Jump to content

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation since 19.11.2018 in Beiträge

  1. 2 points
    Über die Laufzeiten der Events lässt sich sicher diskutieren. Dennoch halten wir es nicht wirklich für sinnvoll so ein Team-Event jetzt mitten in der Woche zu bringen. Ich kann dich verstehen, keine Frage. Nur wenn wir das machen, dann beschweren sich genau in diesem Moment 10 mal so viele Leute warum wir das in der Woche machen - das kann ich dann auch verstehen.
  2. 2 points
    Wieso ist das ärgerlich? Für den Großteil der Spieler ist das die Zeit, wo sie am meisten Zeit haben. Warum sollen wir das Event an einem Tag bringen, wo die meisten kaum Zeit haben?
  3. 2 points
    Das Weihnachtsevent ist so ausgelegt, dass alles ohne Einsatz von Florianstalern schaffbar ist. Es erfordert natürlich einiges an Aktivität, dennoch ist alles ohne Florianstaler möglich. Und natürlich wird es Leute geben, die z.B. am Wochenende keine Zeit haben und deswegen nicht spielen können oder wollen. Aber nunja, es gibt eben auch Leute die genau dann dort Zeit haben. So gesehen wird man es da niemals allen 100% gerecht machen können.
  4. 2 points
    So jetzt Erstelle ich auch mal ein Thema!!!!! Und zwar habe ich mit bedauern feststellen müssen!!!! Das es beim Täglichen Anmelden keine brauchbaren Booster mehr gibt es gibt wenn überhaupt vllt mal 1 /25% Booster der für 400 Credids weggeht das doch ned mehr normal könntet ihr vllt wenns eure Lust und Zeit erlaubt wieder mal Ordentliche Booster Online setzen Weil Kaugummi 10% Ansehen kann niemand Gebrauchen. Oder macht doch einfach nen Booster Tauschmarkt rein das würde Jedem Helfen aber setzt Die zeit nicht wie im Krankenhaus Tauschmarkt auf 24sdt. sondern vllt alle 3Sdt- so ich bedanke mich und vllt werde ich mal erhört
  5. 2 points
    Servus liebes Team, leider sind wir im Zuge des Updates rund um die Amtshilfe noch mal ein Stück näher an ein Problem gerückt, das sich jetzt doch durchaus auf das halbe Team auswirkt: Schon länger ist bekannt, dass die ELWs und BBs (HLF, LF,... ) nur im Dienstgrad begrenzt nach oben und nach unten genutzt werden können. Das ist angesichts der großen Einsätze mit vielen ELWs oder HLFs teilweise ein wenig bitter. Ich könnte bei uns im Team auf 26 DLKs zurückgreifen, aber gerade nur 2 ELWs, obwohl im Team wahrscheinlich rund 10-12 wählbar wären. Wäre es denn für euch als Team machbar, diese +- 2/4 Grenze irgendwie aufzuheben und die ELWs und HLFs einfach global freizugeben für das ganze Team? Mit freundlichen Grüßen, der eingeschneite Öhi
  6. 2 points
    1 - Du kannst halt die Werkstatt nur simultan zum Innendienst benutzen, wenn du dafür Taler benutzt. Ansonsten halt voneinander gesplittet. D.h. entweder Werkstatt oder Innendienst. 2 - ja genau das ist doch der Sinn. Ich bekomme seit der Pokalumstellung rein absolut beschissene Booster und beteilige mich seitdem fast nicht mehr an Wettkämpfen im Solo-Bereich. Nur noch so bisschen farmen, aber ansonsten ist es komplett egal. Ich seh es nicht ein, ständig Geld in den FW-Shop zu investieren, weil ich keine Booster mehr auf normalem Wege bekomme. Schaut in mein Inventar, fast 5 Seiten voll mit Scheißboostern, die mir nichts bringen. Früher war das anders und meine Energien bezüglich Innendienste und Einsätze viel mehr vorhanden. Jetzt klopp ich in zwei Stunden die Dienste durch, weil ich nur noch gelangweilt bin von dem Spiel. Gibt ja nichts mehr, auf das ich hin arbeite. End-Dienstgrad erreichen und dann ciao. Mehr ist das nicht mehr.
  7. 1 point
    Wenn du einen Account über Facebook hast kannst du dich nicht über die reguläre Seite anmelden. Du erhälst von FB eine @facebook-Adresse bzw. hast du eine @Android Adresse erhalten. Wenn du mir via PN deine Email schickst kann ich das ändern damit du dich mit der Email anmelden kannst bzw. ein Passwort anfordern kannst.
  8. 1 point
    ja...man könnte "FETT" abstauben...wenn sich nicht nach 24Std der erreichte Rodelbahnfortschritt wieder reseten würde. Wie schon erwähnt. Es suchten hier nicht alle 24Std ab-was ein Glück! Mit ner normalen 18-20 Mann Truppe bekommt man ohne Einlage FT ca Stufe 8-10 am Tag hin. Und dann gehts wieder von vorne los. Die Regionen, in denen es ordentliche Items oder sogar Taler gibt, sind wiedrum OHNE Einlage von FT kaum zu erreichen. Absolute Win-Win Situation für UM! Um das komplette Set zu erhalten, muss man 4x Einsatzstörer mit CMB machen...ich hatte am Samstag das allererste mal Probleme, mit der zur Verfügung stehenden Ausdauer dies zu beenden! Zum Glück hatte ich noch 2 "gratis" Bolzenschneider, sonst wäre es nix geworden-wohl gemerkt habe ich weder Einsatz noch ID gemacht! Und die Krönung schlecht hin ...ich hatte pro Eingriff immer zw.7-9 Punkte bekommen. Bei der (vermutet) letzten Aktion bekomme ich 6 Punkte!!! ( ja-der Booster war noch der selbe und aktiv), so dass folglich noch 1 Punkt stand, der nochmal 5EP und weiterer 10Min dauerte...ZUFALL? Ähnliches bei Einsätzen...ich hatte vor dem Event ständig Einsätze über 2 Std, wenn meine Ausdauer aufgebraucht war. Wenn jetzt mal einer über 40 Minuten kommt, isses wirklich sehr selten! Man könnte fast meinen, da wurde still, leise und heimlich am Rädchen gedreht....
  9. 1 point
    Naja warte mal das Weihnachtsevent ab. Wenn man sich da nicht all zu träge anstellt, wird man dort fett abstauben können was Credits, Booster und XP betrifft.
  10. 1 point
    Was genau ist jetzt das Problem? Dass die Remisenplätze für ein paar Taler zu kaufen sind? Natürlich nehmen die Anforderungen an die Einsätze zu. Aber wer sagt denn, dass immer jeder Einsatz gemacht werden muss? Ihr könnt darüber auch die Amtshilfe nutzen. Die zusätzlichen Remisen sind so gesehen "Luxus" der einem das Spiel etwas vereinfacht bzw, man kann dadurch etwas mehr Reward erzielen, da mehr Einsätze etc. Deswegen sehe ich es auch als völlig legitim, dafür FT zu verlangen. Wenn man nicht bereit ist dafür etwas zu zahlen, ok - dann spart man etwas von den "Free FT" bis man die Remisen zusammen hat. Die hat man ja dann für immer.
  11. 1 point
    Generell ist deutlich zu erkennen in welche Richtung sich das Spiel entwickelt. Die Items und Geschenke werden immer weniger, 50% Booster gibt es kaum noch und wenn dann nur gegen FT, immer mehr Großeinsätze mit 20 Fahrzeugen und mehr, dafür dann Remisenplätze nur gegen FT (was dann auch noch als Erfüllung der Wünsche von den Spielern verkauft wird), Events nur am Tag wo dann die Spieler die einer Arbeit nachgehen kaum teilnehmen können, Sonderevents ständig am Sonntag, Anpassungen bei Events wie dem Teamlöscheinsatz und anderen immer nur nach unten....... naja. Wann habt ihr denn mal etwas FÜR die Spieler gemacht was sich nicht in FT für euch niedergeschlagen hat? Es ist schon klar das auch ihr das Spiel irgendwie finanzieren müsst, aber ihr übertreibt einfach zu sehr damit. Ich hoffe sehr das ihr nicht vergesst das sich alles irgendwann mal rächen wird.
  12. 1 point
    Richtig die Events sind teils nicht schafbar weil die zeit viel zu kurz ist denkt einfach mal an die die auch Arbeiten gehn nicht jeder sitzt 24 sdt mit dem hintern zuhause
  13. 1 point
    ich finde im Weihnachstsspiel sollte es keine reinen premiumsspiele geben. wenn ihr florionstaler verkaufen möchtet dann wenn jemand es beschleunigen möchte. im weihnachtspiel werde ich nur die kostenlosen spiele machen.
  14. 1 point
    Ich stimmt Christina13 zu. Jedenfalls die Hälfte der Remisenplätze sollte kostenlos, bemessen am DG, freigeschaltet werden, oder aber die Preis für die zusätzlichen Remisen sollten deutlich gesenkt werden. 40 FT für jeden Platz ist schon ein stolzer Preis und wenn man kein Cash-Spieler ist, ist es fast unmöglich, alle Plätze freizuschalten... Langsam aber sicher ist das Spiel immer FT-Orientierter und als "Nicht-Cash-Spieler" hat man demnächst keine Möglichkeiten mehr...
  15. 1 point
    Dieser Meinung schließe ich mich an. Die Einsatzstörer spiele ich nicht. Um alle drei Spielstufen zu durchlaufen, bin ich den ganzen Tag beim Spiel. Schön für den, der hier die Zeit für hat. Aber gerade die Wochenenden sind bei mir spielfrei. Familie und das echte Leben gehen bei mir vor. Und an alle, die antworten werden, dann spiel halt nicht: Ein Event sich ausdenken und starten, bei dem viele Spiele durch das Raster fallen und den Erfolg nicht schaffen können, halt ich für unfair. Mein Vorschlag: Die Einsatzstörer gerne, aber jede Woche nur einer der Könige und den Tag darf ich mir in dieser Woche selber aussuchen. Dann ist es machbar. Grüße Ralf
  16. 1 point
    Es wäre wirklich sehr hilfreich wenn die -2/4 Grenze fallen würde die ist doch eigentlich auch sinnlos. Es sollte doch einem besseren Spieler erlaubt sein ein schlechteres Einsatzmittel zu nutzen. Das würde wieder Anreize für bessere Spieler im Team bringen und den Frust nehmen.
  17. 1 point
    Weihnachten 2018 Hallo Feuerwehrmänner und -frauen, so langsam werden wieder die Glühweinbuden aufgestellt, der Weihnachtsschmuck angebracht und allmählich fängt der alljährliche Weihnachtswahnsinn wieder an. Es wird also höchste Zeit für das Feuerwehrspiel -Weihnachtsfest. Bevor wir auf die einzelnen Features eingehen, hier einmal der Ablaufplan, damit ihr alle Zeiten im Blick habt: Ganz unten seht ihr die Laufzeiten vom Event selbst und dem sog. PostEvent. Im PostEvent sind die eigentlichen Spielmechaniken, wie z.B. das Sammeln der Weihnachtsgegenstände nicht mehr möglich, man kann jedoch die Aufgaben noch nachträglich für Florianstaler abschließen. Adventskalender Ihr könnt jeden Tag das entsprechenende Kästchen des Tages öffnen und bis zu 3 Belohnungen erhalten. Wenn ihr ein Fenster öffnet, könnt ihr nach dem Mischen eine der drei möglichen Belohnungen erhalten. Wollt ihr ihr euer Glück noch einmal versuchen, ist es gegen ein paar Florianstaler möglich, die anderen Säckchen zusätzlich zu öffnen. Wenn ihr einen Tag verpasst habt, könnt ihr auch diese Türchen nachträglich für Florianstaler öffnen. Möchtet ihr auch die anderen Belohnungen des Tages noch erhalten, habt ihr die Möglichkeit für 2 Florianstaler ein 2. Säckchen zu öffnen und für 5 Florianstaler ein 3. Säckchen. Achtung: Versäumte Tage können für den Preis von 10 Florianstalern nachträglich geöffnet werden. Weihnachtsvorbereitungen Die Vorbereitungen für das Fest der Liebe sind in vollem Gange! Es duftet nach frischem Lebkuchen und Tannenzweigen. Höchste Zeit also, um in eurer Feuerwache weihnachtliche Stimmung zu erzeugen. Erledige alle Herausforderungen während der Weihnachtsvorbereitung und erhalte tolle Belohnungen. Die Belohnungen skalieren mit der Höhe eures Dienstgrades. Für das Abschließen jeder Herausforderung schaltet ihr ein Teil des Weihnachts-Sets frei. Habt ihr zu Eventschluss alle Herausforderungen erledigt, habt ihr euch den Erfolg Knecht Ruprecht verdient und erhaltet beim Abholen der Belohnung den exklusiven Weihnachtlichen Feuerschlitten. Besitzt ihr wenigstens drei Set-Teile, wird euch beim Wasser sammeln für die Rodelbahn einen Bonus gewährt. Aber dazu später mehr. Heilige 3 Könige Die Heiligen 3 Könige Balthasar, Melchoir und Caspar irren seit Tagen einem seltsamen Licht hinterher. Eksortiere und begleite die verwirrten Wanderer am 1., 2., 3. und 4. Advent sicher zu ihrem Ziel. Das Einwirken sowie Eskortieren verbraucht Ausdauer. Für jeden König ist ein bestimmtes Attribute nötig: Stärke, Intilligenz oder Geschicklichkeit. Zwischenziele Wichtig zu erwähnen ist auch, dass es Teilziele gibt, bei denen ihr Geschenksäcke bekommt. Diese sind nicht zu verwechseln mit den Geschenken für das Hospital, sondern die Säcke stellen eine Art Lootbox dar, worin sich starke temporäre Hilfsmittel befinden. Ein kleiner Sack beinhaltet 1 Hilfsmittel, der mittlere 2 und der große 3 Hilfsmittel. Marzipanbrot: +50% auf alle Attribute für 2h Weihnachtsstern: +60% XP bei Einsätzen und Missionen für 2h Weihrauch: +60% Credits bei Missionen, Einsätzen und Leitstelle für 2h WICHTIG: Während des Weihnachtsevents gibt es bei den 3 Florianstalerpaketen (300, 800 und 1.800) einen kleinen, mittleren und großen Geschenkesack on top. Kauft ihr also 300 FT, gibt es einen kleinen Geschenkesack dazu. Weihnachtlicher Feuerschlitten Weihnachtstracht -Set Mit der vollständigen Weihnachtstracht erhaltet ihr folgende Statuswerte: 3er: +15 % XP und Credits + 25% mehr Wasser beim Team-Dienst 4er: +15% auf alle Stats 5er: +15 Auftreten Achtung: Dieses Set Verfällt am 31.01.2019 23:59:59 Uhr. Rodelbahn Das Event "Robelbahn" könnt ihr über den Teamplatz erreichen. Hier sammelt man Wasser aus dem Wasserloch, um die Schneekanone abzufeuern. Am Wasserloch sammelt man das Wasser, um die Rodelbahn aufzuschütten. Das gesamte Wasser, was vom Team gesammelt wurde, geht in den Wasservorrat welches ihr für die Schneekanone benötigt. Es ist quasi ein Pool, der eurem gesamten Team zur Verfügung steht. Ab dem 3. Set-Teil bekommt ihr einen Bonus auf das geförderte Wasser. Dieser Bonus steigt, wenn ihr auch das 4. und das 5. Set-Teil angelegt habt. Um die Schneekanone abzufeuern, brauchst du Arbeitskraft. Diese ist ähnlich wie euer Mut und regeneriert sich im Laufe der Zeit von selbst. Die Belohnungen sind in Stufen aufgeteilt. Ein Stufenlimit gibt es nicht, jedoch wird jede weitere Stufe immer etwas schwieriger. Dafür steigt aber natürlich auch die Höhe der Belohnung, die jedes Teammitglied bekommt. In erster Linie skaliert die Höhe der Belohnung aber mit der Anzahl der Mitglieder, die euer Team derzeit fassen kann. Je größer das Team, desto höher die potentielle Belohnung? Der Haken? Je größer das Team, desto höher sind die Anforderungen, um eine Stufe zu erreichen. Glücklicherweise skaliert das Ganze mit der Anzahl der Teammitglieder linear, sodass jeder Spieler im Grunde das selbst leisten muss. Sprecht euch also ab und arbeitet zusammen! WICHTIG: Jeden Tag um 0:00 Uhr werden die erreichten Stufen resettet, soll heißen euer Team fängt wieder bei Stufe 1 an. Das hat folgenden Hintergrund: ohne einen Reset würden die Anforderungen immer weiter steigen und das würde unserer Meinung nach den Spielspaß arg trüben. So könnt ihr jeden Tag erneut eure Stufen erreichen und Belohnungen abholen. Ihr bekommt ja auch für jede erreichte Stufe einen Punkt in der Highscore! Erfolge Auch dieses Jahr gibt es wieder Erfolge wie Knecht Ruprecht und den Schneekönig. Knecht Ruprecht - Schließe alle Weihnachtsvorbereitungen des Events erfolgreich ab! Schneekönig - Erreiche mit deinem Team am Ende des Events einen der ersten 5 Ränge auf der Rodelbahn! WICHTIG: Wenn ihr den Erfolg "Knecht Ruprecht" erlangt habt, qualifiziert ihr euch für die Teilnahme an unserem Weihnachtsgewinnspiel. Es wird tolle Sachpreise zu gewinnen geben. In den kommenden Tagen, werden die die Preise und unsere Partner bekannt geben. Wir hoffen, dass ihr ab dem 1. Dezember 2018 viel Spaß mit dem Weihnachtsevents haben werdet. Mit vorweihnachlichem Gruß, Euer Feuerwehrspiel-Team
  18. 1 point
    Ich finde das Spiel super ich spiele es sehr oft macht weiter so
  19. 1 point
    Sag ich doch, irgendwer hat immer was zu nörgeln. Ich finde den Tauschmarkt ein tolle Sache, so hat man die Möglichkeit selber zu entscheiden ob ich ihn nutze um mein Set zu vervollständigen oder nicht. Manchmal hapert es an einem Teil um das letzt Setteil holen zu können.
  20. 1 point
    Nun zu meiner Idee die mir im Moment im Kopf rumschwirrt. Ich sehe die Ausdauer die man max. am Tag verbrauchen kann als Arbeitstag an. Wenn man länger auf Arbeit ist, als vorgesehen, nennt man das Überstunden. Wie wäre es, wenn man nach dem Verbrauchen der Ausdauer weiter Missionen machen könnte, aber anstatt XP und Credits, bekommt man dann "Überstunden" und Credits. Diese "Überstunden" ist praktisch eine neue Währung, die man nur bekommt, nachdem man die komplette Ausdauer verbraucht hat. Diese "Überstunden" kann man dann in Boosterboxen, kleine Mengen Premium, zeitlich begrenzte Fahrzeuge (die keinen Slot belegen) oder Geschenke tauschen. Im Endeffekt ist das nur eine Wiederbelebung der Pokalmechanik von damals, nur auch für Singleplayer und hauptsächlich für "Vielspieler". Ist aktuell noch eine sehr grobe Idee und könnte hier und da noch Input vertragen.
  21. 1 point
    Achtung Feuerwehrmänner und -frauen, das Weihnachtsevent steht kurz vor der Tür. Bevor wir das Event im Dezember für alle Spieler zugänglich machen, möchte wir jedoch im kleinen Kreise eine geschlossene Testphase durchführen. Dafür suchen wir Spieler, die das Event anspielen und uns ein aussagekräftiges Feedback liefern möchten. Was ihr mitbringen solltet: ausreichende Spielerfahrung beim Feuerwehrspiel einen fortgeschrittenen Feuerwehrspiel-Account auf s1 Interesse am Spiel und den Spielmechaniken Interesse am Erfahrungsaustausch zwischen Spieler und Entwickler Interesse aussagekräftiges Feedback in schriftlicher Form zu verfassen offen für Neuerungen Diskretion gegenüber Nicht-Testern Was wir euch bieten: Die Möglichkeit an der Spielentwicklung durch gezieltes Feedback mitzuwirken direkter Austausch zwischen Entwickler und Spieler regelmäßige Möglichkeiten, kommende Spielinhalte vor allen anderen Spielern anzuschauen Wir möchten zukünftig einen größeren Pool an Testern aufbauen, auf den wir regelmäßig zurückgreifen können um unsere Entwicklungsprozesse zu optimieren. Haben wir euer Interesse geweckt? Dann schreibt bitte eine kurze aussagekräftige Bewerbung in Form eines Threads in dieses Unterforum. Wir werden euch dann so schnell wie möglich kontaktieren. Falls ihr Fragen zu dem Thema habt, könnt ihr auch persönlich auf Seec zukommen. Mit kameradschaftlichem Gruß, Das Feuerwehrspiel-Team
  22. 1 point
    Werkstatt mit drei Aktivitäten: täglich 100 Punkte for free, eine Zusatz-Aufladung auf maximal 150 Werkstatt-Punkte), für Sikey: ins Technikzentrum als weiteren Reiter mit einbinden, zeigt nen Schraubenschlüssel mit Mutter oder halt was Werkstatt-artiges - Schlauchprüfung dauert 30 Minuten, gibt einen Credit-Booster, verbraucht 10 Werkstatt-Punkte, mehrfach möglich, (für Sikey: Bild zeigt nen Schlauch mit nem Platzer, daneben/darauf ein klitschnasses Kerlchen/Weibchen im Blaumann) - Aggregate/Pumpe prüfen dauert 60 Minuten, gibt einen Wertebooster für Stärke, Intelligenz, ... mit 10% Chance auf einen Perma-Booster, verbraucht 20 Werkstattpunkte, mehrfach möglich, (für Sikey: Bild zeigt nen schrägen Splitscreen mit nem funkenden Aggregat und einer FPN, bei der das Wasser überall raus schießt) - Einsatzfahrzeug prüfen dauert 180 Minuten, gibt Montag/Donnerstag eine Zusatzremise mit dem neuesten ELW, am Dienstag/Mittwoch/Freitag/Samstag eine Zusatzremise mit dem neuesten HLF, alle Zusatzremisen sind 7 Tage nutzbar, Sonntags nach Abschluss gibt es einen Werkzeugkasten, der drei Items beinhaltet - 1x Credit, 1x Wertebooster, 1x Kleidungsstück), verbraucht 50 Werkstattpunkte, täglich nur einmal möglich, (für Sikey: Bild zeigt ein Männlein/Weiblein unter einem Fahrzeug, links davon steht ein offener Werkzeugwagen.) Was fängt man damit ab? In der alten Tauschhalle gab es immer ne Möglichkeit die besten Booster zu bekommen, die jetzt mit der Werkstatt wieder gegeben sind. Zusätzlich hat man in den oberen Rängen das Problem, dass man zu wenig Remisen hat und das könnte man damit kompensieren. Tante EDIT: Das hochgeladene Bild zeigt eine Möglichkeit zur Browserimplementierung.
  23. 1 point
    Kurzes Feedback von meiner Seite... Bisher gefällt mir es ganz gut was ich sehe, bis auf einige Ausnahmen. Was sich vor allem für mich gelohnt hat war, das ich alle sechs Spezifikationen auf Level 100 bis 325 hatte, und somit einen riesen Sprung in der Ü-Halle gemacht habe. Verluste haben sich damit, zumindest für mich, in Grenzen gehalten. Was mir nicht so gut gefällt ist, das man mit Einsätzen ohne Ausdauer, viel zu wenig an Credit/XP bekommt. Derzeit hingt diese Aussage etwas, da ich alle Fahrzeuge verkauft habe, weil ich neuen DG erreicht hatte und sowieso alle hätte austauschen müssen, und derzeit neue bestelle. Bin also zur Zeit mit Suppenkellen und Fahrräder unterwegs ;o) Die wahren Werte werden sich in ein paar Tagen zeigen, wenn ich wieder die Fahrzeuge habe, die meinem DG entsprechen. Wenn ich aber mit meiner Aussage recht behalten sollte, dann könnt ihr mal überlegen an dieser Stellschraube noch etwas zu drehen. Ansonsten würde es ewig dauern bis man Erfolge sieht und das ist nicht so meins. Denn spielen soll Spaß machen, der auch sichtbar sein sollte. Nicht zu schnell leveln aber auch nicht zu langsam, also ausbalanciert. Wie und was Team-WK jetzt bringen, werden wir alle heute erst sehen. Unser Team ist schon gespannt über den Ausgang. Ansonsten kann ich an alle anderen hier folgendes sagen ... Das Spiel ist in den Stores klar als BETA gekennzeichnet. Wer also trotzdem hier viel Geld investiert hat, darf und sollte sich nicht beschweren, das im nachhinein Änderungen kommen, die sogar alles auf den Kopf stellen. Denn genau dafür ist BETA da. Desweiteren spiele ich noch ein anderes Online-Spiel und dort gibt es so was hier nicht. Die Spieler werden dort überhaupt nicht gefragt, einen Test-Server gibt es auch nicht und alle werden vor vollendete Tatsachen gestellt. Von daher ist Unikat denen schon mal weit voraus, etwas was man auch mal honorieren sollte! In diesem Sinne ;o)
  24. 1 point
    Eine kleine Anmerkung von Sympathicus, da er nicht selbst im Forum angemeldet ist! [14:34] Sympathicus: Die Umrechnung der Teamskills ist sinnfrei. Es an den Starttermin des Accounts zu koppeln halte ich für ungerecht. Entweder, man hätte die SKillwerte komplett genullt oder hätte eine Berechnung anhand der bisherigen Werte vorgenommen. So entsteht ein Vorteil für alle Spieler, die schon von Anfang an dabei sind und später eingestiegene Spieler werden durch die 13 Stufen pro Tag niemals mehr den Skillwert der Spieler, die von Anfang an dabei sind erreichen. Ändert das, das macht sonst keinen Sinn !!! Weiterhin sinnfrei ist, dass Einsätze nur dann bei fehlender Ausdauer gestartet werden, wenn die max. Anzahl an Ausdauer Aufladungen erfolgt ist. Hier Apeliere ich an die Vernunft der GM das Spiel hinsichtlich des Verbrauchs von FT nicht unnötig aufzublähen. Zwar kann man mit Credits auch die Ausdauer auffüllen, aber welcher junge Spieler hat schon in Summe diese Credits. Also denkt bitte auch darüber nach. MfG
  25. 0 points
    Bewerbungsstop ! Ab sofort bitte keine weiteren Bewerbungen mehr einsenden, wir haben unsere Auswahl getroffen. Vielen Dank für die Bewerbungen, wir werden uns demnächst bei euch melden mit weiteren Informationen. Mit kameradschaftlichem Gruß, Das Feuerwehrspiel-Team
×