell solltet ihr über 2 Backups mindestens am Tag nachdenken - Findet endlich mal eine Lösung für die andauernden Serverlags - Seid auch mal präsenter im Forum und lasst eure WERTEVOLLE Community nicht im Regen stehen, redet mit uns und schickt nicht eure Mods vor, denn die wissen auch nicht sehr viel und sind nur normale Spieler Ihr seht ja was kommen kann. Und glaubt mir, das wollen wir beide nicht. Ihr habt ein tolles Spielkonzept entwickelt und das muss man nicht mit solchen Fehlentscheidungen einfach hinschmeißen. Also ich hoffe ihr lernt daraus und macht nicht nochmal solche krassen in meinen Augen FEHLER. Nochmals, danke an Alle die hinter mir Standen, egal ob Freund oder Feind und frei nach dem Motto. Nobody can stop Us !!! MkG Kratos
  10. Alter was hast du für ein problem mit mir? Ich habe die Usernummer: 78 in der Army / 390 in der Final und 13668 in der WBK, wenn du es mir nicht glauben magst, dann überzeug dich am Freitag ... Die Admins werden es schon merken
  11. Ich werde defintiv verschwinden, sowas tolleriere ich in keinem Fall und dann mit so ein schwachen Begründung aber danke dass du mir soviel Glückwünsche schenkst... Naja was soll man von Neidern erwarten...
  12. @ Admins, ihr erkennt den ernst der Lage nicht oder? Spieler die nichts gemacht haben, wurden zuviele Gutscheine abgezogen Es wurden Stützpunkte einfach so aufgebaut von rohstoffe die man normal nicht hat Es wurden Millionen in den umlauf gebracht Ihr könnt nur ein Backup einspielen, den Leuten die im Laufe des gestrigen Tages Patronen gekauft haben, das geld zurückerstatten und die Patronen nach dem Backup neu gutschreiben!!!! "Hallo Soldaten, es scheint derzeit irgendwie der Wurm drin zu sein - dafür möchten wir uns vorab in aller Form entschuldigen. Ihr könnt uns glauben, dass wir täglich sehr hart daran arbeiten euch ein ungetrübtes Spielerlebnis zu bieten. Leider ist es in der letzten Zeit des Öfteren zu Fehlern, Verzögerungen und sonstigen Beeinträchtigungen gekommen. Einige davon waren unvorhersehbar, einige davon gehen auf unsere Kappe - so geschehen am Pfingstmontag. Aufgrund eines Fehlers war es kurzzeitig möglich mehr Belohnungen als vorgesehen, für die Erstellung der Sandsäcke zu bekommen. Die Behebung dieses Fehlers führte jedoch dazu, dass die "Sandsack-Dienste" nicht korrekt beendet wurden. Dieses Problem konnte im Laufe des Tages behoben werden. In diesen Minuten haben wir ebenfalls die Belohnungen für die Sandsäcke wieder freigeschaltet. Die normalen Dienste (UvD, Auslandseinsatz, normaler Dienst) waren nicht von dem Ausfall betroffen. Aufgrund der Störungen des gestriegen Tages haben wir beschlossen, dass Event für alle Spieler 1 Tag länger laufen zu lassen, um den "verlorenen" Tag wieder auszugleichen. Desweiteren machen wir uns nun an die Arbeit die Spieler zu identifizieren, die diesen Fehler "ausgenutzt" haben und sich mit den unrechtmäßig erhaltenen Ausbildungsgutscheinen einen wesentlichen Spielvorteil gegenüber den anderen Spielern zu verschaffen. Wir machen diesen Spielern dabei folgende Offerte: Meldet euch bitte bis heute Abend 20.00 Uhr bei info@unikatmedia.de mit eurem Spielernamen (inkl. Spielversion) und den Ausbildungen und Stufen, die ihr mit den Gutscheinen "gepusht" habt. In diesem Fall braucht ihr dann keine weiteren Sanktionen zu fürchten. Sollten wir euren Account identifizieren - und wir bekommen ALLE Accounts raus, die von den Gutscheinen unrechtmäßig gebrauch gemacht haben - müsst ihr mit Sanktionen rechnen! Die "straffreie Selbstanzeige" ist eben deshalb "straffrei", weil wir dadurch nicht unwesentlich Zeit sparen. Diese Maßnahme ist in erster Linie den Spielern geschuldet, die durch diese Aktion einen wesentlichen Nachteil erlitten haben - also seid fair und meldet euch direkt! Mit kameradschaftlichen Grüßen" Ihr wollt uns nicht echt verklickern, dass ihr alle Spieler manuell herausfinden wollt, denn es haben diesmal nicht 10 wie üblich gemacht sondern 100erte.... EIN BACKUP - SONST GAME OVER
  13. Die Mods können genauso wenig sagen wie wir... Die Mods haben NICHTS mit den Admins zu tun ! Wer hier was sagen MUSS sein die Admins !
  14. Back to Topic bitte Neuerung: Das Statement der Admins und damit das Handeln der Admins wird abgewartet. Was gefordert wird: Den Spielstand vom 27.05.2012 23:59 Uhr wieder herzustellen und zwar im vollen Umfang Außerdem sollten aus taktischen Gründen die Server abgeschlaten werden und die Fehleranalyse bzw. die Fehlerbehebung ab morgen begonnen werden. Solange sollte Schulterglatze auch nicht erreichbar sein. Ich bitte nochmal alle ausdrücklich, sich unpassende Beitrage zu sparen. Es geht hier nicht um vereinzelte Truppen oder sonstiges. Es geht hier um das Spiel im allgemeinen. Gruß Kratos
×
×
  • Neu erstellen...