Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'spezialisierungen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Ankündigungen & Allgemeines zu allen Spielwelten
    • Ankündigungen & Allgemeines
    • Feedback und Kritik
    • Fragen & Antworten
    • Probleme & Bugmeldungen
    • Vorschläge und Umfragen
    • Gemeinschaftszimmer
    • Das Forum
  • Truppenbereich
    • Regeln für das Erstellen eines Truppen / Spieler Gesuches
    • Final
    • WBK I
    • WBK II
    • US Army Edition
    • Speedwelt I
    • Speedwelt II
  • Community Event
    • EM-Tippspiel 2016
    • Erzähl uns deine Soldatengeschichte - Kreativwettbewerb
    • Feedback und Allgemeines
    • Archiv

1 Ergebnis gefunden

  1. Guten Morgen, (sehr ausbaufähige Idee mit viel Programmieraufwand) ich möchte den Vorschlag "Geister-Armee" einbringen. Angelehnt ist die Idee an die 23rd Special Troops der U.S. Army und ans Flutevent. Die Idee ist es, dem Kampfsystem wie es jetzt ist etwas Frische zu verleiten. Ziel: eine Truppe mit z.B. 40/60 Soldatinnen und Soldaten darf auch komplett in den Manövern eingesetzt werden. Es gäbe kein "Ätschibätsch nein du darfst nicht wir brauchen andere Spezialisierungen". Dazu müsste natürlich das Kampfsystem überarbeitet werden. Ausbau des Stützpunktes: neben den normalen 6 Ausbaufeldern käme die Geister-Armee (kann auch völlig anders genannt werden) mit ebenfalls 6 Ausbaufeldern dazu. Maximale Ausbaustufe: 50/50 Attrappen - Anzahl der täglichen Manöver erhöhen Soundfiles - schnelleres generieren von Ausdauer Mobilität - Erhöhung der Anzahl an Rohstoffen in den Kisten Täuschung - Anzahl der Dummys erhöhen (Spieler die nicht sich anmelden können, dürfen trotzdem zu den Manövern hinzugefügt werden) Feldküche - Wartezeit zwischen den Manövern verkürzen Motivation - Verbrauch an Dummys senken Wie soll der Ausbau funktionieren? Zusätzlich zu den normalen Rohstoffen in den Kisten oder durch spenden von übrig gebliebenen Token. Pioniere: Attrappen Aufklärer: Soundfiles Nachschieber: Mobilität Infanterie: Täuschung Sanis: Feldküche Seelsorger: Motivation Denkbar ist zudem eine Art "Stundenplan" -------------------------------- Die Schwierigkeit sehe ich nur darin, es nicht zu einem zermürbenen Dauerevent zu machen sondern ins bestehende "Tagesgeschäft" mit einzubinden. Einseitige Besetzungen der Manöver wären vorbei und alle Spezialisierungen wären wieder wichtig. Wetzt jetzt bitte nicht gleich die Messer weil Taktik lange so geplant, toll wieder alles umwerfen etc. es ist nur eine Idee, die auch genauso schnell wieder in der Versenkung verschwinden kann. Wer sich an der Grundidee beteiligen möchte ist herzlich eingeladen. Grüße Pastor
×