Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'kopfgeld'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Offizielle Soldatenspiel Neuigkeiten
    • News & Ankündigungen
  • Allgemeiner Bereich
    • Feedback Bereich
    • Fragen & Antworten
    • Gemeinschaftszimmer
    • Forenspiele
  • Erste Hilfe
    • Verbesserungsvorschläge & Ideen
    • Fehler & Probleme
    • Textfehler
  • Truppenbereich
    • Spielwelt 1
    • Spielwelt 2
    • Spielwelt 3
    • Spielwelt "Speed"
  • Offener Testbereich
    • News & Ankündigungen
    • Feedback
  • Community-Events
    • Beendete Events
    • Aktuelle Events

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location:


Interests

12 Ergebnisse gefunden

  1. Noch einmal ein Versuch, jetzt im eigenen Thread *tadaa* ... Vorschlagen möchte ich einen sehr, sehr seltenen Superbooster, der für einen einzigen Angriff 300% auf alle Attribute (Schaden, Rüstung, Leben) gibt. Dieser Booster sollte sehr selten, und nur auf Missionen zu finden sein, da er aussergewöhnlich stark ist. Auch eine zeitliche Basis halte ich aufgrund der Stärke für nicht sinnvoll. Der superseltene SuperBooster soll zum Beispiel dazu dienen, viel Ehre oder ein hohes Kopfgeld zu erbeuten. Oder einfach mal jemanden zu besiegen, den man immer schon einmal im Kampf überlegen sein wollte. Ein Name fällt mir allerdings nicht dafür ein, sorry! Verweise auf andere Threads, Gegenvorschläge und ähnliches bitte einfach in einem anderen (oder eigenen) Thread posten. Hier bitte nur kommentieren, ob ihr soetwas gut oder schlecht findet, oder was man generell vielleicht an dieser Idee, diesem Booster, verbessern könnte. Vielen Dank für euer Verständnis und eure willkommenden Kommentare.
  2. Seit Einführung der Bündnispartnerschaften wird bei Angriffen von einem Bündnispartner immer wieder von Trupp Mitgliedern hinterfragt, ob dieser Angriff einem ausgesetzten Kopfgeld galt. Es wäre daher wünschenswert, wenn in der Liste der Angriffe nicht nur die selbst erbeuteten KG angezeigt wird, sondern ebenfalls wenn vom Angreifer ein Kopfgeld bei seinem Angriff erbeutet hat. Dies wäre sicher einfach umsetzbar und eine sinnvolle Verbesserung. Es muss dabei nicht unbedingt die Höhe des KG ersichtlich sein. Es würde schon ausreichen, wenn eine Markierung sichtbar ist, dass der Angreifer ein KG bei dem Angriff bekommen hat.
  3. Moin zusammen. Ich hätte mal einen Vorschlag bezüglich der Kopfgelder. Wäre es nicht ggf. möglich bei einem verlorenen Gefecht in der Kampfhistorie mit anzuzeigen, wenn man ein Kopfgeld verloren hat? Wir hatten letztens eine Diskussion bei uns in der Truppe, weil ein Truppenmitglied das andere angegriffen hat. Ist bei uns aber nur bei kg oder auf Wunsch erlaubt. Der Angegriffene war sicher, dass er kein kg hatte. Diese Diskussion wäre uns erspart geblieben, wenn ein verlorenes Kopfgeld einfach genauso angezeigt wird wie ein gewonnenes. Um schon mal Hexe vorzubeugen. Ich habe in der Suchfunktion "Kopfgeld" eingegeben und zu meinem Thema nichts gefunden. Also; sollte dieses Thema schon einmal diskutiert worden sein bitte ich um milde Bestrafung ^^ In diesem Sinne Frohe Ostern zusammen und ich würde mich über zahlreiche Antworten freuen. Grüße Arthos
  4. hallo , ich spiele auch über handy und würde es gut finden wenn ich auch übers handy den chat nutzen könnte! mfg paul88
  5. Wie berechnen sich eigentlich die Erfahrungspunkte, die man für ausgesetzte Kopfgelder bekommt? Mir fällt dabei auf, dass die Erfahrungspunkte für gleiche Kopfgelder (Creditmenge) unterschiedlich groß sind:
  6. Moin, wie lange bleibt "meine" Kopfgeldliste erhalten? Damit meine, wie lange kann man warten, ob man auf jemanden, der einen angegriffen hat, KG aussetzen möchte? Verfallen die KG-bids (also die drei Summen, die man aussetzen kann) irgendwann nach einer Zeit oder kann die Liste bei z.B. 10 Seiten à 5 KGs "voll" werden, so dass hinten welche runterfallen oder keine mehr hinzukommen können? Danke für Hinweise, Gruß, W.
  7. Ich habe dem Support mehrfach gemeldet, dass ich öfters Kopfgelder und Erfahrung nicht erhalte, die aber beim unterlegenen Spieler weiter angezeigt werden. Zuerst bekam ich die nachträglich gutgeschrieben, danach erhielt ich vom Support den Vorschlag, einen anderen Browser auszuprobieren (erst hatte ich Google Chrome, jetzt MS Explorer - keine Änderung), nun probiere ich Mozilla Firefox. Der Support bat, weitere nicht gutgeschriebene KG als Ergänzung in ein bestehendes Ticket zu schreiben. Leider geht das nicht, weil bei jedem dieser Versuche, zu ergänzen, eine ERROR-Meldung erscheint (Application Error). Das habe ich dem Support gemeldet, erhalte aber keine Antwort
  8. Moin Kameraden, die automatische Benachrichtigung, dass ein vom Spieler ausgesetztes Kopfgeld erbeutet wurde, ist nervig. Es irritiert, dass dabei jedesmal bei der Feldpost die Zahl dieser ungelesenen Nachrichten aufpoppt. Diese Nachrichten sollten "still" eingehen. Denn sobald eine neue Zahl bei der Feldpost erscheint, denkt man, eine PN oder Nachricht vom Oberführungskommando könnte ja auch dabei sein. Und dann klickt man in die Feldpost, nur um festzustellen, dass nur eine KG-Nachricht dabei war. Zu allem Überfluss muss man dann auch noch jedesmal die KG-Nachrichten öffnen, um den Zähler wieder auf Null zu setzen. Also weg mit der automatischen Eingangsbenachrichtigung bei erbeutetem KG.
  9. Hallo , Ich habe mich schon lange über das Durchblättern der Angriffsliste geärgert , Verbesserung mit der Seitenauswahl gibt es ja schon , aber nun zu meinem Anliegen : Viele der Kopfgeldaspiranten befinden sich im Urlaub !! Sie sind nicht angreifbar ... sammeln aber Kopfgelder an, in manchmal Unmengen an Summen!!. Sie sorgen für Unübersichtlichkeit und Zeitaufwand ( oftmals bin ich durch das weiter klicken zu spät gewesen und das Kopfgeld was ich erbeuten wollte ist weg gewesen trotz gewonnenem Angriff ) Mein Vorschlag : Man kann nur in den Urlaubsmodus , wenn man kein Kopfgeld hat und man kann ( ist ja mit allen anderen Sachen auch so im Urlaub ) nicht Kopfgelder beziehen ! Über weitere ( Sachliche ) Meinungen zu dem Thema würde ich mich freuen ! Gruß MAD
  10. Da ich bisher keinen vergleichbaren Vorschlag gesehen habe will ich mal diesen hier machen. Mein Vorschlag ist Credits und Kopfgelder in Einzelkämpfen nicht mehr vom Dienstgrad sondern von der Ehre abhängig zu machen. Um dieses System einigermaßen fair zu gestalten fände ich es sinnvoll Staffelungen einzuführen. -Bis 2000 Ehrenpunkte kann man Credits, Ehre und Kopfgelder nur 200 Ehrenpunkte nach unten erbeuten und endlos nach oben. -Ab 2001 Ehre wird die Grenze nach unten von Punkt zu Punkt steigen sodass die 200er Grenze unter 2000 nicht angekratzt wird, bis die Grenze über 2000 nach unten 500 Punkte erreicht hat und dann bis zu 5000 Ehrenpunkten bei 500 bleibt. -Ab 5001 Erhenpunkten steigt die Grenze nach unten wieder von Punkt zu Punkt bis sie eine Höhe von 2000 Ehrenpunkten erreicht hat und so bleibt diese bei 2000 Punkten bis man 50000 Ehre erreicht hat. -Ab 50001 Ehre steigt die Grenze erneut von Punkt zu Punkt bis sie eine Höhe von 10000 Ehre nach unten erreicht hat und so bleibt es bis zu einem Wert von 100000 Ehrenpunkten. -Dann ab 100001 Ehre steigt die Grenze nach unten wieder bis zu einem Maximum von 25000 Ehrenpunkten und bleibt dann so unbegrenzt nach oben bestehen sodass jeder ab einem Ehrenwert von 125001 genau 25000 Ehrenpunkte nach unten Credits, Kopfgelder und Ehre erbeuten kann. Man kann über die Grenzen natürlich noch diskutieren da diese hier eher als Beispiel gedacht sind. Im Vergleich fände ich dieses System aber um einiges fairer als das momentan bestehende da der Dienstgrad keine Bedeutung mehr hätte in der Rangliste. Natürlich sind die Unterschiede auf den Obersten Rängen so hoch dass diese dennoch keine große Auswahl hätten an angreifbaren Gegnern, aber meiner Meinung nach wäre dies ein Schritt in die richtige Richtung. So, nun könnt ihr meinen Vorschlag gern kritisieren und zerpflücken.
  11. Ich hab gesucht und nichts zu dem Thema gefunden daher der Thread hier. Ich hab heute zum ersten mal seit dem neuen Patch wieder Kopfgelder ausgesetzt. Diese wurden offensichtlich auch erbeutet und ich sehe am Nachrichtensymbol eine immer weiter steigende Zahl. Wenn ich allerdings ins Nachrichtenmenü gehe sehe ich gar nichts. Keine Benachrichtigungen oder sonst was. Ich nehme mal stark an dass das wohl ein Fehler ist. Der zensierte Reiter auf dem Bild ist der Name meiner Truppe.
  12. Gast

    Kopfgeld

    Hallo Soldaten, Wir haben hier das Kopfgeld, aber so ganz habe ich den sinn nicht verstanden, vielleicht kann mir da mal einer auf die Sprünge helfen. Soweit wie ich das bis jetzt sehe Setzt Person X für ein paar Credits ein Kopfgeld auf Person Y aus und bekommt dafür Erfahrungspunkte. Fazit: ich kauf mir ein EP's für Credits. Wieso soll ich das machen dadurch verdient der Kopfgeldjäger genau diese Credits und kann damit sogar trainieren gehen. Hinzu kommt noch das derjenige auf den das Kopfgeld ausgesetzt worden ist, durch diverse Fehlversuche sich auch noch Skillen kann. Ich habe also als Auftraggeber ein Plus an Erfahrungspunkten und ein minus an Credits --- dadurch 2 Spieler (die bald meine Gegner sein können) gestärkt. Und noch ne Frage : Was hat der Erfolg : PredatorErhalte X auf dich ausgesetzte Kopfgelder! Für einen Sinn und wie kann ich den bekommen.
×
×
  • Neu erstellen...