Laurin1

Members
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Laurin1

  • Rang
    Gefreiter
  • Geburtstag

Letzte Besucher des Profils

73 Profilaufrufe
  1. Ich merke es selbst das ich meine Ehrenpunkte nicht lange für mich habe. Ab ca. 50-60 Ehrenpunkte fallen die höchsten DG wie die Heuschrecken über mich her. Also lohnt es sich jetzt noch nicht welche zu sammeln.
  2. Das heißt, das Ehrenpunkte nicht wirklich wichtig für den Einzelnen sind. Wenn das so ist dann brauche ich die auch nicht, und brauche anderen auch keine wegnehmen.
  3. Moin alle zusammen, seit einiger Zeit spiele ich in diesem Spiel mit und ich verlor gleich zu Anfang alle meine Ehrenpunkte. Wofür sind Ehrenpunkte wichtig ? Da ich täglich von den höchsten Diensgraden abgefackelt werde, weil die ja an meine Ehrenpunkte ran wollen, mus ich mir notwendiger Weise meine Ehrenpunkte von den Mannschaften wiederholen. Es lohnt sich auch nicht für mich wenn ich Dienstgrade angreife die den selben DG haben oder ein-zwei unter mir stehen. Ich bekomme nur einen Ehrenpunkt. Bei den Mannschaften bekomme ich zwischen 7 und 4 Ehrenpunkte. So kann ich immer ein bestimmten Level von Ehrenpunkten halten. Da mich das aber auch nervt und ich nicht immer die schwächsten angreifen muss, um an möglichst viel Ehrenpunkte zu gelangen, wäre ich für Lösungen dankbar. Die konkrete Frage aber bleibt:"Wofür sind Ehrenpunkte wichtig?" MkG: Laurin1
  4. [...]
  5. Leider habe ich schon fast 400 Bälle gesammelt, ohne das ich welche kaufen musste. Nato Uschi hat aber recht. Ich habe seit Beginn Bälle gesammelt und immer 40 verschossen. und trotzdem habe ich so viele über. Allein durch die Minimissionen im Stabsgebäude sammeln sich viele Bälle an. Dann würde ich doch liebend gerne meine Bälle auf unsere Truppe verteilen wenn das möglich wäre. Wieso steh ich da noch als Schulterglatze? Ich bin mittlerweile Stabshauptmann. Oder bestünde die Möglichkeit das ich meine Bälle gegen Treibladungen für das laufende Event eintauschen könnte ??