Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 18.09.2018 in all areas

  1. 8 points
    Rookie.sn

    Feedback Testphase - Oktober 2018

    Guten Morgen, vielen Dank für Euer Feedback. wir haben uns zu zunächst für folgende Änderungen bei der Verwertungsstelle entschlossen: Patronen wieder raus. Ausdauer zurück. Kosten an Items reduziert (bei den 75er). Alles weitere in der Ankündigung Gruß Rookie
  2. 4 points
    Nabend SG Gemeinde, ich denke ich hab den Vorschlag hier schon gelesen, bin aber zu faul zum suchen Mir geht das geklicke für die Items richtig auf die Nerven. Kann man nicht ein Tool einspielen? Ähnlich wie beim Entsorgen einbauen, wo man mehrere Items mit wenig Aufwand kaufen kann? Grüße
  3. 3 points
    sickman

    Neues Captcha?

    Hallo zusammen, eigentlich dient dieser Bereich ja, dass Nutzer Fragen stellen können. Heute will ich mal etwas fragen. Es gibt immer wieder die Forderung, dass wir unser Captcha sicherer machen. Unbestätigten Berichten zu Folge, soll das Captcha ja "geknackt" sein. Wir konnten das so nicht nachstellen und können auch nicht bestätigen, ob da was dran ist. Da wir das Spiel sicherer machen wollen, müsste also folglich etwas neues her. Google hat in einer neuen Beta Version ihres reCaptchas ein "unsichtbares" Captcha entwickelt, welches quasi nur "anspringt" wenn das Script davon ausgeht, dass dort kein Mensch die Eingaben macht. Das passiert durch Daten, die im Hintergrund von der Website an Google gesendet werden und dem Webseiten-Besucher (sei es Mensch oder Bot) einen Score zuweist. Wenn dieser Score unterschritten wird, dann (und nur dann) bekommt man auch als Mensch die Aufforderung das Captcha zu lösen. Wenn man durch sein Surfverhalten auf SG, einen hohen Score besitzt, dann sieht man (in der Theorie) gar kein Captcha mehr. Wir werden das demnächst mal auf dem Testsystem testen und würden gern eure Meinungen und Erfahrungen dazu hören. Wer mehr über Google reCaptcha erfahren möchte: https://www.google.com/recaptcha/intro/v3beta.html PS: Wir hatten damals schonmal einen Test mit dem "alten" Google Captcha gemacht, welchen wir aber aufgrund der Bedenken seitens des Datenschutzes wieder verworfen haben. Vielleicht ist die Meinung in Zeiten von DSGVO ja jetzt etwas anders.
  4. 3 points
    Rookie.sn

    Feedback Testphase - Oktober 2018

    Das betrifft die aktuellen Ausdauerkosten pro Produktion ... eventuell gibt es hier später nochmal eine bessere Lösung für Alle.
  5. 3 points
    RedStar

    Feedback Testphase - Oktober 2018

    Das war ein guter Entschluss! Die Anpassungen beim Bombenwetter und in der Verwertungsstelle sind aus meiner Sicht rund um gelungen! So wäre es endlich wieder ein "Zuckerle" für uns. Vielen Dank!
  6. 3 points
    Fish

    Feedback Testphase - Oktober 2018

    ....man könnte sehr viel machen....sie wollen es aber nicht... Auf was diese ganzen Maßnahmen hinauslaufen ist wohl mehr als klar....ich kann nur vermuten, dass allen Aussagen zum Trotz, der Tod einiger Versionen schon feststeht und hier noch mal alles rausgeholt werden soll was geht.... Man muss sich nur mal (wurde auch schon oft erwähnt) vor Augen halten, was die Patronen kosten und was ich letztlich dafür an Vergünstigungen bekomme.... Im Falle der Verwertungsstelle: 1 GS je nach Patronenpaket zwischen 1,50 und 0,83 €....heisst: für z.B. 10 Stufen ....na ja, kann sich jeder selbst ausrechnen....auch was ich dadurch für einen immensen Vorteil habe..... Wie sagt doch ein altes Sprichwort: ....der Krug geht so lange zum Brunnen bis er bricht.....
  7. 3 points
    Fish

    Feedback Testphase - Oktober 2018

    ...ich würde an eurer Stelle das Spiel einfach schliessen....eure Maßnahmen mehr Patronen zu generieren läuft leider in eine komplett falsche Richtung...die Verwertungsstelle wird somit auch auf den Müllhaufen befördert.... ....was kommt denn als Nächstes? Gefechte nicht mehr gegen Ausdauer sondern ebenfalls nur noch mit Patronen?
  8. 3 points
    Bidge

    Feedback zur aktuellen Testphase

    das gesamte Spiel braucht einfach mehr AD - PUNKT zum letzten NS haben wohl recht viele ihre AD-Reserven für Gefechte aufgebraucht - verständlich, Dosentreffer haben sich gelohnt, die Bonusstufen waren erstrebenswert und auch in den Gefechten an sich konnte man durch die Boni Credits abgreifen. Wozu also sparen? Beim nächsten Event haben genau die Leute dann aber ein Problem: woher nimmt man die AD für Gefechte? Kaufen werden die "normalen" Spieler bestimmt nicht. Niemand gibt 20€ für 75 Gefechte aus - und ein "normaler" Spieler wird selten mehr als die 20€ ausgeben, wenn überhaupt. Also wird er am Event nicht teilnehmen können und verliert die Lust am Spiel. Denn aus dem Event konnte man ja sonst immer Item und Credits abgreifen - ohne AD ist das nicht möglich. Und die Events waren bisher immer das, auf was man hingearbeitet hat (AD sparen, evtl vorher nochmal eine TA-Welle ausbilden, dicke Item sparen/kaufen...) Was passiert jetzt weiter? Die "normalen" Spieler hören auf, weil sie keinen Sinn mehr sehen, die Spielwelten werden kleiner. Und die bisherigen Patronenkäufer fragen sich, ob es überhaupt noch lohnt zu kaufen - derzeit überhaupt nicht. Aktuell macht man im KR etwa 100-200 AD Minus (bei ca 800 Gefechten, Patronen als AD schon mit eingerechnet). Dann braucht es eben Glück bei den Kisten. Hat man 2 Traubenzucker bekommen, hat man Plus gemacht. Aber aus 16 Kisten, braucht es viel Glück, dass es 2 oder mehr Traubenzucker werden. Eher 0 bis 1 Traubenzucker ist die Drop-Rate aus 16 Kisten. Die 75 Token hat man etwa alle 8-9 Tage ohne Zusatz-AD zusammengekratzt. Geht man mal von Idealfall aus, dass man 2 Zucker in den Kisten findet und somit 100 AD im KR Plus macht. Etwa alle 2 Monate findet ein AD-lastiges Event statt = alle 60 Tage. Alle 8 Tage könnte man KR machen. Somit wären zwischen 2 Events 7 KR möglich in denen man gesamt 700 AD erbeutet. Somit kann ich im nächsten Event 88 Gefechte mehr führen...aber auch nur dann, wenn ich die gewonnen (paar) Patronen nicht irgendwo in TA oder Ausbildung gesteckt haben. 88 Gefechte, das heißt im Nachtschießen, bei 8% Dropp-Wahrscheinlichkeit im KA auf Trommel oder Kladde, jeweils 7 Item...sau stark Wer jetzt sagt 'hei, Moment mal, man bekommt ja auch durch die normalen täglichen Gefechte AD-Item', der soll sich mal die Verwertungsstelle anschauen. Wenn man die nutzen will, frisst die täglich 40 AD und 12 Patronen (2400 AD, 720 Pats zwischen 2 Events. Nur um das mal ins Verhältnis zu setzten) Lieber Martin @sickman, es muss mehr AD bei den Gefechten rum kommen. Sonst hat spätestens nach Weihnachten niemand mehr AD.
  9. 2 points
    Streetfighter

    50 % Mehr Rohstoffe

    Oh okay, das habe ich nicht gewusst. Gut dann schaue ich gleich mal... Danke erst einmal für den Hinweis! Edit: Ich habe es gerade gefunden und ja, es steht da. Gut okay, man lernt eben nie aus!
  10. 2 points
    Toaster0274

    Feedback Testphase - Oktober 2018

    Bombenwetter ohne AD-Einsatz, Verwertungsstelle mit Wechsel-Möglichkeit. Weniger Patronen- und AD-Drop bei den Gefechten. Gefechte führen ohne Captcha. Keine Wartezeit mehr zwischen den Gechten. Hast recht, in den letzten 6 Wochen ist hier rein gar nix passiert!
  11. 2 points
    kata

    Feedback Testphase - Oktober 2018

    ...vom einstmals "Game of the Year" zum LooserGame.....naja ist halt so....ist vollständig ausgelutscht....man kann es sich natürlich weiterhin schönreden....schönes Restwochenende....
  12. 2 points
    Bombenwetter,sehr gut.Rest nicht mit mir vereinbar.Denke werde bald Aufhören und mir ein anderes Game suchen,schade eigendlich,das nun alles gegen die Wand gefahren wird.
  13. 2 points
    Bidge

    Feedback Testphase - Oktober 2018

    Mal wieder dort angepackt, wo es nicht notwendig war. Bombenwetter: nice to have Änderung in der Verwertungsstelle: Überflüssig.
  14. 2 points
    onkelz90

    Feedback Testphase - Oktober 2018

    Was das Bombenwetter betrifft, so gibts da nichts zu meckern, das das klicken im Minatentakt wegfällt ist sehr entspannend. Die Verwertungsstelle jedoch... echt jetzt? 10 Patronen um ne Kladde oder ein Trommelmagazin herzustellen und sogar 15 für nen GS? Man bekommt ja so schon kaum noch bzw nahezu keine Patronen for free mehr und dann soll man jetzt für jeden Mist aber welche zahlen müssen? Ne also das geht mir, wie sicherlich auch viele andere hier, absolut gegen den Strich. Das kann nur nen schlechter Witz sein.
  15. 2 points
    johka86

    Feedback zur aktuellen Testphase

    ich sag ja fiat verkaufen und nen preis für nen ferrari bezahlen. meinen acc in der wbk2 glaube 2010 angefangen hab ich stillgelegt weil es dort weder geld noch ad gibt. durch die ganzen änderungen ist das spiel zum stillstand gekommen. keine ad keine pats immer weniger spieler warum soll ich dafür noch geld ausgeben. jeder von uns müsste geld ausgeben um einigermaßen schnell voran zu kommen bzw um überhaupt einen fortschritt zu fühlen. für die verwertungsstelle pats und ad JEDEN TAG einsetzen. dann alle paar wochen event wo ich ad einsetzen muss. und maximal alle 5 tage wo ich im ka mehr ad als sonst üblich bekomme. aber niemals ausreichend für ein event. für eine stufe ak zu beenden 26 pats für jede stufe att und def 15 pats. für minimal mehr erfolg und ertrag?! für 100 stufen ak 100€ ? was stimmt denn bei euch nicht? wie bidge schon sagt 20€ für die 75 gefechte? darauf vll wenn überhaupt 25 mal bonus also optimaler weise so ca.10 mio ertrag?! eher die hälfte und weniger!!! was mach ich damit? damit kann ich kaum ta fortschritt haben. was bringen mir kladden und trommeln die man zu hunderten wenn nicht sogar zu tausenden hat, wenn kein geld und keine pats da sind um zu skillen? kein geld kein skillen kein skillen kein einsatz von pats kein einsatz von pats kein einsatz von euros! hier stimmt das verhältnis von einsatz und ertrag null. tägliches loggen für die paar kämpfe und spenden ( auch viel zu gering da hier tägliches loggen nicht wirklich belohnt wird) ? was soll ich das spiel wirklich noch spielen. maximal noch die events aber tägliches loggen lohnt doch kaum noch. ihr nehmt traubenzucker aus den kisten aber lasst die 100üm drin? ja nieten waren lustig als das spiel noch ausgewogen war und man nicht so frustriert war weil man kaum noch geld und pats und ad gewonnen hat. aber jetzt? ohne sinn! ihr wollt geld verdienen? dann schafft anreize für den spieler ! und gebt ihm nicht das gefühl in nur als goldesel zu missbrauchen. jede wette das ihr selbst merkt das immer weniger spieler spielen und das die umsätze zurückgegangen sind . alleine um alle trommlen und schießkladden rauszuhauen müsste ich mal abgesehen vom spielgeld so locker 2000€ investieren!!!! sagt mal wo lebt ihr denn? boah ich reg mich nur noch auf über euch. wahnsinn wie ihr nicht nur das spiel gegen die wand fahrt sondern auch noch die spieler gegen euch aufbringt. und das sind potentielle kunden für eure neuen spiele. und die werden sich zweimal überlegen ob die noch spiele von unikat spielen werden! und das allerschlimmste wirklcih das allerschlimmste ist, dass man die wirklich netten und super coolen sozialen real life kontakte die man hier gewonnen hat teilweise aufgeben muss. ja ich kann auch ohne das spiel in kontakt bleiben aber das spiel ist doch auch ein guter kit für diese.
  16. 2 points
    Hambacher

    Feedback zur aktuellen Testphase

    Da sind wir an dem Punkt angelangt, den ich vor längerer Zeit schon mal wie folgt kommentiert habe: euer BWL-ler sollte mal die Anforderungen prüfen (also sinngemäß). Natürlich kann man Patronen UND Ausdauer reduzieren und dann hoffen, dass die Einnahmen steigen, weil jeder beides braucht. Aber der Psychologe (nicht der Psychiater) sagt: nimm nur eins weg bzw reduziere nur eins. Wenn genügend Ausdauer vorhanden wäre, könnte es sein, dass der eine oder andere sich Patronen kauft, um Premiumvorteile zu genießen --- zum Beispiel durch schnelleres skillen. Wenn aber nicht mal genug Gefechte für genügend credits und items geführt werden können .... WARUM sollte ich dann Patronen kaufen???? Gibt doch nix zum verarbeiten ----
  17. 2 points
    Fish

    Zukunft von SG

    ...lach...ich finde diesen ganzen Thread eh nicht besonders prickelnd, dein letzter Beitrag macht ihn für mich sogar komplett überflüssig.... ...was willst du denn noch diskutieren, wenn die Roten eine neue Version ins Leben rufen wollen? Und vor allen Dingen, was gibt es noch zu labern, wenn sie es nicht machen?
  18. 2 points
    Bidge

    Zukunft von SG

    ANREGUNG im Schulterglatzeforum geholt...Idee im Soldatenspiel UMGESETZT
  19. 2 points
    sickman

    Neues Captcha?

    So wie wir das aktuell aus der Entwicklerdokumentation rauslesen, kommt absolut GAR KEIN Captcha mehr. Google sendet uns nur bei jeder Aktion, die wir überwachen wollen (z.B. Dienst starten und abbrechen) einen Score. 1 = sehr wahrscheinlich Mensch ... bis 0 = sehr wahrscheinlich Bot. Was wir mit dem Score dann machen, obliegt uns selbst. Wenn wir z.B. meinen erst bei 0.1 ein Captcha zeigen zu wollen, dann ist das allein unsere Entscheidung. Es geht hier nur darum WAS wir aus dem Score machen, den Google uns gibt. Wie genau der errechnet wird, ist Voodoo seitens Google. Sie geben z.B. Empfehlungen raus ab welchem Score man davon ausgehen kann, dass hier ein Bot unterwegs ist. Und die Daten kommen aus dem Klickverhalten auf der Seite an sich. Ein Mensch bewegt sich gegenüber einem Programm sehr irrational auf einer Webseite. Ich vermute mal, dass das dazu beiträgt, dass der Score steigt. Aktuell teste ich auf dem Testsystem ein bisschen rum. Unterm Strich ist unser Ziel: Keine nervigen Captchas, bei gleichzeitigem Schutz gegen Bots. Wenn sich durch die Tests in irgendeiner Form eine Verschlechterung der Nutzungserfahrung einstellt, werden wir das reCaptcha nicht weiter verfolgen.
  20. 1 point
    alone2k

    Feedback Testphase - Oktober 2018

    Die Auswahl resettet sich leider mit jedem Seiten - Reload, dies sollte aus Usability-Gründen verbessert werden, wenn man sich einmal für ein bestimmtes Item entschieden hat, wird man diese Einstellung in den meisten Fällen auch immer so weiter verwenden wollen.
  21. 1 point
    Kriewi

    Feedback Testphase - Oktober 2018

    ... ich hab nix gesagt auf das einfachste kommt man meißtens nicht
  22. 1 point
    Hallo Soldaten, wir haben wieder ein paar kleinere Anpassung vorgenommen und möchten Euch in die Testphase mit einbeziehen. Dafür haben wir den Testserver wieder geöffnet. Im weiteren Verlauf die Anpassungen für den Test: Event Bombenwetter: Zum Herstellen der Treibladungen im Munitionslager, werdet ihr absofort KEINE Ausdauer mehr benötigen! Eine neue Mechanik wurde eingebaut, die Arbeitskraft. Jede Herstellung kostet 10 Punkte deiner Arbeitskraft, die sich mit der Zeit automatisch wieder regenerieren. (Regeneration: pro Minute 1 Punkt) Die Arbeitskraft kann auch mit Patronen wieder aufgefüllt werden. Für die Ungeduldigen Soldaten. Bombenwetter Belohnungen: Die Credits wurden erhöht! Neue Itemkiste II wurde eingeführt. (Inhalt: Heißer Dampf, Leichentuch, 48 Ausdauer, Traubenzucker, Schießkladde, Trommelmagazin, Schmuddelheftchen, Ausbildungsgutschein) Verwertungsstelle: Die ersten 3 Angebote: Keine Begrenzung der tägliche Produktionen. Produktionsdauer reduziert. (von 6 auf 3 Stunden) Die letzten 3 Angebote: Erhöhung der täglichen Produktionen. Auswahl bei den einzusetzenden Items (30% oder 50%). Produktionsdauer reduziert. Kosten reduziert beim sofort beenden: (1 Patrone je Stunde) Zum Feedbackthread geht's hier lang. Mit kameradschaftlichen Grüßen
  23. 1 point
    Bidge

    Neues Captcha?

    Wenn der Maßstab für "ich bin ein Bot und bekomme ein Captcha vorgesetzt" das Dosenschießen jetzt im Event ist, dann herzlichen Glückwunsch, dann bekomme ich wohl dauerhaft Captchas. Ich musste doch recht häufig auf Dosen warten, dass ich überhaupt weiter ballern konnte - heißt, ich bin zu schnell für das Spiel und man würde mich als Script einstufen. Und das Warten auf die Dosen habe ich auch von anderen schon gehört. War also nicht nur mein Problem Von Datenschutz und Google will ich gar nicht anfangen.
  24. 1 point
    Bidge

    Neues Captcha?

    Bearbeitezeit vorüber (bitte zusammenfassen) das wäre so ein reCapcha. Wenn man sowas im KR eingeben muss und es dann auch noch falsch sein sollte, verliert man sau viele Gefechte. Da kommt es nicht mehr drauf an, ob man schnell klicken kann, sondern ob man ein lösbares Captcha bekommt. Nein danke, da bekommt man doch ne Kriese.
  25. 1 point
    johka86

    Feedback zur aktuellen Testphase

    also diese pat geschichte sollte sich unikat nochmal überlegen. klar muss das spiel geld abwerfen und gewinn machen. aber wenn ihr ein produkt anbietet wo das verhältnis von kosten bzw einsatz und dem ertrag für den käufer nicht stimmt; warum sollte dann der potentielle käufer überhaupt geld ausgeben? ich kaufe mir ja auch keinen fiat panda für den preis eines ferraris!!!
×