Jump to content

Recommended Posts

Erstmal möchte ich mit den ganzen neuen Sets anfangen. Nicht eines davon habe ich vollständig, weil es dann schnell wieder durch ein neues ersetzt wurde. Interessant wäre es, wenn hier rotiert werden würde. Mal kann man Teile vom Heckenschützen, im nächsten Monat/Quartal vom Wüstenfuchs. Was bringen mir später Teile, die ich als 1. Nato-G erhalten habe, bin aber iwann mal 5.Obh.

Die Ressourcen für den Ausbau der Truppengebäude sind immer noch so unausgewogen. Da vergammeln Millionen anderer Rohstoffe im Lager, aber Zement für die nächste HQ-Ausbaustufe darf man erstmla wieder 2 Jahre sammeln. Als kleine Truppe hat man hier kaum noch Wachstumschancen.

Inventarplatz ist trotz Erweiterungen und Stapelbarkeit immer wieder knapp. Warum führt man nicht z.B. einen Spind ein, eine Inventarseite mit stark erhöhter Stapelbarkeit (>50).

Abschaffung / Überarbeitung des wöchentlichen Wettkampfs. Dadurch geht die Schere nur weiter auseinander. Auch die Pokale sind nach wie vor unausgewogen. Schwachsinnig dass man den nur ein paar Stunden halten kann.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu den Sets: da war, sofern ich mich recht entsinne, von vorneherein seitens Unikat die Seltenheit betont worden. Gleichzeitig wurde seitens Unikat gesagt, dass es aus diesem Grund eben auch sein kann, dass nicht jeder sein Set komplett bekommen wird. Da kann man zwar unzufrieden sein, aber es war so gewollt. Nuja, lass ich mal so stehen. Ich hatte bisher das Glück, die Sets (mit Ausnahme Schneeleopard) komplett zu bekommen.

Was die Ressourcehn betrifft, bin ich absolut bei dir @Loki77. Wir sind eine 9-Mann-Truppe und haben noch 1,29mio Zemnt vor uns, bis wir überhaupt irgendwas ausbauen können. Das frustriert, ist schon lange bekannt und war schon oft Thema wirklich guter Ansätze. Leider ist hier immer noch nichts passiert. Vielleicht wäre es eine Möglichkeit, bei gewonnenen Manövern zusätzlich Rohstoffe zu erhalten, die man dringend für Ausbauten benötigt. Das gäbe vielleicht auch wieder mehr Schwung ins Truppenleben bzgl. Manöver.

Zu den Inventarplätzen: ich bin 5.OBH und meine Hiba-Kosten sind schon ganz ordentlich. Ich fänds aber zu einfach , die Plätze immer wieder zu erweiter. Das ist jetzt nicht persönlich gemeint, aber nur noch rumklicken? Einw enig Spielwitz sollte man schon entwickeln.

Wöchentlicher Wettkampf: dem kann ich weder etwas hinzufügen noch widersprechen. Da bin ich voll bei dir.

Die Pokale. Tja, ich persönlich wäre ja dafür, dass man einen Pokal ab Gewinn 24 Stunden hält, bevor man überhaupt verlieren kann. Somit hätte die Truppe jedenfalls eine Chance ihn wirklich zu nutzen. Falls man einen Pokal nicht gebrauchen kann (soll ja vorkommen), dann gibt man ihr freiwillig vor Ablauf der 24 Stunden zur Eroberung frei.

 

Nur mal so meine Meinung zu den Themen, gelle.

 

Damit sag ich MOIN und halt meine Nase wieder in den frischen Wind, is gesünder :dududu:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.3.2021 um 23:07 schrieb Loki77:

Erstmal möchte ich mit den ganzen neuen Sets anfangen. Nicht eines davon habe ich vollständig, weil es dann schnell wieder durch ein neues ersetzt wurde. Interessant wäre es, wenn hier rotiert werden würde. Mal kann man Teile vom Heckenschützen, im nächsten Monat/Quartal vom Wüstenfuchs. Was bringen mir später Teile, die ich als 1. Nato-G erhalten habe, bin aber iwann mal 5.Obh.

Die Ressourcen für den Ausbau der Truppengebäude sind immer noch so unausgewogen. Da vergammeln Millionen anderer Rohstoffe im Lager, aber Zement für die nächste HQ-Ausbaustufe darf man erstmla wieder 2 Jahre sammeln. Als kleine Truppe hat man hier kaum noch Wachstumschancen.

Inventarplatz ist trotz Erweiterungen und Stapelbarkeit immer wieder knapp. Warum führt man nicht z.B. einen Spind ein, eine Inventarseite mit stark erhöhter Stapelbarkeit (>50).

Abschaffung / Überarbeitung des wöchentlichen Wettkampfs. Dadurch geht die Schere nur weiter auseinander. Auch die Pokale sind nach wie vor unausgewogen. Schwachsinnig dass man den nur ein paar Stunden halten kann.

- Wobei bei den Setz schon teilweise wirklich häftig ist, wenn man 1-2000 mal den Shop erneuert und nichts findet und andere das selbe Teil mehrfach finden, könnte man zumindest ein klein wenig in die Wahrscheinlichkeit eingreifen, finde ich.

- Ressourcen bin ich bei dir

- Inventarplätze sind echt Mangelware, habe ich auch immer gewaltig das Problem

- Die Wettkämpfe sind schon eine nette Motivation, ein etwas längerer Schutz z.B. 24 h wären schon nett

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...