Jump to content
Muff

Feedback, Fragen und Kritik - Patch [12.3.2014]

Recommended Posts

Gast Egoist

Hmmm... leider wieder nur negatives Feedback von mir:

 

1. Die Lebenspunkte mal eben um satte 90% auf den TEUER BEZAHLTEN Items zu senken trifft mal wieder nur die Spieler, die sowas auch GEKAUFT haben (meistens für Patronen und unzähliges blättern im Shop)

 

-> keinerlei Fingerspitzengefühl bei der Anpassung und (mal wieder) ohne jegliche Befragung der Com.

 

2. Die Kisten erzeugen bei mir nach wie vor einen "System Error" und blockieren lediglich Plätze im Inventar! (auch wenn Platz vorhanden ist!!!)

 

3. auch 6 Stunden Booster sind uninteressant, ebenso wie billigere Vorschriften, wenn man fürs Tauschen NICHTS brauchbares bekommt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ich mal :D

 

Zum Leben wurde ja schon genug gesagt!

 

Die Änderungen auf 6 Std. finde ich ok, schön wäre auch noch eine Wertigkeit für den Orden:

10 Stk. tauschen +1, 30 Stk. tauschen +3 und 60 Stk. tauschen +6

 

Wie weit wurden die Atropin den reduziert?

 

Infos zum Endgegner wären sehr interessant (wenn man den Orden schon einbaut...)

 

60 Bilder eingefügt ok aber ich hab immernoch div. Items ohne Bild rumliegen....

 

Soweit erstmal von mich

 

Horrido

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

von mir und mich(*grins) auch ein klares no go..die Veränderung.

Wenn die 60 Bilder ergänzt wurden, warum fehlen sie dann noch?

Wer wird denn nun zukünftig noch 3 Patronen für  1 Schadenspunkt opfern, wenn es nicht gewiss ist, ob der nicht beim nächsten Patch einfach gelöscht wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wozu wurden die Lila Ausrüstungsgegenstände so massiv abgewertet ?

 

Zig mal wurde der Shop durchpflügt um diese Dinger endlich zu bekommen , und jetzt sind sie nichts mehr Wert?

( Auf die restlichen +0,7% Lebenspunkte von ehemals + 9 % kann man ja durchaus verzichten ) 

 

Ich fordere hiermit meine eingesetzten Patronen als Gutschrift zurück da meine damit im Spiel erworbenen Items nachträglich vernichtet wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie der Kamerad Egoist schon anführt, sind die Booster auch mit sechs Stunden Laufzeit uninteressant, da die Zigaretten mit einem Schadensbonus von 50% immer noch besser als der neue Kampfboost sind, Erfahrung mag eh kaum einer bekommen und 100% Extraeinnahmen, um davon vielleicht fünf Minuten trainieren zu können, sind dann auch keine 30 ZDVs wert.

 

Das einzig Interessante wären die Ausrüstungskisten für 60 ZDVs, wenn, ja wenn die Kisten dann auch mal besser wären, was sie nach allen Erfahrungen der letzten Zeit definitv nicht sind. Das Grundübel des neuen ZDV-Prinzips sind diese ominösen verschlossenen Kisten, hinter denen mehr herbe Enttäuschungen als freudige Überraschungen stecken. Nun mag man hier entgegnen, daß man nach dem alten ZDV-System auch nicht vorher gesehen hat, was man für die ZDVs bekam, Stmmt wohl, doch hat man früher recht häufig permanente Boosts bekommen, was jetzt komplett fehlt.

 

Die ZDVs sind seit letzter Woche meines Erachtens komplett aus dem Spiel ausgeschieden, man bekommt ja eh kaum noch welche bei Missionen und im Shop gibt es genug bessere Sachen, für die man Patronen ausgeben kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verweise hierzu auf den folgenden Text der Uni Hagen die den Besitz , die Nutzung und das Recht an virtuellen erworbenen Gütern in Verbindung mit dem BGB §90 regelt.

http://deposit.fernuni-hagen.de/2717/1/Diplomarbeit_VS.pdf

 

Somit verlange ich entweder die Wiederherstellung meiner erworbenen Güter , oder deren Gutschrift.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wozu wurden die Lila Ausrüstungsgegenstände so massiv abgewertet ?

 

Zig mal wurde der Shop durchpflügt um diese Dinger endlich zu bekommen , und jetzt sind sie nichts mehr Wert?

( Auf die restlichen +0,7% Lebenspunkte von ehemals + 9 % kann man ja durchaus verzichten ) 

 

Ich fordere hiermit meine eingesetzten Patronen als Gutschrift zurück da meine damit im Spiel erworbenen Items nachträglich vernichtet wurden.

 

Genau das finde ich auch ein Unding, bis eine plausible Erklärung oder eine Entschädigung des Gegenwerts hierfür abgegeben wurde. Mein Geld hätte ich sinnvoller investieren können, das geht so definitiv nicht.

 

Echtgeld -> Patronen -> Blättern im Shop -> Item gekauft -> später ist Item nutzlos. Das ganze ist viel komplexer: von 30x Blättern war vielleicht 1 Item dabei, das ich eingesetzt habe. Später wurde es evtl. ersetzt durch ein Item aus einer Mission, welche ich unter Vet.-Einsatz für Patronen oder auch nicht gestartet habe.

 

Geld für nichts ausgegeben, respektive vom Betreiber Leistung gestrichen. Mag irgendwo in den AGB stehen, ist trotzdem nicht ok, geht sicher auch bei anderen Spielen nicht. Das könnt ihr den Kunden nicht antun (siehe auch Koppis 2. Post).

 

Ich hoffe, daß das nur ein Sturm in Wasserglas als erste Reaktion ist und eine Kompensation erfolgt, gehe mal davon aus. Vielleicht ist es dann auch mal wieder nicht so dramatisch wie es sich momentan darstellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Egoist

Wozu wurden die Lila Ausrüstungsgegenstände so massiv abgewertet ?

 

Zig mal wurde der Shop durchpflügt um diese Dinger endlich zu bekommen , und jetzt sind sie nichts mehr Wert?

( Auf die restlichen +0,7% Lebenspunkte von ehemals + 9 % kann man ja durchaus verzichten ) 

 

Ich fordere hiermit meine eingesetzten Patronen als Gutschrift zurück da meine damit im Spiel erworbenen Items nachträglich vernichtet wurden.

Standardantwort (wie immer): In einer BETA ist sowas ÜBLICH...

 

Mit "Forderungen" kommt man leider nicht weiter! Es gab und gibt auch keinen "Schadenersatz" für falsche Ankündigungen und Versprechen, die nicht eingehalten werden. (z.B. bei TimeCraft die ZEITNAHE Einführung eines open End - Levelsystems)

 

Wer mit Premiumwährungskäufen großzügig die Entwicklung solcher Spiele unterstützt, wird leider fast immer enttäuscht, weil das Spiel von Update zu Update "schlechter" wird.

 

Schlechter bedeutet für diese "Spielergruppe", dass Änderungen eingeführt werden, die Anfänger und Gelegenheitsspieler nichtmal BEMERKEN! Da interessiert es den Betreiber scheinbar nicht, wieviele Patronen man für Ware erneuern und Shopping so verbraucht hat, um diese (nun fast wertlosen) Items zu bekommen...

 

Da diese Änderung zum Glück ALLE Spieler auf den vorderen Rängen betrifft, sorgt es nur für Verärgerung über die sinnlos ausgegebenen Patronen, aber nicht für einen Rangverlust.

 

Trotzdem wird sich der "zahlende Kunde" künftig sehr genau überlegen, ob und wofür sich der Einsatz von Premiumwährung noch lohnt!

 

Die meisten Sachen, die man mit Patronen machen konnte, sind zumindest für mich inzwischen nicht mehr lohnenswert und daher benutze ich dafür auch keine Patronen mehr:

 

1. Abkürzen der Missionen (wozu alle Ausdauer verbrauchen, wenn man nicht leveln will und nur MÜLL bekommt? Die Credits reichen ja mit Mühe für die Aufladungen und Grundausbildung ist inzwischen viel zu teuer, als dass es sich noch lohnen würde)

 

2. Sondereinsatz machen (gibt eh nicht brauchbares und ist nicht ansatzweise den Aufwand wert)

 

3. Grundausbildung zusammenfassen (zu teuer) und abkürzen (lohnt nicht)

 

4. zeitliche Booster kaufen (lohnt nicht, da man zu wenig Nutzen davon hat)

 

5. Adjutanten wechseln (Veteran braucht man nicht, wenn man keine EXP will, GeziMockel reicht alle 3 Tage)

 

6. Items kaufen (da diese von Update zu Update weniger lukrativ werden... man kann gleich den "minderwertigen Missionskrempel" anziehen, den man so findet oder alte Klamotten behalten...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Offensichtlich ist der Punkt mit den abgewerteten lila Items das mit Abstand größte Ärgernis des neuen Patches. Auch ich bin seit 2 Tagen glücklicher ( und um einige Pat ärmerer) Besitzer von 3 lila Items und daher not amused über deren plötzliche Entwertung.

Ich denke, diese Änderung sollte umgehen rückgängig gemacht werden. Anschließend sollten die Entwickler des Spiels mal erläutern, was sie zu diesem neuen Balancing bewogen hat und vielleicht findet sich in einer konstruktiven Diskussion eine bessere Lösung oder aber eine angemessene Wiedergutmachung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tirpitz

Ich habe echt aufgehört mich über die Entscheidungen und die damit verbundenen Änderungen im Spiel zu ärgern. Hat doch echt keinen Sinn mehr - die Meinung der User ist den Betreibern doch völlig egal (auch wenn gebetsmühlenartig immer wieder das Gegenteil behauptet wird).

 

Ich habe mich nach dem heutigen Update nicht einmal mehr darüber gewundert, dass plötzlich meine Lebenspunkte sehr stark reduziert waren. Die teuer erkauften oder gefundenen Items waren plötzlich Schrott. Egal - was soll´s.

 

Es werden immer mehr einfache Feldwebel, die in der Lage sind, selbst Hauptleute oder einen Major ohne Probleme zu schlagen (der Einsatz von realem Geld macht es möglich). Auch egal - man sieht ja bereits deutlich, dass die älteren Spieler keinen Bock mehr haben und immer weiter zurück fallen.

 

60 ZVD´s in den Mülleimer getreten, weil man dafür ebenfalls nur Schrott bekommen hat. Völlig Wurst - jetzt gibt es ja wieder eine Änderung.

 

Ich habe schon viele Online-Games sterben sehen. Die Truppe hier kann man nur beglückwünschen - so schnell hat diesen Zustand noch niemand erreicht. Von mir gibt es keinen Cent mehr ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so ein schwachsinn die lila aurrüstungsgestände zu ändern hat teilweise und bei einigen ne menge geld gekostet und nun alls für die katz entweder ne entschädigung oder wieder so machen wie es war das echt der hammer man man 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Egoist

Nachtrag, weil es vielleicht nicht alle wissen:

 

Auch die noch selteneren ORANGENEN Items sind von der tollen Änderung betroffen!  Ich behalte den "Müll" jetzt trotzdem an, denn man weiss ja nie, ob es nicht nächste Woche völlig ohne Ankündigung oder Vorwarnung plötzlich "Superitems" sind...

Zumindest sind sie recht selten und dekorativ, denn mehr kann man hier scheinbar nicht erwarten.

 

Jede Woche eine neue Überraschung, die weder von den Spielern "vorgeschlagen" und schon gar nicht "gewünscht" wurde! Da fragt man sich doch langsam, für WEN solche Änderungen gemacht werden, die nur auf Ablehnung und Protest stoßen.

 

ein guter "Arbeitsablauf" würde so aussehen:

1. Vorschläge ansehen UND eigene Vorschläge machen...

2. Reaktionen auswerten und diskutieren...

3. nachdenken, Umsetzung planen und TESTEN...

4. geplante Umsetzung HIER vorstellen und Reaktionen abwarten...

5. Update einspielen...

 

hier:

1. EIGENE Ideen geheimhalten...

2. ohne Ankündigung und Einbeziehung der Spieler umsetzen...

3. von Protesten und Kritik bomardieren lassen...

4. Korrekturen ankündigen, die trotzdem oft nicht klappen (Fehler bei den Itemkisten seit EINFÜHRUNG)

5. Updates zurücknehmen, bevor xx Spieler ganz aufhören...

6. Woche für Woche die gleichen Fehler machen... (schwerwiegende Veränderungen durchführen OHNE jemanden einzubeziehen...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eine Inflation der Spielinhalte ist ja vielleicht eine lustige Idee..ich frag mich nur, was es bringen soll? Keiner wird mehr

" echtgeld "einsetzen und die guten neuen Ideen können aufgrund fehlender spielerinvestition nicht mehr umgesetzt werden.. Ist das der Plan?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe schon diverse Browserspiele gespielt und war auch in allen Foren aktiv.

 

Ich habe in allen Spielen aber die Erfahrung gemacht, daß vielleicht 5% der Spieler in den Foren unterwegs sind, 1 oder 2% schreiben regelmässig in den Foren. Demzufolge ist natürlich auch die Resonanz der Entwickler auf Vorschläge aus ihren Foren. 

 

Die breite Masse spielt und kauft ja brav weiter, Die Zahl der täglichen LogIns, die Zahl der Anmeldungen und der gelöschten Spieler und natürlich auch die Kontoauszüge ergeben die Messwerte für die Entwickler, ob ihre Änderungen gut oder schlecht sind.

 

Wenn ich allein sehe, wie viele neue Spieler sich jetzt in die Top50 gekauft haben, ist das doch das grösste Lob für die Entwickler, sie müssen doch glauben, daß sie absolut auf dem richtigen Weg sind.

 

Von daher habe ich wenig Hoffnung, daß der jetzt eingeschlagene Weg geändert wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tirpitz

Ja - stimmt leider. Auch dieses Patch sitzt man wieder aus ohne jede Reaktion auf die Spielermeinungen. Man hat sich mit Patronen noch ein paar Moderatoren gekauft, die jetzt hier den Unmut abfangen dürfen. Wobei - hat sich davon schon jemand geäußert? Aber sonst freut ma sich hal, dass die Kasse klingelt. Und zu Glück wachsen die "Doofen" ja nach, die ihr Geld hier verpulvern ... Zur Not nimmt man halt auch die Multi´s wieder in kauf ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

die Änderungen die wir eingebaut haben resultieren in Masse aus diesem Forum und an gefundenen Fehlern.

  • Das Atropin wurde von 2, 4, 7 Patronen auf 1, 2 und 3 Patronen reduziert weil es teurer war als das Wut aufladen
  • Es wurde bemängelt das die Kisten mit den Boostern sich nicht lohnen, auch das haben wir durch die Dauer der Booster geändert
  • Es wurde bemängelt, dass die Zdv's mit 4 Patronen zu teuer sind. Die wurden auf 2 reduziert
  • Die Gegenstandskisten sind jetzt Fehlerfrei und geben Gegenstände im aktuellen Dienstgrad

 

Und jetzt zu den Lebenspunkten. 

 

Probleme

  • die Items im Shop haben sich nicht groß verändert weil der Bonus der Lebenspunkte in Einerschritten erhöht wurde!
  • Dadurch haben sich der Shop und die Gegenstandskisten nicht richtig gelohnt
  • ein wichtigeres Problem ist, das 9% Lebenspunkte nicht im Verhältnis standen zu Schaden und Rüstung

Lösung

  • Der Bonus mit Lebenspunkte wird jetzt richtig um Nachkommastellen erhöht ( das war ein Programmfehler!)
  • Der Bonus wurde FÜR ALLE Items und User abgeschwächt.

 

Eine andere Lösung hat es nach unserer Meinung nicht gegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

[...]

 

Moin,

 

aber nun leiden ja doch die User welche ggf. viele Patronen ausgegeben haben um 9% Lebensitems zu refreshen im Shop recht extrem unter dieser Änderung! (Für den Programmfehler können Sie ja nix) Welche Lösung schwebt euch dafür den vor?

 

Horrido

bearbeitet von Muff
unnötiges Vollzitat des vorherigen Beitrag entfernt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Vorteil für die User die gekauft haben, bleibt bestehen. Weil 3.1 Lebenspunkte noch immer mehr sind als 1.1!

Das Ungleichgewicht von Schaden, Rüstung und Lebenspunkte kam ja von dem Fehler mit den Nachkommastellen!

 

Wen sollen wir denn entschädigen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ich habe es gestern schon mal versucht sickman zu erklären....

Es gibt bezogen auf das Kampfsystem eine Wertigkeit der Ausbildungen. Und die galt v o r  der Umstellung.

Schaden vor LP vor Rüstung

Wenn ihr mit einer Anpassung der Balance gemeint habt, die ach so mächtigen Lebenspunkte einzubremsen, dann ist euch dies eindeutig misslungen bzw. ihr seit einfach von falschen Voraussetzungen ausgegangen.

Obwohl die LP, bezogen auf eine Ausbildung, mit 6 Punkten steigen, waren sie dem Schaden im Kampf unterlegen.

Jetzt wurden die LP nochmals abgewertet. Soll heissen, der Schaden ist in der Wertigkeit nochmals gestiegen.

Da die Prozente sich auf die Grund-Ausbildungswerte beziehen, ist die Aussage, dass es ja bei allen so ist zwar richtig, die Auswirkungen sind aber nicht gleich, da jeder andere Schwerpunkte bei der Ausbildung gebildet hat.

Ich habe z.B. 8000 LP verloren, die mit teilweise bei den Gefechten den Ar..h gerettet haben. Das ist nun teilweise eben nicht mehr der Fall.

Im Umkehrschluss kann man auch sagen, dass man bei der Ausbildung gezielt darauf geachtet hat, und das habt ihr, in meinen Augen vollkommen Grundlos (denn vorher war es ja auch für alle gleich) über den Haufen geschmissen (mal wieder).

Und da soll man sich nicht aufregen dürfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Topper: Danke für Deine Antwort

 

An der Reduzierung der Lebenspunkte habe ich eigentlich nichts auszusetzen, weil sie, wie Du richtig anführst, für alle gilt. Es wird sich nichts gross an den bestehenden Kräfteverhältnissen ändern. Der alte Lebensbonus, der aufgrund eines von Dir eingeräumten Programmierfehlers so groß ausgefallen ist, war aber für uns Spieler sehr attraktiv, und es haben viele Spieler im Shop Ausrüstungsgegenstände mit gerade diesem Bonus gekauft. Die Verärgerung der Spieler jetzt liegt an Eurer mangelnden Informationspolitik im Vorfeld solcher Änderungen, gerade nach einer Rabattaktion wie letztes Wochenende ist der Zeitpunkt einer solchen unangekündigten Änderung höchst unglücklich, um das mal ganz vorsichtig zu formulieren. Da ist eine Ankündigung vorher angebracht, daß es da einen Fehler gibt, der korrigiert werden soll.

 

Jetzt zu dem zweiten Schwerpunkt des Patches von gestern: Die ZDVs und die dazugehörigen Belohnungen

 

Auf das Feedback, daß man kaum noch ZDVs bei Missionen bekommt, hast Du leider nicht geantwortet, hast aber wohl angeführt, daß Ihr den Patronenpreis auf 2 halbiert habt. Ich frage mich die ganze Zeit, was Ihr Euch von dem neuen ZDV-System versprecht.

Glaubt Ihr ernsthaft, daß auch nur ein Spieler Patronen für ZDVs ausgibt, um dann Überraschungskisten zu bekommen? Im Natoshop sieht jeder genau, was er für seine Patonen bekommt. Nehmt diese Überraschungskisten bitte komplett aus dem Spiel, lasst uns Spieler genau sehen, was wir für unsere ZDVs und auch beim NSSA-Event bekommen.

 

Die neuen Boosts bleiben auch bei einer Laufzeit von sechs Stunden uninteressant!

 

Ich rege hier eine Reduzierung auf zwei Spezialbooster an:

 

Der eine Boost gewährt für sechs Stunden 100% mehr Einnahmen UND Erfahrung.

 

Der zweite Boost gewährt für sechs Stunden einen Bonus von 50% auf alle Kampfwerte und wäre damit der stärkste Boost im Spiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Topper: Danke für Deine Antwort

 

An der Reduzierung der Lebenspunkte habe ich eigentlich nichts auszusetzen, weil sie, wie Du richtig anführst, für alle gilt. Es wird sich nichts gross an den bestehenden Kräfteverhältnissen ändern........

....und genau das ist ein Irrtum!!

...ja, für alle wurden die Lebenspunkt-Prozente in der Ausrüstung reduziert.

Es ergeben sich aber gravierende Unterschiede in den Auswirkungen, da es hier darauf ankommt, wie weit man mit der Ausbildung im Bereich Lebenspunkte ist, weil nur das einen Einfluss auf die tatsächlichen Einbußen des Einzelnen hat....und nur das ist bei einem vorher nachher Vergleich wirklich maßgeblich und nicht ob es für alle reduziert wurde......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube ihr habt damit das Spiel so Richtig versaut, und Topper mit 3500 LP weniger  wo sind die bitte hin wenn wir die Sachen gekauft haben und dort nichts geändert wurde ?Wenn ich im Laden nen Brot kaufe und das wird zwei tage später teurer zahle auch nichts nach  :gatling:

 

 

zur Lösung

  • Der Bonus mit Lebenspunkte wird jetzt richtig um Nachkommastellen erhöht ( das war ein Programmfehler!)
  • Der Bonus wurde FÜR ALLE Items und User abgeschwächt.

 

Eine andere Lösung hat es nach unserer Meinung nicht gegeben.

 

 

 

Das fällt euch Monate Später auf das ihr nen Programmfehler habt ? Es Spielen einige von euch auch das Spiel und ihr Hättet es bemerken MÜSSEN sorry. 

 

Ich bin am überlegen all hier hin zu schmeissen, denn wirklich Sinn hat das Spiel nicht mehr. Ich habe hier Reichlich Geld reingesteckt nu kommt nen Neuling mit 8 Tagen ist gerade mal oberstaabsfeldwebel und besiegt einen, also irgendwo haut da was nicht hin. Und sagt mir nicht das hier in Kürzester Zeit so viele Angefangen haben und mindestens 300-500 € Investiert haben innerhalb von 7 Tagen. Wer das Glaub wird selig aber naja. Ich wollt schon immer mal ein Spiel spielen das in kürzester zeit wieder vom Netz geht.

 

macht weiter Tolle Balance 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×