Jump to content
Satan

Feedback, Fragen und Kritik - Große Ref Rally

Recommended Posts

Das sieht doch wieder extrem nach Multiaccounts erstellen aus!!!!!!!!!

Was soll das sonst anderes bewirken bzw auslösen?

 

Ich denke was anderes wird hier nicht gewinnen behaupte ich mal!

Dannhat jemand gewonnen der es schafft in dem Zeitraum 200 Multis zu erstellen. Man sollte dieses Spiel mal überdenken ob es das ist was den Spielspaß weiter nach vorne treibt!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tirpitz

Ich denke auch, diese Aktion wird wohl das Erstellen neuer Multi-Accounts bewirken. Und da man ja nicht mit Strafe rechnen muss (siehe die letzten Löschungen => Zurücknahmen), ist die Hemmschwelle dafür recht gering. Warum macht Ihr so etwas?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..mir ist der Sinn auch nicht klar..Diejenigen, die tatsächlich jemanden kennen/kannten, den sie zum Spiel überreden konnten, werden dieses bereits für den Orden versucht haben..wen soll man denn nun noch neu dazu gewinnen? für die 20€ Bestechung, kauf ich lieber selbst Patronen..oder auch nicht^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

das ist doch der Größte Widerspruch in sich nach den jüngsten Ereignissen! Erst wird hier öffentlich angeprangert um Multiaccounts zu verhindern und jetzt kommt man mit einer Rallye die genau das noch fördert! Liebe Betreiber ihr solltet euch für eine Richtung entscheiden, dass sieht hier für mich so aus als steht Ihr nicht hinter eurem handeln!! Das nenne ich pur Willkür und spricht nicht für eure Glaubwürdigkeit! Sorry

Auch finde ich das Event nicht gut, da nicht jeder bereit ist seine Freunde zu nerven an diesem Spiel teilzunehmen oder vielleicht die Möglichkeiten besitzt, somit ist hier keine Fairness zu erkennen.

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Leut´s was soll denn dieser Event? Ein Witz oder? Angenommen ich würde mitmachen und angenommen, ich würde sagen wir mal 5+ oder 10+ Leute mobilisieren,  da steh ich doch gleich auf der Multiliste und werde gesperrt. Dann renn ich rum und muss jeden Kumpel oder Kumpelinchen anbetteln bei Euch ne Bestätigung abzugeben dass das keine MultiAcc ist. In der Zeit steh ich da und kann ins Loch gucken oder was? nene so nich 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich beteilige mich auch nicht daran bei diesem Event mitzumachen!

Es gibt genug andere Möglichkeiten neue Mitspieler zu gewinnen, was heute im Ingame-Chat los war bestätigt das fehlgeschlagene Event. Es kann nicht sein, dass dort immer noch keine Abhilfe gegen den seit Tagen nervenden User (Ihr wisst alle wen ich meine) geschaffen wurde und einige Stammspieler andere verbal angreifen (unter anderem auch mich) nur aus der Vermutung heraus. Vorher sollte doch erstmal dagegen etwas unternommen werden, sonst verliert Ihr doch gleich wieder neue Spieler und bestimmt auch einige bestehende Spieler. 

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde bei diesen Event auch nicht mitmachen, man wird als Stammspieler im Chat beleidigt, das ist der reinste Kindergarten da.

Solange die Mods die Leute nicht sperren wird der Chat eben weggeklickt, schade um die Stammspieler... man kann diese Spinner die stören auch nicht ignorieren da diese Funktion nicht vorhanden ist.

 

Achja, das Event NSSA ist auch der reinste Witz :)

Nach dem letzten Patch triffst du kaum noch beim schießen und das saufen ist auch reine Glückssache, danach kannste 30 min. warten und dann wieder 30 min. usw. nene das Event können die Programierer gern selbst spielen. ;)

 

Schöne Grüße

 

Wolfgangbln

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich frage mich gerade, was ich Freunden oder Bekannten erzählen soll, wenn sie mich fragen, warum sie hier anfangen sollen.

 

Ich könnte erzählen, daß mit dem allgegenwärtigen Zauberwort "Balancing" begründete Patches dafür gesorgt haben, daß ich kaum noch ausbilden kann.

 

Ich könnte erzählen, daß ich mit einigem Glück pro Woche ein besseres Ausrüstungsstück bei Missionen finde.

 

Ich könnte erzählen, daß hier Events veranstaltet werden, die stinklangweilig sind und wo es nicht die im Vorfeld versprochenen Belohnungen gibt.

 

Ich könnte erzählen, daß es hier einen allgemeinen Chat in einem desolaten Zustand gibt.

 

Und ich könnte erzählen, daß man sich binnen kurzer Zeit mit dem nötigen Kleingeld in die TopTen kaufen kann.

 

Ich glaube, ich werde mich mit diesen schlagkräftigen Argumenten mal auf die Suche nach neuen Spielern machen! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Shakespeare: du nennst zig Gründe warum man das Spiel nicht spielen sollte, warum tust du es dann? :denk:

 

@all: es zwingt euch keiner da mitzumachen. Ob und in wie weit jemand dort mitmacht, bleibt jedem doch selbst überlassen. Wir haben explizit darauf hingewiesen, dass die Leute nicht in Versuchung geraten sollten, sich selbst Accounts zu erstellen - der Main-Account ist dann schneller weg, als sie gucken können. Von daher, entspannt euch doch alle ein wenig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

sickman, du fragst Shakespeare warum er spielt?
Solltest du, der vom Erfolg dieses Spiels provitiert, nicht ebenso viele Gründe entgegen bringen können, warum er(oder seine Refs) das Spiel spielen sollte(n)?

Ganz sicher werde ich auch nicht mitmachen, und nun stelle ich mir die Frage:

Woher kommen täglich ca 1000 neue Accounts?

Wenn also täglich ca 1000 neue (echte) Spieler sich hier anmelden, finde ich es schon komisch das man immer nur die selben im Hauptchat sieht.
Ich möchte die Gedanken die jetzt folgen jedem selbst überlassen.........



 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo sickmann,

 

also ich für mein Teil bin noch entspannt. Dennoch lässt sich nicht abstreiten, dass es nicht clever war nach den Vorfällen und euren Handlungen dagegen, gleich so ein Event hervorzubringen. Auf der einen Seite werden die Belohnungen heruntergefahren für Freundschaftseinladungen und dann kommt gleich so ein Hammer. Sei mir bitte nicht böse, aber "wir haben explizit darauf hingewiesen" reicht da nicht aus und das wissen wir beide. Selbst wenn der Main- Account verloren geht, wird es nicht abschrecken, ich denke hier ist "Vorsorge" besser, als "Nachsicht".

 

Gruß Mirko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tut mir leid Sickman,

 

aber das hört sich nach der Trotzantwort an... und nach: Wenn es dir nicht passt was hier läuft, brauchste nicht spielen.

Also von einen Admin erwarte ich nen bißchen mehr als bockig zu sein.

Toll und richtig wäre gewesen sich um die Probleme der Spieler zu kümmern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun eine Trotzreaktion ist das ganz und garnicht und und als bockig brauchst du mich auch nicht zu bezeichnen. Ich finde es nur immer wieder kurios wie einige Spieler über das Spiel abkotzen und es dennoch spielen - demnach kann es ja nicht soo schlecht sein. Du schreibst ich solle mich um die Probleme der Spieler kümmern... nunja du kannst gern mal einen Blick in meine PN inbox werfen :)

 

@007: Die 1000 neuen Spieler pro Tag sind Resultat einer weiteren Werbemaßnahme, die wir in regelmäßigen Wellen fahren - auf deutsch: dafür werden harte Euros ausgegeben.

 

Und um es nochmal klarzustellen: ich bin immer offen für Feedback und Kritik, doch es sei uns gestattet bei unserem Produkt die ein oder andere Möglichkeit neue Spieler zu bekommen, auszuprobieren - nichts anderes ist so eine Ref-Rallye. Wenn jemand da kein Interesse hat, gern - ich zwinge ja niemanden dazu.

 

Was ich halt nur nicht nachvollziehen kann ist, wenn jemand heult wie schlecht doch alles ist, aber trotzdem weiter spielt. Ich meine, wenn mir etwas nicht schmeckt, dann esse ich es doch auch nicht nochmal?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tirpitz

 Wir haben explizit darauf hingewiesen, dass die Leute nicht in Versuchung geraten sollten, sich selbst Accounts zu erstellen - der Main-Account ist dann schneller weg, als sie gucken können. Von daher, entspannt euch doch alle ein wenig.

 

Hmmm - ich stelle ein Glas Honig auf den Tisch und warne alle, dieses anzufassen :lol: Naja - warten wir mal was passiert.

 

Keine Frage - ich kann voll und ganz nachvollziehen, dass neue Spieler her müssen. Nur so trägt sich im Endeffekt das Projekt. Dabei auf die Mithilfe bereits vorhandener Spieler zu bauen, ist ebenfalls legitim und eine gute Idee. In dem Moment, wo man dafür aber Belohnungen verspricht, wird man logischerweise einen Teil der "Werber" dazu verführen, zu unlauteren Mitteln zu greifen. Auch das hatten wir hier ja schon. Und wenn ich diese Leute dann nicht gnadenlos in ihre Schranken weise, wird sich auf Dauer gesehen, der "gute" Spielerstamm verabschieden.

 

Wir werden wieder sehen, wie viele WG´s es geben wird, die mit gleichem Internetanschluss und gleicher IP spielen möchten. 10 Leute in einer 2-Raum-Wohnung ....

 

Und wie schnell der Main-Account weg ist haben wir auch schon erlebt. Vor allen Dingen: wie schnell er auch wieder da war ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..warum manche es spielen?..nach anfänglicher Motivation haben auch einige " - auf deutsch: ... harte Euros ausgegeben."..da hofft man schon, dass events kommen, die auch den vorhandenen Spielern Freude bereiten und nicht nur Euros in die Werbung gesteckt werden..

was nutzt auch die beste Werbung,wenn man als Spieler hört, das man ja nicht gezwungen sei zu spielen..besser wäre doch eine Motivation und stete Spieleverbesserung. Neben vielen unsachlichen Kritiken gibt es durchaus sehr viele konstruktive Verbesserungsvorschläge, die nie umgesetzt wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Egoist

Ich finde es auch zum aktuellen Zeitpunkt höchst unpassend! Es sind massig Multiaccounts gesperrt/gelöscht worden, wobei es auch schon "Begnadigungen" gab! Ferner liegt die Vermutung in der Luft, dass man nicht wirklich konsequent vorgeht, wenn solche Leute z.T. mit "Bewährungsstrafen" davonkommen und jegliche Aussage zum Vegehen und zu der Strafe verweigert wird.

 

Da ist ein Hinweis auf "Strafbarkeit" und folgende Konsequenzen für das Erstellen von Multiaccounts vermutlich nicht wirklich ein Hinderungsgrund! Insbesondere für Spieler, die eh 3.-klassige Chars haben und es sicher auf einen Versuch ankommen lassen werden, weil der Char bisher nichts oder nicht viel gekostet hat.

 

Warum Leute nicht einfach aufhören? Weil grundsätzlich die Anfangsidee und das Konzept durchaus für Spielspaß sorgen und einige deshalb auch bereit sind, die Weiterentwicklung durch den Kauf von Premiumwährung zu fördern. Leider stellt man auch hier (ebenso wie bei TC) fest, dass die Weiterentwicklung sehr selten auf Zustimmung bei der Community stößt, weil vorher nichts besprochen/angekündigt wird UND weil die Verantwortlichen oft nicht den "Blick" der Spieler haben! (z.B. hohe Level sind stärker als kleine Chars oder Verhältnismäßigkeit von Belohnungen in Bezug auf den Zeit/Geldeinsatz)

 

Bin gespannt, was bei der "geheimnissvollen Veränderung" der ZdV am Mittwoch rauskommt! Ich hoffe, dass es nicht wieder so eine Änderung sein wird, die für seitenlange Kritikpost sorgen wird, aber man kündigt ja lieber nichts konkretes an und fragt VORHER, was die interessierten Spieler davon halten... Grundsatz: erst machen und wenns zuviel Kritik gibt wieder zurücknehmen! (GeziMockel)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich in ein Restaurant gehe und mir ein Gericht für 250 € bestelle, habe ich eine gewisse Erwartungshaltung bezüglich der Qualität. 

 

Merke ich dann , das die Qualität mangelhaft ist , esse ich den Teller trotzdem leer und weiß es dann fürs nächste mal besser .

 

Das Gericht kann ja nichts für die Fehler, die der Koch gemacht hat ... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Antwort von sickman ist doch vollkommen in Ordnung, ich bin ja froh, daß er den Dialog sucht.

 

Dein Vergleich mit dem Essen, das nicht schmeckt, ist ein schöner Vergleich, denn es gibt auch immer Gründe, ein nicht so tolles Gericht eben doch aufzuessen, gerade dann, wenn einem daran gelegen ist, daß der Koch besser wird.

 

Wir alle haben doch in der Familie oder dem Freundeskreis folgende Situation schon erlebt:

 

Ein Festmahl ist angesetzt, das angekündigte Gericht verspricht wahre Gaumenfreuden, die Köchin hat schon unzählige Male bewiesen, daß sie eine Meisterin ihres Faches ist. Die Tafel wird also festlich gedeckt, die Gäste nehmen Platz, die Stimmung ist ausgelassen und voller Vorfreude auf einen schönen Abend. Es wird serviert, sieht ja richtig lecker aus, doch dann, nach dem ersten Bissen ist es schlagartig ruhig, alle schauen betreten auf ihre Teller, vereinzelt kommen unmotivierte, pflichtschuldige "Lecker, schmeckt gut" Bekundungen. Aber alle wissen: "Das Essen schmeckt nicht!" Den ersten, der es wagt, Kritik zu üben, treffen vernichtende Blitze der Köchin! Auf "Ein bisschen scharf, Oregano wäre besser gewesen.", folgt "Brauchst nicht aufessen! Für Dich koche ich gar nicht mehr!" Da aber die Nachspeise gelungen ist, es nicht an guten Getränken mangelt, wird der Abend dennoch ein Erfolg. Die Köchin indes überlegt noch am selben Abend, nachdem alle Gäste den Heimweg angetreten haben, welche der Kritikpunkte und Anregungen sie beim nächsten Mal umsetzt. Monate später bei den selben Gästen und einem veränderten Gericht strahlt die Köchin bis über beide Ohren, weil alle Gäste voll des Lobes ob ihrer Kochkünste sind. Du siehst also @sickman, daß solch ein Verhalten ganz und gar nicht kurios ist, zu bleiben, wenn einem was nicht gefällt, man aber von dem Gesamtprodukt überzeugt ist, ist das Normalste von der Welt.

 

Aber jetzt zurück zum Spiel. All die Massnahmen der letzten Wochen haben doch das Phänomen der hochgeskillten Lowies nicht eingedämmt, wie auch, wenn sich jeder so viele Permaboosts kaufen kann, wie er will. Ich wünsche Euch von Unikat von Herzen, daß Ihr mit diesem Spiel grosse, sehr grosse Gewinne macht, denn das Grundkonzept des Soldatenspiels ist klasse. Die meisten Spieler haben nicht den Anspruch, ganz vorne mitspielen zu wollen, sie wollen aber sehen, daß sie entsprechend ihrem Einsatz voran kommen. Wenn man aber andauernd nur Ausrüstungsgegenstände findet, die beim Verkauf bei aktiviertem Gezi Mockel alle zwei bis drei Tage gerade mal für zwei Stunden Ausbildung reichen, bleibt der Spielspass definitiv auf der Strecke. Meine aktuelle Waffe war für mich wie ein Sechser im Lotto, den ich für 18 Patronen im Natoshop erstanden habe. Und genau das raten wir allen Mitgliedern unseres Trupps: "Steckt all Eure Patronen in den Shop, nur so werdet Ihr stärker!"  Aber reicht das? Allein mein Trupp hat in den letzten zwei Wochen einige Mitglieder verloren, denen das zu wenig war. Sie beschweren sich ein paar mal im Truppenchat und dann gehen sie einfach nicht mehr on, heimlich, still und leise verabschieden sie sich vom Spiel. Wer sich den Highscore durchschaut, wird genug dieser stillgelegten, nicht mehr bespielten Accounts finden. 

 

Da kannst Du eigentlich froh um jede Heulsuse wie mich sein, sickman. Werbeaktionen für neue Spieler sind jederzeit legitim, aber man sollte  immer darauf achten, den bestehenden Spielerstamm zu halten. Das sehe ich derzeit nicht! Wenn ich das Soldatenspiel empfehle, dann weil es gut ist, aber nicht, um Belohnungen zu bekommen. Der Spieler, der mir das Soldatenspiel empfohlen hat, bekommt für mich keine Patronen, und ich bekomme auch keine Patronen für die drei Leute, die aufgrund meiner Empfehlung jetzt in unserer Truppe spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...