Jump to content

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation since 16.09.2018 in Beiträge

  1. 2 points
    Lasst doch den Spieler entscheiden, welche Art Innendienst er machen möchte: Bsp.: Es gibt ständig 3 verschiedene Varianten. Dauer ist jeweils "zufällig"; ggf. auch alle 3 gleich lang. 1. Variante: KEIN Item, dafür 25% mehr Erfahrung und 25% mehr Credits-Zielgruppe wären Spieler, die am Anfang stehen und dadurch etwas schneller vorwärts kommen, um Langzeitmotivation zu erhalten 2. Variante: Definitiv ein Item in Form von 50% Booster oder Permanent-dafür keine Erfahrung und keine Credits-Zielgruppe sind Teamspieler und welche, die sich durch Wettkämpfe Ansehen verdienen wollen 3. Variante: Zufälliger Erhalt eines Ausrüstungsgegenstandes , Taler oder Booster (10% oder 25%), anteilige Erfahrung und Credits-Primär um in der Ü-Halle vorwärts zu kommen 4. und wahrscheinlichste Variante: Ihr ignoriert alle brauchbaren Vorschläge und streicht weiter runter
  2. 2 points
    Hallo ihr lieben! Muss mir gerade mal etwas Luft machen! *tief einatmen* Also erstmal ist die Amtshilfe und auch was ihr mit dem Krankenhaus verbrochen habt eine schöne Neuerung. Man hat die Chance sich mit anderen bei der Amtshilfe abzusprechen und wieder mehr miteinander zu interagieren. Man bekommt wieder anständig Creds für die Einsätze und man kann im Krankenhaus auf sein Set warten und endlich einzeln die noch benötigten Items anwählen. Alles wäre schön... Wenn da nicht der Loss in der Feuerwache wäre. Zunächst einmal die späte Mitteilung, dass es nur noch 1 Item bei den drei Missionen gibt und dann die Tatsache, dass dieses wohl auch nur wie bisher bei den 3 Missionen eine '%-Chance' hat zu erscheinen, was einen auch schon mal mit einer kompletten Nullrunde von Items nach Hause schickt! Ich weiß ja nicht wie es bei den anderen war, aber bisher konnte ich eigentlich wählen ob ich eine kleine Missi mache, auch ohne Item, oder aber eine große mit Item. Eine Runde ohne Items hatte ich meines Wissens nach nie!!! Was es aber nun bedeutet, dass die Items nur noch auf eines reduziert werden würde ich hier mal gerne darlegen. Bei 3 Missionen bei denen ich kein Item erlangen kann, bedeutet auch gleichzeitig weniger Buffs! Ich spreche hier nicht nur von den grauen Items zum Verkauf! Die Buffs die wohl jeder Nicht-Premiumspieler dringend braucht werden hier sowas von drastisch beschnitten und was es für diese Spieler bedeutet ist ja klar! Ohne Buffs weiter spielen, aufhören, oder..... ach ja kaufen! Dass ihr das im Patch sozusagen verschweigt und als Nachtrag anbringt ist nicht gerade die feine Englische, oder sollte es 'übersehen' werden? Ein Schelm wer böses dabei denkt! Oh und sicher können ja auch nicht Prem-Spieler durch den Shop blättern mit den Mengen an FT die es im Spiel noch zu erspielen gibt!... Ich bin selber, wie soll ich sagen, Halb-Prem-Spieler? Kaufe nach Lust und Laune aber eher selten! Wenn ich sowas erlebe kommts mir aber doch mal hoch! Ich kann es einfach nicht nachvollziehen! Was hat euch die arme Feuerwache getan, dass ihr sie nun 'kastrieren' müsst? Oder bedeuten mehr Einnahmen durch Einsätze und ach ja fast vergessen Amtshilfe ja auch, einfach das ihr sie wo anders wieder beschneiden müsst? So gesehen hättet ihr es dann gleich lieber lassen können! Denn durch die Items verdient man eigentlich mehr als durch das 'mehr' an Creds durch die Einsätze und die Amtshilfe zusammen!!! Also nicht nur ein Loss bei den Buffs sondern auch den Creds, wo es doch hieß im Patch sie würden angehoben! Das nennt man dann wohl Augenwischerei. Oder warum wird hier überhaupt den Spielern wieder mal etwas genommen? Musste das sein? Ich habe fast täglich über eine Seite Items im Spind bekommen und nicht nur grau! Noch DAZU die Buffs hin und wieder. Bei 35k pro (grauem) Item bei mir ist dies wohl eine klare Rechung, falls hier jemand meint höhere Einnahmen in Einsätzen und + Amtshilfe gleichen das aus. Denn selbst wenn sie es täten, frage ich mich wo ist dann da der Gewinn für die Spieler??? UFF!... So Luft raus! Wenn ich in meiner Emotion hier etwas übersehen habe, was nicht stimmt bitte mal sagen. Vielleicht sehe ich es ja zu eng?... Wie auch immer... Feuer frei für die anderen! LG Sam
  3. 1 point
    Komisch das das icon bei dir da so verrutscht, sollte natürlich brav hinter der zahl bleiben Guck ich mir mal an Das Icon für das Teamevent in der App war noch ein Platzhalter, das aus der Browserversion ist das korrekte und wird nach dem nächsten App-Update auch da verwendet. Nachtrag: Hab das Icon ermahnt an seiner Position zu bleiben, nach dem nächsten Update sollte es sich benehmen Außerdem ist da sogar das falsche Icon, da muss ja das Teamansehenicon hin ^^
  4. 1 point
    Bringt mal ein wenig Abwechslung ins Spiel und fördert die Teamarbeit. Hoffe es folgen öfter mal solche Events. *daumenhoch
  5. 1 point
    Die einzelnen Reiter werden von den Teilnehmern zum Chatten / Kommunizieren genutzt. Da wechseln sich die Teilnehmer z.B. in dem "Allgemeinchat" in der „Suche-Gruppe“ oder dem „Hilfe-Chat“ im Sekunden-Takt mit teilweise unnützen Postings á la "Leertastenklick", "Kaffeeeee" oder sonstigen unwichtigen Meldungen ab. Man kann nun leider nicht von jedem Teilnehmer erwarten, dass er das IRC kennt und mir kann es ja auch grundsätzlich wurscht sein, mit welchen Beiträgen sich hier einzelne Teilnehmer verewigen möchten. Mich stört aber, dass dadurch die "Neuen Wichtigeren"-Sachen völlig nutzlos geworden sind. Die wirklich interessanten Beiträge und Threads gehen immer mehr im Chat-Rauschen unter. Wenn neue Spieler gerade in so einem Moment den Chat betreten und Grüßen, wird es völlig überlesen, was ich persönlich sehr schade finde. In den AGB’s ist nur leider nicht genau festgehalten, wann es Spam ist und wann nicht. Ich finde wenn man mal ein Wort lang zieht ist es in Ordnung, sollte es aber fortlaufend so weiter gehen über mehrere Zeilen, könnte es als Spam deklariert werden. Man kann es natürlich einfach überlesen, das kann aber nicht der Weisheit letzter Schluss sein, da sich das Problem dadurch nicht lösen lässt. Man sollte vielleicht im Forum die Rubrik Spam ein wenig überarbeiten. Mit besten Grüßen Destroyangel / Manuela
  6. 1 point
    Wie bereits geschrieben, man kann nicht immer genau definieren, was Spam ist, aber wenn ich was als Spam werte, mache ich das auch bei allen Spielern so.
  7. 1 point
    Sollte dies öfter vorkommen, wird das selbstverständlich auch als Spam gewertet und dementsprechend geahndet. Solche Diskussionen beleben einfach den Chat, das hast du überall und das gehört auch dazu. Sollen Spieler im Chat keinen Spaß haben dürfen? Das mag vielleicht einen Teil der Spieler stören, aber solange nichts davon gegen die geltenden Regeln verstößt, ist es auch nicht verboten. Da fast immer ein Moderator anwesend ist, wird in der Regel auch schnell reagiert, wenn es im Chat zu Spam oder anderen Problemen kommt. Man muss dazu sagen, dass Spam aber tatsächlich ein sehr komplexes Thema ist, und man nicht immer genau entscheiden kann, was Spam ist oder nicht. Wenn man einmal ein Wort etwas länger zieht, sehe ich darin kein Problem. Das sollte dann aber auch nicht übertrieben werden und ständig gemacht werden und z. B. nicht so aussehen: "Hallooooooooooooooo". Das könnte dann schon als Spam gewertet werden.
  8. 1 point
    Dann würden aber die hohen DG's immer benachteiligt, sie machen ja auch Tag täglich ihren "Job" im spiel. Fände ich nicht gut.
  9. 1 point
    Hallo wieder, Die Idee von @Karl Vierstein ist im Grunde sehr toll, aber denke ich öffnet es leider Powerleveling Tür und Tor was den DG angeht. Mit einem 50% Buff, dem Ami Set einem EXP-Event und den von ihm gewünschten mehr an XP und Creds würden wohl einige DG's wieder durch die Decke gehen, wenn ich da an Abkürzen in der Feuerwache, Zangen und dergleichen denke. Auch sind reine 50%-Buffs oder Perma Funde wohl ziemlich OP auch wenn sich darüber wohl keiner beschweren würde! ^^ Aber die Idee an sich das Pferd anders herum aufzuzäumen gefällt! Warum ich hier aber eigentlich antworte ist @Chrischan Was du geschrieben hast über den Bonus und dass er eigentlich nicht Haupteinnahme-Quelle sein sollte, ist natürlich ok. Aber die Relationen von Einnahmen zu den mit Credits erworbener Ausdauer und den Kosten in der Ü-Halle stimmen einfach nicht!. Und mal nebenbei gefragt, wieso bezahle ich für jedes Aufladen der Ausdauer 4 FT bei steigenden Credits? Sollte es da nicht 1-2-3-4 gehen? Oder wieso sind 20k Creds genauso viel Wert wie über 150k??? Sicher bleiben es 50 Ausdauer die ich bekomme für die FT aber sollten dann nicht die Creds auch stagnieren oder wieso zahle ich dann für die gleiche Menge an Ausdauer immer mehr Creds? Aber das nur mal nebenher. Und ja die erworbenen Creds über Feuerwache, Einsätze und Amtshilfe reichen gerade mal aus um 1 bis maximal 2 mal Ü-Halle zu trainieren, wenn ich die Items mal außen vor lasse! Aber das auch nur wenn ich über den Tag gesehen noch einige Einsätze nach der Feuerwache mehr fahre, was ja auch nicht jedem hier wegen seinem Job gelingt. Daher sollte die Haupteinnahme Quelle meines Erachtens nach die Feuerwache sein und das Zubrot die Einsätze. Von daher waren die Items das einzige was einem bisher das Gefühl gegeben hat hin und wieder, so auch bei den Events (Ü-Halle und Item-sell) mal etwas voran zu kommen was die Ü-Halle angeht. Nun aber werden die Kisten weniger und durch das Anheben der Aufladungen ist es wieder ein Loss in den Creds und kein Gewinn!!! Und wie schon geschrieben und da wiederhole ich mich gerne, kommen auch nicht Prem-Spieler nun noch seltener in den Genuss von Buffs! Etwas Abhilfe könnte es bringen wenn im Shop die temporären Buffs nur noch Creds kosten und eine Option erhalten sie auch mit FT zu erlangen! So kann man bei Cred-Knappheit *hust*, nicht das wir diese schon hätten, so auch mal einen Buff 'kaufen', oder auch mit gefundenen FT einmal den Shop blättern um darauf zu hoffen einen Buff zu erhalten! Wie gesagt es geht hier nur um die temporären Buffs. Auch das Krankenhaus könnte hier aushelfen oder auch die Tauschkisten im Team! Optionen gibt es eigentlich ja zur Genüge! Das Tauschen von Geschenken für Buffs oder dergleichen wurde ja schon oft genug angesprochen und will ich es hier nicht noch einmal thematisieren. Aber auch das Team könnte seine Spieler 'sinnvoll' unterstützen, wenn die Kisten da mal, wie früher auch, etwas mehr auf den Spieler abzielten. Früher haben die Kisten den Spieler gestärkt und das direkt, mit XP+Creds, Buffs, Permas und Truck! Nun geben sie einfach zu teure sinnfreie Buffs! Sicher macht ein 100% Buff auf Attribute Sinn um mal den Versuch zu starten damit ein anderes Team im WK schlagen zu können, was eigentlich außerhalb der Möglichkeiten lag mit regulären Buffs, weil das andere Team diese auch nutzt! aber sind die Kosten in Medaillen dafür einfach viel zu hoch, als das ich es wagen würde. Einfache Rechnung: Ich zahle für so einen Buff gerade 78 Medaillen damit ich 2Std die Vorzüge genießen kann. Ich gebe also mehr als die Tageseinnahmen und bei nur 3 Kämpfen täglich sogar mehr als die 2fachen Tageseinnahmen, dafür aus um ein Team vielleicht zu schlagen, was mir dann (bei 16er WK's) WOW 10 Medaillen mehr für einen Tag einbringt.... Ohne Worte!!! Ich weiß das es zu den Tauschkisten nun eine Umfrage gibt, dennoch spreche ich es auch hier nochmal an. Die Kisten sollten wieder den Spieler stärken! Natürlich nicht wieder als eine Hauptquelle, aber würde ich als Teamführung meinem Team auch gerne mal etwas für die ganzen gewonnenen Kämpfe zurück geben! Bislang sparen wir aber einfach nur auf die Gebäudeausbauten und sind es da bisher halt 'nur' ein paar % mehr Erfahrung in der Feuerwache bei heraus gekommen von denen das Team nun profitiert. Also ja! Es wäre wirklich schön wenn sich hier bezüglich, Buffs, Creds, Tauschen mal etwas bewegen würde! LG Sam
  10. 1 point
    Warum habt ihr euch eigentlich für "Sets der Woche" entschieden? Was spricht denn dagegen, alle Sets wieder zugänglich machen und man kann wählen welches Teil man haben möchte? Die Prozente für Uhren erhöhen - und voila! Das KH kann UNEINGESCHRÄNKT genutzt werden.
  11. 1 point
    Warten auf das richtige Set stört mich nicht. Was mich stört und nervt, dass man z.B hunderte Kinokarten hat, aber im Vergleich so gut wie keine Uhren bekommt Vorschläge zum KH wurden einige gemacht, welches auch (angeblich?) von Sikey weiter geleitet worden ist Z.B. dass man für die übrig gebliebenen Sachen Booster bekommt - was wurde aus dem Vorschlag? Zum Thema "warten" hatte ich ja auch den Vorschlag mit der Vorschau gebracht - was wurde hieraus? Das man nun wählen kann ist super! Ich bin eh der Meinung, dass es im Spiel zu viele "Zufälle" gibt
  12. 1 point
    schönen juten Tach ooch, habe da auch mal ein paar Auffälligkeiten zu melden. Die Feuerwache Das jetzt nur noch bei einer Mission ein Bonus dabei ist damit könnte ich noch leben. Es ist aber schon des öfteren vorgekommen das bei 4-6 Durchgängen nicht ein Boni kam. Zudem wurden die Boni so drastisch beschnitten das es nur noch 10% oder 25% ige gibt, habe seit dem Patch nicht einen 50%er dabei gehabt. Es wäre schön wenn wenigstens bei jedem Durchgang ein Boni dabei ist und die Wahrscheinlichkeit bessere zu bekommen wieder angehoben wird. Krankenhaus Die Sache mir der Auswahl der einzelnen Setteile gefällt mir gut, nur ist es jetzt egal. Habe bei ca. 100 Einsätzen wenns hoch kommt 5 Geschenke gefunden und die nur Teddys oder Blumen, was ein Tauschen bei Susi eh nicht mehr zulässt. Selbst wenn man den ganzen Tag vorm Rechner sitzt und zur Not noch die Nacht dazu nimmt dauert es ewig um ein Teil zu bekommen. Feuerwehrshop Im Shop ist genau das gleiche wie bei den Missionsboni, fast nur noch Kleinkram und wenn mal ein 50%er dabei ist (was seit dem Patch einmal der Fall war ) kann man den nicht bezahlen, egal ob mit FT oder Credits. Da ist eine Überarbeitung dringend erforderlich. MfG Heinz
  13. 1 point
    Hallo Firthy, danke für deine Idee. Wir arbeiten derzeit an einem "Team-Event". Wann diese Spruchreif sind kann ich leider nicht sagen. Jedoch werden wir hier aufjedenfall noch eine Entwicklung sehen. Sobald wir einen Schritt damit weiter sind, werden wir Euch entsprechend darüber informieren. LG Sven
  14. 1 point
    Hallo zusammen, ich fände es schön, wenn man mit einem Klick z.B. vom Amerika Set (für Innendienste und Einsätze) zum Spanien Set (für Wettkämpfe) tauschen könnte und nicht jedes Teil einzeln heraussuchen und auf den Avatar ziehen müsste. Vielleicht könnt ihr ja mal darüber nachdenken, ob man das ggf. umsetzen kann, z.B. indem man sich sebst individuell 3-5 Sets zusammenstellen kann (ggf. auch für Taler) zwischen denen man dann wechseln könnte. Liebe Grüße Luna
  15. 1 point
    Das ist ne gute Anmerkung, Doro. Ich nehme es auf. Wir führen gleich noch einen Hotfix durch: Der Tooltip im Krankehaus wird noch optimiert, da einigen nicht eindeutig genug war und die DG-Grenze nach oben bei der Amtshilfe für Spezialgeräte, Umwelt/-Atemschutz und Technische Hilfeleistung wird von 2 auf 5 Angehoben. Ich kann z.B. als DG6 nun die Hilfsmittel von Teammitglieder bis DG-Stufe 11 für diese 3 Kategorien annehmen.
  16. 1 point
    Die Neuerung im Krankenhaus finde ich ganz gut, allerdings finde ich es nicht so gut, dass Neulinge, gar keine Ahnung haben, was und wie viele Sets es überhaupt gibt. Vielleicht wäre es hier sinnvoll, eine Art Vorschau einzubauen, welche Sets es gibt (und was sie bewirken) und welche die kommenden Wochen dran sind
  17. 1 point
    Dann hätte ich mir da erst einen Account machen müssen oder nen Kollegen nach nem Screenshot.... und ähh.... Programmierer sind eher fauler natur *hust*
  18. 1 point
    hallo hätte da einen verbesserungsvorschlag im zusammen hang mit den medallien. da man mit den medallien nur für das team freischalten kann, hat der einzelne spieler nichts mehr davon weil die medallien für den ausbau gebraucht werden und somit keine freiverfügbare belohnungen freigeschaltet werden können. wäre schön wenn man da was ändern könnte. beispielsweise so wie es mit den pokalen war wo der einzelne spieler sich ne kleine extra belohnung freischalten konnte müssen ja keine xps mehr sein, einfach etwas was der einzelne spieler selbst bestimmen kann und so nicht auf das team angewiesen ist und von diesem bestimmt wird. ansonsten gefällt mir euer spiel echt gut.wie meine mutter zusagen pflegte die kleinen belohnungen bringen den spielspaß in diesem sinne gutes nächtle und laßt mal was zu diesem ticket was von euch hören gruß nasenbau
  19. 1 point
    Die Bell und die Flugzeuge sind zwei verschiedene Einsatztypen wie man im Technikzentrum bei der Auflistung sehen kann. Es gibt also Einsätze für die Bell und welche für die Flugzeuge.
  20. 1 point
    Naja, aber so richtig lohnen tut sich das eh nicht. Das 5. Geschenk ist so extrem selten, dass man es so gut wie nie bekommt. Bis man da mal alle 5 Kleidungsstücke zusammen hat, ist man so weit aufgestiegen das die normalen Sachen wieder bessere Werte haben. Oder man nutzt die Sachen aus den Einsatzstörern, die zumindest bei mir durch den Auftreten-Bonus am meisten bringen. Und bei der Feuerwache kann man die gefundene Ausrüsten verkaufen bzw. die gefundenen Boni einsetzen. Der Verkauf bringt mehr Geld als die Einsätze, bei weniger Ausdauerverbrauch. Somit kann man mehr in der Übungshalle trainieren. Die Feuerwache macht also mehr Sinn, als zu hoffen irgendwann mal genug Geschenke zusammen zu haben. Es gibt kein gutes Argument, warum man noch Einsätze fahren sollte.
×